Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Pinbar-Trading

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2542 Antworten zu diesem Thema

  #301
OFFLINE   HansBeimler

Währen ich schrieb wurden die Orders ausgelöst und CHFJPY ist star in Richtung SL unterwegs, stoppt jetzt zwar, aber ich denke mal, dass ich hier ausgestoppt werde. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Man kann nicht immer gewinnen und ich hab mir ja beim Eingehen der Pos. auch was gedacht. Mal klappts und manchmal eben nicht. So CHFJPY jetzt Richtung BE unterwegs.
Ergebnisse werde ich dann posten.
Eggi

  #302
shorty

Hi,

wieder mal ein schneller PB -Trade im Cable noch beschleunigt durch kleine News in UK.
Buy @1.6660 - Exit @1.6684 = nette 24 Pips.

shorty

Dateianhang

  • Angehängte Datei  pb_21.gif   32,17K   54 Anzahl Downloads


  #303
shorty

Guten Morgen,
bin gerade erst zu den Märkten gestoßen(heute) und hab schon mal zwei Orders plaziert:
short: USDCAD Entry ,0618 und SL ,0641
long: CHFJPY Entry 87,43 und SL 87,25
Beide Signale haben nicht allzu viele Pros, sind aber nach relativ großen Bewegungen an W bzw. U abgeprallt und die PB lassen auf eine Konsolidierung hoffen. Mal sehen ob die Orders überhaupt ausgelöst werden.
Viel Erfolg heute
Gruß Eggi

@Shorty
habe deinen Hinweis aufgegriffen und den USDCHF im TF 4h getradet. Da ich ja GMT+1 als Chartdarstellung habe, war bei mir ein guter PB zu erkennen mit sehr langer Lunte und kleinem Körper. Kurz gesagt, Order plaziert, Rechner ausgemacht, heut morgen wieder eingeschaltet und gesehen: 2,5 R Gewinn ;D


geil Eggi, :welldone:

das sind einfach die besten Trades, Order einstellen mit SL und TP und laufen lassen. Entweder - oder - Null Emotionen!!!
shorty

  #304
shorty

Guten Morgen,
bin gerade erst zu den Märkten gestoßen(heute) und hab schon mal zwei Orders plaziert:
short: USDCAD Entry ,0618 und SL ,0641
long: CHFJPY Entry 87,43 und SL 87,25
Beide Signale haben nicht allzu viele Pros, sind aber nach relativ großen Bewegungen an W bzw. U abgeprallt und die PB lassen auf eine Konsolidierung hoffen. Mal sehen ob die Orders überhaupt ausgelöst werden.
Viel Erfolg heute
Gruß Eggi

@Shorty
habe deinen Hinweis aufgegriffen und den USDCHF im TF 4h getradet. Da ich ja GMT+1 als Chartdarstellung habe, war bei mir ein guter PB zu erkennen mit sehr langer Lunte und kleinem Körper. Kurz gesagt, Order plaziert, Rechner ausgemacht, heut morgen wieder eingeschaltet und gesehen: 2,5 R Gewinn ;D


geil Eggi :welldone: :welldone:

das sind einfach die besten Trade, Order eingeben mit SL und TP und laufen lassen. Entweder/oder und NULL EMOTIONEN!!!
Shorty

  #305
OFFLINE   HansBeimler

@Shorty,
danke für die Blumen.
Aber du hast uns ja hier auch eine astreine Strategie präsentiert. :welldone:
Eggi

  #306
OFFLINE   Peter

So ist es
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #307
shorty

Denke, man kann PB´s ab 15 Min. TF handeln. Habe es auch schon mit 5 Min. versucht, aber dann doch wieder gelassen, zu viele Fehltrades, jedenfalls bei mir. Ach ja, ich handel das mit RSI ohne MACD, liegt mir besser, kommt aber fast auf´s Gleiche ´raus. ;)


Hi Bob,
willkommen beim PB-Trading.
PB kann man sicher in jedem TF handeln, nur je kleiner umso unzuverlässiger (wie aucg jore schon gesagt hat) Bei diesem Thread  Pinbar-Trading sollten nur PB ab 1HR gehandelt werden und rein auf Priceaction und ohne Indi's. Der MACD wird nur zum anzeigen von Divergenzen und nicht zum Entry genutzt, kannst natürlich jeden Indi nehmen wie RSI, CCI etc. aber nicht als Trigger zum einsteigen.
Wenn ich Trade zeige im 15 Min. TF sind das keine PB-Trade sondern Pivottrade, wie schon mehrmals hier geschrieben (bitte nicht zu verwechseln mit PB-Trade) und dafür sind auch nicht unbedingt Pinbar's erforderlich.

shorty

  #308
shorty

So ist es
Reiner


@ Reiner

was seid ihr heute morgen wieder so lieb zu mir!! ;D
Auch dir Reiner sowie all den Anderen, (damit ich niemand vergesse) Dank für die Mitarbeit hier im Thread, weil von mir alleine kann der Thread nicht leben.
shorty

  #309
OFFLINE   HansBeimler

Hi, 11.00 Uhr PB im EURUSD Order plaziert, aber (leider?) nicht ausgelöst.
Sieht so aus, als ginge die Fahrt ohne mich los.
Offene USDCAD und CHFJPY bescheren mir ein Wechselbad der Gefühle.
Momentan kann ich wieder etwas entspannter sein. Am besten wäre es wahrscheinlich, ich würde mein Notebook erstmal zuklappen.
Eggi

  #310
OFFLINE   HansBeimler

Hi Shorty,
mein Trades wollen gerade nicht so, wie ich es gern hätte.
Sollte ich sie schließen? Über wieviele Bars sollte ein Trade in etwa laufen?
Gruß Eggi

  #311
shorty

Hi Shorty,
mein Trades wollen gerade nicht so, wie ich es gern hätte.
Sollte ich sie schließen? Über wieviele Bars sollte ein Trade in etwa laufen?
Gruß Eggi


@ Eggi
Es gibt kein Anzahl von Bars. Idealerweise gibst du SL und TP ein und wartet was zuerst getroffen wird, wie vorher schon geschrieben. Die Gründe für den Trade einzugehen haben sich ja nicht geändert.
An dem Punkt wo dein SL getroffen wird, sind die Voraussetzungen nicht mehr da , aber solange das nicht der Fall ist, bist du im Trade.
shorty

  #312
shorty

Hi,
für alle die neu in diesen Thread kommen und für jene die immer noch nicht genau wissen, welche Art von PB und wo sie handelbar sind ,habe ich nochmals ein Pic mit Examples gemacht und unter#1 pepostet.
Ich hoffe das jetzt wirklich jeder versteht, was, wann, wo und wie!!!
shorty

  #313
OFFLINE   TbT

@shorty

du setzt deinen IS immer ein paar pips unter/über das Low/High des PB und verwendest nie einen trailing?
(ziehst zB bei 1:1 deinen Stop auf BE)
du beobachtest aber deine positionen schon? oder lässt du wenn der kurs knapp vor
deinem target dreht wieder ins minus laufen und ausstoppen?

danke
Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #314
shorty

@shorty

du setzt deinen IS immer ein paar pips unter/über das Low/High des PB und verwendest nie einen trailing?
(ziehst zB bei 1:1 deinen Stop auf BE)
du beobachtest aber deine positionen schon? oder lässt du wenn der kurs knapp vor
deinem target dreht wieder ins minus laufen und ausstoppen?

danke


@TbT
Wenn ich nur R/R 1:1 od. knapp darüber habe, mache ich das genau so SL + TP, (sehr oft schließe ich aber manuell wenn mein Target erreicht wird) bei größerem R/R kommt SL wenn der Gewinn genau so groß wie Risk auf BE. Manchmal verkaufe ich auch 1/2 od. 2/3 der Pos. bei 1:1 und lasse den Rest laufen. In dem Fall wie auch bei Eggi über Nacht (kommt im 4HR öfters vor) kannst du ja den Trade nicht beobachten und wenn ich dann einen TST mache, nur ganz großzügig, um mir den Trade nicht kaputt zu machen. Aber nochmal: Die Gründe für meinen Trade bestehen, solang ich nicht am Initialstopp ausgestoppt werde, weil erst dann z.B. an diesem Punkt ein Trendwechsel stattfindet od. ein wichtiger Chart-Supp/Res. gebrochen wird.
shorty

  #315
shorty

Hi,

für alle die das Pivot-Trading so lieben wie ich. Ein Trade wie aus dem Bilderbuch, mit 21 Pips Gewinn
shorty

Dateianhang



  #316
shorty

@ Eggi

dein CHF/JPY leider abgekackt??!! War auch nicht wirklich gute zum traden. S2 und PB ist einfach zu wenig. Wenn du so nah an der 00 bist und an wichtigem Chart-Widerstand.. warten bis...
Das nächste Mal geht's wieder besser. :welldone:
shorty

  #317
shorty

Hi,
der Nächste bitte.
PB-Trade mit 28 Pips - mit SL 21Pips,R/R = 1:1.3
Im Moment kann man dem Euro nicht trauen, deshalb die Pips am S1 mitgenommen.
Ich hoffe es waren wieder einige dabei.
shorty

Dateianhang

  • Angehängte Datei  pb_22.gif   33K   52 Anzahl Downloads


  #318
OFFLINE   HansBeimler

Hi Shorty,
ja leider, aber wie du schon sagtest, waren kein tolles Einstiegssignal.
Das Gleiche USDCAD, ist auch geflogen.
EURUSD hatte ich den ersten PB des Doppelbodens(du den zweiten :welldone:)
Hätte trotzdem noch 1R werden können. Wollte jedoch unbedingt mein TP erreichen, hat aber nicht geklappt.
Da ich jedoch vorher schon skeptischer geworden bin, hatte ich SL auf Periodentief nachgezogen und wurde bei knapp 0,4R aus dem Rennen genommen.
Ich hoffe, ich bekomme heute noch eine Chance. Aber wenn nicht, ist auch nicht schlimm.
Eggi

  #319
OFFLINE   HansBeimler

Seh gerade im EURUSD, dass Trailingstopps nicht immer sinnvoll sind.
Mit etwas Geduld hätte ich dann manuell 1R+X glattstellen können.
Aber weiß man ja vorher nicht.
Eggi

  #320
shorty

Seh gerade im EURUSD, dass Trailingstopps nicht immer sinnvoll sind.
Mit etwas Geduld hätte ich dann manuell 1R+X glattstellen können.
Aber weiß man ja vorher nicht.
Eggi


@Eggi
Bin wieder zurück, war mal 1,5 Std. im Wald, den Kopf lüften und den Ar... bewegen!
Genau wie ich in #313 geschrieben habe, so verfahre ich auch. Du musst dem Trade einfach ein bisschen Platz lassen zum atmen, wir bewegen uns hier auch im 1HR aufwärts, da geht nix mit 10er Stopp. ;D
shorty



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer