Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Pinbar-Trading

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2542 Antworten zu diesem Thema

  #1601
OFFLINE   bitzzer

@Forexlooser

Zumal ich gelesen habe das hier einige sind die Demo traden oder erst letzte Woche ihre ersten Livetrades gemacht haben. Ich habe bis jetzt ca.10000 Livetrades abgeschlossen und wundere mich einfach manchmal wie Anfänger das Trading erklären wollen.

Ich kann mich nicht erinnern das hier irgendein Anfänger versucht hat den erfahrenen Tradern das traden zu erklären.Aber wie sollen wir es lernen ohne uns auszutauschen?
Im Gegenteil wenn wir zu viel Müll schreiben sind wir auf euch angewiesen uns zu berichtigen.
Dazu kommt noch wenn wir etwas "erklären" lernen wir, indem wir es verinnerlichen weil wir es ausformulieren und durchdenken müssen. Es ist noch keiner als fertiger Trader geboren worden und es hat bestimmt jeder mit einem Demo angefangen.
Also mische dich bitte weiter ein.
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #1602
OFFLINE   Forexlooser

wenn ich darf werde ich auch weiterhin auf Fehler aufmerksam machen.
Aber ich muss auch sagen das hier viele gute Beiträge von Tradern geschrieben werden.

andy
Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #1603
OFFLINE   TbT

@ remon

natürlich hat forexlooser recht, soweit hab ich in statistik noch
aufgepasst, nur ist es 2pips auf und ab egal, weil wir alle wissen,
widerstände und supports sind "zonen" ... traden ist keine reine
mathematik

@ forexlooser

tut mir leid meine überspitzte (leicht sarkastisch angehauchte) antwort,
natürlich bist du herzlichst eingeladen, an deiner erfahrung teilhaben zu
lassen

genauso wie du erwartest, dass wir dir expertise zugestehen, nachdem
du dich hier offenbar als profitablen trader vorstellst,
möchte ich nur gerne, dass ich nicht ausschließlich auf meine
unerfahrenheit reduziert werden, die zweifellos gegeben ist.

du kannst dennoch nicht weißt wie viel wissen (über den markt) ich mir
angeeignet habe, wie lange ich mich aufs trading vorbereitet habe,
oder ob ich gestern übers thema gestolpert bin und mir dachte
"hm, mach ich halt schnell einen auf"


Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #1604
OFFLINE   Forexlooser

@ TbT

natürlich weis ich nicht wieviel Wissen du oder ein anderer über die Märkte hat.
Muss man viel Wissen um ein guter Trader zu sein?
Muss man intelligent sein um gut zu traden?

Ich weiss nur wenn du deinen 1000. Livetrade gemacht hast wirst du ganz anders über das Trading denken als heute.

andy
Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #1605
OFFLINE   TbT

das nehm ich dir natürlich ab, ich hoffe du verzeihst meinen
kurzfristigen ärger, bestimmte dinge wissen ist sicherlich immer
gut: RM, MM, Plan, Strategie ... sollte man wissen, was man zu
tun gedenkt, abgesehen von seinen emotionalen stärken und
schwächen ... wenn man über die bescheid weis, ist immer gut :)

natürlich muss man nicht intelligent sein

soweit ich das im kopf habe, denken einige erfolgreiche trader
sogar, dass intelligiente leute einen nachteil beim traden haben
weil sie gewohnt sind "recht" zu behalten, und darauf kommts
hier eben nicht, bzw kommen da wohl einige emotional nicht klar
und crashen ...
Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #1606
OFFLINE   stony

das nehm ich dir natürlich ab, ich hoffe du verzeihst meinen
kurzfristigen ärger, bestimmte dinge wissen ist sicherlich immer
gut: RM, MM, Plan, Strategie ... sollte man wissen, was man zu
tun gedenkt, abgesehen von seinen emotionalen stärken und
schwächen ... wenn man über die bescheid weis, ist immer gut :)

natürlich muss man nicht intelligent sein

soweit ich das im kopf habe, denken einige erfolgreiche trader
sogar, dass intelligiente leute einen nachteil beim traden haben
weil sie gewohnt sind "recht" zu behalten, und darauf kommts
hier eben nicht, bzw kommen da wohl einige emotional nicht klar
und crashen ...



...jetzt weiß ich endlich, warum ich beim Traden immer benachteiligt werde!;)
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #1607
shorty

@all
um das Thema jetzt zum Abschluss zu bringen:
Selbstverständlich hat Forexlooser damit Recht, genau wie TbT

Zitate von Forexlooser
Die grobe Richtung ist gleich aber wenn du ein Signal von Close über oder unter dem EMA haben willst ist es ein unterschied ob du den 50er auf 1h oder den 200er auf 15min handelst.

Wenn die EMAs nur als sup/Res dienen oder als Filter für den Trend genommen werden sind die Unterschiede in der Tat nicht so groß, etc….
======================
Würde Forexlooser den Thread besser kennen, hätte er die Aussage von TbT Beitrag #1575 (die ich selbst auch hier gemacht habe) auf den Pinbar-Thread bezogen. Die Diskussion wäre damit hinfällig gewesen, weil wir die EMA’s nur als Supp/Res. benutzen und nicht als Signalgeber.

Ich freue mich weiterhin auf eure Beiträge, Anregungen und auch konstruktive Kritik im und über diesen Thread.
Sollte es irgendwo haken oder klemmen, werden wir versuchendas gemeinsam zu lösen.
Ich hoffe dieses Thema ist damit abgeschlossen und wir gehen wieder auf die Jagd nach Pinbären

Gruß
shorty


  #1608
shorty


das nehm ich dir natürlich ab, ich hoffe du verzeihst meinen
kurzfristigen ärger, bestimmte dinge wissen ist sicherlich immer
gut: RM, MM, Plan, Strategie ... sollte man wissen, was man zu
tun gedenkt, abgesehen von seinen emotionalen stärken und
schwächen ... wenn man über die bescheid weis, ist immer gut :)

natürlich muss man nicht intelligent sein

soweit ich das im kopf habe, denken einige erfolgreiche trader
sogar, dass intelligiente leute einen nachteil beim traden haben
weil sie gewohnt sind "recht" zu behalten, und darauf kommts
hier eben nicht, bzw kommen da wohl einige emotional nicht klar
und crashen ...



...jetzt weiß ich endlich, warum ich beim Traden immer benachteiligt werde!;)


@stony
HaHaHa... du bist doch immer wieder gut für einen Lacher!! ;D ;D
Sollen wir dir das wirklich glauben???

shorty

  #1609
OFFLINE   bitzzer

@shorty
habe gerade zwei Pivottrades versucht und mit insgesamt 2% plus geschlossen,vielleicht könntest du ja mal schauen ob es nur Glück war.

USD/CHF Pivot bei 1,0451 Einstieg in Trendrichtung über 5min nach rücklauf zu pivot und Stopp auf 1,0438.Grund war der ausbruch aus der Seitwärtsrange mit ausbildung eines neuen hochs.

USD/CAD Pivot bei 1,0633 Einstieg in Trendrichtung über 15min nach Pullback auf TL und anschliessenden Pullback auf Pivot.Stopp auf 1,0620.
Inzwischen wäre er sogar bis TP(nächste Pivotlinie) gelaufen
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #1610
OFFLINE   Peter

Ich, als Spätjugendlicher, muss hin und wieder etwas für meine geistige Fitness tun. Ob`s mir gelungen ist, sei dahin gestellt. Im Anhanghabe ich in Excel was zusammen gebastelt, dass ich persönlich recht gut gebrauchen kann. Zugegebenermaßen ist es recht dilettantisch und auch im ersten Moment unübersichtlich. Da bewundere ich Dabuschi, der in Excel richtig was auf Tasche hat. Wer die Zeit und die Lust hat, kann es sich ja mal anschauen.
Sollte sich Jemand dafür interessieren und Fehler entdeckt, bitte melden.
Reiner




Dateianhang


Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #1611
shorty

@shorty
habe gerade zwei Pivottrades versucht und mit insgesamt 2% plus geschlossen,vielleicht könntest du ja mal schauen ob es nur Glück war.

USD/CHF Pivot bei 1,0451 Einstieg in Trendrichtung über 5min nach rücklauf zu pivot und Stopp auf 1,0438.Grund war der ausbruch aus der Seitwärtsrange mit ausbildung eines neuen hochs.

USD/CAD Pivot bei 1,0633 Einstieg in Trendrichtung über 15min nach Pullback auf TL und anschliessenden Pullback auf Pivot.Stopp auf 1,0620.
Inzwischen wäre er sogar bis TP(nächste Pivotlinie) gelaufen


@bitzzer
USD/CHF hätte man im 15TF nach PB handeln können, Entry beica. 51 mit Risk. Normalerweise erst wenn neues High bei ca. 60 gebrochen (Grund Divergenz bei R2 und 2 neg. PB und ADR schon erreicht, hätte auch ein short werden können)

USD/CAD

fast die gleichen Gründe,(Div., ADR überschritten) hättest du auch erst traden dürfen bei Break von R2 und High. Wäre auch ein guter short geworden mit 30 PIPs
Bitte dran denken das die Wahrscheinlichkeit das R2 bricht nur bei 17% liegt und MPivot keine Relevanz wie S/R, nehme ich meistens nur zum Ausstieg
Trotzdem Glückwunsch
shorty

  #1612
OFFLINE   Forexlooser

@shorty

mein letzter zu diesem Thema um einem Mißverständnis vorzubeugen. Natürlich habe ich mir die Beiträge nicht alle durchgelesen.
Und Ich habe meine Äußerung auch nicht auf die Systematik des PB System bezogen oder wollte diese kritisieren.

andy




Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #1613
OFFLINE   bitzzer

@shorty
Danke für die Antwort

@All
Hat heute jemand einen Pb-trade gemacht? Wenn ja welchen und warum.Vielleicht AUD/USD 16 Uhr,den habe ich leider verpasst(Divergenz,TL,Pivot und Chartwiderstand).
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #1614
shorty

@bitzzer
ja den hab ich.......
vor lauter schreiben, tun und machen...... auch verpasst! :'(
Wäre schöner PB-Trade mit guten Gründen gewesen.
shorty

  #1615
OFFLINE   bitzzer

@shorty
Das tut mir leid,bei dir geht es schließlich um richtige Kohle.

@All
Mal eine andere Frage in die Runde.Woran könnte es liegen das mir der MACD bei Oanda eine Divergenz von 8 bis 15 Uhr anzeigt und im MT4 (Aktivtrades) bei gleichen Grundeinstellungen(12,26,9) nicht? AUD/USD 1h.
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #1616
shorty

@bitzzer
ich werds überleben ;D
shorty

  #1617
OFFLINE   TbT

CHFJPY 4H entwickelt sich (GMT+1 ansicht)

pros: dS3 + wS1 + Div + CR

wenn noch wer n pro findet wär schön, dann wär ich mir
sicherer wenn i ihn nehm xD

greeZ
Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #1618
shorty

@TbT
hast noch einen guten Chart-WS zw. 8520-30
schau dir EUR/CAD 4HR an, kein schöner PB, aber sonst Div., False Break, SP 5000. , obere TL, R1, fehlt nur noch gutes Pullback
shorty

  #1619
OFFLINE   1822036

mir sieht das eher wie der Rücklauf von der 0 Uhr Eröffnung aus, dann gegen den Trend, viel Platz scheint mir da nicht nach oben, na gucken wir mal in 30min

CHFJPY 4H entwickelt sich (GMT+1 ansicht)



  #1620
OFFLINE   bitzzer

@TbT

wenn noch wer n pro findet wär schön, dann wär ich mir
sicherer wenn i ihn nehm


Würde gerne noch eine Trendlinie beisteuern dadurch ergibt sich sogar ein Kreuzwiderstand.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  5.gif   33,33K   83 Anzahl Downloads

Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer