Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

erste schritte mit dem Ichimoku Kinko Hyo

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
92 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   waldino

hallo,

leider hab ich heute nicht viel zu berichten. hatte leider wieder keine zeit. morgen wird es denk ich auch nicht besser sein. aber am freitag siehts es bis jetzt sehr gut aus. normalerweise müsste ich fast den ganzen tag zur verfügung haben. dann kann ich endlich mal was berichten.

das demo-konto ist wieder genau auf 1000 euro;D genau 0 getroffen.


Als Vorschlag nimm doch erstmal für den Anfang einen klatten Betrag, oder sind die 0,17$ auf Prozente gesetzt?
Wenn du nur 0,10$ oder 0,20$nimmst kannst du die gemachten oder verlorenen Pips doch leichter im Kopf überschlagen.


ich muss ja nichts im kopf überschlagen. bekomme ja gewinne und verluste angezeigt. deswegen bleib ich bei den 17 cent.

mfg waldino

  #22
OFFLINE   waldino

so, heute gibts mal bilder zu meinen trades.

auf dem ersten ist eur/usd abgebildet. wie man sieht bin ich zwei mal unnötig ausgestoppt worden. das lag daran, das ich mein sl viel zu eng gewählt habe. beim letzten trade lag er knapp über der wolke. wäre von anfang an die beste lösung gewesen. es wäre ein viel größerer gewinn drin gewesen, konnte aber nicht in dere nähe des pc bleiben und hab deswegen meinen tp nicht zu weit gesetzt. im endeffekt bin ich aber doch sehr zufrieden.als grund für den short trade, ist der austritt aus der wolke zusehen.

im zweiten bild ist usd/chf zusehen. viel sagen muss ich nicht, ist ja alles wie beim ersten bild. nur das es ein long trade war.

demo-kontostand: 1006,56 euro !

gruß waldino

Dateianhang



  #23
OFFLINE   HansBeimler

Hi Waldino,
Glückwunsch zum Einstieg in die pos Performance. ;)

Kleiner Hinweis: Laut Bildern war der EUR/USD ein Short-Trade und USD-CHF ein Long-Trade.
Gruß Eggi

  #24
OFFLINE   PriNova

Vielleicht wäre es für dich ein ansatz als Stop die blaue Linie zu nehmen. auch ist mir aufgefallen, dass ein ausbruch aus der wolke, solange es keine newskerze ist, dass der kurs meist um die 50% wieder zurückgeht. da ich diese ausbrüche erst handle, wenn die kerze abgeschlossen ist, geht der kurs erstmal ins minus. aber darauf zu warten, dass die kerze schliesst ist für mich erst die bestätigung, dass es sich um einen ausbruch handelt.

weiter so, sieht gut aus. denke nur daran, dass wenn du EURUSD und USDCHF gleichzeitig handelst, dass wenns bei EURUSD schief geht, es bei USDCHF auch schief geht auf grund der korrelationen.

grüße

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #25
OFFLINE   waldino

hoi,

hab gerade noch ein trade geschlossen. diesmal usd/cad. wieder auf grund vom durchbruch einer wolke. hab zwar nicht abgewartet, bis das signal mit einer kerze über der wolke schliesst. deswegen war es auch kein wirklich großer trade und ich bin mit 80 cent gewinn wieder raus. de bestätigung für dieses signal wird aber denke ich auch noch kommen. werde bei bestätigung nochmal long gehn.

demo-kontostand: 1007,35 euro !


Kleiner Hinweis: Laut Bildern war der EUR/USD ein Short-Trade und USD-CHF ein Long-Trade.
Gruß Eggi


gut aufgepasst  ;)

Vielleicht wäre es für dich ein ansatz als Stop die blaue Linie zu nehmen.


danke für den hinweis, werde ich beim nächsten trade berücksichtigen.


gruß waldino

Dateianhang

  • Angehängte Datei  usdcad.JPG   93,41K   180 Anzahl Downloads


  #26
OFFLINE   waldino

hallo:)

ich hab wieder einen trade geschlossen. diesmal hätte ich die frage, wie ihr ihn bewertet. hab mir mal eine trendlinie eingezeichnet, bei gbp/usd. als der kurs die trendlinie berührt hat, bin ich short gegangen.tp hab ich an der unterstützung gesetzt. war das in dieser situation nachvollziehbar oder hättet ihr diesen trade so nicht gemacht ?

demo-kontostand: 1008,19 euro !

wollt ihr meine trades so ausführlich oder soll ich nur bestimmte einstellen ?

gruß waldino

Dateianhang



  #27
OFFLINE   waldino

hallo,

schon wieder ist was passiert. falls ich euch nerve, entschuldigung.
bei usd/cad wurde der austritt aus der wolke bestätigt. bin glücklicherweise gut reingekommen. denke zwar da wären mehr pips drin gewesen aber ich muss gleich weg. da geh ich heut mal lieber auf nummer sicher. lieber den spatz in der hand, ...;)

demo-kontostand: 1009,47 euro !

mfg waldino

Dateianhang

  • Angehängte Datei  usdcad.JPG   92,41K   110 Anzahl Downloads


  #28
OFFLINE   Divecall

Hi waldino !

Freu mich, daß Du Dich bemühst, trotz Deiner anscheinend knappen Zeit das Journal weiterzuführen. Mach weiter so !

falls ich euch nerve, entschuldigung.

An dieser Stelle die Wiedergabe meines Standpunktes: Wenn jemand lautstark z.B. in öffentlichen Verkehrsmittel Musik hört - oder vielmehr laufen läßt - kann ich leider nicht weghören. Anders ist da daß geschriebene Wort: Ich muß es nicht lesen, wenn ich nicht will.

Du hast Dich entschieden, einen Journal hier zu eröffnen. Super ! Du schreibst Beiträge. Noch viel Besser.

Insofern gibt es nichts, weswegen Du Dich entschuldigen müßtest. Du zwingst ja niemanden hier mitzulesen, wenn er nicht will.

Nebenbei: Ich hatte selbst schon mal den Kumo-Ausbruch gehandelt, 1 Min, 5 Min, 15 Min, 30 Min - ohne langfristigen Erfolg. Das brachte mich auch zu der Erkenntniss den Ichi als Ganzes zu betrachten - was es nicht leichter werden läßt... ;)

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #29
OFFLINE   waldino

hallo

heute gings mal kräftig in die hose. 4 trades, nach für mich recht eindeutigen signalen. 3 mal mit großem minus raus bzw. ausgestopt.

seht es euch am besten selbst an. ich hab bei gbp/usd den austritt aus der wolke abgewartet. hätte dann auch können gewinne mitnehmen, hab aber gedacht es läuft weiter in meine richtung. dann hab ich geschlossen und wollte abwarten bis chikou span über der wolke ist. dies hab ich wieder als einstieg genutz und bin weg vom pc. was bei rausgekomme ist, seht ihr selbst.

bei usd/cad und eur/usd hab ich kreuzungen getradet. leider ohne erfolg. wie kann ich kreuzungen besser handeln ? wäre über hilfen sehr dankbar.

demo-kontostand: 1000.24 euro !

Dateianhang



  #30
OFFLINE   waldino

hoi,

diesmal hab ich wieder besseres zu berichten.

einmal usd/cad. der grund für den einstieg. die große grüne kerze im abwärtstrend. das es soweit noch unten geht hätte ich aber nicht gedacht. naja ich bin heut besser eh ein bisschen vorsichtiger und zügel meine gier in bisschen.

der zweite trade. wieder ein ausbruch aus der wolke bei gbp/usd, diesmal hab ich wenige pips mitgenommen. nicht das ich wieder so einen verlust einfahre.

demo-kontostand: 1002,88 euro !

verfolgt eigentlich jemand was ich so schreibe und reinstelle ? falls es keinen interessiert, kann ichs auch lassen. über ein bisschen feedback würd ich mich freuen.

denke heut werd ich nicht mehr zum traden kommen.

schönes wochenende !

gruß waldino

Dateianhang



  #31
OFFLINE   PriNova

was die kerze im USDCAD angeht, so waren heute um 14.30 nachrichten.

wie divecall schon sagte, alleine ein signal handeln ala kijun kreuzt tenkan, ist nicht immer ein zuverlässiges signal. den ichi als ganzes betrachten.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #32
OFFLINE   waldino

hallo,

ich werd diese woche mal was testen. hab mir übers wochenende was überlegt. falls es funktioniert is es schön, falls nicht, gehts weiter wie bisher. da ich bis jetzt so gut wie nichts gewonnen bzw. verloren habe werd ich das journal einfach weiterführen.

zu meiner idee.
ich werde den Ichimoku Kinko Hyo und fibonacci retracements nutzen. die retracements verwende ich für die bestimmung des sl, dieser liegt zwischen der 2 und 3 gestrichelten linie gegen den wolken austritt. die gewählte pipzahl versuche ich per tp zu erzielen.

folgenden tfs werde ich mit dem ziel 5 bzw. 10 pips handeln: m15, m30, h1.
für h3 sind 20 pips als ziel eingeplant und für d1 sind es 50 pips.

genauere regeln für ein einstiegssignal werde ich mit beispielen verdeutlichen.




  #33
OFFLINE   waldino

hallo,

heute gibts gleich 3 trades auf einmal. alle mit gewinn abgeschlossen:welldone:

der erste trade, eur/usd. hier war der grund für den einstieg der ausbruch aus der wolke und das schneiden der beiden linien. für mich deshalb ein klares kaufsignal.

der zweite trade, usd/cad, hat eigentlich die selben gründe wie oben schon genannt.

der dritte trade, usd/chf, wie gehabt;D oben schon genannt.

demo-kontostand: 1007,24 euro !

vielleicht ergibt sich später ja nochmal eine einstiegsmöglichkeit.

Dateianhang



  #34
OFFLINE   MANDL2007

Hallo waldino - bin auch mit dem Ichi unterwegs - mir scheint Du bist sehr vorsichtig - wäre nicht ein Risiko von 0,5 -1,0 % pro trade möglich ? Bzw. Dein TP ist - so scheint mir - recht klein - sicher sehr konservativ - doch irgendwie ist Deine balance doch recht bescheiden in ihrer Entwicklung - oder was denkste ?

Nutze die Gelegenheit um 3 grundsätzliche Dokumente zum Ichi, die ich aus FF.com habe anzuhängen:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Btw - verwendest Du gar nicht den "Chinkou Span" ?

Kannst ja die Anhänge - wenn sie Dir als grundlegend für die Allgemeinhait erscheinen auf Deinen ersten post rüberholen.

Dateianhang


"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #35
OFFLINE   waldino

hallo

ich muss dir rechtgeben. meine balance ist schon recht bescheiden. da gibt es aber auch ein paar einfache gründe. zum einen fehlt mir die zeit und so verpasse ich viele signale. zum anderen mach ich noch fehler, die mich weit zurück werfen. deswegen hab ich mir letztes wochenende gedanken gemacht um für mich , mehr signale zu haben. ob ich dieses ziel erreichen kann, wird man sehen. gestern hat es meiner meinung nach recht gut funktioniert. leider ist meine zeit heute wieder etwas knapp bemessen und ich hab schon einige gute signale nicht handlen können. mein risiko ist schon recht klein. das wird auch so bleiben, bis ich eine methode gefunden habe, von der ich mir verspreche, gewinn zu machen. bei meinem tp geb ich dir auch recht. da verpasse ich doch sehr viele pips, hab meine schwierigkeiten beim sl nachziehen.

ich benutze den chikou span momentan um zu bestimmen, ob ich 5 pips oder 10 pips als ziel habe. desweiteren dient er mir auch zur signal bestätigung.

deine anhänge kenn ich zum größten teil schon, aber trotzdem vielen dank !

mfg waldino

  #36
OFFLINE   waldino

hoi,

die woche hab ich mit einem plus beendet. nicht wieder fast alles verloren, wie seit beginn des journal. screenshots mach ich mal keine, hab keine lust und sehe auch recht wenig sinn darin, es wird ja sehr wenig kommentiert. naja, was solls.

demo-kontostand: 1010,71 euro !

ich hab also über die woche 10,71 euro gewinn gemacht. hab aber viel liegen lassen und ein paar unnötige verlust trades gemacht. daher das ziel für nächste woche: wieder 10 euro erreichen. bonusziel: 10 euro übertreffen.

gruß waldino

  #37
OFFLINE   Divecall

hab keine lust und sehe auch recht wenig sinn darin, es wird ja sehr wenig kommentiert.


nana, also keine Lust lassen wir nicht gelten... ;) Disziplin gehört dazu, wenn man erfolgreich traden will.

Und das mit dem "wenig kommentieren" finde ich eigentlich nicht, hier sind doch einige Leute unterwegs !

Nun verliere mal Bitte nicht die Motivation und mache weiter - Kopf hoch !

:welldone:

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #38
OFFLINE   waldino

hoi

ich hab mal wieder was neues ausprobiert, scalpen. gestern wollte mir der ichimoku keine signale liefern aber ich traden;). deshalb hab ich mir überlegt zu scalpen. da ich bei 3 pips im plus am liebsten schon schließen würde und 3 pips sich bei 17 cent nicht wirklich lohnt, hab ich mir da auch ein paar gedanken gemacht. beim scalpen ist 1 pip 50 cent. wie schon geschrieben. bei 3 pip im plus fängt mein finger an zu jucken und ich nehm meistens gewinne mit.

ich werde in zukunft also signale des ichimoku traden und auch scalpen. so kann ich auch traden wenn es keine einstiegssignale gibt.

demo-kontostand: 1046,16 euro !

gruß waldino





  #39
OFFLINE   FX-trader

hoi

ich hab mal wieder was neues ausprobiert, scalpen. gestern wollte mir der ichimoku keine signale liefern aber ich traden;). deshalb hab ich mir überlegt zu scalpen. da ich bei 3 pips im plus am liebsten schon schließen würde und 3 pips sich bei 17 cent nicht wirklich lohnt, hab ich mir da auch ein paar gedanken gemacht. beim scalpen ist 1 pip 50 cent. wie schon geschrieben. bei 3 pip im plus fängt mein finger an zu jucken und ich nehm meistens gewinne mit.

ich werde in zukunft also signale des ichimoku traden und auch scalpen. so kann ich auch traden wenn es keine einstiegssignale gibt.

demo-kontostand: 1046,16 euro !

gruß waldino


hai wenn du scalpst wie viele Pip schlist du Position im minus ? auch bei 3 Pip oder mehr.
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #40
OFFLINE   stony

Gute Frage - das ist nämlich der große Pferdefuß beim Scalpen!

Und, waldino: welches Währungspaar nimmst du für´s Scalpen?
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer