Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Erfahrungen mit XM

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
58 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   Crashbulle

 

Wenn es ein Vorort-.Meeting ist, warum nicht!?

 

Es kann ggf. Kaffee oder Kaltgetränkegeben.

 

Sie wollen nur Deine TelNr und mail haben. Sonst kann Dir nüschts passieren.

 

Viel Spass!

 

Tecana

 

 

P.S.Als Beginner sollte man jede Info holen, die man bekommen kann. Das dauert so ca, 10.000 Stunden bis zum Profi (was auch immer das im Forex sein soll, hihi)

 

10.000 Stunde, dann habe ich ja noch einen riesen Weg vor mir... :D

Naja ich werde mal teilnehmen, viel zu verlieren habe ich ja nicht..

 

 

 

Solches ist nicht schlecht und kann die Bildung fördern.

 

Nur der Nachteil ist,

 

sie ziehen ihr Ding mit Vergangenheitsdaten durch (sieht aber aus wie Echt-Live).

So setzen sie ihre Punkte auch 100 %ig Präzise und man wird vom Staunen glatt umgehauen oder geblendet !

(Da schon alt, kennen sie ihre Setz- und Erklärungspunkte genau)

 

Nur sollten sie in einen Real-Live-Chart kommen, bekommt der Motor vor laufenden Fehlzündungen nicht mehr richtig vorwärts,

denn meistens Enden die Seminare spätestens beim erreichen der Real-Live-Daten, wenn nicht kurz vorher !


Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #42
OFFLINE   anna

Solches ist nicht schlecht und kann die Bildung fördern.

 

Nur der Nachteil ist,

 

sie ziehen ihr Ding mit Vergangenheitsdaten durch (sieht aber aus wie Echt-Live).

So setzen sie ihre Punkte auch 100 %ig Präzise und man wird vom Staunen glatt umgehauen oder geblendet !

(Da schon alt, kennen sie ihre Setz- und Erklärungspunkte genau)

 

Nur sollten sie in einen Real-Live-Chart kommen, bekommt der Motor vor laufenden Fehlzündungen nicht mehr richtig vorwärts,

denn meistens Enden die Seminare spätestens beim erreichen der Real-Live-Daten, wenn nicht kurz vorher !

Hm, darüber habe ich bis jezt nie nachgedacht, dachte dass alles live abläuft.. 

Ist das denn in der Regel immer so, dass bei Seminaren Vergangenheitsdaten verwendet werden?



  #43
OFFLINE   €urix

Da die Seminare von XM alle Samstags abgehalten werden wird es wohl keine Livedaten geben.

Da die meisten Menschen nun mal Abends oder am WE Zeit haben werden die meisten Seminare auch zu dieser Zeit festgesetzt.

Die guten Daytrading-Seminare finden jedoch statt wenn die Märkte offen haben und Bewegung zu erwarten ist, also den Teilnehmern das System oder was auch immer live gezeigt werden kann.

Es gibt auch Webinare, da braucht man nichtmal das Haus verlassen. Aber alle haben was gemeinsam, alle wollen nur dein Bestes (dein Geld), sie wollen dir ein Produkt aufschwatzen ein System, EA, oder Indikatorenverkaufen oder im Falle eines Brokers Kunden gewinnen. Ob du dadurch ein besserer TraderIn wirst sei dahingestellt. Wie Tecana schon geschrieben hat und da bin ich voll seiner Meinung. Hast du mal 10.000 Stunden vor dem Chart verbracht kannst du traden, manche sind schneller, aber wenn du es nach 10.000 Stunden immer noch nicht kannst, ist es besser du machst was anderes.

 

Im Falle von XM ist es ein Kundengewinnungs Seminar, da es kostenlos ist und du Zeit hast kann es dir nicht Schaden sowas auch mal zu sehen.

Dateianhang


  • MANDL2007, Crashbulle und TECANA gefällt das

KLICK MICH und MICH und wenns leicht geht MICH AUCH NOCH :Whistle:


Da will man Putzen, stolpert aber so ungünstig, dass man plötzlich zugedeckt im Bett liegt. Da kann man echt nichts machen


  #44
OFFLINE   dankroth

Ich hab schon mache Seminare durchgemacht, auch kostenpflichtige.

 

Das teuerste hat "nur" 5k gekostet, und ich behaupte mal frech, war alles rausgehauenes Geld.

Hätte ich mir sparen können.

 

Wobei ich zugebe, ich besuche öfters mal kostenlose Webinare, da bekommt man so manchen Input, den man gebrauchen kann.


  • MANDL2007 und asfranz gefällt das

  #45
OFFLINE   Crashbulle

Ich hab schon mache Seminare durchgemacht, auch kostenpflichtige.

 

Das teuerste hat "nur" 5k gekostet, und ich behaupte mal frech, war alles rausgehauenes Geld.

War das nur der Preis auf deiner Anfrage hin, oder hattest du dies auch Aktiv wahrgenommen ?

 

Hätte ich mir sparen können.

 

Wobei ich zugebe, ich besuche öfters mal kostenlose Webinare, da bekommt man so manchen Input, den man gebrauchen kann.

 

Bei diesem Preis müßte aber schon einiges geboten werden und über ein paar Tage gehen.


Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #46
OFFLINE   dankroth

Ging über längere Zeit.
 
Aber wie gesagt, man merkt immer recht spät das man was falsches gemacht hat.
 
Hier mal was aktuelles.
Da ich einen Herzinfarkt hatte, hab ich gedacht ich lasse mein Geld mal von anderen verwalten, da ich bedingt durch Krankenhaus Reha usw. kaum Zeit zum Traden habe.
Hab mal ein kleines Konto eröffnet und kopieren lassen.
Start 1 Februar dieses Jahr.
Am 12 Juli hab ich dann Reissleine gezogen, nachdem die Kurve schön gleichmässig nach unten ging und das Konto 11% im Minus war.
Seither handle ich das Konto selbst, hab immerhin in den letzten knappen 3 Monaten das Konto fast ausgeglichen.
 
Daher bin ich von den "Gurus" überhaupt nicht begeistert. Alles nur viel plapla und nichts dahinter.

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #47
OFFLINE   dankroth

achso, nur um klarzustellen, ich kenne XM nicht, hab von denen auch noch nie gehört.

Meine Erfahrungen haben mit XM nichts zum tun.


  • TECANA gefällt das

  #48
OFFLINE   anna

Ich hab schon mache Seminare durchgemacht, auch kostenpflichtige.

 

Das teuerste hat "nur" 5k gekostet, und ich behaupte mal frech, war alles rausgehauenes Geld.

Hätte ich mir sparen können.

 

Wobei ich zugebe, ich besuche öfters mal kostenlose Webinare, da bekommt man so manchen Input, den man gebrauchen kann.

Wie viele Tage ging das Seminar und welche Themen werden verstärkt behandelt? 5k ist schon eine heftige Summe, wie ich finde :D



  #49
OFFLINE   anna

Hat jemand schon Erfahrungen mit CFDs bei XM oder einem anderen Broker wie JFD gemacht?



  #50
OFFLINE   ping

Hat jemand schon Erfahrungen mit CFDs bei XM oder einem anderen Broker wie JFD gemacht?

 

ja.


8(| In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders!  8(|    8(| ¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı  *_* ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI  8(|

  #51
OFFLINE   anna

ja.

Und wie wären deine Erfahrungen dazu? :)



  #52
OFFLINE   ping

Hi anna,

 

... also nur JFD, und da fast nur gute. Fast deshalb, weil ich bisher 3 mal für jeweils ca. 10 min. keine Verbindung zum Server hatte, wobei es bisher bei 2 mal nicht klar ist an welcher Seite es gehapert hat, meine oder JFD.

 

Nun hör mal auf bei deiner Brokersuche so lange rumzueiern. Nimm JFD oder AM oder beide. Diese Broker sind mehrfach hier im Forum positiv bewertet worden. Was Schlechtes konnte ich hier jedenfalls nicht finden (berichtigt mich, falls es hier doch irgendwo was gibt).

Mit den Brokern musst du einfach mal selbst ausprobieren. Ich denke fast alle hier haben schon mehrere Broker ausprobiert und sich dann die für sie besten ausgewählt.

 

Bei JFD musst du mindestens 500 Euronen einzahlen. Bei AM ist der Spread ca. 0.3 höher, dafür hat AM einen besseren Datenfeed (wie ich meine).

 

Es gibt wichtigeres beim Trading als die Brokerwahl.

 

ciao ping


  • DaBuschi und asfranz gefällt das
8(| In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders!  8(|    8(| ¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı  *_* ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI  8(|

  #53
OFFLINE   anna

Hey, vielen Dank für die Antwort.. :)

Ja ich werde mir mal die Demos deiner Broker anschauen :D 



  #54
OFFLINE   DaBuschi

Wenn Du Dein Konto bei JFD über forexcashbackrebate.com eröffnest, bekommst Du sogar Kickbacks.

 

JFD ist sogar so freundlich und hängt meine Konten am Wochenende um, damit ich auch von den Kickbacks profitiere, obwohl ich nicht über die Seite mein Konto eröffnet habe.

 

Ich hätte da mit mehr Gegenwehr gerechnet. Dahingehend mal wieder super zufrieden mit JFD. Die sind schon extrem wettbewerbsfähig mit ihren Konditionen und geben trotzdem noch was zurück.


  • MANDL2007 und ping gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #55
OFFLINE   anna

Sind Kickbacks sowas wie Cashbacks? Ja würde mir den Broker zunächst als Demo anschauen und dann mit meinem jetzigen XM vergleichen und eine Bilanz daraus ziehen :)



  #56
OFFLINE   DaBuschi

Sind Kickbacks sowas wie Cashbacks?

 

Ja, genau das ist es.


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #57
OFFLINE   anna

Alles klar, stoße in letzter Zeit häufig auf neue, interessante Seiten, werde sie mal genauer unter die Lupe nehmen :)

Ist es eigentlich prinzipiell auch noch im Nachhinein Cashbacks zu bekommen?



  #58
OFFLINE   DaBuschi

Ist es eigentlich prinzipiell auch noch im Nachhinein Cashbacks zu bekommen?

 

Rückwirkend Cashbacks für bereits getätigte Handelsgeschäfte? Nein. Nachträglich das Konto für Cashback anmelden? Ja.


  • anna gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #59
OFFLINE   anna

Okay, super zu wissen, dass das geht :) Danke





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer