Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EUR/USD

* - - - - 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2210 Antworten zu diesem Thema

  #2141
OFFLINE   DogForex

heute noch guter Einstieg bei EURCHF, denn die Schweizer Nationalbank deckelt den Kurs nach unten bei 1.2000, kann also nur rauf gehen... :w00t:



  #2142
OFFLINE   +++

EUR/USD TP 1,2350


Wo bekommt man denn so eine schöne Übersicht her Pako?

  #2143
OFFLINE   Nubert

Wo bekommt man denn so eine schöne Übersicht her Pako?

 

Die Infos bekommst du bei Oanda.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Einfach auf das entsprechende WP klicken.

 

Das hier ist auch ganz interessant:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • +++ gefällt das

  #2144
ONLINE   Crashbulle

Momentan zwitschert er um die 1,25 und scheint zu hängen.

 

Im höheren hat er Abwärtstendenz,

nur in den kleineren Frames scheint er Stärke aufzubauen.

 

Mal schauen wie er sich Auflöst.

 

Für reine Scalper eigendlich Paradisische Begebenheiten, nur das schnelle Tanzen macht mich vorsichtig .

Dateianhang


Bearbeitet von Crashbulle, 17 November 2014 - 15:24 Uhr,

[/url]">http://mini.jpg

 

Aus Erde stammen und zu Staub werden wir           ------                Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter

 


  #2145
OFFLINE   daniel80

 

EUR/USD TP 1,2350

 

Hi - wo hast du die Graphik her?


Hi nochmal.

 

Ich denke, für EURUSD sollten ja die meisten Fundamental-Daten vorliegen (zumal dieses Währungspaar immer noch zu 80% gehandelt wird?).

 

 

Wo bekommt ihr eure Informationen - Fundamental-Daten, technische Analysen - her?



  #2146
OFFLINE   +++

Hi - wo hast du die Graphik her?


Hat Nubert schon beantwortet.

Die Infos bekommst du bei Oanda.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Einfach auf das entsprechende WP klicken.

Das hier ist auch ganz interessant:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Bearbeitet von Pago, 10 Dezember 2014 - 09:18 Uhr,


  #2147
OFFLINE   daniel80

Danke. Hab grade gesehen, daß ich im letzten Post zwei Fragen auf einmal gestellt hab. Hier nochmal die Zweite:

 

Ich denke, für EURUSD sollten ja die meisten Fundamental-Daten vorliegen (zumal dieses Währungspaar immer noch zu 80% gehandelt wird?).

 

 

Wo bekommt ihr eure Informationen - Fundamental-Daten, technische Analysen - her?



  #2148
ONLINE   Katakuja

Auf Weekly bzw. Monthly sieht das Drama ganz anders aus.

 

Mit gutem Timing ist einiges abzustauben..

 

rockon.gif

 

 

Habe ich es nicht gesagt ?? Wer warten kann..

 

Den lasse ich jetzt bis Frühling laufen. 2018 :-"

 

Schlimmstenfalls kann BE passieren..

Dateianhang


  • MANDL2007 und Nubert gefällt das

  #2149
OFFLINE   nightyhawk

Schlimmstenfalls kann BE passieren..

Müsstest du dann nicht aber einen Trailing-Stoploss drin haben? Ich meine wegen der Finanzierungskosten?


Chleudere den Purchen zu Poden!

  #2150
ONLINE   Katakuja

Ach das war als halber Scherz gemeint. Aber bis Ende Januar oder paar Wochen länger bestimmt.

 

Mit Trailing habe ich nie gute Erfahrungen gemacht, wenn dann werde ich ab und zu nachziehen..

Aber auf Weekly Basis muss ich noch ne Weile damit warten.

 

Von dem Peak von 200 pips sind Stand jetzt auch wieder nur 120 übrig 

Kann auch gut sein das es erst wieder ins Minus läuft. Kennt man doch. :-"

Dateianhang


Bearbeitet von Katakuja, 17 Dezember 2014 - 18:22 Uhr,

  • Nubert gefällt das

  #2151
OFFLINE   Nubert

Wenn die Unterstützung jetzt hält, wäre ein guter Zeitpunkt um einzusteigen.

 

Das werde ich mal noch genauer beobachten.


  • Katakuja gefällt das

  #2152
OFFLINE   D-Bor

wie ist denn eure Einschätzung zum weiteren Kursverlauf?

 

wo seht ihr ein potentielles Kursziel ?

 

habt ihr "Wendepunkte" oder starke Widerstandslinien im Auge und wenn ja wo?


PS:Das Gehirn ist ein sehr empfindliches Organ.

      Darum wird es auch nur selten genutzt.....Thumbs%20Up.png


  #2153
OFFLINE   D-Bor

PS.: mich hatte bei knapp über 1.20 der Mut verlassen und ich habe die restliche Position geschlossen...konnte derGewinnmitnahme nicht widerstehen


PS:Das Gehirn ist ein sehr empfindliches Organ.

      Darum wird es auch nur selten genutzt.....Thumbs%20Up.png


  #2154
OFFLINE   Nubert

Als mögliche Wendepunkte habe ich die Marken bei 1,1877, 1,164, 1,1204 und 1,0762 im Auge.

 

Im Moment wird ja gerade versucht die Marke bei 1,1877 zu durchbrechen, wenn dies nachhaltig geschieht geht es halt weiter abwärts bis zum nächsten Ziel.

Falls der Kurs es nicht schaffen sollte eine dieser Marken zu durchbrechen, dann wieder nach oben schwenkt und eine dieser Marken von unten durchbricht, werde ich mein Glück versuchen und long gehen.

 

Persönlich glaube ich, dass der Kurs bis zum 61er Fibo bei 1,12 bis 1,10 (hier befindet sich die 100er Fibo Ausdehnung) laufen wird, bevor er wieder nach oben steigt.

 

Ich warte jetzt einfach geduldig auf ein Einstiegssignal.

 

Solange das Sentiment ebenfalls noch auf bullish steht, ist die Zeit noch nicht reif, werde hier auch nach einem Wendepunkt ausschau halten.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  43,01K   6 Anzahl Downloads

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  29,85K   6 Anzahl Downloads



  #2155
ONLINE   Crashbulle

Als mögliche Wendepunkte habe ich die Marken bei 1,1877, 1,164, 1,1204 und 1,0762 im Auge.

 

Im Moment wird ja gerade versucht die Marke bei 1,1877 zu durchbrechen, wenn dies nachhaltig geschieht geht es halt weiter abwärts bis zum nächsten Ziel.

Falls der Kurs es nicht schaffen sollte eine dieser Marken zu durchbrechen, dann wieder nach oben schwenkt und eine dieser Marken von unten durchbricht, werde ich mein Glück versuchen und long gehen.

 

Persönlich glaube ich, dass der Kurs bis zum 61er Fibo bei 1,12 bis 1,10 (hier befindet sich die 100er Fibo Ausdehnung) laufen wird, bevor er wieder nach oben steigt.

 

Ich warte jetzt einfach geduldig auf ein Einstiegssignal.

 

Solange das Sentiment ebenfalls noch auf bullish steht, ist die Zeit noch nicht reif, werde hier auch nach einem Wendepunkt ausschau halten.

 

 

 

Ichglaube persönlich an die Parität !oder etwas drunter .

 

Die Großen waren bei ca. 1,40 mit Mindest-Ziel 1,20 eingestiegen und nun kommt es darauf an, wieviel von den kommenden Peanuts sie noch mitnehmen möchten.

Einige Großanleger haben ihre Investoren schon gewarnt, daß die Ernte 2015 erheblich (sehr drastisch) geringer als 2014 ausfallen wird und vor Anlagen mit unüberschaubare Risiken gewarnt, um eventuell gleiche Gewinne wie 2014 zu erhalten !


[/url]">http://mini.jpg

 

Aus Erde stammen und zu Staub werden wir           ------                Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter

 


  #2156
OFFLINE   daniel80

Ichglaube persönlich an die Parität !oder etwas drunter .

 

Die Großen waren bei ca. 1,40 mit Mindest-Ziel 1,20 eingestiegen und nun kommt es darauf an, wieviel von den kommenden Peanuts sie noch mitnehmen möchten.

Einige Großanleger haben ihre Investoren schon gewarnt, daß die Ernte 2015 erheblich (sehr drastisch) geringer als 2014 ausfallen wird und vor Anlagen mit unüberschaubare Risiken gewarnt, um eventuell gleiche Gewinne wie 2014 zu erhalten !

 

Ein grundsätzliches Problem mit der "Vorhersage" der Wechselkursentwicklung ist ja, daß derartige Effekte in der technischen Analyse überhaupt nicht berücksichtigt werden können, oder?

 

Wenn ich ein Großinvestor wäre, der bei 1.40 mit enorm viel Kapital short gegangen bin, und bei 1.20 denke: "Naja, eigentlich könnte ich ja noch abwarten, da wg. der Fundamental-Daten einiges dafür spricht, dass der Kurs noch weiter nach unten bewegt, aber ich gehe trotzdem aus dem Handel, und nehme Gewinne mit..."

 

...derartige Denkweisen kann man ja nicht vorhersagen...



  #2157
ONLINE   Crashbulle

Es kommt auf die Betrachtungs-, Herangehens- und eigene Handelsweise an.

 

Gehe ich mit einer Handvoll an den Markt, um bei diesem PingPong etwas abzugreifen, ist es eigendlich unerheblich.

 

Ist man stärker involviert, sollte man aber das gesamte Umfeld nicht außeracht lassen und dies in seine Entscheidungen mit einfließen lassen.

Dazu gehören letztendlich zum Schluß auch die Abhandlungen der Marktwellen seit dem Altertum, nur diese Verlaufen in Jahrhunderten und Jahrzehnten.

Außer, man ist so stark aufgestellt und man kann Märkte in den Ruin treiben, um seine Gewinne zu machen, wie es in den letzten Jahrzehnten schon öfters zelibriert wurde.

 

Aber sonst ist alles Kaffeesatzleserei !


[/url]">http://mini.jpg

 

Aus Erde stammen und zu Staub werden wir           ------                Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter

 


  #2158
OFFLINE   daniel80

... Kaffeesatzleserei - auch die technische Analyse? Dann würdest du ja zig Autoren, die sich mit dem Thema beschäftigt und schon Bücher um Bücher zu dem Thema verfaßt haben, das Wasser abgraben.



  #2159
OFFLINE   daniel80

Keine Reaktionen auf meinen Beitrag? Der müsste mir doch normalerweise von euch links wie rechts um die Ohren gepfeffert werden...



  #2160
OFFLINE   forex35

heute noch guter Einstieg bei EURCHF, denn die Schweizer Nationalbank deckelt den Kurs nach unten bei 1.2000, kann also nur rauf gehen... :w00t:

Ich glaub die haben mitgelesen und es sich dann anders überlegt :)


Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer