Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Pinbar-Trading

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2542 Antworten zu diesem Thema

  #2421
OFFLINE   bitzzer


@Ava

ein MHI-PB ("must have it") am H1 GU.

G/U war kein Pb.Docht so lang wie der Körper und durch News entstanden.Wo er allerdings entstanden ist war gut.Hattest dort Daily Pivot,Widerstand durch das Hoch vom 14. und EMA50.Risiko war die 600er Marke.Für mich alles in allem kein handelbarer Pb auch wenn man da im Nachhinein Gewinn gemacht hätte.
Bitzzer


habs mir nochmals genauer angesehen:

körper war 37%, docht bestand aus 63%-> also von daher vollkommen ok!
auch ist mir egal, ob der PB durch news entstanden ist oder nicht.

also der PB war objektiv korrekt!


@Ava
Habe ja auch nur gesagt das ICH den nicht handeln würde aus den genannten Gründen.Hauptsache am Ende kommt Plus dabei heraus und das hast du ja gemacht :welldone:.
Welche Einstiegskriterien nutzt du???Was brauchst du das du sagst,in diesen Pb gehe ich rein???
Viel Erfolg
Bitzzer
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2422
OFFLINE   ava



@Ava

ein MHI-PB ("must have it") am H1 GU.

G/U war kein Pb.Docht so lang wie der Körper und durch News entstanden.Wo er allerdings entstanden ist war gut.Hattest dort Daily Pivot,Widerstand durch das Hoch vom 14. und EMA50.Risiko war die 600er Marke.Für mich alles in allem kein handelbarer Pb auch wenn man da im Nachhinein Gewinn gemacht hätte.
Bitzzer




habs mir nochmals genauer angesehen:

körper war 37%, docht bestand aus 63%-> also von daher vollkommen ok!
auch ist mir egal, ob der PB durch news entstanden ist oder nicht.

also der PB war objektiv korrekt!


@Ava
Habe ja auch nur gesagt das ICH den nicht handeln würde aus den genannten Gründen.Hauptsache am Ende kommt Plus dabei heraus und das hast du ja gemacht :welldone:.
Welche Einstiegskriterien nutzt du???Was brauchst du das du sagst,in diesen Pb gehe ich rein???
Viel Erfolg
Bitzzer


alles klar,;)
ich fange erst diese strategie zum traden an und habe mir shortys erklärungen genau durchgelesen.
und nach denen richtige ich mich erstmal und vorallem möchte ich zum großteil nur mit dem trend handeln.
auch werde ich zu beginn nur 1-2 währungen handlen, bis ich konstante erfolge mit dieser strategie habe.
und weil traden aus andauerndem lernen besteht, bin ich natürlich für korrekturen dankbar, wenn sie denn schlüssig sind.

  #2423
OFFLINE   forexfreak

ava,
gibt es ein Alarmsignal für Pinbar? Wenn Pinbar kommt, dann einen Alarmauslösung, damit ich rechtzeitig traden kann. Ich kann und möchte nicht ganzen Tag vorm Monitor stehen und warte bis Pinbar kommt.
Ich glaube und denke nicht, dass Alarmsignal für Pinbar gibt, oder doch.

Hat jemand vielleicht eine Idee?

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #2424
OFFLINE   Makaveli

pinbar alarm
bis jetzt zwei gute trades
wie schon gepostet eur/cad, entry .3485, exit .3515
im eur/gbp 15min, entry .8398, exit .8432

Dateianhang


  • Divecall gefällt das

  #2425
OFFLINE   bitzzer

@Forexfreak

gibt es ein Alarmsignal für Pinbar?

Habe einen Indi angehängt.Aber auch der erkennt nicht alles,du wirst also weiterhin selber suchen müssen.

Ich kann und möchte nicht ganzen Tag vorm Monitor stehen und warte bis Pinbar kommt.

Das von Shorty hier vorgestellte Pb-Trading geht ab TF 1H erst los und ich denke das einmal in der Stunde Die Paare durchzusehen nicht zu viel ist.Dazu solltest du schon bereit sein.
Sollte es aus zeitlichen Gründen nicht möglich sein kannst du ja ganz bequem auf einen höheren TF ausweichen aber auch da muss man sich Zeit nehmen und die eventuellen Trades analysieren.
Viel Erfolg
Bitzzer

Dateianhang


  • forexfreak gefällt das
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2426
OFFLINE   Swifty81

pinbar alarm
bis jetzt zwei gute trades
wie schon gepostet eur/cad, entry .3485, exit .3515
im eur/gbp 15min, entry .8398, exit .8432


Hi Makaveli :)

sorry hab nur wieder die Möglichkeit den Screen anzusehen - woran erkennst du das sich hier ein Pinbar bildet? Bin glaub ich blind :( :( :(

Vielen Dank und viele Grüße
"Manchmal muss man rennen, bevor man laufen kann"
[b]“Disziplin schafft Erfolg — und Erfolg zerstört Disziplin”[b]
[b]"Du bist nur so gut wie dein letzter Trade!"[b]
[b]"Verlieren? Daran denke ich nicht!"[b]
[b]"Was zählt ist wieviel du nicht verlierst!"[b]

  #2427
OFFLINE   Makaveli

@swifty
eur/cad hast du im bild oben, eur/gbp war auf dem 15 MinTF

  #2428
OFFLINE   Makaveli

hab heute zwar keine pins im 1HTF gehandelt da ich im moment erfolgreich im 1er und 5er unterwegs bin, möchte aber trotzdem diese schöne gelegenheit posten, da es aus meiner sich ein A++ pinbar mit trend ist der heute wirklich vieeeeeeeeeele pips gebracht hätte, sofern seinen sl auf trendtrading eingestellt hat.
ich habe den entry beim grünen (2te) eingezeichnet, man hätte aber auch den roten davor als valides signal nehmen können.
wahrscheinlich zumindest bei mir wärs so gewesen, wäre ich beim ersten auf be ausgestoppt worden...

Dateianhang



  #2429
OFFLINE   bitzzer

@All
Pb Trade im Aussi,H1. 1R Gewinn. ;D
Bitzzer

Dateianhang

  • Angehängte Datei  pb7.gif   33,84K   93 Anzahl Downloads

  • DaBuschi, Peter und Conexant gefällt das
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2430
OFFLINE   Lütgendortmunder

Neben all den positiven Meldungen bin ich dann wohl auch mal zuständig für die nicht so toll gelaufenen Pinbars:'(

1. Abbildung: Es handelt sich um den EUR/JPY Chart, TF 4H.

Zunächst mal die Frage ... hättest Ihr dieses Ding auch als Pinbar identifiziert?

Und klar, der SL ist noch nicht gerissen, aber ich bin mir ziemlicher sicher, dass er den Montag nicht überleben wird ..... :-\

2. Abbildung: EUR/AUD Chart, TF 4H. Auch hier in meinen Augen ein toller Pinbar. Hier sind wir vom SL noch weiter entfernt, das letzte Wort ist hier wohl noch nicht gesprochen, gleichwohl hab ichauch hier ein sehr ungutes Gefühl:-[

Dateianhang


  • Divecall gefällt das
Wichtig ist auf'm Platz!

  #2431
OFFLINE   DaBuschi

Einfach mal nur die Bilder auf sich wirken lassen. Das sollte dann schon einige Fragen beantworten und Ideen geben, wie man Pinbars vor allem in so großen Zeitfenstern leichter verifizieren und die Fehltradequote verringern kann.

Neben all den positiven Meldungen bin ich dann wohl auch mal zuständig für die nicht so toll gelaufenen Pinbars:'(

1. Abbildung: Es handelt sich um den EUR/JPY Chart, TF 4H.

Zunächst mal die Frage ... hättest Ihr dieses Ding auch als Pinbar identifiziert?

Und klar, der SL ist noch nicht gerissen, aber ich bin mir ziemlicher sicher, dass er den Montag nicht überleben wird ..... :-\



Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  32,22K   189 Anzahl Downloads


2. Abbildung: EUR/AUD Chart, TF 4H. Auch hier in meinen Augen ein toller Pinbar. Hier sind wir vom SL noch weiter entfernt, das letzte Wort ist hier wohl noch nicht gesprochen, gleichwohl hab ichauch hier ein sehr ungutes Gefühl:-[



Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  29,95K   173 Anzahl Downloads


Ich sage an der Stelle gleich dazu, dass Euch dadurch auch viele "schlechte" Setups rausgefiltert werden, die in den Gewinn gelaufen wären, aber der EURAUD hat zum Beispiel sehr viel mehr Potential mehrere R zu erwirtschaften und Euch in die Situation der Teilgewinnmitnahme und SL auf BE zu bringen, als es der EURJPY je vermocht hätte.

War aber auch nur, was ich auf den ersten Blick im kleineren Zeitfenster gesehen habe. Ich handle keine Pinbars, deswegen kann es auch sein, dass mein Beitrag zu dem hier vorgestellten Ansatz keinerlei Mehrwert bringt.

Viel Erfolg weiterhin und ein schönes Wochenende
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #2432
OFFLINE   Lütgendortmunder

@DaBuschi Nun komm schon ... da ich weiß, dass Du hier nicht zu den typischen Einzeilern zählst, bitte noch ein kurzes Statement zu deinen Abbildungen.:welldone:

Zu Deiner 1. Abbildung muss ich sagen, die Pinbars in long Richtung am letzten Unterstützungslevel waren ev. markanter, hatten eine größere Range, aber letzteres in jedem Fall, aber auch bei meinem Pinbar im EURJPY bin ich doch an einem Widerstandslevel angelangt, oder ?

Und wie gesagt, EUR/AUD ist ja auch noch nicht ganz abgeschrieben .... :annoyed:
Wichtig ist auf'm Platz!

  #2433
OFFLINE   DaBuschi

Was soll ich da noch zu schreiben. Es sind Deine Pinbars im kleinen Zeitfenster (30min-Chart) und zeigt, wie sich die Pinbars ausgebildet haben und ob sie markante Level gebrochen haben. Die wichtigen Punkte habe ich markiert. Die Markierungen sollen demnach keine neuen Pinbars zeigen, sondern vorherige Lows und ob Deine Pinbare dieses Level gebrochen haben oder nicht.

Mehr sollen meine Bilder nicht aussagen. Um einen Trend zu unterbrechen bzw. zu drehen, müssen markante Level gebrochen werden, weil ein sauberer Trend nunmal aus höheren Hochs und höheren Tiefs bzw. tieferen Tiefs und tieferen Hochs besteht ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #2434
OFFLINE   bitzzer

@Lütgendortmunder

Neben all den positiven Meldungen bin ich dann wohl auch mal zuständig für die nicht so toll gelaufenen Pinbars

Da bist du nicht allein,die haben wir alle.
Danke für deinen Mut hier auch Minustrades zu posten denn aus denen lernt man am meisten.

Meine Meinung zu deinen Pb:
Zum EUR/JPY

Und klar, der SL ist noch nicht gerissen, aber ich bin mir ziemlicher sicher, dass er den Montag nicht überleben wird .....

Da bin ich mir auch ziemlich sicher. Der nächste markante Widerstand liegt bei 114.00.Du hattest dort also nur Pb mit Divergenz und das reicht nicht um einen Trade einzugehen.
Welche Gründe hattest du dort einzusteigen?Man sollte immer mehrere Gründe haben um einen Pb zu handeln.Wenn man dann drei,vier davon abhaken kann dann geht man den Trade ein.
Formulierungen wie "ein toller Pb" reichen da nicht aus.Warum ist das ein toller Pb.

Zum EUR/AUD

EUR/AUD Chart, TF 4H. Auch hier in meinen Augen ein toller Pinbar. Hier sind wir vom SL noch weiter entfernt, das letzte Wort ist hier wohl noch nicht gesprochen, gleichwohl hab ichauch hier ein sehr ungutes Gefühl

Dieser Pb sieht schon viel besser aus allerdings hast du dort gegen die 4000er Marke gehandelt die ein ziemlich starker Widerstand ist.Zeichne dir die Linien ein dann siehst du das auf einen Blick.
Du hast dort SP4100,Falsebreak,EMA200,Weekly R1 und EMA50 im Daily.Fünf Gründe abgehakt also kann man diesen Trade eingehen.In dem Fall aber nur mit der 50% Regel weil einfach nicht mehr Potential vorhanden war als bis 4000.


@All
Generell finde ich das aus vielen hier geposteten Charts und den Postings dazu sehr wenig hervorgeht.Es werde kaum Gründe genannt warum man diesen Pb gehandelt hat.
Die Chartausschnitte sind oft zu klein und und nichts ist eingezeichnet.Keine Widerstände,keine Trendlinien,EMAs fehlen.
Diese Dinge sind aber Grunvoraussetzung für die hier von shorty beschriebene Strategie.Einmal zum eigenen Verständnis und das andere eure Trades nachvollziehen können und um eventuelle Fehler zu finden.
Dies ist auch deshalb so wichtig weil bei dieser Strategie im Gegensatz zu anderen der Einstieg ebenso viel Gewicht hat wie der Ausstieg.
Viel Erfolg
Bitzzer


Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #2435
OFFLINE   Divecall

Super Beitrag !

Danke für den Hinweis auf das anfänglichen Grundlagenstudium (Ema´s, W/U-Linien...) und für die generelle Aussage über den PinBar-Handel.

Toll - Dafür gleich 2 Karma´s !

:yes:

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #2436
OFFLINE   Jack

Neben all den positiven Meldungen bin ich dann wohl auch mal zuständig für die nicht so toll gelaufenen Pinbars:'(

1. Abbildung: Es handelt sich um den EUR/JPY Chart, TF 4H.

Zunächst mal die Frage ... hättest Ihr dieses Ding auch als Pinbar identifiziert?

Und klar, der SL ist noch nicht gerissen, aber ich bin mir ziemlicher sicher, dass er den Montag nicht überleben wird ..... :-\

2. Abbildung: EUR/AUD Chart, TF 4H. Auch hier in meinen Augen ein toller Pinbar. Hier sind wir vom SL noch weiter entfernt, das letzte Wort ist hier wohl noch nicht gesprochen, gleichwohl hab ichauch hier ein sehr ungutes Gefühl:-[

Kommentar zu der 2. Abbildung: Wie du siehst ist deine Pinbar nach dem Bruch einer Widerstandslinie entstanden. Zudem siehst du ein klares "higher low", was ein Hinweis auf einen Uptrend ist. Der Abstand der Pin zum gebrochenen Widerstand ist sehr klein -> schlechtes CRV. Fazit: Gegen den Trend, schlechtes CRV -> kein Trade. Ein sinnvoller Einstieg (long) wäre nach dem Retrace zum gebrochenen Widerstandslevel gewesen(siehe Bild).

Um ein Beispiel einer guten Pinbar zu geben, habe ichlinks oben eine markiert. Diese hat sich nach dem Bruch einer Unterstützungslinie und dem darauffolgenden Retrace gebildet. Zudem weist die Bar ausreichend "Space" auf. Ich weiß nicht ob dir der Begriff geläufig ist. Falls nicht: TJPLD hat ihn hier irgendwo ganz gut erklärt.
Eingefügtes Bild
  • Peter, bitzzer, Lütgendortmunder und einem anderen gefällt das

  #2437
OFFLINE   Makaveli

Pinbar 4HTF GBP/USD

Dateianhang



  #2438
OFFLINE   broker

Sagt mal Leute,kann es sein das Pivots so Unterschiedlich liegen?
vergleicht bitte mal mein Bild mit dem von Makaveli.

Gruß broker

Dateianhang



  #2439
OFFLINE   TJPLD

Ja das liegt daran das die Pivots ein Referenzzeitpunkt brauchen. z.B. 0 Uhr das kann von Broker
zu Broker verschieden sein. Dadurch werden bei der Berechnung natürlich auch die Levels anders.

  #2440
Dietmar

Ja das liegt daran das die Pivots ein Referenzzeitpunkt brauchen. z.B. 0 Uhr das kann von Broker
zu Broker verschieden sein. Dadurch werden bei der Berechnung natürlich auch die Levels anders.


... und besonders wirkt sich das wohl immer Montags aus ... wenn dann zur Berechnung nicht die Werte von Freitagabend New-York Close (17 Uhr Ortszeit in New-York) sondern von den 1-2 Stunden Sonntagnacht auf Montagfrüh als "gestern" verwendet werden ...

schönen Abend wünscht
Dietmar :)



  • Peter gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

1 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer