Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Pinbar-Trading

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2542 Antworten zu diesem Thema

  #801
OFFLINE   Peter

Vorschlag: Shorty korrigiert den Text und Dabuschi lässt in seinem nur"Generell ist es zu überlegen, ob man bei Paaren mit hoher Korrelation den Trade in beiden Paaren nehmen muss, da man faktisch sein Risiko verdoppelt." stehen.
Beide einen P.
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #802
shorty


Wie ihr sehen könnt ist das absolute Spiegelbild vom EUR/USD der USD/CHF
Deshalb nicht einen buy und den anderen sell, was man in einem Pair gewinnt, verliert man im anderen Pair.
Undfast gleich mit dem Euro sind GBP/USD, NZD/USD und AUD/USD, deshalb macht es wenig Sinn diese Pairs miteinander zu kaufen. Entweder man hat 2 Winner oder 2 Looser
Ich hoffe es hilft euch weiter und ihr bezieht das in euren Trade mit ein.
shorty


Sollte wohl eher heißen - nicht beide buy oder beide sell, denn was man mit dem einen gewinnt, verliert man mit dem anderen.

Generell ist es zu überlegen, ob man bei Paaren mit hoher Korrelation den Trade in beiden Paaren nehmen muss, da man faktisch sein Risiko verdoppelt.


@ DaBuschi

1. einfach warten bis ich fertig bin
2. im Thread habe ich schon mehrfach betont, das man dann nicht die besagten Pairs gleichzeitig kauft

Ist ja schön das du meinst alles so schnell kommentieren zu müssen, aber das schaff ich momentan noch ganz alleine oder möchtest du mein Thread übernehmen?
shorty

  #803
shorty

Hi,
ein harter Kampf seit 2 Tagen um die 4800 im Euro und auch noch nicht entschieden. Es ist alles möglich - runter bis4620 od. rauf bis 5000, deshalb wenn in den Euro, rein, raus, Pips mitnehmen.
Viel Erfolg
shorty

  #804
OFFLINE   DaBuschi

@ DaBuschi

1. einfach warten bis ich fertig bin
2. im Thread habe ich schon mehrfach betont, das man dann nicht die besagten Pairs gleichzeitig kauft

Ist ja schön das du meinst alles so schnell kommentieren zu müssen, aber das schaff ich momentan noch ganz alleine oder möchtest du mein Thread übernehmen?
shorty


Ich kommentiere nicht schnell, sondern ich kommentiere, wenn ich etwas lese, was in meinen Augen falsch verstanden werden kann, auch wenn die Grundintention eine gute war.

Deshalb zu

1. Gehe ich davon aus, dass Du fertig bist, wenn ich einen Beitrag von Dir lese. Ich nehme zwar hier und da auch Änderungen an meinen Beiträgen vor, wenn ich diese jedoch für substanziell halte oder diese etwas länger ausfallen, lese ich immer erst Korrektur, bevor ich es absende
2. da ich nur sporadisch hier reinschaue, habe ich diese Hinweise nicht gesehen. Ich wollte Dich damit in keinster Weise angreifen

und deshalb versteh ich Deine Reaktion in dieser Schärfe auch nicht. Deshalb möchte ich Dich bitten, zu versuchen, meinen Beitrag positiv zu lesen. Ich selbst gestehe, dass man meinen Beitrag als Angriff lesen kann und bitte um Entschuldigung. Ich wollte lediglich behilflich sein.

Um künftige Konflikte zu vermeiden, ziehe ich mich jedoch aus diesem Thread zurück. Vorher möchte ich aber noch eines loswerden - Deine Reaktion könnte ich verstehen, wenn ich hier im Board generell wie die Axt im Walde auftreten würde. Ich bin jedoch der Überzeugung, dass ich in 99,9% meiner über 1.200 Beiträge als hilfsbereit und verständnisvoll aufgetreten bin. Ein Grund mehr, warum ich Deine Reaktion überzogen finde.

Viel Erfolg Euch allen
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #805
shorty

@DaBuschi

zu 1. Ich bin halt nicht so perfekt wie du und da ich „nebenbei“ noch mit richtigem Geld
trade und nicht nur just for fun, kommt es schon öfters mal vor das ich einen
Beitrag auch nach dem Einstellen, korrigieren muss.
zu 2. Kam aber genauso rüber, (da ich sogar noch in diesem Beitrag #797 darauf hin
gewiesen habe das es wenig Sinn macht diese Pairs miteinander etc.) aber ok
Entschuldigung angenommen.

Das du dich aus meinem Thread zurückziehst nehme ich zur Kenntnis. Ich sehe das aber so, wenn du da warst hast du meistens eh nur auf deinen EW-Thread hingewiesen, ist halt alles Ansichtsache.

Wünsch dir ebenfalls viel Erfolg
shorty



  #806
OFFLINE   nejlepsi

Leute , seit doch nett zueinander.

  #807
shorty

@all
es sind vielleicht einige Pinbären unterwegs in Aussie, Cable, Swissie und Euro. In 6 Min. wissen wir's.
shorty

  #808
OFFLINE   giggi

Hi Shorty und DaBuschi

nachdem Ihr Eure Entschuldigungsschreiben verschickt und auch gegenseitig angenommen habt,
hoffe ich, und bestimmt auch einige Mitstreiter hier im Feld, daß dieser kleine Disput beigelegt ist,
ohne daß etwas Negatives zurück bleibt.

Ich kann durchaus nachvollziehen, daß es in Streßsituationen einmal zu Überreaktionen kommen kann.
Unter erwachsenen Menschen aber, nach einer gewissen Abkühlphase, bereinigt sein sollte.
Es hilft auch niemandem, wenn sich der Eine aus dem Thread des Anderem heraus hält. Und umgekehrt.

Ich bewege mich hier im gesamten Forum und hüpfe von Thread zu Thread um Neues zu erfahren.
Das sollte auch für andere Mitglieder gelten, ohne das sich Jemand einer Selbstbeschränkung unterzieht.
Bisher hat mir dieses Forum insgesamt sehr gefallen und ich hoffe stark, daß dies so bleibt.
Ich kann nur für mich allein sprechen, aber ich möchte sagen:
Ich schätze Euch Beide sehr und möchte weiterhin Beiträge von Euch Beiden lesen. Egal im welchen Thread!

Tschüß giggi

  #809
OFFLINE   stony

Leute, seid halt nicht gar so empfindlich! Ich habe in den betreffenden Postings überhaupt nix Bösartiges gesehen. Wenn sich mal sachliche Fehler einschleichen, sollten diese richtiggestellt werden - egal ob vom Verfasser oder von Dritten. Wenn dabei im Eifer des Gefechts mal Ausrutscher in der Wortwahl passieren - war hier m.E. aber nicht der Fall - finde ich das nicht so schlimm. Das kann immer korrigiert werden. Wichtig ist, dass hier wesentliche Dinge für alle richtig und verständlich dargestellt werden. Dafür sind Foren da. Deshalb fände ich es schade, wenn sich so kompentente Leute wie Dabuschi oder Shorty zurückziehen würden. Also, weitermachen!:welldone:

Stony
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #810
OFFLINE   Peter

Je einen P. für die letzten beiden Beiträge, deren Aussage ich beipflichte.
Es sind halt kleine Diven (Diva), unsere Beiden. Und das zurecht. Ähh, nicht giggi und Stony.
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #811
OFFLINE   giggi

Hi Peter,

ähh, da hast Du aber gerade noch mal die Kurve bekommen, mein Freund!;)
Danke für die hohe Ehre.

Tschüß giggi


  #812
OFFLINE   stony

Zurück zur Sache!Da war ein kleiner Pinbär in GBP/USD,H1 um 15:00.Den habt ihr jetzt alle übersehen, zur Strafe, gell?;D
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #813
shorty

Hi @all,
bin wieder da, hatte zur Strafe für die letzten 2 Stunden keinen Zugriff auf das Internet und die Seite ;D ;D
Hatte ja kurz vor3:00 schon gesagt das Pinbären lauern, vielleicht habt ihr ja einen gefangen?

shorty

  #814
OFFLINE   giggi

Hi Shorty,


ohne Worte;D;D;D

Tschüß giggi



P.S. Schön, daß Du wieder da bist

  #815
OFFLINE   Sirius

Um nochmal auf die correlations zurückzukommen:

Wenn ich €/$ und $/CHF nehme:

Gehe ich beide long, dan setze ich einmal auf einen schwachen und einmal auf einen starken Dollar - das sollte sich egalisieren und Marktrisiko ausschalten, oder nicht?

Gehe ich long €/$ und short $/CHF, dann setze ich 2x auf einen schwachen $ und verdoppel mein Risiko oder ggf. return.

Ich find beides nicht prickelnd (je nachdem was man möchte) - sollte man also immer nur ein Währungspaar einer Währung handeln?

  #816
OFFLINE   Luedi

Wenn ich €/$ und $/CHF nehme:
Gehe ich beide long, dan setze ich einmal auf einen schwachen und einmal auf einen starken Dollar - das sollte sich egalisieren und Marktrisiko ausschalten, oder nicht?


Hi Sirius,

ich glaub, das nennt man Spread Trading Wenn du beide long gehst handelst du eigentlich €/CHF. Ist so ähnlich wie beim Bruchrechnen gleiche kannst du einfach streichen.

Long EUR/USD = Kaufe EUR;Verkaufe USD
Long USD/CHF = Kaufe USD; Verkaufe CHF
Streiche Kaufe USD und Verkaufe USD und übrig bleibt Kaufe EUR;Verkaufe CHF was am Ende einem Long-Trade in EUR/CHF entrspricht.

Bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Falls er sich noch nicht zurückgezogen hat könnte DaBu®schi es bestimmt richtiger und treffender erklären. ;D

Lüdi

heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #817
OFFLINE   katman

@ shorty

Mann, lass dich hier bloß nicht aus dem Konzept bringen;D

für mich ist und bleibt dein thread und die Art wie du es einfach und verständlich vermittelst, unangefochten die Nr. 1:welldone:

Grüße
Knut

  #818
OFFLINE   matsf

Luedi,

gibt ne 1 mit Stern...:welldone:
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #819
OFFLINE   Luedi

@ shorty
für mich ist und bleibt dein thread und die Art wie du es einfach und verständlich vermittelst, unangefochten die Nr. 1:welldone:


Hi shorty,

kann dem nur zustimmen. Nachdem ich mich jetzt endgültig von den Signaldiensten abgewandt habe und endlich selbst erfolgreich traden will hoffe ich mit deinem thread dahin zu kommen.
Kann also sein, dass ich die nächste Zeit hier ein paar fragen stelle.

Beim Durchlesen muss ich auf jeden Fall sagen, Hut ab ist bislang fantastische Arbeit.

Lüdi

heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #820
OFFLINE   Peter

Luedi,

gibt ne 1 mit Stern...:welldone:

Ich drück mal drauf. Ist verdient.
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer