Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EUR/USD

* - - - - 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2210 Antworten zu diesem Thema

  #1361
OFFLINE   okami83

hab auch eine shortorder offen,schau mehr mal.

  #1362
Peki

so, hab meine 90 pip's eingesackt, für heute genug.;D :beer:

  #1363
OFFLINE   okami83

@peki gratuliere dir. :welldone:

  #1364
OFFLINE   Stevywin

Ich glaube man kann jetzt gerade Short ein gutes CRV haschen, wenn man auf eine Trendfortsetzung im 1D/4H spekuliert... Sollte der Widerstand 1,3060 - 1,3080 halten, kann es schön abwärts gehen,Außerdem ist noch der Rücksetzer an den Abwärtstrendkanal zu erwarten.

Sollte sich ein markantes abwärtsgerichtetes 1-2-3 bilden, gehe ich short. Dies wäre bei 1,3035 zu erwarten. (Letzte lokales Tief). Bis jetzt sind aber keine Shortsignale zu sehen. Daher ist Short für mich noch zu früh.
Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1365
OFFLINE   MasterBO

1.25 oder 1.13, denkt ihr nicht, dass ihr euch etwas zu weit aus dem Fenster lehnt? Ausser ihr seit keine Day- sondern Swingtrader.;D


Ich bin beides bzw. möchte mich zu beiden entwickeln und Positionen mal richtig lange laufen lassen. Daher werde ich, wenn wir 1.15 oder so erreichen langfristige Positionen aufbauen. Diese möchte ich dann ein oder 2 Jahre halten. Mal schauen, ob das was wird ;-).
  • marty gefällt das
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #1366
Peki

*
BELIEBT

Tageskommentar

Mein TP von 1.3080 wurde nur ganz knapp, nämlich um 1 pip verfehlt.:-"

Der Kurs notiert zurzeit beim Widerstand 1.3060 und ist dort verharrt.

Ich rechne hierbei mit einer kleinen Korrektur, die wiederrum nur Potential hat sich bis max. 1.3010 / 1.2990 zu bilden, um die
Fortsetzung der Korrektur nicht zu gefährden.

Ein Unterschreiten der psychologischen Marke 1.3000 und der Unterstützung bei 1.2970, würde die Korrektur zu Nichte
machen, und ein testen der starken U 1.2870 wäre nicht auszuschliessen.

Man könnte jetzt einen Short Einstieg wagen, man kann damit nicht viel falsch machen. Nach oben ist die Puste ausgegangen
und nach unten haben wir Platz.

Widerstände liegen bei: 1.3080, 1.3125, 1.3150 (sehr stark), 1.3220
Unterstützungen liegen bei: 1.3030, 1.3000, 1.2970, 1.2950, 1.2920, 1.2870 (sehr stark)

Einstieg: Short 1.3070
TP1.3010
SL1.3090

Viel Glück und Viel Erfolg.

Peki

Dateianhang


  • knittel, fxdaytrader, Tiffy666 und 2 anderen gefällt das

  #1367
OFFLINE   fxdaytrader

Sehr gut beschrieben.

Tageskommentar
Ich für meinen Teil bin vor ca. 30 Minuten bei 1.30507 short, SL 1.30850. Mal schauen was geht8)
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #1368
Peki

*
BELIEBT

Ich hätte da einen Verbesserungs Vorschlag für den Thread EUR/USD.

Dabei geht es um die Analysen. Um den Überblick zu behalten, wäre ich froh, wenn ihr am Anfang aufschreiben würdet,
auf welchem Zeithorizont eure Analyse gültig ist.

zum Beispiel:
Tageskommentar oder Tagesausblick, ist für den Intraday Handel, für den Day Trader, TP für den heutigen Tag

Wochenkommentar oder Wochenausblick, für den Swing Trader, TP für die aktuelle Woche

Monatskommentar oder Montatsausblick, TP für den Monat

So ist es einfacher eure Analysen zu verstehen um richtig intepretieren zu können.

Danke!!!

Peki


  • silverplaton, Katakuja, fxdaytrader und 3 anderen gefällt das

  #1369
OFFLINE   okami83

also langfristig gesehen bin ich ganz klar short eingestellt.sieht so aus als ob wir die 3 beendet haben und wir uns momentan in der 4 befinden.ziele für welle fünf liegen bei 1,2600-1,2500


kurzfristig denke ich wir werden heute noch die 1,3120 sehen,falls wir die 1,3080 überwinden währe das mein nächstes ziel.von 1.3120 würde ich nach shortsetups ausschau halten.wir sind schön in einem aufwärtstrendkanal (siehe bild).dort sieht es so aus als hätten wir gestern die 3 gesehn und wir momentan in der 4 sind die einen boden auf dem 38,2 fibolevel finden könnte.das gebe uns ein potential für welle 5 bis zur 1.3120 oder höher(1,3150)

wünsche allen erfolgreiche trades

lg okami83

Dateianhang

  • Angehängte Datei  eur3.gif   97,62K   322 Anzahl Downloads


  #1370
michaeld

...

Okami83,

ich bin ganz deiner Meinung. Möchte nur dazu beitragen, warum dies so ist. Meiner Meinung nach liegen die Ursachen rein in der makroökonomischen und natürlich politischen Hintergründe. Ein schwacher Euro bedeutet einen besseren Export, damit verbundenen großen Output und steigende makroökonomische Indikatoren, was praktisch, wenn kein Ende, dann minimum einen Vorteil in der Wirtschaftskrise gegen die anderen globalen Spieler bedeutet.

  #1371
OFFLINE   EZBschreck

Hi

also overall bin ich auch bearish

aber ....

ich erwarte nerange im H4da wir die oversold line des downchannels nicht mehr getestet haben habesupport @1,288ish gefunden (1jahralt)
und der downchannel schonmal leicht durchbrochen wurde!der verkaufs druck wird auch geringer in richtung des supports..

im H4 haben wirzwei dicke supply bars @1,32.. müssten aber erstmal den supply bar @1,308ish durchstoßen.. sind da ja schonmal gescheitert! sind immer noch mehr seller dort

ergo Range zwischen 1,32 und 1,288 .. shortterm bears gegen longterm bulls? ..kann jetzt nicht umbedingt von demand sprechen mal sehen wann die ersten richtigen bulls auftauchen.... deshalb ..würd ich momentant eher resistance verkaufen alls support kaufen!

Eingefügtes Bild


servus

  • okami83 gefällt das
Bodensee Connection

  #1372
OFFLINE   Stevywin

Prognose für Heute und Morgen im 1H

Angehängter Chart:1h

Wichtige Marke: 1,2860

Da nun die 1,29 gebrochen sind und somit der Abwärtstrend bestätigt wurde und die Abwärtsbewegung wieder schöner und steiler aussieht als die vorhergehende Aufwärtsbewegung sieht es so aus, dass wir uns weiter in den Bereich 1,2860 bewegen werden. Da ich davon ausgehe, dass wir heute abend nicht mehr die 1,2860 reißen werden, wird hier der Kurs korregieren und wahrscheinlich in den Bereich 1,29 zurücklaufen, um dann erneut den Anlauf unter die 1,2860 zu nehmen.

Sollten wir die 1,2860 reißen, sind wir weiterhin im Abwärtstrend auf Tagesbasis da sich nun ein neuer Punkt 2 bildet.

Sollte der Kurs jedoch die 1,2860 nicht nehmen, sind günstige Einstiege LONG möglich. Diese sind jedoch mit mehr Risiko versehen, da wir immernoch den Abwärtstrend im 1D haben. Jedoch ist das CRV äußerst günstig mit SL unter 1,2850. Es ändert jedoch nicht die Trendrichtung im 1D oder 1H
Beide TF sind Abwärtstrends. Somit sollten SHORT Positionen bevorzugt werden.


Dateianhang


  • marty und okami83 gefällt das
Das ich ein erfolgreicher Trader bin, konnte ich lange Zeit erfolgreich vertuschen... ;)

  #1373
Peki

*
BELIEBT

Tageskommentar: 05.01.2012

Mein Einstieg Short erfolgte bei 1.3070, die Hälfte läuft immer noch mit mittlerweile 140 Pip im Gewinn.

Wie vermutet, kam es beim Bruch der 1.3000 und 1.2970 zum "fast" testen der starken U bei 1.2870.

Meiner Meinung nach, werden wir schon beim 1. Anlauf die 1.2870 brechen und werden somit in die
neue Haupt-Range 1.2580 - 1.2870 eintreten.

Solange wir unter 1.2970 und 1.3000 bleiben, bleibt die Richtung weiterhin Abwärts. Erst ein Anstieg
über die Marke 1.3030 würde das bärishe Chartbild zu Nichte machen.

Ich gehe aber nicht davon aus. Wahrscheinlich werden wir morgen die starke U 1.2870 durchbrechen
mit Ziel bis 1.2780.

Einstiegsmöglichkeiten Short bieten sich bei: 1.2950 (für die Mutigen), ideal wären 1.2970 oder 1.3000.

Unterstützungen liegen bei: 1.2920, 1.2870 (stark), 1.2765, 1.2660, 1.2580 (sehr stark)
Widerstände liegen bei: 1.2950, 1.2970, 1.3000, 1.3030 (stark), 1.3080 (sehr stark & entscheidend)

TP 1.2780

Viel Glück und viel Erfolg.

Peki

Dateianhang


  • knittel, silverplaton, artificial und 4 anderen gefällt das

  #1374
OFFLINE   MasterBO

*
BELIEBT

Tageskommentar:

Gestern haben wir eine schöne steile Abwärtsbewegung gesehen, nachdem wir eine C aufwärts gesehen haben. Für den heutigen Tag kann ich mir vorstellen, dass wir nochmal kurz die 1.2970 sehen könnten und dann endgültig das letzte Tief bei 1.2870 in einem Schwung nehmen werden. Der Kurs könnte nun bis in den Bereich 1.2450 und 1.2600 gehen. Dort liegt massive Unterstützung in Form der Aufwärtstrendlinie vom April 2001 und horizontale Unterstützungslinien.

Monatskommentar:
Die nächste Range wird sehr interessant. Ich vermute hier einige Käufer, die wieder in den Markt kommen könnten und den Kurs wieder kräftig steigen lassen könnten. So könnten wir wieder Kurse von 1.33XX sehen. Aber bis dahin ist noch Zeit.

Gold:
Gold läuft nun eine wichtige Wiederstandszone an 1620 bis 1640. Ich erwarte auch hier noch eine Abwärtsbewegung bis 1480 - 1500, bevor es hier wieder bergauf geht.

Also der USD sollte an Stärke gewinnen und damit den Gold und Europreise in die Zielzonen drücken. Hier erwarte ich bei Beiden eine Bodenbildung und einen kräftigen Pullback.
  • Rainbowtrader, marty, okami83 und 2 anderen gefällt das
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #1375
OFFLINE   Der-Sucher

Tageskommentar:

Order vom 28.12.2012 noch offen.
Neue 1-2-3 PO Short eingestoppt bei 1.2856
Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #1376
OFFLINE   marty

Bin auch noch im Trade, aktuell 70 Pips.

mini.jpg


  #1377
Peki

So, das Target 1.2780 wurde erreicht, war aber schon bei 1.2810 mit 260 Pip raus aus der Position.

Ich warte mal ab und werde heute Abend eine neue Analyse machen für den weiteren Verlauf. :welldone:

Peki

  #1378
OFFLINE   Katakuja

Mach doch mal ne M1 Analyse:-"

  #1379
OFFLINE   knittel

genial peki, dein tp 1.2780 wurde pipgenau erreicht, vielen dank für deine analysen.

gruß
knittel
nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #1380
Peki

Mach doch mal ne M1 Analyse:-"


Long Einstieg 1.2790
TP 1.2850
SL 1.2750

Angaben ohne Gewähr.;D:beer:





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer