Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EA erstellen auf Etappen

- - - - - Schritt für Schritt

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
18 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Georg

Hallo zusammen!

 

Ich bin noch recht neu hier und versuche hier etwas zur Erstellung von EAs zu finden. 

 

Ich möchte mir das Schritt für Schritt selbst erarbeiten und würde mir hier gerne die notwendigen Informationen erfragen.

 

Wäre schöne wenn sich hier einige Gleichgesinnte zusammenfinden...

 

Vielleicht gelingt es uns nach und nach so ne Art Baukastensystem zusammenzustellen...

 

Was ich nicht als Ziel sehe ist 100erte fertige EAs hier zu sammeln.

 

 

Ich würde z.B gerne lernen (vielleicht auch mittels Beispielen wie man im MT 4 einen Kaufauftrag erstellt sobald die Chartkurve einen MA durchbricht (egal ob von oben nach unten oder umgekehrt.

 

 

 

würde mich freuen, wenn sich hier ne Truppe findet. Jeder Ratschlag ist gerne gesehen/gelesen.

 

Vielen Dank!

 

LG

Georg

 

 



  #2
OFFLINE   Crashbulle

>Hallo Georg,

 

erstmal ein herzliches Willkommen hier in der Forex Fabrik.

 

 

Unter diesem Link kannst du bei Metaqoutes viele Beispiele finden.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Damit kann man sich einen Baukasten zurecht basteln.

.


Posted Image
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter


  #3
OFFLINE   Chartist

Hey Georg,

 

wieso willst du dir soviel Mühe machen. Es gibt gute EAs die du total einfach in MT4 implementieren kannst.



  #4
ONLINE   €urix

Nenne mir bitte gute (profitable) EA´s. Danke


Der Trend ist relativ

Contest Sieger September 2016 - ForexFabrik 1000 Euro Contest Sieger Juli 2016 - ForexFabrik FreeStlyle Contest Sieger Juni 2016

Spende für die ForexFabrik

Link: Forumsregeln


  #5
OFFLINE   Chartist

ich teste seit einigen wochen autochartist.. soweit nur auf demo konto.. aber läuft ganz gut. Hast du die schon mal ausprobiert?



  #6
OFFLINE   Caligola

Nenne mir bitte gute (profitable) EA´s. Danke

 

Kann mich über das EA Renko-System von nowoandi nicht beschweren :)



  #7
OFFLINE   Chartist

ist das kostenpflichtig?



  #8
ONLINE   €urix

Nö ich trade mit keinen Handelsrobotern, meine Frage war für die Mitglieder gedacht, die hier vielleicht an einem profitablen Robo Interesse haben.  ;)

Hast du vielleicht auch Auswertungen? Wenn ja dann wär es vielleicht für andere einige Mitglieder von Interesse, wenn du sie in einem extra Thema veröffentlichst, natürlich nur wenn du willst. Ausgenommen es ist dein eigener Roboter den du verkaufen willst, dann musst du den Admin kontaktieren.

 

So viel ich weiß ist Autochartist eine Chart Muster Erkennungstechnologie und kein selbsthandelnder Robo, oder? Der ist auch nicht kostenlos.


ich teste seit einigen wochen autochartist.. soweit nur auf demo konto.. aber läuft ganz gut. Hast du die schon mal ausprobiert?

Nö ich trade mit keinen Handelsrobotern, meine Frage war für die Mitglieder gedacht, die hier vielleicht an einem profitablen Robo Interesse haben.   ;)

Hast du vielleicht auch Auswertungen? Wenn ja dann wär es vielleicht für andere einige Mitglieder von Interesse, wenn du sie in einem extra Thema veröffentlichst, natürlich nur wenn du willst. Ausgenommen es ist dein eigener Roboter den du verkaufen willst, dann musst du den Admin kontaktieren.

 

So viel ich weiß ist Autochartist eine Chart Muster Erkennungstechnologie und kein selbsthandelnder Robo, oder? Der ist auch nicht kostenlos.


Der Trend ist relativ

Contest Sieger September 2016 - ForexFabrik 1000 Euro Contest Sieger Juli 2016 - ForexFabrik FreeStlyle Contest Sieger Juni 2016

Spende für die ForexFabrik

Link: Forumsregeln


  #9
OFFLINE   ping

Hi Georg,

 

ein Willkommen auch von mir.

Ich habe auch schon ein paar mal Anlauf in diese Richtung genommen, aber bisher erfolglos. Was, so leuchtet mir heute ein, seine Begründungen hat.

 

Ein Beispiel: Ich arbeite mit einer eigenen Qellcode-Formatierung (liebe es gern kompakt). Wobei andere, die diesen Quellcode lesen erst einmal im Kopf umformatieren müssen (was bei umfangreicheren Projekten schon zu einer gesteigerten Herausforderung wird.)

 

Ein weiteres Beispiel wäre: Die Umsetzung einer Programmieraufgabe kann auf unzählige Weise erfolgen und jeder hat da so seine eigenen Vorlieben (Stil).

 

Wenn du dich in die MQL-Programmierung einarbeiten möchtest, dann kannst du das am besten autodidaktisch machen und bei Problemen deine konkreten Fragen hier im Forum stellen. Am besten mit Abdruck des Quellcode. "Dann werden Sie geholfen!"

 

So habe ich es zumindest "damals" gemacht (und mache es noch heute so). Es gibt viele Mathe- und MQL-Profis hier die gerne weiterhelfen.

Mir sind in Erinnerung: traderdoc, nightyhawk, titanfx, paco, pischinger, CashDigger, SwingMan etc.

 

also ran an die MQL-Programmierung, die Fragen kommen dann von alleine. :welldone:

 

Vielleicht entwickelt sich ja daraus der von dir gewünschte Baukasten.

 

ciao [Pilger] - ping


Bearbeitet von ping, 26 Januar 2017 - 14:12 Uhr,

8(|In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders! 8(| 8(|¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı*_*ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI8(|


  #10
ONLINE   €urix

Kann mich über das EA Renko-System von nowoandi nicht beschweren :)

 

Super vielleicht kannst du im Thema von nowoandi deine Ergebnisse posten, das würde sicher einigen gefallen. Danke


Der Trend ist relativ

Contest Sieger September 2016 - ForexFabrik 1000 Euro Contest Sieger Juli 2016 - ForexFabrik FreeStlyle Contest Sieger Juni 2016

Spende für die ForexFabrik

Link: Forumsregeln


  #11
OFFLINE   Chartist

sorry! jap ist kein Robot. Im Meta4 erscheint der aber unter den EAs. Mir hilft die Chart Muster Erkennungstechnologie extrem. Ich habe bei einem Broker ein neues demo konto geöffnet und habe autochartist umsonst dazu bekommen. Einen Robot per se benutze ich aber nicht. 



  #12
OFFLINE   Ikatoni

Hallo und willkommen auch von mit Georg.

 

Deine Idee mit dem Kreuzen eines MA's ist schon oft versucht worden, aber immer wieder verworfen wurden weil es zu viele Fehlsignale generiert. Wenn du sehen willst wie man profitable Strategien umsetz dann schau dir mal diese Videos von Stefan Friedrichowski an. Das da profitable EA's bei raus kommen habe ich selber gesehen in diesen Videos. Ich habe auch mal gefragt ob man so einen kaufen kann, dass wurde aber abgelehnt. Ist auch da zu sehen.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • Georg gefällt das

mini.jpg


  #13
OFFLINE   ping

Mir sind in Erinnerung: traderdoc, nightyhawk, titanfx, paco, pischinger, CashDigger, SwingMan etc.

 

nicht zu vergessen sind da noch: Joachim108, Scusi, €urix ... und und und

 

(immer Mist wenn man Namen nennt, man bekommt nie alle zusammen und die sind dann vielleicht traurig : )


8(|In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders! 8(| 8(|¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı*_*ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI8(|


  #14
ONLINE   €urix

ähmm.. also beim Programmieren muss ich passen.  No way. Bin froh wenn ich weiß wo ich meinen PC einschalte. o/


Der Trend ist relativ

Contest Sieger September 2016 - ForexFabrik 1000 Euro Contest Sieger Juli 2016 - ForexFabrik FreeStlyle Contest Sieger Juni 2016

Spende für die ForexFabrik

Link: Forumsregeln


  #15
OFFLINE   Georg

Hi nochmals!

 

Ich möchte Euch danken für die vielen tollen Beiträge! und vielen Informationen!

 

Ich habe viel gelernt und freue hier sein zu können.

 

DANKE!


@Ikatoni

 

Wie meinst Du das mit Fehlsignalen?

 

Georg


  • €urix gefällt das

  #16
OFFLINE   ping

ähmm.. also beim Programmieren muss ich passen. No way. Bin froh wenn ich weiß wo ich meinen PC einschalte. o/

 

ahh sorry, dafür hast du aber andere Spezialgebiete wo deine Tipps bei mir immer gern gesehen waren (sind).

Ich habe nach der Namennennungsorgie meine alten Pilger-Anfragen durchgeschaut und eure hilfreichen Beiträge noch endeckt.


8(|In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders! 8(| 8(|¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı*_*ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI8(|


  #17
OFFLINE   Ikatoni

@Ikatoni

 

Wie meinst Du das mit Fehlsignalen?

 

Georg

Wenn du das Kreuzen des Kurses durch einen langsam laufenden MA handeln willst, wird oft ein Trade ausgelöst und dann läuft der Kurs wieder auf die andere Seite. Und das bevor du einen nennenswerten Gewinn realisieren konntest. Das passiert sehr oft weil der Markt sich zu 80% in einer Rangphase bewegt. Trends wirst du so nur selten erwischen. Da brauchst du noch einen anderen Filter.


  • Georg gefällt das

mini.jpg


  #18
OFFLINE   Georg

Danke für die Erklärung!
Ich hätte trotzdem als Basis einen Ea der kauft bzw. Verkauft sobald der Chart den Ma berührt/kreuzt und bei dem der MA unterschiedliche Farben beim steigen und beim Fällen hat.

Wäre dankbar für jeden Tipp!

Danke Ikatoni werde deinen Ratschlag nicht ignorieren.....

Georg

  #19
OFFLINE   traderdoc

Ich denke nicht, dass Du hier viele User finden wirst, die mit Dir an einem Strang ziehen, weil

erstens die Thematik der sich kreuzenden MAs schon mehr als ausgetreten ist und zahlreiche EAs im Netz zur Verfügung stehen (s. Link im Post #2),

zweitens weil das Systems des Baukastens, in den sog. EA-Buildern versucht wurde zu realisieren. Das gelang mehr oder weniger qualitativ zufriedenstellend,

solange man sich auf dem Niveau einfacher EAs bewegen will und

drittens zu solch einer Erstellung eines Baukastensystems ein enormes Wissen um die MQL-Programmierung, die Märkte und des Tradings allgemein erforderlich sind.

 

Der Link im Post #2 von @Crashbulle ist genau einer, der Dich langfristig zum Ziel bringen wird.

Ich habe vor vielen Jahren die MQL-Sprache auch nicht anders gelernt, als bestehende Programme tagelang Zeile für Zeile zu sezieren, bis ich überhaupt

Code geschrieben habe und dabei ständig in das MQL-Handbuch bzw. -Dokumentation geschaut und mir danach die nächste Zeile genommen usw.

 

Das ist ein steiniger Weg, auf dem man einen langen Atem braucht. Das hier immer mal wieder beschriebene "Basteln" eines EAs sollte man von vornherein sein lassen.

Wer nicht in den Basics sattelfest ist, der klebt die falschen Teile zusammen oder benutzt den falschen Leim. Und wie immer dann im Modellbau - das Modell stürzt ab oder

zerfällt frühzeitig in seine Einzelteile.

 

Mein Spruch deshalb dazu: "Mache es, aber maches es richtig!"

 

traderdoc


  • €urix und Crashbulle gefällt das

Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer