Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Tickdaten

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
26 Antworten zu diesem Thema

  #21
ONLINE   alexf82

hier der Minutenchart von JFD, die Tickdaten dazu findest du in DaBuschi's Beitrag #16

 

leider nicht. die gehen leider nur bis ca. 19:40 :(

 

 



  #22
ONLINE   DaBuschi

leider nicht. die gehen leider nur bis ca. 19:40 :(

 

Das ist die Server-Zeit des Anbieters. 19:40 = 20:40


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #23
ONLINE   alexf82

oh sorry ^^ 



  #24
ONLINE   DaBuschi

oh sorry ^^ 

 

Kein Thema. Kannst ja nicht wissen :)


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #25
OFFLINE   €urix

mich würde mal der Peak um 20:00:09 von den anderen Brokern interessieren ....

 

Tickmill 16 Pips bei  Demo und 19,8 Live

 

DEMO:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  25.36K   2 Anzahl Downloads LIVE:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  27.24K   2 Anzahl Downloads


"Arm ist nicht, wer wenig hat, sondern wer viel braucht" (Peter Rosegger)

Spende für die ForexFabrik

Link: Forumsregeln


  #26
OFFLINE   fxgermany

Was mir aufgefallen ist - ich hatte im Demo keine Slipage. Im Real aber schon - sowohl positive Slipage beim TP als auch negative beim SL.

Es kann auf einem Demo Server - genau wie im Backtest - keine Slippage geben, da alle Orders zum angezeigten Kurs direkt beim Broker ausgeführt werden und die Weiterleitung an einen oder mehrere Liquidity Provider entfällt. Es sei denn, man nimmt absichtlich einen VPS am anderen Ende der Welt.



  #27
ONLINE   DaBuschi

Es kann auf einem Demo Server - genau wie im Backtest - keine Slippage geben, da alle Orders zum angezeigten Kurs direkt beim Broker ausgeführt werden und die Weiterleitung an einen oder mehrere Liquidity Provider entfällt. Es sei denn, man nimmt absichtlich einen VPN am anderen Ende der Welt.


Technisch ist alles machbar, wenn es gewollt ist.

Wenn aber keiner es macht, dann laufe ich als einziger Broker der es macht Gefahr, Neukunden zu vergraulen, weil sie meinen, bei anderen Brokern besser aufgehoben zu sein. Also gaukelt man alles eine Realität vor, die es so nicht gibt.....
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer