Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

[Jan. 2017] Wie bist Du zum Forex gekommen?

- - - - -

12 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: 2017 Januar-Umfrage (20 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

Wie bist Du zum Forexhandel gekommen?

  1. Freunde / Bekannte (4 Stimmen [19.05%])

    Prozentsatz der Stimmen: 19.05%

  2. Durch ein Buch (2 Stimmen [9.52%])

    Prozentsatz der Stimmen: 9.52%

  3. Werbung (z.B. eines Brokers) (3 Stimmen [14.29%])

    Prozentsatz der Stimmen: 14.29%

  4. Internet (außer Werbung) (5 Stimmen [23.81%])

    Prozentsatz der Stimmen: 23.81%

  5. Sonstiges (bitte im Thread schreiben) (7 Stimmen [33.33%])

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

  #1
OFFLINE   Divecall

Januar-Umfrage

 

In diesem Monat möchten wir Euch fragen, wie ihr überhaupt zum Forexhandel gekommen seid.

 

Was war der Auslöser dafür, dass Ihr euch mit dem Thema angefangen habt zu beschäftigen?

 

Das Team der Forexfabrik wünscht Euch ein erfolgreiches neues Jahr 2017 !

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------

Die Forexfabrik ist ein nicht-kommerzielles Projekt für Euch.

Die Kosten für den Betrieb der Seite von min. 2.000 EUR

pro Jahr werden privat finanziert.

Bitte hilf mit, die Fabrik zu erhalten! Jede Spende hilft! Danke!

PayPal: admin@forexfabrik.de

---------------------------------------------------------------------------------------

 

 



  #2
OFFLINE   Scusi

Ich musste Sonstiges wählen. Vor unendlich langer Zeit begann es mit einem Börsenspiel, seither haben mich die Finanzmärkte fasziniert. Ich kann gar nicht mehr genau sagen wann ich auf den FX-Handel gekommen bin, aber den Grund weiß ich noch: Es war damals der einfachste Markt, deutlich einfacher zu handeln als Aktien. Und das ist er meiner Meinung nach trotz der katastrophalen Entwicklungen der globalen Finanzmärkte auch heute noch. Dem Spendenaufruf bin ich gerne gefolgt, der erste Hunni von den mindestens 20 erforderlichen ist bereits in der Fabrik-Kaffeekasse gelandet.


  • easyrider und asfranz gefällt das

Link: Forumsregeln
Spende für die Forexfabrik
*** "Würden die Menschen unser Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution, noch vor morgen früh." [Henry Ford]
*** Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die USA-Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter. ***


  #3
ONLINE   asfranz

Bei mir war es so das ich ganz kleines Kapital hatte. Mit den wenigen  was ich da hatte konnte ich keine Aktien oder was anderes an der Börse handeln.

Habe dann in Netz gesucht ihrgend wie an der Börse teil zu nehmen und habe dann den FX-Handel gefunden.

Bin seid dem da hängen geblieben....

 

Gruß Franz:)

_________________

 

Frohes neues Jahr 2017 allen



  #4
OFFLINE   pals10001

Ich bin durch Binäre Optionen zum klassischen Forexhandel gekommen. Durch Binäre Optionen....lol....oh man. 



  #5
OFFLINE   josch

Also das war so:

Web-Artikel Stock-Trading > Trading Stocks > S&P 500 Index > Fx


... trading is war - life is simple ...
Daily EUR/USD Range https://twitter.com/traderjjs

  #6
OFFLINE   fx_expert2

über aktienhandel für einen großen konzern hauptsählich Asien (banken) und USA (banken und Industrie)



  #7
OFFLINE   easyrider

Mein erstes Aktiendepot eröffnete ich im April 2007.

 

 

Zum Aktienhandel kam ich durch meinen Vater, der zu dem Zeitpunkt meiner Kontoeröffnung ganz gut an der Börse verdiente. Meine ersten Handelsgeschäfte tätigte ich in der SGL Carbon und in der Grammer AG.

Allgemein muss ich sagen, dass das Tal der Tränen bis 2014 sehr tief war und ich nicht weiß, ob ich noch einmal mit dem Börsenhandel beginnen würde.. Vorausgesetzt: Ich hätte die Wahl und wir würden wir jetzt noch mal 2007 schreiben.

Wenn man meiner letzten Aussage meine Handelsergebnisse seit 2014 gegenüber stellt kann man es wahrscheinlich nicht glauben, dass ich so denke. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ich in 7 Tagen "erst" meinen 30sten Geburtstag feiere und wie lange ich im besten Fall mein Wissen noch nutzen kann...

Aber umso älter man wird, umso mehr merkt man, dass Geld nicht alles ist. Und die Jahre ab 2007 werden mich immer begleiten.

 

 

Mein Vater hat mittlerweile mit dem Börsenhandel abgeschlossen....


Bearbeitet von easyrider, 03 Januar 2017 - 14:53 Uhr,

  • Scusi und asfranz gefällt das

Viele Grüße

easyrider

 

ForexFabrik Contest Dezember 2016: Platz 1!

ForexFabrik Contest November 2016: Platz 4!


  #8
OFFLINE   Understateman

Januar 2008 während der "verzweifelten" Suche nach Alternativen zu klassischen Arbeitsmodellen auf CMC-Markets Werbung gestoßen. Sofort Demo-Konto bei CGI-Market eröffnet.

Start mit Live-Konto allerdings dann bei ABN Amro marketindex dann schon 2 Monate später.. ;-)  Nur Forex, ab und zu Dax. Langer Weg, viel erlebt, einen guten Freund über ein anderes Forum gefunden.

Getradet und immer wieder verloren. Erstes Nulljahr war 2014, also erst 6 Jahre später....Mittlerweile bei Active Trades glücklich. Direktes Daytrading/Scalping FX  8 - 12 Uhr MEZ. 

 

Gründe für die lange Dauer: ständiger Wechsel des Handelssystems. Viel Arbeit an der eigenen Einstellung war nötig.


  • easyrider, MANDL2007 und kubuss gefällt das

  #9
OFFLINE   MANDL2007

@pals10001

 

Bei mir war's wenn ich ehrlich sein soll noch viel, viel schlimmer: HYIPs standen bei mir ganz zu Beginn vor FX ... gruslige Erinnerungen, Asche auf mein Haupt ! Bloß schnell vergessen, ist ein schwarzer Fleck .... peinlich, peinlich, echt peinlich ....  X:O


Bearbeitet von MANDL2007, 13 Januar 2017 - 19:26 Uhr,

  • pals10001 gefällt das
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #10
OFFLINE   easyFX

Ich weiß es gar nicht mehr so genau wie ich drauf kam... hab jedenfalls ganz früher auch mal Börsenspiel mitgemacht. Und allgemein haben mich Zahlen seit jeher fasziniert.

Auf der Suche wie ich ein passives Einkommen generieren könnte bin ich dann bei Forex mit EA's hängen geblieben. 

 

Nach dem ich einiges zum Thema gelesen hatte, kam mir eine Idee, die ich von da an weiter verfolgt habe, die ist so simpel das es weh tut. 

Anfang 2015 hab ich die Idee dann direkt in einen EA umgemünzt (grundlegend kann ich etwas programmieren, mql4 musste ich trotzdem von Grund auf lernen).

Den hab ich dann direkt live gestartet ohne jemals auch nur einen Euro getradet zu haben.

Habe anfangs noch manuell nebenher versucht zu traden... ist aber nie gut ausgegangen. Jetzt vertraue ich nur noch meinem EA auch wenn der ein dezent extremes Risiko hat ;) Ich werfe aber sowieso sämtliche gut gemeinten Ratschläge mit meinem System über Bord. Anfangs hab ich noch zu viel gewollt und hab zB auch eine zum scheitern verurteilte "teilstrategie" mit gestartet. Inzwischen habe ich gemerkt weniger ist mehr und bin am anpassen. Dazwischen habe ich eigentlich nichts gemacht und nur zugeschaut ;)  Vermutlich nicht so die Standard Story... 


  • asfranz gefällt das

mini.jpg


  #11
OFFLINE   Arminous

Ich habe von dir persöhnlich Peter von dem Forum erfahren und habe deshalb Freunde/Bekannte angekreuzt.



  #12
OFFLINE   TECANA

Ich bin idurch die  Nino Lindmeyer-Strategie "Signal-Handel" zum SPREAD-Betting gekommen. Englischer Broker City-Index damals.

 

Da wurden die Candles und einige Umkehrformationen in Scripten verkauft. Speziell für Aktien (englische) und Indizes.

 

Das war so vor 10 Jahren ca. (?)

 

Damit habe ich nebenbei immer Knete verloren. Somit hörte ich nie auf.

Da ich gewinnen im und aus dem Vertriebs-Job gewohnt war. Es war eine Herausforderung, also blieb ich dran.

Die Verluste häuften sich, und ich machte  weiter.

 

Zum Forex + MT4  bin ich erst vor ca. 3 Jahren gewechselt.

 

(Fortsetzung folgt  - irgendwann mal)

 

TECANA


Die besten Signale/Entrys gegen den Trend sind sind nichts Wert. Schlechte Signale/Entrys mit dem Trend dagegen sehr.


  #13
OFFLINE   M.M.83

War bei mir erst vor paar Monaten. Hab eine Facebook Werbung von XM.com gesehen und wollte dann mehr wissen...Seither informier ich mich umfassend und Handel mittlerweile auch schon



Auf dieses Thema antworten



  

Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer