Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Double Zahl wird nicht richtig dargestellt

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
3 Antworten zu diesem Thema

  #1
ONLINE   alexf82

Hallo zusammen,
 
mal eine Frage.
 
Ich möchte mir von einem Custom Indi die Werte über iCustom holen.
fuktioniert soweit auch wunderbar.
 
es werden Werte wie 0.0000323 zurückgegeben.
Diese runde bzw. schneide ich die letzten Stellen ab, so dass nur noch das für mich wichtige überbleibt
NormalizeDouble(Wert,5)
 
Ich lasse mir die Werte im EA ausgeben, damit ich diese zum Test immer im Blick habe.
Leider werden mir aber immer wieder Werte wie "5e-05" zurückgegeben, mit denen der EA dann natürlich nichts anfangen kann.
 
5e-05 ist ja nichts anderes als 5*10(hoch -5) = 0,00005
 
aber wieso werden mir immer mal wieder solche komischen Werte zurückgegeben bzw. wie könnte ich das verhindern? gibt es dafür vielleicht irgendeine Funktion oder hat jemand ein Code-Schnipsel mit dem ich diese Ausgabe verhindern kann und es nur "vernünftige" Zahlen ausgegeben werden, mit denen der EA auch was anfangen kann!?
 
Vielen Dank und Schöne Grüße
 


  #2
OFFLINE   ping

Hi,

 

ja das geht, aber besser wäre es wenn du das Codeschnipsel mal beifügst. Die Frage ist, wie gibst du deine Werte aus, mit Alert(), mit Print() usw. und in welcher Variablenform, double, string usw.

 

wenn du selbst mal schauen möchtest, sind die Stichworte: StringFormat(), DoubleToString(). Da kannst du deine gewünschten Formatausgaben angeben.

 

ciao ping


  • €urix gefällt das
8(|In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders! 8(| 8(|¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı*_*ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI8(|

  #3
ONLINE   alexf82

hallo ping,

 

also ausgeben tu ich es über comment oder über print. bei beiden ist es das gleiche ergebnis.

der inhalt ist ne double variable, da der indi das eben so zurückliefert.

 

hier mal die zeilen, die es betrifft.

 

double ppo;

ppo=iCustom(NULL,0,"PPO",8,14,8,0,0);

Print("Order Buy -- PPO: "+ppo + " PPO-Last: "+ppolast);

 

 

aber schon mal danke für den Hinweis. das werde ich mir noch genauer anschauen.

und ich muss auch gestehen, dass ich noch nicht getestet habe, ob der EA mit der Variable alleine zurecht kommt oder ob wirklich nur die Ausgabe davon betroffen ist. 

Wenn ich aber das Double in String konvertiere, sollte die Ausgabe auch passen, da hier ja "normal" auch String erwartet wird, auch wenn er trotzdem alles ausgibt. Nur dass es hald Warnungen beim Kompilieren gibt. :)



  #4
OFFLINE   CashDigger

Hallo Alex,

 

ich denke das ist nur ein Ausgabeproblem, intern sollte alles richtig laufen. Versuche mal vor der Ausgabe die Sache zum String zu wandeln dann sieht das mit der Ausgabe vielleicht besser aus

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

Please Login or Register to see this Hidden Content

C$D

 

edit: ich seh gerade ihr habt schon längst über Sring geredet, doppelt hält besser :)


Bearbeitet von CashDigger, 06 August 2017 - 11:10 Uhr,




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer