Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Brokererfahrungen gesucht

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
68 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   giggi

Hi Heiner

ich hatte mich anfangs auch an solchen Seiten orientiert.
Bin aber leider nicht gut gefahren dabei, denn eine Empfehlung,
der ich gefolgt bin hat mich zu einem Broker geführt,
der in meinen Augen nicht zu empfehlen ist.
Habe viele Federn lassen müssen, wegen schlechter Orderausführung.

Mein jetziger Broker hingegen schneidet auf manchen Bewertungsseiten
nicht immer sehr gut ab, obwohl ich persönlich sehr zufrieden bin.
Es ist ein großer Broker, da gibt es naturgemäß auch mehr unzufriedene Kunden.
Jeder setzt eben seine Prioritäten anders.
Bewertungen sind nur Meinungen, sonst nichts. Oftmals leider sogar manipuliert.
Für mich persönlich steht eine korrekte Ausführung der Orders an erster Stelle.
Alles andere ist von untergeordneter Bedeutung für mich.
Entweder ist bin einverstanden mit den Bedingungen oder eben nicht.;)

Tschüß giggi

  #22
OFFLINE   Bob

Das ist eben das Problem bei den "Brokertest-Seiten". Man kann die gefakten nicht von den echten Kommentaren unterscheiden. Außerdem haben diese Vergleichsdienste auch eigene finanzielle Interessen, eine Art Stiftung Warentest gibt es nicht.

Daher sind die Bewertungen von Usern in Foren wie diesem viel wertvoller. Irgendwelche Pusher treten zwar auch hier hin und wieder auf, werden aber meist schnell als solche entlarvt.

Mein Erstbroker ist OANDA, Zweitbroker ist Activ Trades. Mit beiden bin ich zufrieden, das soll aber keine Empfehlung sein. Jeder Trader hat individuelle Anforderungen und so gibt es nicht "DEN BROKER". ;)

  #23
OFFLINE   matsf

@ heiner:
Ich kann Dir ja mal meine "Brokerkarriere" schildern:
CMC
ActivTrades
Alpari
ABN Amro (jetzt RBS)
ODL
+ etliche Demo-Konten von anderen Brokern (>10)

und jetzt bin ich schließlich seit über 1,5 Jahren bei IG Markets und WH Self Invest Luxemburg (Brokersoftware von GFT)
Ein kleines Konto führe ich noch bei GFT.
Und ich kann sagen, dass ich mit denen vollends zufrieden bin.
Sowohl vom Service, als auch von den Kursausführungen her, als auch die Handelskonditionen.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #24
OFFLINE   heiner

Okay, das sind doch schonmal brauchbare Informationen. Das überall Faker unterwegs sein können ist mir klar. Ich denke davor ist weder ein Forum noch eine Bewertungsseite sicher. Ich denke es ist aber auch häufig so, dass die Leute sich nur zu Wort melden wenn irgendwas nicht so gut läuft. Läuft es gut wird dies eher selten kundgetan. Von IG habe ich bisher auch gutes gehört. Dort gefällt mir auch, dass man von überall auf sein Konto zugreifen kann. Werde dort denke ich mal ein Konto mit einer kleinen Einlage zum testen eröffnen. Vielen Dank soweit. gruß Heini

  #25
OFFLINE   forex35

In Foren hat man oft das Problem dass man bei Nachfragen entweder auf irgendwelche alten Schräds verwiesen wird oder nach 50 Seiten in 10 Foren lesen am Ende genauso schlau ist wie vorher, da die Meinungen ja logischerweise oft auseinander gehen. gruß Heini


ich denke,dieses problem muss jeder für sich alleine lösen.wie du schon selbst sagst,gehen die meinungen immer auseinander,und was von vielen anderen gelobt wird,gefällt dir selbst vielleicht gar nicht oder du benötigst es für dich nicht.
und ich muss dir auch recht geben in dem punkt,dass hauptsächlich die negativen meinungen die öffentlichkeit erreichen werden.
solange alles bestens ist,machen sich doch die allerwenigsten kunden die mühe,dies kund zu tun.
bei mir persönlich gehen mittlerweile eher die alarmglocken an,wenn ich im netz was von "achtung,der broker ist der grösste betrüger,den es gibt" lese...
denn wenn man das mal über viele,viele monate verfolgt,stellt man unwillkürlich fest,dass es den postern solcher negativen meldungen hauptsächlich daran gelegen ist,ihre eigene unfähigkeit zu vertuschen.
auch hier bestätigt die ausnahme natürlich die regel.
mein rat:schau,welcher broker das bietet,was du gerne haben möchtest,dann eröffne ein konto bei ihm,und du wirst wissen,ob deine ansprüche erfüllt werden.
ich trade z.b unter anderem bei fxpro,von denen alleine durch den standort oft abgeraten wird.
und dennoch bin ich äusserst zufrieden mit allem und habe keinen grund zur klage.

also viel erfolg


Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #26
OFFLINE   MANDL2007

@ matsf

wenn wir schon mal - das ist sehr gut - bei konkreten brokern sind - warum warst Du mit den unten aufgeführten brokern dann letztlich doch nicht so zufrieden ? Gab's was besonderes ? Oder sind irgendwelche gravierende Probleme aufegtaucht - bis auf CMC täts mich wundern.

ActivTrades
Alpari
ABN Amro (jetzt RBS)
ODL
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #27
OFFLINE   stony

Hi Mandl,

ich bin seit längerem bei ActivTrades und kann nichts Schlechtes berichten.

ODL hatte ich auch erwogen, bekam aber keine befriedigenden Auskünfte bezüglich Scalping. Da wurde mal so, mal so geantwortet und in den Vertragsbedingungen hieß es dann wieder anders.

Bei RBS gefällt mir die Platform nicht.

Alpari?Nix weiß....
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #28
OFFLINE   matsf

@mandl:

Zu CMC glaub ich muß ich nicht recht viel sagen, oder ?
Viele Requotes, andauernde Ausfälle (war vor ca. 3 Jahren, wie es jetzt ist, weiß ich nicht).

ActivTrades:
Da kann ich prinzipiell nichts schlechtes sagen.
Aber sie haben mir ein paar mal (natürlich profitable) Trades im nachhinein gestrichen.
Vorwiegend bei Newstrades.
Das hat mir dann gereicht.

ABN Amro:
Tja, denen war ich wohl etwas unheimlich. Die haben mich rausgeschmissen.
Eigentlich war ich dort ganz zufrieden.
Einfache Plattform, schnelle Orderausführung, ansonsten keinerlei Probleme.

ODL:
Das war nur ein kleiner Nebenaccount für einen Test.
Den brauchte ich dann nicht mehr.

Alpari:
Siehe ODL.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #29
OFFLINE   stony

@mandl:


ActivTrades:
Da kann ich prinzipiell nichts schlechtes sagen.
Aber sie haben mir ein paar mal (natürlich profitable) Trades im nachhinein gestrichen.
Vorwiegend bei Newstrades.
Das hat mir dann gereicht.


Hi matsf,

das interessiert mich, weil ich auf ausdrückliche Nachfrage die Auskunft erhielt, dass bei ATgrundsätzlich keine Trades nachträglich annulliert werden. Sowas wäre für mich auch das absolute k.o.-Kriterium. Kannst du mir die betreffenden Belege zur Verfügung stellen? Ich würde sie denen gern unter die Nase halten und Rabatz machen!
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #30
OFFLINE   MANDL2007

oh je ... wenn das wirklich stimmt ... son broker ist ja eigentlich schon bei scammern einzuordnen ... kaum wirklich zu glauben bei AT ????
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #31
OFFLINE   forexler

also ich kann von sowas nicht berichten
bin auch bei at und hatte teilweise trades von unter 1 minute, die gibts alle noch

  #32
OFFLINE   stony

So war es bei mir bisher auch. Deshalb werde ich ja äußerst hellhörig, wenn ich sowas höre.:o
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #33
OFFLINE   matsf

Das ist bei mir jetzt ca. 3 Jahre her.
Wie es jetzt ist, weiß ich nicht.

Die Trades wurden mit der Begründung gestrichen, dass ich diesen Preis am "realen" Markt (=Referenzmarkt) nicht erhalten hätte.

@stony:
Belege hab ich dafür natürlich nicht, die haben schon dafür gesorgt, dass es keine Belege gibt.
Und bei jedem Trade mache ich keinen Screenshot.

Ich denke, dass das bei dem Interbankenkonto nicht passiert.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #34
OFFLINE   stony

OK, bei 3 Jahren lasse ich mal gnädig Verjährung eintreten. So lang bin ich noch nicht bei denen. Aber aufpassen muss man halt immer und ewig...

Jedenfalls danke für die Info. Schönes Rest-WE!
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #35
OFFLINE   oldschuren

Hi Stony, bin lange bei ODL gewesen. Zuerst über Trademonster. Seit die die Kooperation gelöst haben bin ich bei ODL. Seit dem haben sich die Kurstellungen immer wieder verändert. Aber nicht zum positiven. Diese variablen Spreads gingen mir zum Schluss so auf dem Sack, dass ich mein Konto geschlossen habe. Mein jetziger Broker FXFlat hat nicht die besten Spreads (EURO 2Pips, Cable 3Pips), dafür bleiben die aber konstant.
Gruß
OS

  #36
OFFLINE   traderdoc

@giggi

Mein jetziger Broker hingegen schneidet auf manchen Bewertungsseiten
nicht immer sehr gut ab, obwohl ich persönlich sehr zufrieden bin.
Es ist ein großer Broker, da gibt es naturgemäß auch mehr unzufriedene Kunden.
Jeder setzt eben seine Prioritäten anders.


Nun, welcher ist es denn nun?

Wäre auch möglich, unter "deinem" hübschen Bildchen den Broker zu kennzeichen.

traderdoc
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #37
OFFLINE   giggi

Hi traderdoc

Du hast recht, wenn man über seinen Broker etwas schriebt,
sollte man ihn auch beim Namen nennen.
Sorry, das hatte ich nicht bedacht. Mein Broker ist FXCM.
Ich werde es sofort auch im Profil kenntlich machen.
Entschultigung nochmals.


Tschüß giggi

  #38
OFFLINE   MANDL2007

Aha - das wär ja mal interessant zu hören wie nun gerade FXCM abschneidet ? Die gehören, wenn man so den Zahlen glauben kann wohl tatsächlich zu den ganz grossen ... sind wohl aber immer auch wieder mal angezählt - wenn halt diesen "Anzählungen" glauben kann.;)
Daher wär's schon interessant zu hören wie Deine live (!) Konto Erfahrungen mit denen sind ... aber auch die anderer Nutzer. DenÄusserungen in allerlei internationalen Foren stehe ich doch immer etwas skeptisch gegenüber, da es in der Regel wenige Einzelfälle sind die dort teilweise mit drastischen Unmutsäusserungen auftreten - ich glaube eher den post unserer community.

P.S.: Ok ok habs eben oben gesehen ... Deine eigenen Erfahrungen sind augenscheinlich gut ... wie lange biste schon bei denen ? Scalpen ? EA's ? Läuft das alles problemlos ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #39
OFFLINE   giggi

Hi brazzo780

ich glaube, daß Deine Anfrage hier besser aufgehoben ist.
Du bist auf der Suche nach einer guten Handelssoftware.
Renditeprofi.com hat Dir schon einen Weg gewiesen,
um fündig zu werden. Ergänzend möchte ich hier anmerken,
eine Handelssoftware allein wird Dir nicht viel nützen.
Diese Handelssoftware macht doch erst Sinn, wenn ein
entsprechendes Konto bei einem Broker eröffnet wird.

Für einen Anfänger ist es daher besser, wenn er sich einen
Broker sucht. Viele Broker bieten meist ein Komplettpaket an,
welche die gesamte Abwicklung der Handelstätigkeit umfasst.
In den meisten Fällen wird die gesamte Software dazu kostenlos
zur Verfügung gestellt.

Es gibt aber auch Möglichkeiten, Handelssoftware zu kaufen und
die Anbindung an einen Kursanbieter selbst zu regeln. Es würde
aber hier nur Verwirrung stiften, wenn wir dies vertiefen würden.
Ich glaube auch nicht, daß Du diese Möglichkeit gesucht hast.
Wenn aber doch, dann musst Du nochmals anfragen.

Bei der Wahl des Brokers kommt es darauf an, die Bedingungen,
zu welcher der Broker seine Dienstleistungen anbietet zu vergleichen.
Dazu gehört auch die Software, die Du meist als Demoversion testen kannst.
Es gibt noch weitere wichtige Punkte, die beachtet werden sollten.

Jeder Trader legt auf andere Punkte wert, was eine Verallgemeinerung schwer macht.
Für mich steht an erster Stelle die Orderausführung, ob sie korrekt und sofort erfolgt.
Eine Regulierung des Brokers durch eine Aufsichtsbehörte und die Einlagensicherung
des Kapitals sind noch weitere wichige Kriterien. Aber teste erst einmal die Software,
die der Broker zur Verfügung stellt, ob Du gut damit zurecht kommst.


Tschüß giggi

  #40
OFFLINE   stony

Hi alle,

ich habe heute von einem Broker namens "Smart Markets" aus Düsseldorf erfahren. Weiß jemand von denen schon was Genaueres, oder hat Handelspraxis?
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer