Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EUR/USD

* - - - - 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2210 Antworten zu diesem Thema

  #341
OFFLINE   DaBuschi

Wir kommen dem Zielbereich näher (1.2920 - 1.2934)


Zielbereich pipgenau am unteren Ende der Spanne @ 1.2920 erreicht. Mein nächster Trade wird auf der Shortseite sein, aber erst wenn ich erste Shortimpulse sehe. Bis dahin heißt es Füße stillhalten und Zeit mit meiner Tochter verbringen, Wohnung putzen, Wäsche waschen und Essen kochen. Was man so als tradender Hausmann so in seiner Freizeit halt anstellt ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #342
OFFLINE   MasterBO

So das sah doch schon fast wie ein neuer Abwärtsimpuls aus. Aus meiner Sicht fehlt nur noch die letzte 5. Dann sollte es zur 2 wieder raufgehen. Das wäre dann der Einstieg. So mal schauen, was dabei herauskommt.

Ziel wäre nun sogar 1.2176 wenn A=C ist. Aber schauen wir mal was dabei herauskommt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #343
OFFLINE   MasterBO

long 1.2745 TP 1.28 und Sl 1.2710

Mal schauen, was dabei rum kommt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #344
OFFLINE   DaBuschi

long 1.2745 TP 1.28 und Sl 1.2710

Mal schauen, was dabei rum kommt.


Wieso 1.2710 als SL? Das letzte Tief lag doch @ 1.2737. Du nimmst hier unnötiges Risiko in Kauf.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #345
OFFLINE   DaBuschi

Wir kommen dem Zielbereich näher (1.2920 - 1.2934).


Ist es nicht traurig, wenn man den Wendebereich genau ermittelt und dann dort nicht in den Markt geht?????

Nö, ist es nicht, weil dieses Verhalten langfristig in den Ruin führt, weil man damit seine eigene Prognosequalität über den Marktverlauf erhebt und quasi verlangt, dass sich der Markt der eigenen Meinung anpasst. Anderherum muss es aber sein und deshalb hab ich heute ein paar Gewinne in der US-Session generieren können, auch wenn ich den oberen Wendepunkt trotz genauer Prognose nicht zum Einstieg genutzt habe.

Wollt ich nur mal nachreichen ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #346
OFFLINE   izi

Ich schätze, wir fallen aus der Flagge nach unten raus. Dann wäre da Luft bis zu den Tiefs von Anfang Juni.

Daily eur.usd:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  67,34K   162 Anzahl Downloads


  #347
OFFLINE   Lütgendortmunder

Mal wieder EUR/USD zur Abwechslung;)

E/U scheint reif für eine kleine Zwischenerholung zu sein, nur wie weit reicht die? Was haltet Ihr von der Idee, sich am EMA 50 im TF 1H long zu positionieren? Das wäre long bei ca. 1,3417 ???
Wichtig ist auf'm Platz!

  #348
OFFLINE   Forexlooser

Wo soll den der Stop liegen ?
Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #349
OFFLINE   Lütgendortmunder

Wo soll den der Stop liegen ?


Gute Frage8)

Möglicherweise bei 1,3399!

Im 1H Chart haben da 2 Kerzen von letzter Woche ihren Tiefstpunkt, was einen "gewissen" Widerstand darstellen könnte, oder ? :-\
Wichtig ist auf'm Platz!

  #350
OFFLINE   Forexlooser

Die Korrektur könnte bis kurz vor das letzte Tief des Zigzag laufen. 1.3280

Oder bis zum WeeklyPivot bei 1,3340.

Da sollte der Stop mindestens drunter liegen.

Ich würde bei 1.34 long mit Stopp 1.3280 gehen.

andy

Dateianhang


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #351
OFFLINE   Lütgendortmunder

Die Korrektur könnte bis kurz vor das letzte Tief des Zigzag laufen. 1.3280

Oder bis zum WeeklyPivot bei 1,3340.

Da sollte der Stop mindestens drunter liegen.

Ich würde bei 1.34 long mit Stopp 1.3280 gehen.

andy


SL von 120 pips:o ? Mit welchem Kursziel ?

P.S. Im Augenblick scheint es fast so, als könnte sich ein Pinbar im 1H Chart bilden ...... o_O
Wichtig ist auf'm Platz!

  #352
OFFLINE   Forexlooser

Ohne Kursziel. Der Bewegung mit nachgezogenen Stop folgen bis zum ausstoppen.

Ein SL von 120 ist im 1h nichts besonderes. du musst halt die Positionsgröße an dein Risiko anpassen.

andy


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #353
OFFLINE   Lütgendortmunder

Ohne Kursziel. Der Bewegung mit nachgezogenen Stop folgen bis zum ausstoppen.

Ein SL von 120 ist im 1h nichts besonderes. du musst halt die Positionsgröße an dein Risiko anpassen.

andy


Danke für den Tip! Das mit der Positionsgröße ist immer so 'ne Sache bei mir8) Probier ich mal aus, mal schauen, ob es zur Ausführung kommt! Ich sollte ein Buy Limit platzieren, sonst passiert's wieder, wenn ich in der Mittagspause bin;D

Bist Du noch / schon woanders investiert?
Wichtig ist auf'm Platz!

  #354
OFFLINE   Forexlooser

Nein. Ich warte noch auf Bewegung im Markt.

andy
Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #355
OFFLINE   forexfreak

Michael Voigt lässt grüßen.;) :welldone:
  • Divecall gefällt das

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #356
OFFLINE   DaBuschi

Ich schätze, wir fallen aus der Flagge nach unten raus. Dann wäre da Luft bis zu den Tiefs von Anfang Juni.

Daily eur.usd:

[attach=1]


Hey Izi

Wo arbeitest Du denn, dass Du Deine Charts aufm Bloomi anschaust?
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #357
OFFLINE   Herr Müller

n´Abend.

Hat jemand von euch zufällig eine Idee für eine Trendlinie auf D1 Basis? Ich habe keine rechte Idee. Oder hat jemand Hinweise für mich, was ich verkehrt mache?

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  40,4K   106 Anzahl Downloads


  #358
OFFLINE   bitzzer

n´Abend.

Hat jemand von euch zufällig eine Idee für eine Trendlinie auf D1 Basis? Ich habe keine rechte Idee. Oder hat jemand Hinweise für mich, was ich verkehrt mache?

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  24,57K   97 Anzahl Downloads

@Herr Müller
So würde ich es machen.
Bitzzer
  • Divecall, DaBuschi, Herr Müller und einem anderen gefällt das
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #359
OFFLINE   Herr Müller


n´Abend.

Hat jemand von euch zufällig eine Idee für eine Trendlinie auf D1 Basis? Ich habe keine rechte Idee. Oder hat jemand Hinweise für mich, was ich verkehrt mache?[attach=1]

@Herr Müller
So würde ich es machen.
Bitzzer


Vielen Dank. Heute früh haben ich am 4h Chart auch eine schöne Trendlinie entdeckt.
Dann würde ich behaupten, der Kurs steigt heute noch einmal bis zur oberen Trendlinie und senkt sich nächste Woche wieder langsam ab!?

  #360
OFFLINE   Katakuja

Wer denkt auch das es das fürs erste gewesen sein könnte ?
Mal abgesehen von der Resistance Linie, ist er im September viel zu steil gestiegen. Was meint Ihr ?

Natürlich könnte ich mich auch täuschen, aber spricht mehr für einen down statt up trend ab hier,
meiner Meinung nach ?

Edit: Kann grad kein Bild einfügen. Vieleicht klappt es morgen..

Dateianhang







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer