Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

scalpen ?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   waldino

salut;)

ich hab ja schon viel übers scalpen gelesen, aber so 100%ig hab ichs noch nicht verstanden ab wann es scalpen ist und ab wann nicht.
wäre also sehr dankbar falls es jemand nochmal genau erklären könnte. was haben eigentlich die broker gegen scalpen ? da werden doch sehr viele positionen geschlossen bzw geöffnet. da verdienen sie ja immer den spread oder ? wäre doch dann von vorteil für sie !

danke für die hilfe

  #2
OFFLINE   TJPLD

Gibts keine festgelegte Definition von.

  #3
OFFLINE   matsf

Das wird Dir jeder Broker anders auslegen.
Der eine sagt, das Halten einer Position von unter 10 Minuten ist scalpen,
der nächste nennt Dir einen Zeitraum von 5 Minuten.

Die Broker müssen (oder sollten) die Position des Traders ja an den Markt weiter geben bzw. hedgen.
Dabei wird normalerweise nur der Überhang aller Trader weitergegeben.
Z.B. sind 10 Trader im EURUSD Long mit insgesamt 10 Lots,
und 9 Trader sind short.
Dann muß das 1 Lot Long gehedged werden. Bzw. sollte.
Wenn nun ein Trader Positionen aber sofort wieder glattstellt, kann der Broker die Posi nur schwer hedgen.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer