Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Devisenpaar für Anfänger?

- - - - - Devisen Währungen geld

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
18 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Wolf_of_Forex

Hey Leute, 

 

ich bin noch ein absoluter Trading Neuling! Ich interessiere mich aber enorm für die Börsen und Märkte und möchte deshalb auch schnell und viel lernen. Ein Freund, der schon länger tradet, meinte, dass sich Devisen perfekt für den Einstieg in die Tradingkarriere eignen würden. Habe mir jetzt vor kurzem erst zwei Demo Konton (XM, FXTM) eingerichtet und würde nun gerne wissen, welches Devisenpaar ihr für einen blutigen Anfänger wie mich für am besten geeignet haltet. Am besten wäre natürlich eine Paarung, die wenig volatil ist. 

 

euer Mathias!



  #2
OFFLINE   kubuss

Asiaten und tagsüber handeln wenn die alle schlafen. :welldone:


  • Katakuja gefällt das
Gruss kubuss

Wer viel Geld hat, kann spekulieren.
Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren.
Wer kein Geld hat, muss spekulieren.
André Kostolany

Eingefügtes Bild

  #3
OFFLINE   CashDigger

USDCAD vielleicht, ich finde ein Paar wo die Dow Theorie (auch unter dem kommerziellen Namen Markttechnik bekannt :P) recht gut anzuwenden ist. Volatil kann es aber schon sein.

Ist aber alles subjektiv und ohne Gewähr, muss man ausprobieren. Geringste Lotsize und hohe Timeframes denn der Spread ist teuer.

 

Mit...

 

schnell

 

wirst du aber sowieso auf jedem Paar dein Geld verlieren ;-)

 

 

C$D



  #4
OFFLINE   cello993

Wenig volatil? Eigentlich sollte ein Markt sich doch bewegen umGeld zu verdienen! Hier wird dir wahrscheinlich jeder was anderes empfehlen und meiner Meinung nach ist das Beste es selbst für dich herauszufinden!

Handel in deinen Demokonten doch einfach mal ein paar verschiedene Paare und du wirst schnell merken wo gewisse Unterschiede liegen!

 

Und niemals aufgeben!


  • Crashbulle und kubuss gefällt das

  #5
OFFLINE   kubuss

Jedes Paar neigt zum gewinnen oder verlieren.

Ich handle mit 28 Pairs da gibt's keine Lieblinge.


  • Crashbulle gefällt das
Gruss kubuss

Wer viel Geld hat, kann spekulieren.
Wer wenig Geld hat, darf nicht spekulieren.
Wer kein Geld hat, muss spekulieren.
André Kostolany

Eingefügtes Bild

  #6
OFFLINE   Katakuja

Am besten wäre natürlich eine Paarung, die wenig volatil ist.

 

Da könnte man schon gut ansetzten.

 

Welche quellen hast du dazu um zu sehen welches Paar wie volatil ist ??

 

Und falls keine, wieso nicht ??


Bearbeitet von Katakuja, 19 May 2017 - 20:54 Uhr,


  #7
OFFLINE   ping

Welche quellen hast du dazu um zu sehen welches Paar wie volatil ist ??

 

... dazu gibt's in meinem Blog einen Indikator Namens Stundenvolatilität. Mit diesem kann man sich bei jedem Instrument, für jeden Timeframe die Volatilität aufgeschlüsselt auf die Tagesstunde anzeigen lassen. (Chart auf maximale Größe einstellen, da sieht man es am besten)


  • €urix gefällt das
8(| In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders!  8(|    8(| ¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı  *_* ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI  8(|

  #8
OFFLINE   Wolf_of_Forex

Vielen Dank für die vielen Antworten Leute! Ich habe mich nun erstmals fürs traden mit dem USD/CAD entschieden. Historisch gesehen, war das Paar nicht so volatil und die Gefahr auf höhere Verluste auch etwas geringer. Auch wenn es nur Demo Konten sind will ich von Anfang an so verantwortungsbewusst wie möglich traden :)


  • €urix gefällt das

  #9
OFFLINE   €urix

Mein erstes Devisenpaar war der EURUSD, ganz einfach aus dem Grunde weil es den niedrigsten Spread hatte und mich als Anfänger natürlich das Scalpen fasziniert hatte. Schnelle Gewinne in kurzer Zeit, aber auch schnelle Verluste in kurzer Zeit. Im Grunde ist es egal mit welchem Paar du anfängst. Wichtig ist deine Strategie dahinter und das du das Paar und seine Eigenheiten gut kennen lernst oder kennst, dein Risiko klein hältst und die Fundamentaldaten und Nachrichten beachtest. Der USDCAD ist allerdings etwas volatiler als der EU.

Kleiner Tip: 

Please Login or Register to see this Hidden Content

Außer du hast schon ein Großes.:)

 

Welche Strategie nutzt du?

 

Nachtrag: Ok, lese geraded du hast noch keine: 

Please Login or Register to see this Hidden Content


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #10
OFFLINE   DaBuschi

Welche Strategie nutzt du?
 
Zum Thema Strategien. Wenn Du noch keine hast @Wolf_of_Forex dann hast Du jetzt die Chance, gleich in die richtige Richtung zu laufen und ne Abkürzung zu nehmen.
 
Hier hast Du einige Threads, wo meines Erachtens wertvolle Informationen vermittelt werden. Viel Spaß beim Lesen
 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • €urix und CashDigger gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #11
OFFLINE   DaBuschi

Nachtrag:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Diesen Thread hatte ich lange gesucht und schließlich auch noch gefunden.

 

In diesem Thread steigt auch irgendwann ein User namens @winter ein. Seine Beiträge zeugen von hoher Qualität. Da kann man auch viel mitnehmen.

 

All diese Threads gehen in die Richtung, Kursverläufe lesen zu lernen, so ganz ohne Indikatoren. Trading Naked nennt man das auch, also den Handel am nackten Chart. Wenn man sich selbst fürs eigene Trading Dinge visualisiert, ist der Chart gar nicht mehr so naked, aber Markttechnik, Dow-Theorie, Elliott-Wellen-Theorie usw. bauen alle darauf auf, dass alle Informationen im Chart enthalten und sichtbar sind und es nix weiter braucht, als einen nackten Chart.

 

Ich persönlich handle selbst so. Aber am Ende muss jeder für sich selbst herausfinden, was funktioniert. Der eine handelt den nackten Chart, der andere MarketProfile. Wieder ein anderer nutzt Indikatoren und dann gibt´s noch die Trader, die einen EA für sich benutzen. Man muss herausfinden, was für einen selbst funktioniert. Im Laufe dieses Prozesses lernt man sich selbst in der Regel nochmal völlig neu kennen ;)


  • €urix, CashDigger und ping gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #12
OFFLINE   CashDigger

Die genannten Threads passen gut zu dem Währungspaar und denk dran vermeide Overtrading, handle wie ein Rentner, je langweiliger desto besser, höhere Timeframes wegen Spread und der höheren Gewichtung an markanten Punkten.

 

C$D



  #13
OFFLINE   tob

Hi, also ich kann dir sagen, das ich so meine Erafhrungen mit den Eur/Usd gemacht habe und eigentlich das auch mein Liebling ist. Generell ist es einfach Informationen im Blick zu behalten und den zu handeln. Meinen Broker hast du oben in deinen Demos bereits erwähnt. Doch vorsicht, den größten Fehler machen Anfänger immer mit dem Volumen. 


  • Crashbulle gefällt das

Trading am Morgen vertreibt Schulden und Sorgen!!


  #14
OFFLINE   winter

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  534.31K   3 Anzahl Downloads

Aus dem Pinbar Detektor von @netsrac ist diese Analyse entstanden

Ausgangschart, da auf Wochenchart dieses Muster erkannt wurde

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  20.35K   2 Anzahl Downloads


für den Fall der Fälle:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Bearbeitet von winter, 09 March 2019 - 17:29 Uhr,

Trading Singale von Traderscout

Klicke auf das rote kleine Viereck mit dem [+], um zu erfahren, wie du daran teilnehmen kannst. Du unterstützt damit auch dieses Forum, damit es werbefrei bleibt und dir weiterhin mit hilfreichen Informationen rund um das Traden zur Seite stehen kann.
 

https://www.instagram.com/traderscout/

 



 
 
 

  #15
OFFLINE   winter

Nachtrag:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Diesen Thread hatte ich lange gesucht und schließlich auch noch gefunden.

In diesem Thread steigt auch irgendwann ein User namens @winter ein. Seine Beiträge zeugen von hoher Qualität. Da kann man auch viel mitnehmen.

All diese Threads gehen in die Richtung, Kursverläufe lesen zu lernen, so ganz ohne Indikatoren. Trading Naked nennt man das auch, also den Handel am nackten Chart. Wenn man sich selbst fürs eigene Trading Dinge visualisiert, ist der Chart gar nicht mehr so naked, aber Markttechnik, Dow-Theorie, Elliott-Wellen-Theorie usw. bauen alle darauf auf, dass alle Informationen im Chart enthalten und sichtbar sind und es nix weiter braucht, als einen nackten Chart.

;)


Ich habe das gerade alles nochmal überflogen...war ja im Jahre 2012... Vor 7 Jahren... Hammer, welche Qualität in dem genannten Thread vorherrschte...Anschauungsmaterial Par excellence von allen im Thread Beteiligten...

Eine schöne Reise in die Vergangenheit war das gerade...wow

Trading Singale von Traderscout

Klicke auf das rote kleine Viereck mit dem [+], um zu erfahren, wie du daran teilnehmen kannst. Du unterstützt damit auch dieses Forum, damit es werbefrei bleibt und dir weiterhin mit hilfreichen Informationen rund um das Traden zur Seite stehen kann.
 

https://www.instagram.com/traderscout/

 



 
 
 

  #16
OFFLINE   winter

Dieses Paar auf diesem Timeframe ist fast schon ein No-Brainer, oder?

 

Die "magische Anziehungskraft" einer solchen Linie (Target) in einer solchen Situation sollte auch hier funktionieren.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  26.92K   4 Anzahl Downloads


  • asfranz und S62 gefällt das

Trading Singale von Traderscout

Klicke auf das rote kleine Viereck mit dem [+], um zu erfahren, wie du daran teilnehmen kannst. Du unterstützt damit auch dieses Forum, damit es werbefrei bleibt und dir weiterhin mit hilfreichen Informationen rund um das Traden zur Seite stehen kann.
 

https://www.instagram.com/traderscout/

 



 
 
 

  #17
OFFLINE   winter

Interessant das ich gerade diesen Thread jetzt im Moment wiederfinde. 


Trading Singale von Traderscout

Klicke auf das rote kleine Viereck mit dem [+], um zu erfahren, wie du daran teilnehmen kannst. Du unterstützt damit auch dieses Forum, damit es werbefrei bleibt und dir weiterhin mit hilfreichen Informationen rund um das Traden zur Seite stehen kann.
 

https://www.instagram.com/traderscout/

 



 
 
 

  #18
ONLINE   S62

...über 300Pips tiefer



  #19
OFFLINE   winter

...über 300Pips tiefer

 

Das Ganz aus heutiger Sicht - auf dem Monatschart, wohlgemerkt

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  30.6K   2 Anzahl Downloads


Trading Singale von Traderscout

Klicke auf das rote kleine Viereck mit dem [+], um zu erfahren, wie du daran teilnehmen kannst. Du unterstützt damit auch dieses Forum, damit es werbefrei bleibt und dir weiterhin mit hilfreichen Informationen rund um das Traden zur Seite stehen kann.
 

https://www.instagram.com/traderscout/

 



 
 
 



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: Devisen, Währungen, geld

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer