Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Suche Broker der Scalping erlaubt

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
5 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   trulli

Hallo zusammen,

ich habe bisher bei MIG Investment getradet und ich war sehr zufrieden.
Doch jetzt haben sie mich nach 6 Monaten angeschrieben ,und meine Strategie als Scalping eingestuft.
"Scalping wäre die Schliessung von Positionen innerhalb von 10 Minuten mit weniger als 10 Pips in gewinn."
Ich möge doch bitte meine Strategie ändern.

Kennt jemand einen Broker wo Scalping erlaubt ist?
Kann mir jemand erklären,warum Scalping nicht gerne gesehen wird?


Danke.Trulli.

  #2
OFFLINE   dig

Hallo trulli,

schau Dir bitte die Website von fxtrading24.com an, da wird regelrecht mit Scalping geworben.
Fxtrading24.com ist ein Referring Broker von FXCM. Mach einfach eine Anfrage direkt bei FXCM,
ob Du willkommen bist als Scalper. Fragen kostet doch nichts.;)

Gruss
dig

  #3
OFFLINE   dig

Hallo trulli,

ich war wieder fleißig und habe noch einen Broker gefunden, der alle Scalper lieb hat.:-*
Sieh Dir bitte noch de.nordmarkets.com an
Jetzt hast Du die Qual der Wahl !!!

Gruss und gute Nacht.
dig

  #4
OFFLINE   Morlock62

Hallo zusammen,

ich habe bisher bei MIG Investment getradet und ich war sehr zufrieden.
Doch jetzt haben sie mich nach 6 Monaten angeschrieben ,und meine Strategie als Scalping eingestuft.
"Scalping wäre die Schliessung von Positionen innerhalb von 10 Minuten mit weniger als 10 Pips in gewinn."
Ich möge doch bitte meine Strategie ändern.

Kennt jemand einen Broker wo Scalping erlaubt ist?
Kann mir jemand erklären,warum Scalping nicht gerne gesehen wird?


Danke.Trulli.


Erfolgreiche Scalper werden nicht gern gesehen. Wer überwiegend verliert, ist willkommen.

Grund: Marketmaker sind selbst der Stillhalter gegenüber dem Trader. Insgesamt werden die offenen summierten Positionsüberhänge aller Kunden durch Hedge-Trades kompensiert (empfiehlt sich jedenfalls). Allerdings findet das immer mit etwas Verzögerung und Unschärfe statt, so dass Der Marketmaker temporär mit seinem eigenen Kapital haftet. Wer da innerhalb dieser Zeitlücke profitabel tradet, zieht somit dem Anbieter das Geld aus der Tasche. Und das mögen die nicht so sehr.
Normale Trades (Stunden/Tage) sind also abgedeckt. Die kurzen nicht bzw. nicht sofort. Einige Anbieter sind darauf spezialisiert Scalper zu ertragen, aber die meisten hassen sie. Sie versuchen dann ihre Kunden zu erziehen oder zu vergraulen.

  #5
OFFLINE   Divecall

Oanda hat auch nichts gegen Scalper. Im Gegenteil: schnelle Orderausführung und (größtenteils) geringe Spreads laden förmlich dazu ein.

(Ich könnte mir jedoch vorstellen, daß Du einen MT4 Broker suchst, der scalpen zuläßt... ???)

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #6
OFFLINE   Balanar

Activtrades bietet extra ein Konto für Scalper an.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Einfach mal reinschauen...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer