Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EUR/USD

* - - - - 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2210 Antworten zu diesem Thema

  #1921
OFFLINE   nasap

Kurze Erläuterung zum H4 - Chartbild:

Ausgehend von der roten Hauptlinie (

Please Login or Register to see this Hidden Content

Please Login or Register to see this Hidden Content

)
zu Punkt [ 1 ] befindet sich der Kurs in einem Aufwärtstrend, der zumindest vorübergehend seinen Widerstand an der nächsten roten Linie gefunden hat. Im untergeordneten Trend von Punkt [ 1 ] nach Punkt [ 2 ] befindet sich der Kurs unterhalb der Hauptlinie im Abwärtstrend, der bis dato immer wieder in den Bereich @1,3027 zurück läuft. Sehen wir auf den "kleinen" Trend von Punkt [ 2 ] nach Punkt [ 3 ], steht der Kurs rechts, also wieder oberhalb, von der Hauptlinie im Aufwärtstrend (naja, wohl eher Seitwärtstrend).

Wir haben also einen großen und einen kleinen Aufwärtstrend, gegen einen mittlerer Abwärtstrend. Wenn wir uns aber noch den MACD dazu ansehen, befindet sich der USD (rote Linie) in einer stärkeren Abwärtsbewegung, was dafür spricht, dass der USD wohl stark überkauft war.

Da allerdings aus einer solchen Annäherung in fast allen Fällen ein zumindest vorübergehender Trendwechsel entstanden ist, spekuliere ich eher auf einen Long.

Man muß dazu aber anmerken, dass Gann nicht in Charts kleiner Daily operiert und sich ausschliesslich an historischen Hochs und Tiefs orientiert hat. Somit also nur ein Test, ob der Gann Fan auch in kleineren TFs zur Anwendung gebracht werden kann.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  195,83K   100 Anzahl Downloads


lg nasap
  • hugo gefällt das

  #1922
OFFLINE   merchant

könnt ein engulfing auf dem monthly werden :)

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #1923
OFFLINE   nasap


Da allerdings aus einer solchen Annäherung in fast allen Fällen ein zumindest vorübergehender Trendwechsel entstanden ist, spekuliere ich eher auf einen Long.

Man muß dazu aber anmerken, dass Gann nicht in Charts kleiner Daily operiert und sich ausschliesslich an historischen Hochs und Tiefs orientiert hat. Somit also nur ein Test, ob der Gann Fan auch in kleineren TFs zur Anwendung gebracht werden kann.


Die Analyse und daraus resultierende Prognose wurde auch diesmal mit reichlich Pips belohnt. Dem Gann Fan kann und muss somit auch in kleineren TFs Bedeutung zukommen. Ich habe selbigen im M15 und in einem Renko, der ca. H1 entspricht, eingebaut und bin sehr beeindruckt. Im Anhang also zunächst der Chart vom Teletrader, damit man den direkten Vergleich zum obigen Chartbild hat. Schön zu sehen, wie sich die obere Linie des Gann zum Widerstand ausbildet.

H4 - Chart Teletrader

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  148,82K   78 Anzahl Downloads


Da ich aus bestimmten Gründen von Teletrader weg möchte, zeige ich, dass die Vorgehensweise aber auch genau so gut im Metatrader funktioniert. Der hat leider den Nachteil, dass nach einigen Tagen die Endpunkte nicht mehr 100% mit den vormals gesetzten übereinstimmen! >:( Somit sind Abweichungen natürlich nicht ausgeschlossen und vorprogrammiert.

Da ich den Teletrader nun nicht mehr offen und mich voll auf MT eingeschossen hatte, musste ich die Charts noch etwas anpassen. Hier im Bild nun der H4 - Chart des MT. Da der USDX noch nicht vollständig am Boden angekommen ist, könnte es noch zu einem Anstieg bis zur 1,32 kommen.

H4 - Chart Metatrader

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  22,02K   68 Anzahl Downloads


Bevorzugt trade ich eine BoB - Variante (Break out Box) im M15 für Short Term Trades und für die Big Points nehme ich den Renko, so wie hier abgebildet. Unterstützt wird das System zusätzlich durch das Dashboard und einem genialen Signalsystem, das mir mehr Freizeit beim Traden lässt. Alles zusammen hat mal wieder für einen super Wochenstart gesorgt.

Renko - Chart Metatrader

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  38,24K   152 Anzahl Downloads


Signal Zustellung

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  135,69K   65 Anzahl Downloads



In diesem Sinne allen einen schönen und sonnigen 1. Mai


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  197,19K   21 Anzahl Downloads



lg nasap

  #1924
OFFLINE   nasap

Wie ich oben schon schrieb, hatte ich mit einem nochmaligen Anstieg des EUR bis zur 1,32 gerechnet, nicht aber so ein ordentliches Stück darüber. Aber ich hab die Entwicklung auch erstmal nur abgewartet. Nachdem der USDX nun endlich seinen Boden gefunden hatte, konnte man sich langsam auf einen Verkauf des EUR einstellen und nach Einstiegen Ausschau halten. Ich habe meinen ersten knapp unter der 1,32 gefunden, den zweiten @1,3169 und den dritten @1,3156. Die beiden ersten aus dem Renko und den letzten aus dem M15. Den TP hat auch diesmal der Kollege Gann definiert, wie im Renko Chart zu sehen.

Meine weiteren Erwartungen sind ein weiteres Nachgeben des Kurses unter die 1,30. Der NFP am Freitag wird mit Sicherheit dazu beitragen, insofern die Erwartungen getroffen werden. Wie auch immer, der USD hat sich zunächst von seiner Talfahrt erholt und hält derzeit das Zepter wieder in der Hand.


H4 - Chart

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  134,46K   31 Anzahl Downloads


Renko - Chart

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  126,64K   29 Anzahl Downloads



Wünsche allen einen erfolgreichen Freitag (NFP!!!)


lg nasap

  #1925
OFFLINE   Damyan90

Auf H1 haben wir Kopf und Schultern, die der Preis unter die 38.2 Fib Level brachte. Auf M15 und M5 gibt es eine baarische Flagge-Figur. Meiner Meinung nach, setzt der preis in baarische Richtung fort. Forex-Metal hat mir diese Linien gesendet:
Widerstände: 1.31674, 1.33143, 1.34882
Unterstützung: 1.30277, 1.28630, 1.26897

  #1926
OFFLINE   merchant

Moin, meine mittelfristige Erwartung: Ich denke, wir sehen ein 33%-66% Retracement der April Kerze - wenns ganz dick kommt auch nen Stophunt unter das Kerzentief - anschließend weiter long.

Grüße

  #1927
OFFLINE   paruski

meine analyse für heute :)

NAchdem die Flagge gebrochen wurde oder das dreieck je nachdem wie man es sieht ging es ca. 200 pips runter. Ich persöhnlich gehe jetzt von einer Korrektur aus. Wie man sieht wurde das Bollinger Band vom Daily chart angetastet. Auch Stochastik ist in dem bereich überverkauft.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  118,82K   24 Anzahl Downloads


Schaut man sich den H4 Chart an kann man schon erahnen das der Macd kurs vor einer Umdrehung ist. Der Osma hatt schon längst einen Höhepunkt gebildet was nur mehr ein Indiz für eine Umdrehung ist


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  123,9K   23 Anzahl Downloads


Mit der Idee das wir vor einer Korrektur sind schaue ich mir den 30 min. Chart an und kaufe wenn der Kurs unterverkauft ist. Hab jetzt nicht perfekt den Tiefbereich erwischt unter dem Bollinger band da ich auf ein M5 signal warte muss aber ist auch egal und spielt keine rolle. Mindestziel ist der lila quadarat den ich eingezeichnet habe der das 50er % retracment der 200 pip bewegung darstellt.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  97,27K   24 Anzahl Downloads


  #1928
OFFLINE   Katakuja

1.2942

Endete die 'Korrektur' im SL oder irre ich mich ??

bzw. Wurde die Account Equity korrigiert ?

:-X

  #1929
OFFLINE   paruski

ich setze mein stopp los immer direkt unter dem tief / hoch nach dem signal. das hat nix mit korrektur, a b c usw zu tun. fühle mich damit einfach wohler. auch wenns oft gegenmich läuft weil es sehr knapp gestoppt ist. manchmal bekomme ich dafür aber 1 zu 10 CRV trades

  #1930
OFFLINE   nasap

Die Divergenz war nicht zu übersehen und die Spekulation auf einen Ausbruch long die richtige Entscheidung.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  140,6K   28 Anzahl Downloads


Wo die Reise hingeht, ist wie immer offen. Vorstellbar und vor allem wünschenswert wäre die im Chart eingezeichnete Markierung, am Gann Fan. Da diese Marke noch nicht das obere Ende des Gann Fann darstellt, werde ich an diesem Punkt Teilgewinne realisieren. Voraussetzung, der Kurs tendiert weiter long und fällt heute nicht wieder unter den Bereich 1,29 zurück.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  162,69K   27 Anzahl Downloads



lg nasap

  #1931
OFFLINE   nasap

Meinem Wunsch wurde zwar entsprochen, allerdings hat Oanda den Trade zuvor mit einer Spreaderweiterung an der markierten Stelle aus dem Markt gefischt!. SL hatte ich auf 1,2915 platziert. Tief wird mit 1,29149 ausgegeben.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  141,1K   32 Anzahl Downloads



lg nasap

  #1932
OFFLINE   fxdaytrader

Mal schauen wie EURUSD heute abend schließen wird.

Schließen wir Nähe letztes Wochenhoch könnte es sich so entwickeln wie auf dem Bild skizziert (W-Formation im EURUSD W1 Wochenchart Prognose): Nach der Trennlinie rot die Annahme.

Sollte sich das dann in der Tat so entwickeln sollten wir in ca. 1.5-2 Monaten wieder Kurse um die 1.37 sehen, oder drüber. Mal abwarten :)

Dateianhang


Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #1933
OFFLINE   fxdaytrader

Aktuell siehts noch so aus wie vermutet, mal schauen wie es weitergeht ... :)
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #1934
OFFLINE   paruski

Chart 1: Daily:
38er Fibo, 25er, 50er, 100er, 200er moving average als unterstützung, wiederstands zone, plus linienunterstützung. generell sind wir so shcaut es aus für mich in einer flagge innerhalb des aufwertstrend.

Chart 2: H4: 50er fibo und 200er moving average, mögliche keine korrektur

Chart 3: M30: durch fibonacci und fibo expansion konnte man noch ermitteln das die zone eine "gewinnmitnahme" zone ist.

mein fazit: ich denke der erste oder 2. handelstag könnte bullish sein. dies ist keine prognose nur eine vermutung. die wahrscheinlichkeit das der tag bullish ist (je nach gap) ist in meinen augen viel höher als das der tag baerish ist (auch wenn starke abverkäufe stattgefunden haben).
wird montag eine unterverkaufte zone gefunden und ein pivot von unten nach oben durchbrochen dann wird eingestiegen.


mein senf zum eur/usd.wünsch euch viele pipse;D

Dateianhang

  • Angehängte Datei  1.png   54,82K   23 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  2.png   33,7K   23 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  3.png   31,77K   20 Anzahl Downloads


  #1935
OFFLINE   secla

Hallo,

anbei finden Sie meine wochentlische Analyse fuer den EURUSD




FG PJS

  #1936
OFFLINE   secla

Hi,

anbei meine Analysen



FG PJS

  #1937
OFFLINE   Katakuja

D1 und W1


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  97,74K   158 Anzahl Downloads



Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  95,03K   155 Anzahl Downloads

  • kaizen88 gefällt das

  #1938
OFFLINE   DaBuschi

Nur mal so als Anregung an alle. Die von @Kata gezeichnete Linie habe ich schon seit Jan/Feb aufm Schirm, weil es bei mir ein Kanal ist - siehe Anhang:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  125,36K   139 Anzahl Downloads


Es braucht ein bisserl Übung, um solche Dinge zu erkennen, aber wenn man den Dreh einmal raus hat, dann kann man so frühzeitig mögliche Kursverläufe zu erkennen.

Das geht übrigens auch in kleineren Zeitfenstern
  • fxdaytrader gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #1939
OFFLINE   secla

Hallo,

anbei ein update



FG Piotr

  #1940
OFFLINE   Katakuja

Gleich nach meinem letzten Post, bin ich Long.
Bei +50 pips hab ich SL to BE gemacht, (höchstand war um die 75) mit dem Ergebnis das ich ausgestoppt wurde mit +6 pips. Immerhin.:$$$: :$$$: :sick:

Gestern Abend um Mitternacht, Long - Runde 2.

Im Augenblick wieder +65 pips und wieder SL to BE. Werden Mogen sehen..:beer:



Dateianhang

  • Angehängte Datei  eur1.jpg   75,95K   104 Anzahl Downloads






0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer