Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

>>>18. ForexFabrik-Contest November 2017<<<

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
52 Antworten zu diesem Thema

  #41
ONLINE   traderdoc

Mit Arbitrage ist in unseren Falle hier der Preisunterschied gemeind. Mein Arbitrage EA läuft auf zwei MT4 Instanzen. Anderst kann es ja auch nicht funktionieren. Bei zwei verschiedenen Brokern. Einer ist ein schneller Broker. Der andere ist ein langsamer Broker. Der Unterschied zwischen beiden spielt sich in Millisekunden ab. Auf beiden läuft ein extra EA. Beide sind über die Kontonummer mit einander verbunden. Der schnelle EA sagt dem langsamen wo der Kurs hingehen wird. Und der langsame handelt dann diese Bewegung.

 

@traderdoc der EA hat ein Moneymanagment eingebaut was die Lotgröße an die Equity anpasst. Somit werden zum 28. 29. die gahandelten Positionen immer größer. So kommt die Steigerung zustande.

 

Sind beide Broker an dieselbe Kursdatenquelle gekoppelt?

Worin liegt denn die Ursache für die unterschiedliche Geschwindigkeit? Und damit meine ich natürlich die Verbindung vom Markt zum Broker. Deine Verbindung zum Broker wiederum ist ein ganz andere Baustelle. Die sollte dann aber nahezu identisch sein. Nur wenn ich mir vorstelle, wie langsam die Broker bei Live!!!!!-Konten manchmal die Orders ausführen, dann spielt der Zeitunterschied von wenigen Millisekunden überhaupt keine Rolle mehr.

Du lässt den EA aber auf einem Demo laufen! Mich würde mal der Live-Handel dazu interessieren. Denn was nutzt der Sonnenschein auf der einen Seite, wenn es auf der anderen nur regnet?

 

Ich gehe mal davon aus, dass Dein EA in etwa so handelt wie in diesem Video gezeigt?

 

https://www.youtube....h?v=vC9IzZdCCQA

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

 


  #42
OFFLINE   CashDigger

Natürlich wird bei Trades mit durchschnittlich nur 3-4 Pips eine Liveperformance anders aussehen.
 

 

Sind beide Broker an dieselbe Kursdatenquelle gekoppelt?

 

Liquididätsanbieter sind bei den seriösen Brokern deutlich mehr als einer. Es sind bis zu 14 Liquididätsanbieter auf die ein vernünftiger Broker zurückgreift.

Je nach Liquididätsanbieter-Portfolio der Broker können dezentral entsprechend unterschiedliche Kurse entstehen. Ohne das Dezentrale wäre eine solche Strategie auch gar nicht möglich.

 

Im Falle von FXCM gab es fake Liquididätsanbieter die von FXCM heimlich selbst gestellt wurden, dies war der hübsche Betrug der vor einiger Zeit aufgeflogen ist.

 

C$D


Bearbeitet von CashDigger, 30 November 2017 - 19:21 Uhr,


  #43
ONLINE   traderdoc

D.h. funktioniert das nun mit einem Live-Konto oder nicht?

Wenn nicht, ist das doch alles bloß sinnlose Zeitverschwendung.

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

 


  #44
OFFLINE   Ikatoni

Ich konnte den EA noch nicht live testen. Die Contests hier sind oft immer der erste Test. Aber das sowas auch live funktioniert siehst du doch in dem von dir verlinkten Video.

 

In diesem Link unten siehst du welche Broker infrage kommen. https://www.forexbro...forex-arbitrage

Auch sind hier die zwei EA verlinkt die ich als zweiten EA mal hier vorstellen wollte. Zumindest sehen sie auf den ersten Blick so aus. Aber ist halt noch nicht getestet.


Bearbeitet von €urix, 30 November 2017 - 21:28 Uhr,

mini.jpg

 

Gewinner des Juli 2017-Contest.

Gewinner des September 2017-Contest.

Gewinner des November 2017-Contest.


  #45
ONLINE   appel

Ich konnte den EA noch nicht live testen. Die Contests hier sind oft immer der erste Test. Aber das sowas auch live funktioniert siehst du doch in dem von dir verlinken Video.

 

In diesem Link unten siehst du welche Broker infrage kommen. https://www.forexbro...forex-arbitrage

Auch sind hier die zwei EA verlinkt die ich als zweiten EA mal hier vorstellen wollte. Zumindest sehen sie auf den ersten Blick so aus. Aber ist halt noch nicht getestet.

 

hmm also ein Video von jemanden der einen Goldesel für paar Schillinge verkaufen möchte würde zumindest mich etwas verwirren


  • asfranz gefällt das
ForexFabrik Sieger des FreeStyle Contests (JULY16)

  #46
OFFLINE   €urix

 

HINWEIS

Nicht vergessen die Trades heute vor Mitternacht zu schließen

 

Tagesbericht vom 30.11.2017 stand 22:03 Uhr 

 

Angehängte Datei  Screenshot_4.jpg   70.75K   0 Anzahl Downloads

 

Ohne Gewähr

 

So Leute jetzt ist wieder ein "Kopf an Kopf" Rennen vorbei :Whistle: 

 

Wenn jetzt @Ikatoni bis Mitternacht auch noch seine Positionen schließt, dann kann ich Morgen den Endstand verkünden und die oder den Gewinner eintragen.



  #47
OFFLINE   Joachim108

D.h. funktioniert das nun mit einem Live-Konto oder nicht?

Wenn nicht, ist das doch alles bloß sinnlose Zeitverschwendung.

 

traderdoc

Hallo,
ob das funktioniert oder nicht kann ich natürlich auch nicht sagen.
Auf dieser Internetseite wird allerdings vor der Nutzung dieser Art EA's gewarnt, da der langsamere Broker- vom Prinzip her der Marketmaker, während der andere Broker ein ECN-Broker sein sollte - so etwas in der Regel in seinen AGB's unterbindet. Dann wird das Konto gekündigt und das Geld einbehalten, in einigen Fällen sogar mit Strafanzeige wegen Betrug gedroht. Ob das so richtig ist, entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Die Frage ist daher also nicht mprimär ob es im Livekonto funktioniert, sondern ob es einen Marketmaker gibt, der die richtige Lücke in seinen AGB's hat.


  • DaBuschi und Palladium gefällt das

Ich weiß, das ein Backtest nichts über die Zukunft sagt.
Aber warum soll ich etwas traden, das in der Vergangenheit schon nicht funktioniert hat?!

 

http://www.system-check.me


  #48
ONLINE   traderdoc

Gut, dazu müsste man erst einmal herausfinden, was der MarketMaker in seinen AGBs unterbindet.
Nur wenn der Langsamere tatsächlich ein MarketMaker ist, der seine eigenen Preise bildet, dann zweifle
ich mal stark an, dass die Richtingsvorgabe des Schnelleren, dann auch immer vom Langsameren so befolgt wird.
Tut er das nämlich nicht, ist das System im Eimer. Und da bei diesem System nur kleinste Pipmengen mitgenommen
werden, müssen demnach die Lotgrößen hoch sein. Das wiederum bedeutet: zieht der MarketMaker auch nur
kurzfristig in die falsche Richtung, gibt es eine rasante Talfahrt, die sehr nervenstrapazierend sein kann.

In der Regel soll so ein HFT nur dann funktionieren, wenn der PC selbst ganz kurze Leitungen zum "börsenbestimmenden"
Server hat, denn dann werden wirklich Verbindungsgeschwindigkeiten wirksam.

Ich denke aber, dass das alles ein Feld ist, wo wir nichts zu suchen haben. Aus dem Funktionieren des EAs von
@Ikatoni auf dem Demo-Konto kann man nun aber auch nicht ableiten, dass das Teil auch wirklich im Live-Modus
genauso oder wenigstens ähnlich performt. Sei es nun mal dahingestellt, was in den AGBs steht. Und auch die
könnte man dann sicherlich umgehen.

traderdoc
  • Palladium gefällt das

Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

 


  #49
OFFLINE   ping

... wenn ein Broker in seinen AGB's irgend etwas ausschließt was man am Markt so machen kann, dann ist dieser Broker meines Erachtens nicht ganz seriös und maximal auf größeren TF's mit großen SL's geeignet und auch dann nur, wenn man zu wichtigen News nicht im Markt ist, oder der SL zu diesem Zeitpunkt schon/noch sehr weit vom Kurs entfernt ist.


In Trauer um "Dive"


  #50
OFFLINE   €urix

Auswertung und Schlussstand des November Contests.

 

Angehängte Datei  Screenshot_1.jpg   60.58K   0 Anzahl Downloads

 

Gratulation an den Gewinner @Ikatoni in beiden Kategorien mit dem höchsten je in einem ForexFabrik Contest erzielten Gewinn 

und Danke an die Mitspieler.

 

Angehängte Datei  Screenshot_2.jpg   58.38K   0 Anzahl Downloads

 

Hall Of Fame 2017

 


  • DaBuschi und asfranz gefällt das

  #51
ONLINE   DaBuschi

Glückwunsch an @Ikatoni.

 

Ist wieder Zeit für meine monatliche Spende....


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #52
OFFLINE   Ikatoni

Danke für die Glückwünsche.

 

Es gibt Broker die Arbitrage erlauben. Tickmill, mein Broker erlaubt es ausdrücklich. Sie schreiben in ihren AGB's das jede Art des Tradings erlaubt ist. Auch Globel Prime erlaubt es, aber da macht er Liquiditätprovider nicht mit. Er möchte kein schnelles trading sehen. Aber es gibt noch andere. Man muss sie nur finden.

 

Am Thema Arbitrage scheiden sich die Geister. Die Broker die es erlauben sind tatsächlich daran interessiert das ihr Kunden Gewinn machen. Die die es nicht erlauben wollen nur das Geld einsacken was ihre Kunden verliehren.

Dabei macht der Broker der es erlaubt den größeren Schnitt. Ich habe in den 14 Tagen des Contest fast 39k € Kimmisson bezahlt, dazu kommt noch der Spread.


Bearbeitet von €urix, 01 December 2017 - 16:40 Uhr,

  • asfranz gefällt das

mini.jpg

 

Gewinner des Juli 2017-Contest.

Gewinner des September 2017-Contest.

Gewinner des November 2017-Contest.


  #53
ONLINE   asfranz

Auch von mir meinen Glückwunsch,

 

das sind schon beeindruckene Zahlen....

 

Danke @Ikatoni für die Info Zahlen....


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer