Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Pinbar-Trading

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2542 Antworten zu diesem Thema

  #2081
OFFLINE   giggi

Hi bitzzer

oh Schreck! Was will denn so ein Top Trader auf dem Bau?
Du kommst doch wieder, oder? Ich will das mal hoffen.
Wir versprechen Dir auch, daß es hier ordnungsgemäß weiter geht,
auch wenn Eggi manchmal zu unken beginnt.;)

Auch ich wünsche Dir natürlich maximale Erfolge auf dem Bau und
viele Überstunden, damit Du mehr Starkapital für ein größeres Live Konto erhältst.:welldone:
Halt die Ohren steif und uns die Treue.


Tschüß giggi

  #2082
OFFLINE   bitzzer

@Eggi @Giggi
Erstmal danke für eure Anteilnahme aber ich bin ja nicht tot. ;D.Ich werde versuchen sooft es geht hier vorbeizuschauen und mitzuquatschen.

Was will denn so ein Top Trader auf dem Bau?

Gerade das bin ich eben nicht sondern Lehrling im ersten Lehrjahr und noch lange nicht Profitabel.
Es ist eben so,Trading ist Traum und der normale Job ist Realität wie bestimmt bei den meisten hier in der Fabrik.
Vielleicht ändert es sich ja mal.
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2083
OFFLINE   giggi

Guten Morgen Pinbar Freunde

eine Pinbar im:

USD/CAD H1
AUD/USD H1
GBP/USD H1

Macht was daraus!:welldone:


Tschüß giggi


  #2084
OFFLINE   stony

:oZu Befehl!;D
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #2085
OFFLINE   giggi

Hi Stony

;) :welldone: ;Dohne Worte;D :welldone: ;)


Jetzt kommen wieder zwei schöne Pinbars.

EUR/USDWeekly S1, Daily S1, Yesterday's Low, Divergenz
USD/CHFWeekly R1, Daily R1, Yesterday's High, Divergenz

Mal sehen, ob ich ein Paar davon handeln kann, denn es kommen 3x News im Euroraum 11:00.
Hoffentlich sind wir nicht allein hier!:'(


Tschüß giggi

  #2086
OFFLINE   giggi

Hi Leute

bei beiden Paaren fand kein Rücksprung zur 50% Marke der Pinbar statt.
Wurden deshalb nicht getriggert und es kam zu keinem Trade.:o
Die Suche geht weiter.


Tschüß giggi

  #2087
OFFLINE   Bob

hi giggi,

ja das ist schade, habe auch darauf gewartet. Da das sehr häufig passiert, bin ich mit dieser Regel nicht sonderlich glücklich. So werde ich das etwas abwandeln. Nach einem PB warte ich auf einen Rücklauf auf die nächste natürliche Unterstützung, also z. B. Pivotlinie, runde Zahl ect. und steige dann schon ein. Oft kommt es dann zwar zu einem schlechteren CRV, das mache ich aber wieder wett, wenn ich meinen Stop zügig nach Unterstützungen im 1 Min. Chart nachziehe. Manchmal wird das CRV sogar verbessert, wenn die nächste Unterstützung (für den Einstieg) weiter als 50 % der Kerze zurückliegt. Habe das schon über eine längere Zeit beobachtet und denke so deutlich besser abzuschneiden, man wird sehen.

Außerdem beobachte ich weiterhin die Brauchbarkeit der PB im 30er und 15er TF. Auch hier klappt das sehr häufig bei kleineren Stops und im Verhältnis dann weiteren Kurszielen, sprich besseres CRV. Ich lege Dir Charts in unterschiedlichen Zeitfenstern vor, aber ohne die Angabe des TF, wetten Du kannst nicht bestimmen, ob es ein daily, 4H, 1H, 30Min oder 15Min Chart ist? ;)

  #2088
OFFLINE   giggi

Hi Bob

natürlich kann man die Pinbar auch im 30min und 15min TF handeln.
Das hat Shorty irgenwo auch geschrieben, aber mit deutlich höherem Risiko.
Selbst im 5min Chart wäre es möglich, aber dann doch eher für Stony geeignet.;)

Die beiden Paare hätten auch als Pivot Trades gehandelt werden können.
Genügend Gründe waren vorhanden,
sie lagen an Pivotlinien und haben die nächsten Pivotlinien erreicht.
Das war nicht nur im Nachhinein zu sehen, aber die News haben mich abgehalten.

Die Regeln für die Pinbar Trades sind mit Absicht so streng gehalten,
um die Anzahl von Fehltrades gering zu halten.
Es steht natürlich Jedem frei, sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Wenn Du mit Deiner abgeänderten Version zurecht kommst, dann mach es.
Nur der Erfolg zählt, mein lieber Bob. Berichte uns aber bitte darüber.:welldone:


Tschüß giggi


  #2089
OFFLINE   stony

Hi Bob

natürlich kann man die Pinbar auch im 30min und 15min TF handeln.
Das hat Shorty irgenwo auch geschrieben, aber mit deutlich höherem Risiko.
Selbst im 5min Chart wäre es möglich, aber dann doch eher für Stony geeignet.;)

Die beiden Paare hätten auch als Pivot Trades gehandelt werden können.
Genügend Gründe waren vorhanden,
sie lagen an Pivotlinien und haben die nächsten Pivotlinien erreicht.
Das war nicht nur im Nachhinein zu sehen, aber die News haben mich abgehalten.

Die Regeln für die Pinbar Trades sind mit Absicht so streng gehalten,
um die Anzahl von Fehltrades gering zu halten.
Es steht natürlich Jedem frei, sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
Wenn Du mit Deiner abgeänderten Version zurecht kommst, dann mach es.
Nur der Erfolg zählt, mein lieber Bob. Berichte uns aber bitte darüber.:welldone:


Tschüß giggi



So lange TF´s sind mir nicht geheuer....;)
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #2090
OFFLINE   giggi

Hi Stony

ich weiß, der Tick Chart und der 1min Chart sind Dein Ding.
Aber wir haben harte Zeiten, da mußt Du auch mal den 5min Chart benutzen.
Also Augen zu und durch.:welldone:

(Jetzt hätte ich bald noch gesagt: Kneiff die Backen zusammen.)
Aber soetwas sage ich natürlich nicht.;)


Tschüß giggi

  #2091
OFFLINE   Forexlooser

Ihr solltet mal überlegen was ist ein Pinbar überhaupt und wie entsteht er. Und ganz wichtig ihr solltet die einzeln Timeframes nicht als geschlossenes Ganzes sehen.
Denn es gibt nur einen Kurs und der ist im Tick und im Dailychart gleich.
Ein Pinbar ist ein Markttechnisches 1-2-3 in einem kleinerem Timeframe. d.h. der Kurs macht ein neues Tief, dann ein hoch und eine Korrektur. Beim Durchbruch durch das entstanden Hoch erfolgt ein Longeinstieg. Wie heute in der 11:00 Candel im Euro.
Im Tick chart wäre man am neuen Hoch eigestiegen und im 1h Chart kurz über dem Hoch der 11:00 Kerze. Also in beiden Frames gleich.
Ob man noch eine 50% Korrektur anwarten sollte oder nicht ist eigendlich egal ,denn es gibt nur 2 Arten von Einstiegen: Die einen sind richtig und die anderen nicht. Das sollte jedem Bewust sein.

andy
Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #2092
OFFLINE   bitzzer

@Forexlooser
Wenn ich dich richtig verstanden habe dann meinst du den Einstieg am Punkt zwei in deinem Beispiel im Euro in einem kleineren Timeframe.
Dieser Einstieg wäre ungefähr am Hoch des Pb im Stundenframe.Das ist das einfachere und sicherere Pinbartrading.Die 50% Regel dient aber einzig und allein zur Verbesserung des CRVs und ist keineswegs in Stein gemeisselt.
Man hat dadurch weniger Trades aber eben die mit dem besseren CRV.

Nach einem PB warte ich auf einen Rücklauf auf die nächste natürliche Unterstützung, also z. B. Pivotlinie, runde Zahl ect. und steige dann schon ein. Oft kommt es dann zwar zu einem schlechteren CRV, das mache ich aber wieder wett, wenn ich meinen Stop zügig nach Unterstützungen im 1 Min. Chart nachziehe. Manchmal wird das CRV sogar verbessert, wenn die nächste Unterstützung (für den Einstieg) weiter als 50 % der Kerze zurückliegt. Habe das schon über eine längere Zeit beobachtet und denke so deutlich besser abzuschneiden, man wird sehen.

Der Ansatz den Bob in seinem Post beschrieben hat ist eine wie ich finde sehr gute Idee.Benutze sie auch manchmal bei den Daily-Pb.
Der Hinweis sich den Pb auch in anderen Timeframes anzuschauen ist gut und wichtig und sollte jedem bewusst sein.Ist es glaube ich auch.

Grüsse
Bitzzer

Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2093
OFFLINE   giggi

Hi Andy

allen Teilnehmern hier, die seit langem im Pinbar Thread mitmachen, ist bewußt wie eine Pinbar entsteht.
Auch die Tatsache, daß es nur einen Kurs gibt, egal in welchem Zeitfenster er betrachtet wird, ist jedem klar.

Die höheren Time Frames werden zur Beobachtung und zur Feststellung des übergeordneten Trends verwendet.
In den kleineren Time Frames werden die Bewegungen des aktuelles Kurses deutlicher dargestellt.
Das ist besonders für die Kurzzeit Trader wichtig.
Besonders wichtig ist, zu erkennen, daß die Zeitfenster nur den Kurs auf verschiedene Weise darstellen.

Darüber sind wir wahrscheinlich hier alle einer Meinung.
Deine Erklärweise gefällt mir sehr gut und verdeutlicht anschaulich, wie eine Pinbar entsteht.:welldone:

Was die 50% Regel angeht, so kann ich es nicht besser formulieren, als es bitzzer getan hat.
Die Regelung ist wirklich nicht in Stein gemeiselt. (Diese Formulierung habe ich übernommen.);)
Jeder Trader passt sie an sein eigenes Handeln an, wie es Bob auch schon erwähnt hat.

Seine Daseinsberechtigung hat diese Regel dennoch. Die Pinbar stellt ein Umkehrsignal dar.
Es kommt aber nicht selten vor, daß die Umkehr nicht lang genug anhält und der Kurs wieder dreht.
Deshalb ist der Rücklauf so wichtig, damit die CRV verbessert wird und aus dem Trade kein Fehltrade wird.
Läuft die Umkehr weit genug, so ist der Trade sicher im Plus, auch mit einem nicht so optimalen CRV.
Aber wie schon erwähnt, das ist die Entscheidung eines jeden Traders.


Tschüß giggi




  #2094
OFFLINE   Bob

Wo sind denn die ganzen Charts von shorty hin, wollte mir nochmal einige anschauen aber finde keine mehr. ??? :o :'(

  #2095
OFFLINE   giggi

:o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o
:o:o :o :o
:oHi Bob:o :o :o
:o:o :o :o
:oich glaube nicht was ich hier sehe.:o :o :oAUS ?
:o:o :o :o
:oTschüß giggi:o :o :o
:o:o :o :o
:o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o

  #2096
OFFLINE   DaBuschi

Wo sind denn die ganzen Charts von shorty hin, wollte mir nochmal einige anschauen aber finde keine mehr. ??? :o :'(


Es ist sehr schade, dass die Charts nicht mehr da sind und ich weiß auch nicht, wer sie gelöscht hat.

Wer sich @shorty´s Profil anschaut, wird feststellen, dass @shorty heute nochmal hier im Board war. Ob das in direktem Zusammenhang mit der Löschung von Screenshots steht, weiß ich nicht, weil ich auch nicht weiß, ob es ein Log-Buch gibt, wo man solche Dinge nachvollziehen kann.

Fakt ist:

Sollte @shorty beschlossen haben, alle Charts zu löschen, so müssen wir dies akzeptieren, welche Motivation auch immer dahintergesteckt haben mag. Als @shorty ein aktives und wertvolles Mitglied dieses Forums war, haben wir das auch ohne Murren akzeptiert und ich denke, dass es nur fair ist, wenn wir auch diese Entscheidung nun respektieren, falls es @shorty selbst war.

Nichts desto trotz ist es nun an Euch, @shorty´s Arbeit nach Eurem besten Wissen und Gewissen weiterzuführen und das zu tun, was @shorty hier lange Zeit sehr erfolgreich getan hat und was auch viele andere hier im Forum tagtäglich tun - Wissen weiterzugeben.

Aber auch ich finde es schade, dass Charts anscheinend gelöscht wurden. Wenn es sich nachvollziehen lässt, würde es mich interessieren, wie es geschehen ist. Sollte es sich herausstellen, dass @shorty es selbst veranlasst hat, würde ich mir aber wünschen, dass wir alle diese Entscheidung respektieren, schon allein der Leistung wegen, die @shorty hier erbracht hat.

DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #2097
OFFLINE   Bob

Das ist ja alles schön und gut. Unabhängig davon, wer die Charts gelöscht hat, kann ich die Motivation dahinter nicht nachvollziehen und finde das schon ein wenig krank. :-X

Shorty ist zweifellos der Ersteller des Threads und ohne ihn hätte es diesen erst gar nicht gegeben. Ohne seine Arbeit schmälern zu wollen, sollte aber über die engagierte Mitarbeit zahlreicher Mitglieder der Fabrik nicht hinweggesehen werden. Ohne die gelöschten Charts ist der Thread nun kaum noch nachzuvollziehen und ein Schlag ins Gesicht für jeden, der sich dort eingelassen hat. :'(

Sollte Shorty die Charts nicht gelöscht haben, so wird er das vermutlich ebenso empfinden. Hat er sie gelöscht, so muß das zwar akzeptiert werden (was bleibt auch anderes übrig), jedoch wird man das noch kritisieren dürfen.

Geschehnisse wie diese sind in Foren nicht neu, es wird sich gestritten (meist um Kaiser´s Bart), öfter noch kommt es zu Mißverständnissen, gekränkte Eitelkeit kommt ins Spiel und schon löscht jemand munter drauf los, Gemeinschaftsarbeit von Wochen und Monaten ist dahin.

In vielen Foren hat man da einen Riegel vorgeschoben. Das Löschen oder Editieren von Beiträgen (ausgenommen Moderatoren) ist nur eine begrenzte Zeit (ein paar Stunden) möglich. :welldone:

  #2098
OFFLINE   bitzzer

Es ist sehr schade, dass die Charts nicht mehr da sind und ich weiß auch nicht, wer sie gelöscht hat.

Wer sich @shorty´s Profil anschaut, wird feststellen, dass @shorty heute nochmal hier im Board war. Ob das in direktem Zusammenhang mit der Löschung von Screenshots steht, weiß ich nicht, weil ich auch nicht weiß, ob es ein Log-Buch gibt, wo man solche Dinge nachvollziehen kann.

Die Charts sind schon viel länger weg.
Ein Log-Buch ist auch nicht nötig da auch das Eingangspost überarbeitet wurde.

« Letzte Änderung: Februar 23, 2010, 11:03:03 am von shorty »

Wer es war sollte also somit klar sein und das wir das akzeptieren müssen auch.
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2099
OFFLINE   Bob

@ bitzzer

Ja hast Recht, nicht nur das Eingangsposting sondern auch die Beiträge mit den verschwundenen Charts erst im Februar von shorty editiert. Also ich bin schon sehr enttäuscht und das geht mir immer so bei Menschen von denen ich einmal viel gehalten habe. Andere können mich nicht enttäuschen, weil ich von vornherein immer mit dem Schlimmsten rechne. >:(

  #2100
OFFLINE   bitzzer

@all
Ich kann jetzt nur noch mal jeden auffordern:Bleibt diesem Thread auch ohne shorty treu.Postet eure Trades mit Bild,egal ob Winner oder Looser.Nur so können wir uns austauschen.
Beide Strategien,Pinbar und Pivot,sind einfach zu handeln und haben ein sehr gutes Potential,besonders in der Kombination.
Also springt nicht gleich zur nächsten Strategie,schaut nach vorne und versucht hier etwas draus zu machen.

Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer