Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Haben Kyrptowährungen wirklich eine so rosige Zukunft?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
123 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   Krelian99

Wie schnell alles geht. Der Bericht ist nicht ganz einen Monat alt und naja, die Bitcoin-Transaktionskosten sind scheinbar explodiert (da die Berechnung inzwischen einen halben Tag für die drei Bestätigungen braucht), genau wie der Bitcoin 10.000$ günstiger war (10.000 war vor zwei Monaten das Ziel zum Jahresende) und IOTA ist bereits auf Platz 4. Und die Griechen fragen sich auch schon: "Ist noch Jod da?"


Bearbeitet von Krelian99, 08 December 2017 - 10:18 Uhr,

Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #42
OFFLINE   baerliner

Also bei 15.000 USD ist noch lange nicht Schluss. Ich denke mal, dass wir die 35.000-40.000 sehen werden und auch dass die Bitcoins mal "gesplittet" werden. Es wird auch ein mächtiger Run starten, wenn die ganzen Finanzbehörden noch stärker zusammen arbeiten und einige ihr ganzes Schwarzgeld verstecken wollen. Da bieten sich Bitcoins ja noch besser an, als ein Offshore Konto.


Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #43
OFFLINE   €urix

Dachte immer Bitcoin wären unklaubar, aber letztens in den Nachrichten haben sie gesagt, das schon 1 Million Bitcoins durch Hacker geklaut wurden. Auf nix kann man sich mehr verlassen. Von wegen Blockchain wär sicher. :Whistle:


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #44
OFFLINE   baerliner

Bitcoins selbst sind unklaubar. Du hast den "Code" ja bei dir. Wenn du den sicher verwahrst, kommt da auch keiner ran. Jetzt haben sie aber eine Börse gehackt, wo offensichtlich die Codes/Schlüssel der Kunden nicht ordnungsgemäß verwahrt waren. DAS kann man dann klauen.


Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #45
OFFLINE   €urix

Sag ich doch nix is sicher außer der Tod. (noch)


  • Scusi und asfranz gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #46
OFFLINE   Scusi

Habe kürzlich ein Interview mit einem der Entwickler der Blockchain Technologie gesehen. Oha... also wenn das Konzept so wirr ist wie jeder einzelne Satz von diesem "Experten" dann würde ich sagen das dieses Konzept keine Zukunft hat ;D

Denken. Ist wie googeln, nur krasser :D

 

Was war nicht schon alles "sicher" ... wenn selbst ein 13-jähriger von seinem Daddel-PC in das Sicherheitssystem des Pentagon eindringen kann...


  • €urix und asfranz gefällt das

Trade what you see, NOT what you think.


  #47
OFFLINE   Katakuja

Bitcoin futures expiring in March

Please Login or Register to see this Hidden Content

(CBOE)

 

 

Dateianhang

  • Angehängte Datei  cboe.jpg   270.41K   0 Anzahl Downloads


  #48
OFFLINE   Scusi

Ach das Thema Krypto"währungen"... habe das Thema für mich bereits abgehakt nach der Beschäftigung mit dem Konzept auf der einen Seite und der "Blockchain-Technologie" auf der anderen Seite. Die Blockchain war eine Zeit lang wirklich äußerst gefährlich für die Banken, deswegen wurde sie ja dann "zwangsannektiert". Wie üblich wird jetzt noch gewartet bis möglichst viel Dumb Money aus privater Hand in dieses fiktive Derivat gepumpt wurde, wird ja fleißig Werbung dafür gemacht und versucht die Leute mit den Argumenten der Werthaltigkeit durch Begrenzung etc. zu ködern. Man braucht keine Glaskugel und auch nicht viel Betriebswirtschaft um die Strategie dahinter zu erkennen und dann festzustellen:

 

1. Der Bitcoin wird zwangsläufig zu seinem Realwert zurückkehren müssen.

2. Der Realwert des Bitcoin ist exakt: Null.


  • €urix und asfranz gefällt das

Trade what you see, NOT what you think.


  #49
ONLINE   asfranz

Aber für eine Spekulation gut geeiknet.... ist viel Bewegung drin....

 

soll doch jeder seine Eigene Erfahrung mit den Dingern machen

 

lasse mich auch gern überraschen!


Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #50
OFFLINE   baerliner

Richtig, der reale wert ist NULL. Aber hier geht es um das ganze Thema alternative Währung ohne Einfluss von fremden Staaten oder Finanzämtern. Ich vermute mal eher, dass es hier nach einiger Zeit eine Art Hexenjagd geben wird. Wer Kryptos hat ist ein Verbrecher oder noch besser ein Terrorist und demnach wird die Terrorunterstützung in bestimmten Ländern verboten.......Am Ende wird sich keiner mehr trauen diese Währungen zu besitzen oder zu handeln. Damit wäre dann ein deutlicher Wertverfall vorprogrammiert.

 

Aber eigentlich finde ich diese Währungen sehr gut. Nicht von Amerikanischen Servern kontrollierbar und nicht überwachbar.....schöner Gedanke.


  • €urix gefällt das

Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #51
ONLINE   asfranz

@baerliner es kommt doch immer darauf an was man selber glaubt....

 und ob man mit spielt.... 

mit den Terroristen Argument kann man den Kurs vielleicht eine Zeit lang etwas drücken...... aber dann kommt wieder Gier Frist Hirn.

 

Ach so eben bei gesagt...

wär Interesse hat ich habe noch auf den Mond 5000 Hektar Ackerland mit Villa drauf, ganz guter Zustand.

Das ganze kann sehr günstig erworben werden.

Also bei Interesse bei mir Melden dann mache ich die Papiere zügig fertig. 

 

LG franz.:) 

 

PS. der Glaube versetzt Berge


Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #52
OFFLINE   baerliner

@Franz

Grundstücke auf dem Mond gibt's doch schon genug. Ok ohne Haus, aber wenn du nicht nachweisen kannst, dass da wirklich eins steht...*lach*

 

Das Argument wegen Terrorunterstützung war nicht dazu gedacht um den Kurs kurzfristig zu drücken. Es ging bei der Phantasie darum, dass der Amerikaner gern die Kontrolle und die Macht hat und es gar nicht mag, wenn es etwas gibt, was er nicht beeinflussen oder kontrollieren kann. Bei einer virtuellen Internetwährung kann er nicht mit Flugzeugträgern einmarschieren. Eine Regierung kann er da auch nicht verantwortlich machen. Aber es wird sicher mal einen Anschlag geben, wo rein zufällig die Terroristen über Bitcoins die Pläne finanziert haben. Schwubb die wupp wird die Währung in den großen Ländern gebannt und in den kleinen Staaten wird wirtschaftlicher Druck ausgeübt, dass man dort auch nix mehr mit anfangen kann. Das wäre der Tot von den Kryptos.


  • asfranz gefällt das

Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #53
OFFLINE   Scusi

Aber hier geht es um das ganze Thema alternative Währung ohne Einfluss von fremden Staaten oder Finanzämtern

 

 

Genau das war die hervorragende Idee, die mit den Kryptos eigentlich umgesetzt werden sollte. Aber klar, ist genau so fiktiv und ohne Realwert wie Dollar oder Euro, also könnte man auch sagen wenn ich Euro benutze, dann kann ich auch Kryptos benutzen.

 

 

wär Interesse hat ich habe noch auf den Mond 5000 Hektar Ackerland mit Villa drauf, ganz guter Zustand

 

Franz was willst denn auf dem Mond? Den täglichen Weltauf- und Weltuntergang bewundern? :w00t:


Trade what you see, NOT what you think.


  #54
ONLINE   asfranz

Es gibt doch bessere Wege als mit Flugzeugträger was zu erreichen.... Die Macht des Geldes und die Machenschaften da mit.....

 

Wenn man möchte kann man alles zerstören... 

 

Wir beide können unsere Sicht da zu ab geben und Argumente hin und her schreiben und wir beide werden so gut wie nichts bewirken.

 

Aber trotz dem ist es ein Interessantes Thema.... und habe auch immer ein Auge auf den Kurs....

 

 

Grundstücke auf dem Mond gibt's doch schon genug. Ok ohne Haus, aber wenn du nicht nachweisen kannst, dass da wirklich eins steht...*lach*

 

Das musste mir schon Glauben....!!!

 

Villa kann man auch nicht so da zu sagen! Ist Unterirdisch aber schön gemacht.... Sogar mit künstlichen Innenhof und Garten...

 

LG franz.*_* 


Franz was willst denn auf dem Mond? Den täglichen Weltauf- und Weltuntergang bewundern?

 

Zuschauen wie sie auf der Erde Kryptos puschen, und so langsam die Erde mit Verrückten Sachen plätten....


  • Scusi gefällt das

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #55
OFFLINE   ping

Das musste mir schon Glauben....!!! Villa kann man auch nicht so da zu sagen! Ist Unterirdisch aber schön gemacht.... Sogar mit künstlichen Innenhof und Garten...

 

... ja ok. Dann organisiere mal einen Besichtigungstermin.


8(| In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders!  8(|    8(| ¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı  *_* ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI  8(|

  #56
ONLINE   asfranz

... ja ok. Dann organisiere mal einen Besichtigungstermin

 

@ping wann haste Zeit17.8.2025 oder 25.4.2027 anders habe ich keine Termine mehr frei....

 

Aber du weist ja da durch wird der Preis um 80% teuer.


Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #57
OFFLINE   Katakuja

*
BELIEBT

So sah es am 3. Juli aus..

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

 

 

Dann

 

Jetzt sind es schon 100 $

 

 

Das schrieb ich letzte Woche Montag. Heute, eine Woche später und 1 Tag später..

 

330 $stand jetzt !

 

 

 

 

Wenn ich dazu noch was schreiben dürfte.

 

 

 

Immer noch wegen Peters Tot betroffen zucke ich gerade nur mit den Schultern. Eigentlich ist es mir egal. Und nicht (nur) weil Peter Tot ist,

sondern weil ich gerade klar denke. Gott sei dank, bin ich bei diesem Stress nicht dabei.Bla bla Bitcoins, bla Litecoins, bla schnell und

viel reich werden. Nein danke.

 

 Kurzfassung:

 

o_O
 

 

Wollte Anfang Juli nach dem Post hier, erst 10 dann 25 LiteCoins kaufen. Alles war

schon geregelt. Geld war da, der Anbieter, war überzeugt, super Idee von mir usw usw..

Deswegen auch der Post um es mit Euch zu teilen und vielleicht den einen oder anderen

auf die Idee zu bringen.

 

Punkt.

 

Habe es dann nicht gemacht, denn plötzlicher Umzug 2 Wohnungen zur 1ner, dann noch nen

4000km Roadtrip in die Toscana planen und alles zum 01.09. Ist mir einfach entglitten Adhs

sei Dank oder wem auch immer. Morgen morgen morgen. Und dann war es vorbei. Bin wohl

doch kein Blut Geschäftsmann. Was mir auch egal ist. So oder so. Ehrlich gesagt, bin ich gerade

froh darüber keine Litecoins zu besitzen.

 

Hätte jetzt wenn man von den geplanten 1000 $ bzw. 25 Coins ausgehen, 8250 $ auf dem Konto

und jetzt würde der Stress erst richtig anfangen. Jetzt verkaufen oder warten, oder bla oder tra la la.

 

So betrifft mich der ganze Stress nicht. Hätte wenn und aber. Pffft.

 

Ich muss mir nicht überlegen ob ich jetzt warte ob aus den 40$/Stück doch vielleicht 4000$/St.

werden oder ich schon bei 2000$ verkaufe, oder es vielleicht 10 000 $ werden und ich warten 

soll. Oder es auch 20 000 werden ich immer noch gierig warte und dann mal wieder ein Crash

kommt und ich dann nur ein 1000stel wieder habe. Und das ist kein schön reden.

 

Habe in den letzten Wochen oft an DiveBubble denken müssen, (alle die es mitbekommen haben..)

 

Ehrlich gesagt. Wir haben nicht viel Geld, haben aber ne sehr schöne 4 Zimmer Wohnung, sind

glücklich und müssen nicht hungern. Haben nette Nachbarn und keiner ist krank. Was will man mehr.

 

Wird bestimmt einen oder den anderen geben wo jetzt sagt, wo ist das Problem einfach für 1000 $ kaufen,

es als Risiko Kapital ansehen und vergessen für die nächsten paar Jahre. Genau.. Aber jeder ist anders und

mir würde das mehr Stress bereiten als es einfach verpasst zu haben ;) Mal schauen wie es ab hier in 1nem

Jahr aussieht.

 

 

Der ganze Hype geht mir so auf den Sack und eigentlich ist es mehr wie ersichtlich das es so nicht läuft.

Und voll der Witz ist. Erklär das mal einem Menschen der damit nicht viel zu tun hat, was gerade abläuft.

Der wird dich auslachen und sagen mach mal erst Früh, Spät und dann Nachtschicht und das im Turnus

und das 5-10 Jahre lang und erzähl mir dann was vom Wert des Bitcoins bzw. LiteCoins.

 

Perverser geht es nicht mehr. Eine Rechenaufgabe ist plötzlich sehr viel Geld wert. Und wird immer wertvoller.

Und dann. Wieso weshalb warum ?

 

 

 

 

In diesem Sinne. Losgelöst.

 

 

Euer Kata.

 

 

 

 

Diesen Post widme ich dem Dive.


  • DaBuschi, bitzzer, forexfreak und 3 anderen gefällt das

  #58
OFFLINE   Katakuja

Ups, hab den Chart vergessen.

 

Am 12.12 Anno Domini 2017.

 

Und naher hat es wieder keiner kommen sehen und alle sind überrascht..

Dateianhang



  #59
OFFLINE   Krelian99

GKFX schließt ab heute die CFDs auf Kryptos. Kurz vor 20.000$ das Stück wollen sie kein Risiko eingehen, dass Bitcoin recht bald wie eine heiße Kartoffel fallen könnte. Mal sehen wann die anderen Broker folgen.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  350.32K   0 Anzahl Downloads

 

 


  • DaBuschi, Katakuja und Scusi gefällt das

Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #60
OFFLINE   Scusi

Fiktion hat eben keine Substanz. BC ist ja noch eine Nummer schärfer, eine Fiktion die auf einer Fiktion aufbaut, die selber schon keine Substanz hat.


Trade what you see, NOT what you think.




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer