Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EUR/USD

* - - - - 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2210 Antworten zu diesem Thema

  #1161
OFFLINE   MasterBO


Hi,
also unter 1.38 ist aus meiner Sicht ganz klar down. Wir könnten gerade ne C sehen und so lange wir nicht über 61.8 der letzten Abwärtsbewegung kommen, ist ja alles in Ordnung für short. Also ich bin Short seit 1.3606 und mit BE abgesichert. Könnte ggfs. nochmal hochgehen bis 1.3650. Also schauen wir mal was kommt.


Sollten wir aber hingegen die 1.3430 knacken, wird es rasant runter gehen bis zur nächsten neuen starken U bei 1.3380.
Dass wir gleich mit dem ersten Anlauf die starke U 1.3380 durchbrechen mag ich zu bezweifeln, es könnte kurzfristig zu Ausschlägen von bis zu 1.3320 - 1.3340 kommen.


Im Moment sieht man , dass sich der Euro in den letzten Tagen stabilisiert hat. Ich gehe erstmal von einer letzten Starken Welle bis 1.33XX aus. Dort werden die ersten wieder kaufen und den Kur wieder bis zu jetzigen Welle 4 tragen (1.35XX bis 1.3608 bevor es weiter abgehen sollte.
Der Anfang für die letzte Welle könnte heute gemacht worden sein. Die Welle 1 beträgt von 1.3615 bis zum Tief 1.3495 ca. 120 Pips. Jetzt muss man schauen wie hoch es geht. Mein Ziel wäre ein Up Gap am Montag bei 1.2530 und von dort könnte es runtergehen Da die Welle 3 immer länger als alle anderen Wellen sind und ca. 1.61 mal so lang wie 1 ist könnte es ca. 190 Pips runtergehen. Also von 1.3530 bis 1.3340 und mit der 5 bis 1.3280. Das sind so meine Ziele. Da werde ich meine Shorts reduzieren und Longs aufbauen.

Aber auch hier ist gesagt, dass ich nicht in die Glaskugel gucken kann. Wäre aber eine geniale Ansage. Aber das werden wir eben noch sehen!;)
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #1162
michaeld

Ich bin gespannt, ob die Grenze von 1.34200 durchbrochen wird.

  #1163
OFFLINE   PaperMaker79

Zwischen dem M30 bis H4 TF bewegen wir uns seit 10:00 Uhr innerhalb eines Außenstabs wenn wir unterhalb dessen schließen ist es so weit Pampers anziehen und abwärts;D

Dateianhang


Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
In dem man ein großes mitbringt.

  #1164
OFFLINE   Stevywin

Ich war schon short als die 1,3440 brach,die Unterstützung hat leider gehalten. Wurde dann bei 1,3467 ausgestoppt. Ich denke aber heute nachmittag geht kraftvoller wieder runter. Gibt ja eher nix fundamentales was dagegen spricht. Ich warte auf den Durchbruch der 1,3440. Der Weg sollte dann bis 1,3380 und weiter 1,3350 offen sein. Nach oben trifft er bei 1,3480 (klein) und rund 1,3510 - 20 (groß, Pivot, W-Linie) auf Widerstand.

Auffällig ist, dass sämtliche Kerzen gerade im 15M lange Dochte und nur kurze Körper haben. Die Nervosität und abwartende Haltung ist deutlich zu sehen. Wo geht die Reise hin?????

Update 15:45

Aufwärtstrendbruch bestätigt im 5M und 15M. Bruch der Unterstützung 1,3440???
Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1165
OFFLINE   Stevywin

Der Kurs tanzt auf der 1,3440 Unterstützungslinie. Wie man sieht bin ich seit 1,3456 Short. Das Chartbild istein 1M-Chart. Zu sehen ist eine heftige Reaktion auf der 1,3440 U-Linie. Aber sie hat wiedermal gehalten.>:( Vorerst.... 8)
Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1166
OFFLINE   Stevywin

Ups Sorry Bild vergessen

Dateianhang


Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1167
OFFLINE   PaperMaker79

Auf H1 Ebene handelt es sich immer noch um Innenstäbe innerhalb einer Range von 1,3490 und 1,3440 zappelt Angebot und Nachfrage hin und her erst unter 1,3440
sollte die Angebotseite überwiegen
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
In dem man ein großes mitbringt.

  #1168
OFFLINE   PaperMaker79

Die Range hält auch so lange heißt es warten:annoyed:

Dateianhang


Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
In dem man ein großes mitbringt.

  #1169
OFFLINE   Stevywin

So wurde abermals ausgestoppt,bei 1,3476. Das Risiko wird mit jedem Trade kleiner dieses mal waren es 19 Pips zu 76 Pips.Bin jetzt wieder rein bei 1,3473 nach Bruch des sehr kurzfristigen Aufwärtstrends und Abprall an der 1,3480. SL hab ich diesmal bei 1,3490 gesetzt. Der sollte halten. Nun muss die 1,3440 aber auch fallen, sonst lohnt sich das Kursziel nicht mehr.
Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1170
OFFLINE   PaperMaker79

So sind eben Innenstäbe unberechenbar
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
In dem man ein großes mitbringt.

  #1171
Peki

Ich weiss ja nicht, aber ob es wirklich Sinn macht, jede noch so kleine Bewegung hier im Thread zu posten? Ich glaube eher nein.


  • Divecall gefällt das

  #1172
OFFLINE   MasterBO

So, dass müsste es erstmal short gewesen sein.
Jetzt kommen kurzfristig die Bullen zurück!
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #1173
Peki

jo, ich hab die 1.3570 anvisiert, kurz unter dem W 1.3580

  #1174
OFFLINE   MasterBO

jo, ich hab die 1.3570 anvisiert, kurz unter dem W 1.3580


aber erstmal muss er die 30 bis 40 knacken.
Mal schauen, ob er soviel Power hat.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #1175
OFFLINE   Stevywin




Sollten wir aber hingegen die 1.3430 knacken, wird es rasant runter gehen bis zur nächsten neuen starken U bei 1.3380. (1. Mal richtig)
Dass wir gleich mit dem ersten Anlauf die starke U 1.3380 durchbrechen mag ich zu bezweifeln, es könnte kurzfristig zu Ausschlägen von bis zu 1.3320 - 1.3340 kommen. (2. Mal richtig)



DU PROPHET;)Wie machst du das????

Ich hoffe du hast dich selbst daran gehalten. Ich wollte nochmal nach den Lottozahlen fürs Wochenende fragen.
Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1176
Peki





Sollten wir aber hingegen die 1.3430 knacken, wird es rasant runter gehen bis zur nächsten neuen starken U bei 1.3380. (1. Mal richtig)
Dass wir gleich mit dem ersten Anlauf die starke U 1.3380 durchbrechen mag ich zu bezweifeln, es könnte kurzfristig zu Ausschlägen von bis zu 1.3320 - 1.3340 kommen. (2. Mal richtig)



DU PROPHET;)Wie machst du das????

Ich hoffe du hast dich selbst daran gehalten. Ich wollte nochmal nach den Lottozahlen fürs Wochenende fragen.


Das war Anfänger Glück;D

  #1177
Peki

*
BELIEBT

Pingipong hat mich darum gebeten obwohl ich keine Lust habe;)also mach ich ihm doch den Gefallen und liefere meine Analyse über die aktuelle Marktsituation.

Das aktuelle Chartbild ist erstmals neutral zu sehen.

Zurzeit ist der Kurs bei 1.3330 verharrt, unter dem starken W bei 1.3380.

Die neue Haupt-Range von 1.3150 - 1.3380 ist erstmals im 4H Chart bestätigt. Der Kurs versuchte nach dem Abverkauf von gestern wieder den Aufstieg über die Marke 1.3380 und ist erstmals deutlich gescheitert und ist wieder beim neuen Tief angelangt.

Da aber morgen der US-Markt geschlossen bleibt, gibt es 2 Szenarien die uns morgen erwarten könnten. Das erste wäre, dass wir uns mit einer kleinen Seitwärtsbewgung zufrieden geben müssen, da
morgen nicht mit viel Volalität zu rechnen ist. Das zweite Szenario wäre, dass die Europäer die Gunst der Stunde ausnützen und versuchen den EUR zu pushen was den Kurs von 1.3430 - 1.3510 bringen könnte.



Um aber die 2. Szenarien identifizieren zu können ist es für uns erstmals ausschlaggebend, was heute Nacht die Asiaten machen. In der Regel haben wir während der Asien Session eine Handelsspanne von 40 - 60 Pip's. Da passt in der jetztigen Marktsituation ideal zusammen. Widerrum können uns die Asiaten einen Impuls für den weiteren Verlauf im EUR/USD geben.

1. Falls der Kurs während der Asien-Session bis zum W 1.3380 steigen sollte, wäre bei Marktöffnung in Europa ein Durchbruch möglich, und es tritt das obengenannte 2. Szenario ein. (Pushen des EUR)
2. Falls der Kurs hingegen fallen sollte, könnte die neue U bei 1.3280 ins Visier geraten. Dann könnte das 1. Szenario eintreten, nämlich eine Seitwärtsbewegung zwischen 1.3280 - 1.3350.

Fakt ist, dass die Haupt Range bestätigt ist und wir uns an deren orientieren können.

Widerstände liegen bei: starker W 1.3380, 1.3430, 1.3510
Unterstützungen: 1.3280, sehr starke bei 1.3150

Zusammengefasst haben wir diesmal eine spezielle Marktsituation. Normalerweise würde das bärishe Chartbild bei einem Anstieg über die Marke von 1.3430 ihre Gültigkeit verlieren, da ich aber vom pushen des Euro ausgehe, könnte das bärishe Chartbild, trotz knacken der wichtigen Marke von 1.3430 ihre Gültigkeit behalten, da beim Pushen die Stärke schnell verpufft.

Viel Spass und seit auf der Hut.;D

Dateianhang


  • MasterBO, DaBuschi, Rainbowtrader und 3 anderen gefällt das

  #1178
OFFLINE   okami83

sehr gute analyse,sehe ich etwa gleich,ich denke zuerst sehen wir noch eine bewegung richtung norden so etwa 90-120 pips,nachher geht es richtung süden.mein target liegt bei 1.3220.




  #1179
michaeld

Peki,
Applaus auch von mir! Gute Alternativen hast du genannt. Ich glaube eher, dass die Grenze von 1,3420 bald durchbrochen wird.

  #1180
OFFLINE   MasterBO

Also wir sehen im Moment sehr gute Unterstützug. Bei 1.3290 wird gekauft. Also so tief wird es nicht mehr fallen, wenn überhaupt dann erstmal nur bis 60 oder 40. Von den Punkt an, sollte es erstmal eine Gegenbewegung kommen. Wir kommen ja nur von 1.4200 und sind fast nur abwärtsgelaufen ;-)
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer