Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Scalpen aber richtig

- - - - - scalpen scalping richtig scalpen hardcore scalping

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
10 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   ludwigderachte

Hello Leute bin absolut neu hier im forum und ich suche nach tradern mit denen man sich einmal so richtig zum thema scalpen austauschen kann.

Damit ist nicht das gemeint was man sonst so überall zu hören bekommt und schon gar nicht das was einem diese selbsternannten vollprofis auf seminaren über scalpen erzählen wollen.

 

Ich freue mich auf eine interessante diskussion mit erfahrenen scalpern und bitte eins gleich vorweg, wer sich im scalpen auskennt dem ist bereits klar das scalpen bedeutet man riskiert mehr in jedem trade um eben mit kleineren bewegungen mehr zu verdienen oder zu verlieren...eine 1% regel ist im scalpen vollkommen fehl am platz.

 

Laut meiner Erfahrung ist es im scalpen auch unmöglich jeden tag 50-100 trades abzusetzen wenn man damit dauerhaft geld verdienen will.

 

Wenige short term trades die richtig sitzen sind meiner meinung nach der schlüssel.

Zum scalpen kann ich euch so einiges erzählen nur rede ich nicht gerne alleine, also leute meldet euch dann haben wir alle was davon.



  #2
OFFLINE   PA Scalper

Leider wurde mein Posting wo Scalping detailiert beschrieben wird von einem Moderator gelöscht, oder irgendwo hingeschoben, im Trader Lexikon wo es perfekt gepasst hätte ist es auch nicht zu finden.

Es ist mir zu aufwendig das nochmal im Detail wiederzugeben, aber vielleicht findet einer der Moderator das Posting wieder, eine Stichwortsuche nach "Scalping" brachte kein Ergebnis.

Das Posting begann mit der Erklärung was Scalping, also "to scalp" eigentlich bedeutet.



  #3
OFFLINE   €urix

Leider wurde mein Posting wo Scalping detailiert beschrieben wird von einem Moderator gelöscht, oder irgendwo hingeschoben, im Trader Lexikon wo es perfekt gepasst hätte ist es auch nicht zu finden.

Es ist mir zu aufwendig das nochmal im Detail wiederzugeben, aber vielleicht findet einer der Moderator das Posting wieder, eine Stichwortsuche nach "Scalping" brachte kein Ergebnis.

Das Posting begann mit der Erklärung was Scalping, also "to scalp" eigentlich bedeutet.

 

Meinst du das hier?   

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Und ein Eintrag im Lexikon existiert auch:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Kennen Sie das, wenn die Fußsohle im geschlossenen Schuh juckt und man nichts dagegen tun kann?

Manche Begegnungen mit Menschen sind so.

 

 


  #4
OFFLINE   PA Scalper

Meinst du das hier?   

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

JA, aber da fehlt noch einiges, möglicherweise wurde beim herumgeschiebe was unabsichtlich verändert-aber die Richtung stimmt schon mal!

 

Und ein Eintrag im Lexikon existiert auch:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

NEIN, das ist die landläufige falsche Interpretation!

Scalpen kann man auf jeder Zeitachse und ist nicht beschränkt auf kleine Zeiteinheiten!

10Pips auf M1 sind auch 10 Pips auf D1! oder 5Pips auf 30Sek Chart sind auch 5Pips am Monatchart!

Aber 10Pips auf M1 müssen nicht 10Pips auf 30Sek sein-könnten es aber wenn diese 10Pips in 0-29 oder 30-59 Sek passieren!

Scalping ist kein Handelsansatz, es ist eine Funktion, welche erst in Kombination mit anderen Funktionen zum Handelsansatz wird!

Es kann auch bei Futures, Commodities verwendet weren nicht nur bei Forex oder CFD!

Bis auf das abgeschaute "to scalp" und den falschen Hinweis (mehrere Szenarien möglich aber nicht beschrieben, hallo Lexikon?) auf das Wertpapierhandelsgesetz ist diese Beschreibung falsch und sollte so nicht in einem "Lexikon" stehen.

Das klassische Scalping ist z.B. ein Breakout, wo der Price eine bestimmte Linie überschreitet und ab diesem Zeitpunkt "scalpt" man den Überhang.

Oder man "scalpt" die Schatten einer Kerze.

Unterstützend wirkt meistens News Trading das den Preis in Bewegung bringt.

u.v.m


Bearbeitet von PA Scalper, 02 December 2016 - 16:35 Uhr,

  • ralf9 gefällt das

  #5
OFFLINE   Scusi

Einer Überarbeitung der Lexikoneinträge steht nichts im Weg :welldone:  



  #6
OFFLINE   PA Scalper

Einer Überarbeitung der Lexikoneinträge steht nichts im Weg :welldone:  

Oh, nein Danke, ich streue gerne den einen oder anderen Beitrag ein, mache aber keine Fehlerkorrektur für andere. Aber Du kannst die gerne aus meinen Scalping Beiträgen alles relevante zusammen kopieren wenn Du möchtest, zumindest weißt Du nun das deine derzeitige Lexikon Definition von Scalping falsch ist-beginnend bei Zeiteinheiten.



  #7
OFFLINE   Scusi

Ich habe leider keine "amtliche" Definition für Scalping gefunden, und vermute mal es gibt auch keine. Insofern sind Begriffe wie falsch oder richtig sowieso eher eine Frage subjektiver Definition. Aber die Einträge können wie gesagt gerne ergänzt werden, das geht genau so schnell wie das Schreiben in einem Thread. Im besten Fall kommen wir dann zu einer objektiven Subjektivität, was sehr erfreulich wäre.
  • €urix, pals10001 und denis gefällt das

  #8
OFFLINE   traderdoc

Oh, nein Danke, ich streue gerne den einen oder anderen Beitrag ein, mache aber keine Fehlerkorrektur für andere. Aber Du kannst die gerne aus meinen Scalping Beiträgen alles relevante zusammen kopieren wenn Du möchtest, zumindest weißt Du nun das deine derzeitige Lexikon Definition von Scalping falsch ist-beginnend bei Zeiteinheiten.


@PA Scalper, dann sieh es doch einfach als Weihnachtsgeschenk an die ForexFabrik an, Deinen Beitrag für das Lexikon zu schreiben.

traderdoc
  • €urix und ralf9 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #9
OFFLINE   €urix

Vielleicht sollte man auch mal eine eindeutige Definition definieren.:)

 

Hier wird das Scalping ja etwas sehr kriminalisiert dargestellt im ersten Absatz. Im 2.Absatz wird Scalping ins Daytrading verschoben. 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

und mit dem  Beispiel ist ja mehr der illegale Insiderhandel gemeint.


Kennen Sie das, wenn die Fußsohle im geschlossenen Schuh juckt und man nichts dagegen tun kann?

Manche Begegnungen mit Menschen sind so.

 

 


  #10
OFFLINE   Scusi

Deswegen bekommt man ja eine "Lizenz" dafür. "Lizenz" ist im Gegensatz zu Scalping definiert und bedeutet "die Erlaubnis, etwas illegales zu tun", wie z.B. bei einer BankLIZENZ.

 

Da Scalping nicht definiert ist und somit niemand das Definitionsrecht hat, gibt es ein allgemeines Definitionsrecht und jeder kann es nach Lust und Laune definieren.

Daher habe ich mich im Wiki-Eintrag hier auch nur auf offensichtlich allgemeingültig akzeptierte Auslegungen beschränkt, die sich auf kleinste Timeframes und die kurze Haltedauer beziehen.

So definieren es die Broker, die dafür handelsrechtlich gesehen die Lizenzgeber für den Trader sind, der dann per Vertrag eine Lizenz (auch stillschweigend) erhält, oder eben auch nicht.



  #11
OFFLINE   lion

@PA scalper

 

ich halte scalpen auch für eine sehr subjektive art zu handeln und tue mich schwer damit diesen handelsansatz in eine definition zu packen.

 

ich gebe dir aber recht das scalpen auch auf höheren zeiteinheiten funktioniert bzw. so bezeichnet werden kann. um so kleiner die zeiteinheit um so öher die präzision....

 

es klingt aber so das du dich wirklich intensiv mit der definition beschäftigt hast. die exakte definition aus deiner sicht würde mich wirklich sehr interessieren.

 

also bitte sei so lieb und schenke eine korrekte definition der forexfabrik zu weihnachten. ich denke das die moderatoren das lexikon dann auch korrekt pflegen.

 

ansonsten sind deine bisherigen kommentare in diesem thema nur heisse luft, nicht zielführend und dementsprechend fehl am platz.

 

was ja auch nicht´s neues wäre in dieser branche.

 

ich danke dir und freue mich auf deine definition.

 

gruss 

lion





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: scalpen, scalping, richtig scalpen, hardcore scalping

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer