Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Black Dog System

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
41 Antworten zu diesem Thema

  #21
blutkehlchen

Die Pfeile sind nichts anderes als der Punkt an dem sich zwei EMA´s kreuzen , die Länge der beiden EMA Paare(es sind also insgesamt vier EMA´s im Spiel) ist auch angegeben , deswegen repainten die nicht NACHDEM die Candle abgeschlossen ist aber es ist genauso absurd dafür Geld zu verlangen
  • TJPLD und stony gefällt das

  #22
OFFLINE   marty

Die Pfeile sind nichts anderes als der Punkt an dem sich zwei EMA´s kreuzen , die Länge der beiden EMA Paare(es sind also insgesamt vier EMA´s im Spiel) ist auch angegeben , deswegen repainten die nicht NACHDEM die Candle abgeschlossen ist aber es ist genauso absurd dafür Geld zu verlangen


Na ja, das muss jeder selbst wissen, bei mir funktioniert der Handel jedenfalls mit dem Black Dog System. In den Kosten ist auch ein Chat, ein Forum und bei Bedarf Skype Training enthalten. Ich habe auch fast nichts negatives über das System im Internet gefunden. Dein Beitrag klingt mir zu negativ.
  • Katakuja gefällt das

mini.jpg


  #23
blutkehlchen


Die Pfeile sind nichts anderes als der Punkt an dem sich zwei EMA´s kreuzen , die Länge der beiden EMA Paare(es sind also insgesamt vier EMA´s im Spiel) ist auch angegeben , deswegen repainten die nicht NACHDEM die Candle abgeschlossen ist aber es ist genauso absurd dafür Geld zu verlangen


Na ja, das muss jeder selbst wissen, bei mir funktioniert der Handel jedenfalls mit dem Black Dog System. In den Kosten ist auch ein Chat, ein Forum und bei Bedarf Skype Training enthalten. Ich habe auch fast nichts negatives über das System im Internet gefunden. Dein Beitrag klingt mir zu negativ.



Also so ziemlich der erste Link der auftaucht wenn man danach sucht ist ein negativer Threadim T2W Forum , aber mein Beitrag hatte keine Aussage über die Profitabilität, das mag funktionieren wer weiß,ich fände es nur unverschämt wenn jemand für simple EMA Crosses Geld nimmt .
Tut mir leid wenn ich bei überkreuzenden MA´s nicht in Jubel ausbreche :)
  • Pawlo gefällt das

  #24
ONLINE   marty



Die Pfeile sind nichts anderes als der Punkt an dem sich zwei EMA´s kreuzen , die Länge der beiden EMA Paare(es sind also insgesamt vier EMA´s im Spiel) ist auch angegeben , deswegen repainten die nicht NACHDEM die Candle abgeschlossen ist aber es ist genauso absurd dafür Geld zu verlangen


Na ja, das muss jeder selbst wissen, bei mir funktioniert der Handel jedenfalls mit dem Black Dog System. In den Kosten ist auch ein Chat, ein Forum und bei Bedarf Skype Training enthalten. Ich habe auch fast nichts negatives über das System im Internet gefunden. Dein Beitrag klingt mir zu negativ.



Also so ziemlich der erste Link der auftaucht wenn man danach sucht ist ein negativer Threadim T2W Forum , aber mein Beitrag hatte keine Aussage über die Profitabilität, das mag funktionieren wer weiß,ich fände es nur unverschämt wenn jemand für simple EMA Crosses Geld nimmt .
Tut mir leid wenn ich bei überkreuzenden MA´s nicht in Jubel ausbreche :)


Ok, dann hatte ich es falsch verstanden. Ich bin zufrieden mit dem System und dem Paket wo man insgesamt bekommt.:)

mini.jpg


  #25
OFFLINE   nasap

Also so ziemlich der erste Link der auftaucht wenn man danach sucht ist ein negativer Threadim T2W Forum , aber mein Beitrag hatte keine Aussage über die Profitabilität, das mag funktionieren wer weiß,ich fände es nur unverschämt wenn jemand für simple EMA Crosses Geld nimmt .
Tut mir leid wenn ich bei überkreuzenden MA´s nicht in Jubel ausbreche :)


Sieh es doch einfach mal so: Der Markt wird überschwemmt mit Hobbytradern und anderen Leuten, die in ihrer verbleibenden Freizeit eine sinnvolle und evtl. auch lukrative Betätigung anstreben. Mit der Systemfindung tut man sich schwer und auch die sonstigen Bemühungen am Markt Fuss zu fassen sind nicht gerade von Erfolg gekrönt. Selbst wenn man schon ein simples Crossover hatte, fehlt die letzte Sicherheit.

Dann taucht im Netz ein simples System auf, mit einer guten Aufmache und umfangreichem Support. Das ganze gibt es natürlich als vorgefertigtes Template mit allen Indikatoren. Bei Bedarf wird noch Unterstützung per Skype angeboten. (Alle Infos kommen hier aus der FF, ich hab die Seite nie besucht!).

Wieviele Personen fühlen sich davon wohl angesprochen? Schau nicht auf Dich oder die doch eher kleine Anzahl Trader hier im Forum. Betrachte es global!

Der oder die Macher haben die "Marktlücke" entdeckt und sichern sich damit ein zusätzliches Einkommen. Die zahlenden User freuen sich, haben (zumindest teilweise) Erfolg mit dem System und fühlen sich bestätigt.

Im Prinzip wird ja nur ein Pullback gehandelt, der seine Bestätigung durch einen oder mehrere Indikatoren, hier MACD's, erhält.

Ich nenne sowas nicht unverschämt, sondern schlichtweg genial!;)


  • MANDL2007, stony und marty gefällt das

  #26
blutkehlchen


Also so ziemlich der erste Link der auftaucht wenn man danach sucht ist ein negativer Threadim T2W Forum , aber mein Beitrag hatte keine Aussage über die Profitabilität, das mag funktionieren wer weiß,ich fände es nur unverschämt wenn jemand für simple EMA Crosses Geld nimmt .
Tut mir leid wenn ich bei überkreuzenden MA´s nicht in Jubel ausbreche :)


Sieh es doch einfach mal so: Der Markt wird überschwemmt mit Hobbytradern und anderen Leuten, die in ihrer verbleibenden Freizeit eine sinnvolle und evtl. auch lukrative Betätigung anstreben. Mit der Systemfindung tut man sich schwer und auch die sonstigen Bemühungen am Markt Fuss zu fassen sind nicht gerade von Erfolg gekrönt. Selbst wenn man schon ein simples Crossover hatte, fehlt die letzte Sicherheit.

Dann taucht im Netz ein simples System auf, mit einer guten Aufmache und umfangreichem Support. Das ganze gibt es natürlich als vorgefertigtes Template mit allen Indikatoren. Bei Bedarf wird noch Unterstützung per Skype angeboten. (Alle Infos kommen hier aus der FF, ich hab die Seite nie besucht!).

Wieviele Personen fühlen sich davon wohl angesprochen? Schau nicht auf Dich oder die doch eher kleine Anzahl Trader hier im Forum. Betrachte es global!

Der oder die Macher haben die "Marktlücke" entdeckt und sichern sich damit ein zusätzliches Einkommen. Die zahlenden User freuen sich, haben (zumindest teilweise) Erfolg mit dem System und fühlen sich bestätigt.

Im Prinzip wird ja nur ein Pullback gehandelt, der seine Bestätigung durch einen oder mehrere Indikatoren, hier MACD's, erhält.

Ich nenne sowas nicht unverschämt, sondern schlichtweg genial!;)



Ja,ja ungefähr so genial wie Omis Heizdecken anzudrehen :)Support bekommt man kostenlos in Foren , nach ner Zeit lernt man auch genug andere Trader kennen , mit etwas Glück auch einen der tatsächlich Geld vedient :)

Jeder hat ja soeigenen Money Management Regelnaber mit meiner ersten "Never pay for anything"(was jetzt mal die Broker ausschließt) bin ich immer gut gefahren , kann ich jedem nur empfehlen .
Wer was verdient hat kann ja großzügig den Foren etwas spenden :)


  #27
ONLINE   Sasch

Wie sind jetzt eigentlich die genauen Ein- und Ausstiegssignale? Wohl hoffentlich nicht die Pfeile oder?:D Ich bezweifel das das System profitabel ist. Wenns seitwärts geht gibts doch etliche Fehlsignale
Von nichts kommt nichts

  #28
OFFLINE   nasap

Support bekommt man kostenlos in Foren , nach ner Zeit lernt man auch genug andere Trader kennen , mit etwas Glück auch einen der tatsächlich Geld vedient :)

Jeder hat ja soeigenen Money Management Regelnaber mit meiner ersten "Never pay for anything"(was jetzt mal die Broker ausschließt) bin ich immer gut gefahren , kann ich jedem nur empfehlen .


Darum geht es doch überhaupt nicht! Es ist Dir bewusst, dass beim Traden der psychologische Aspekt eine Hauptrolle spielt? Wenn Du Dir diesen Part nun einmal vor Augen führst, dann müsste Dir auch klar sein, warum diese Idee, ein doch relativ simples System für Geld unter die Leute zu bringen, einfach genial ist.

Es gibt genug davon im Netz und viele davon taugen nichts und sind keinen Cent Wert. Dennoch werden auch diese Systeme verkauft. Warum wohl?

Ich persönlich wünsche und hoffe für jeden, der Geld in ein System steckt, dass es zumindest soweit profitabel ist, dass der Einsatz wieder dabei rauskommt.



  #29
OFFLINE   Katakuja

jetzt muss ich mir das glaube ich echt mal installieren und sehen wovon Ihr redet..

  #30
OFFLINE   marty

jetzt muss ich mir das glaube ich echt mal installieren und sehen wovon Ihr redet..


Und ? Hast Du das System schon angetestet ?


mini.jpg


  #31
OFFLINE   Katakuja

mh, installiert ist es aber noch nichts gemacht damit.
Vieleicht heute Abend..

  #32
OFFLINE   marty

mh, installiert ist es aber noch nichts gemacht damit.
Vieleicht heute Abend..


Ich bin mal gespannt was Du dazu sagst.
Hat elmceen jetzt nicht auch eine MyFXBook Account wo er das BD System tradet?

mini.jpg


  #33
ONLINE   Katakuja

Ist das alles was ich brauche oder fehlt noch was ?
Als template hab ich das Black Dog v1.1 template..


Dateianhang

  • Angehängte Datei  bdog.jpg   73,26K   196 Anzahl Downloads


  #34
OFFLINE   marty

Müsste passen, ich hab ja die kostenpflichtige Version, die ist etwas bunter.
Aber nicht jedes Signal, also die SES Pfeile blind handeln. Bin echt gespannt was Du am Ende sagst.

mini.jpg


  #35
blutkehlchen

Müsste passen, ich hab ja die kostenpflichtige Version, die ist etwas bunter.
Aber nicht jedes Signal, also die SES Pfeile blind handeln. Bin echt gespannt was Du am Ende sagst.



Die Regeln finden sich im übrigen hier

Please Login or Register to see this Hidden Content




Wenn man ein buntes MACD Histo will gibt es einereichhaltige Auswahl auf FF.com :)Bunte EMA Channel findet man da auch(ich hab grad kein MT4 zur Hand ) .

Wie handelst du das Marty? So wie dort beschrieben inklusive 1h MACD oder MACD auf Current ?


  #36
ONLINE   marty

Ich handle das Ur-System, also nur den 50er EMA und den MACD 10, 20, 1,7. Damit fahre ich ganz gut, die anderen Systeme sind doch sehr komplex, da kommen auch mehr Signale. Ich will in ca. 4 Wochen auf den MTF 1 von Black Dog umsteigen.
  • MANDL2007 gefällt das

mini.jpg


  #37
OFFLINE   Katakuja

Also nur ganz grob bis jetzt..

Wäre man nur nach dem letzten BlackDog Pfeil gegangen wären es bis dato jetzt fast 300 pips.
Damit hätte er die loses die er links produziert hätte, mehr wie wieder rein geholt.
Die SES Pfeile sind mal gut mal schlecht, da müsste man sich Sie genauer anschauen und
sehen wie man Sie ausnützen könnte.


Außerdem wenn man im M15 ein wenig zurück spult
sehe ich mehr wie eine Möglichkeit wenn man nicht zu gierig ist mit durchdachten TP und SL
pips abzuräumen sogar wenn man blind nur nach diesem Chart arbeiten würde und sonst nichts in Betracht zieht.

Oft genug kommt der BD auch zu spät oder dreht gleich wieder, aber wenn er mal die Richtung einschlägt und hält ist was zu holen.
Vorausgesetzt man ist nicht zu gierig, hat TP und SL
in Abhängigkeit von der TF gut gesetzt. Experimentiere mit Ema crosses seit ner Weile
und was mich betrifft, ich finde es ok. Sich nur auf die Pfeile zu verlassen ist nichts,
aber als Ansatz für sein eigenes einfaches System finde ich es gut.




Dateianhang

  • Angehängte Datei  bdM15.jpg   299,47K   158 Anzahl Downloads


  #38
blutkehlchen

Also nur ganz grob bis jetzt..

Wäre man nur nach dem letzten BlackDog Pfeil gegangen wären es bis dato jetzt fast 300 pips.
Damit hätte er die loses die er links produziert hätte, mehr wie wieder rein geholt.
Die SES Pfeile sind mal gut mal schlecht, da müsste man sich Sie genauer anschauen und
sehen wie man Sie ausnützen könnte.


Außerdem wenn man im M15 ein wenig zurück spult
sehe ich mehr wie eine Möglichkeit wenn man nicht zu gierig ist mit durchdachten TP und SL
pips abzuräumen sogar wenn man blind nur nach diesem Chart arbeiten würde und sonst nichts in Betracht zieht.

Oft genug kommt der BD auch zu spät oder dreht gleich wieder, aber wenn er mal die Richtung einschlägt und hält ist was zu holen.
Vorausgesetzt man ist nicht zu gierig, hat TP und SL
in Abhängigkeit von der TF gut gesetzt. Experimentiere mit Ema crosses seit ner Weile
und was mich betrifft, ich finde es ok. Sich nur auf die Pfeile zu verlassen ist nichts,
aber als Ansatz für sein eigenes einfaches System finde ich es gut.


So wie du es beschreibsttradest du aber nicht das BD System wie es beschrieben wurde , z.B lässt du den fixen TP/SL außer acht , und anscheinend auch die MACD Signal Linie bzw den 50/15 EMA Tunnel .... Soll keine Kritik sein aber vielleicht hilft es ja
  • Katakuja gefällt das

  #39
ONLINE   marty

Auf dem Chart von Dir ist gar kein gültiges Signal, es wird immer nach dem letzten BD gehandelt. wenn SES (die farbigen Pfeile) kommen und in die andere Richtung gehen ignoriert man diese. Ich hätte (nachher sagt sich das immer so leicht) ab dem Zeitpunkt gehandelt wo der MACD nach unten durchbricht, da der letzte BD ja auch short angezeigt hat.

So sieht das aktuelle Template aus, beim roten Balken wäre short angesagt:

Dateianhang


mini.jpg


  #40
OFFLINE   kaylafat

Hallo Leute,

gibt es hier eigentlich ein Update? Tradet jmd das BD-System noch?



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer