Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Test der Roulette Trader EAs - das etwas andere MM

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
41 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   marty

Servus,

 

ich konnte mich mit SwingMan auf einen Betrag einigen und bin seit kurzem Besitzer der oben aufgeführten EAs.

Hier der Link zur Verkäuferwebseite: 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Das Paket beinhaltet mehrere EAs, extrem viele unterschiedliche Setfiles und noch einige Excel sowie E-Books. Was mich fasziniert hat war das angewendete Moneymanagement. Roulettetrader bzw. Don Guy hat einen für mich relativ neuen Ansatz gefunden, er handelt ein Reverse Martingale MM.

 

Fangen wir aber vorher mit einem "normalen" Martingale System an, hier ein Screenshot für alle die das System nicht kennen:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  218.95K   6 Anzahl Downloads

 

Relativ simpel, man verdoppelt die Position nach jedem Verlierer, in dem hier aufgeführten Beispiel sind es 7 SL in Folge, dann kommt endlich der Gewinn und man ist 10$ reicher. Es gibt viele ungläubige :-) die behaupten mit diesem System schrottet man irgendwann sein Konto, die Frage ist nicht ob sondern wann. Gut, ich bin auch der Meinung das blinde Einstiege unweigerlich zum Crash führen, aber wenn man einen gewissen Edge bei den Einstiegen hat dann kann das lange funktionieren, je größer das Konto und je kleiner die Positionen. Ich trade so ein System mit dem gewissen Edge schon seit Jahren ohne Crash, aber darüber soll es hier ja erst mal gar nicht gehen.

 

Unser Don hat da was interessantes entwickelt bzw. optimiert, nämlich Reverse Martingale. Dabei verdoppelt man den Einsatz nach jedem Gewinn. Wenn es aber eine Serie von Verlierern gibt dann sieht das auch erst mal doof aus:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  550.31K   5 Anzahl Downloads

 

Wenn es eine Serie von Gewinnern gibt dann hätten wir folgendes Bild:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  242.76K   5 Anzahl Downloads

 

Sieht am Ende auch nicht besser aus, außer ich wäre am optimalsten Zeitpunkt nach dem 7. Gewinner ausgestiegen. Leider wissen wir das aber nicht wann es am besten ist auszusteigen.

 

Jetzt hat unser Freund Don auch gemerkt dass das so ziemlich kacke ist und hat angefangen mit Cyclen zu arbeiten. Am Beispiel eines 9er Cycles würde das bedeuten das er nach jedem Gewinner die Lotzahl um 1 erhöht, also 0,01 Lots, dann 0,02, dann 0,03 Lots usw. bis 9 Gewinner in Folge geschafft sind und sobald dazwischen ein Verlierer kommt wird wieder mit der ersten Größe (0,01 Lots) begonnen. Auch nach 9 Gewinnern, wenn der Cycle zu Ende wäre würde wieder mit 0,01 weitergehandelt werden. Ich bin nicht so der Erklärbär, deswegen dieses Bild dazu:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  821.77K   4 Anzahl Downloads

 

Ok, sieht gut aus, aber 9 Gewinner in Folge muss man erst mal erreichen. Hab bei "meinem" Brot und Butter System nachgesehen, da waren es beim EUR/USD gerade einmal 9 Gewinner in Folge. Aber es müssen ja auch nicht 9 Siege sein, nehmen wir als Beispiel mal ein 1000 Euro Konto und und setzen den Cycle auf 4 Gewinner in Folge. Ich habe den GBP/JPY genommen. Die Einstiege erfolgen aber nach einer bestimmten Logik, da es aber geschütztes Material ist will ich das hier erst mal nicht veröffentlichen, aber schaut Euch mal den Backtest für 2017 an:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  255.4K   4 Anzahl Downloads

 

Sieht doch gut aus, vor allem der DD von 7,32% ist deutlich niedriger als bei anderen Grid/Martingale Systemen. 

 

Für den ersten Teil soll es das jetzt mal gewesen sein, die anderen EAs und MM Variatonen zeige ich Euch in den nächsten Tagen. Ich habe auch einen Demo Account eröffnet der diesen EA handelt, mehr dazu nach einigen Trades.


  • MANDL2007, easyrider und asfranz gefällt das

mini.jpg


  #2
OFFLINE   asfranz

Hallo @marty,

ja das sieht ganz gut schon mal aus.

 

Habe das ganze auch so verstanden!

Nur eine Frage wäre von meiner Seite noch offen...

 

Wann setzt er die zweite Einheit nach einer bestimmten Anstieg an Pips oder wie?

 

LG franz


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #3
OFFLINE   ohleclaire

Servus,

 

ich konnte mich mit SwingMan auf einen Betrag einigen und bin seit kurzem Besitzer der oben aufgeführten EAs.

Hier der Link zur Verkäuferwebseite: 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

 

Hi marty,

 

wie meinst Du das? Du konntest Dich auf einen Betrag einigen? Ist er der Ersteller der EAs oder der Vermittler? Ich finde die Idee hinter dem MM sehr interessant. Quasi eine Pyramidisierung der Einstiege, Das dürfte ein guter Ansatz sein, wenn man bei seinen Einstiegen doch oft höhere Gewinnserien erwarten darf. (Y)

MM ist eh der Schlüssel des Erfolgs ;)

WIe kann ich jetzt ebenfalls die EAs über den gleichen Weg testen? :)

lg ohleclaire



  #4
OFFLINE   marty

Hallo @marty,

ja das sieht ganz gut schon mal aus.

 

Habe das ganze auch so verstanden!

Nur eine Frage wäre von meiner Seite noch offen...

 

Wann setzt er die zweite Einheit nach einer bestimmten Anstieg an Pips oder wie?

 

LG franz

 

Hallo Franz,

es wird immer nach einem abgeschlossenen Trade der den TP erreicht hat der nächste Trade eröffnet mit erhöhter Lotzahl. Was Du glaube ich meinst ist das Pyramidisieren, das heißt solange ein Trade offen ist weitere Positionen eröffnen, das ist aber aktuell bei dem Roulette System nicht angedacht.


  • asfranz gefällt das

mini.jpg


  #5
OFFLINE   asfranz

Guten Morgen @marty,

 

Ja so hatte ich das erst Verstanden.

 

Danke für die Aufklärung.

 

Bin gespannt wie es weiter geht.....


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #6
OFFLINE   marty

Guten Morgen @marty,

 

Ja so hatte ich das erst Verstanden.

 

Danke für die Aufklärung.

 

Bin gespannt wie es weiter geht.....

 

Bis jetzt noch kein Trade ausgelöst, über die anderen EAs schreibe ich heute Nachmittag was bzw. am Abend. Sieht auf jeden Fall sehr interessant aus.


  • asfranz gefällt das

mini.jpg


  #7
OFFLINE   asfranz

werde ich auf jeden fall verfolgen,

 

wenn es geht auf der Arbeit schon oder sonst nach Schichtende....


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #8
OFFLINE   €urix

@Marty.

Kannst du einen 10 jährigen Backtest machen? Ein Jahr ist zu wenig. Besonders auf die volatilen Jahre währe ich gespannt. 

 

Übrigens Mister Don Guy hat noch zwei ander Websiten und ein hübsche Brasilianerin als Frau, o la la, :w00t:

wenn die Fotos echt sind


KLICK MICH und MICH und wenns leicht geht MICH AUCH NOCH :Whistle:


Da will man Putzen, stolpert aber so ungünstig, dass man plötzlich zugedeckt im Bett liegt. Da kann man echt nichts machen


  #9
OFFLINE   marty

Servus,

 

nach Rücksprache mit SwingMan wollen wir jetzt doch die Entry Logik offen legen, bei dem gestern vorgestellten ersten EA des Portfolios handelt sich um den Trend-Following-Robot, dieser handelt im M15 Timeframe und steigt nach folgender Regel ein:

 

BUY: If a bearish candle closes 100-200 pips above Moving Average 117
SELL: If bullish candle close 100-200 pips below Moving Average 117

 

Das MM mit der Anzahl der Cycles bleibt dann jedem selber überlassen, laut dem Entwickler sollten ein 4 Cycle Target ca. 20% Profit bringen bei einem 350$ Account (Start Lot 0,01). Im Schnitt soll ein Cycle dabei ca. 19 Tage laufen.

 

Bei einem 8 Cycle Target sollte der Profit bei einem 350$ Account ca. 71% Profit bringen, hier sollte ein Cycle im Schnitt 50 Tage andauern.

 

Der SL liegt immer bei 250 Pips, der TP bei 100.

 

Mit einem 10 Jahres Test kann ich leider nicht dienen, ich habe den Platz nicht mehr auf dem Server, aber ich kann immerhin einen 5 Jahres Backtest anbieten. Aber man sollte nicht vergessen dass das Setup in dem Test nicht angepasst wurde, das heißt der Entry erfolgt immer nach dem oben aufgeführten Setup. Ich persönlich passe meine Setups jeden Monat an den Markt an, das ist hier sicherlich auch angebracht. Die letzten Jahre waren ziemlich gut, davor sag es eher schlechter aus.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  283.25K   5 Anzahl Downloads


  • €urix und asfranz gefällt das

mini.jpg


  #10
OFFLINE   marty

Als nächstes habe ich im 5-Jahres Backtest den EA mit dem 7 Cycle Target laufen lassen, das Ergebnis sieht natürlich ähnlich aus, 2013 und 2014 sind negativ, die folgenden Jahre positiv. Der Total Profit lag bei 2647 Dollar.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  358.73K   5 Anzahl Downloads

 

Als nächstes dann beide Strategien, also 4 Cycle Target und 7 Cycle Target im Portfolio, hier musste ich aber den Account auf 2500 Euro erweitern da es 2014 zum MG gekommen wäre. Ist aber schon ein ordentliches Ergebnis.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  355.86K   3 Anzahl Downloads


  • €urix gefällt das

mini.jpg


  #11
OFFLINE   marty

Die zweite Strategie nennt sich Consolidation und wird im 30M Timeframe getradet. Er soll mit der Trend Follower Strategie gehandelt werden und den DD minimieren.

 

Die Entry Regeln sehen so aus:

 

BUY: If price crossed below SMA 234 in the past 48 candles and is currently 56-64 pips below SMA 234 and is 20-160 pips below EMA2 48 candles back (a downward counter-trend move).
SELL: If price crossed above SMA 234 in the past 48 candles and is currently 56-64 pips above SMA 234 and is 20-160 pips above EMA2 48 candles back (an upward counte-trend move).

 

Auch hier habe ich einen 5-Jahres Backtest gemacht:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  359.3K   4 Anzahl Downloads

 

Als Portfolio mit dem 4-Cycle Trend Follower Ergebnis sieht das dann so aus (1000 Euro Account):

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  360.62K   2 Anzahl Downloads

 

Man sieht, der DD liegt bei einem 1000 Euro Account damit gesamt bei 67,53%, ohne den Consolidation EA waren es 60,14%, das hat also eher nicht funktioniert, aber in den Jahren 2015 bis 2017 konnte das Gesamtergebnis doch ein wenig verbessert werden.

 

Wenn ich jetzt alle drei EAs laufen lasse bei einem 2500 Euro Account sieht es so aus:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  359.88K   2 Anzahl Downloads

 


  • €urix, Scusi und asfranz gefällt das

mini.jpg


  #12
OFFLINE   €urix

Hmm... 2013 und 2014 war die Volatilität mit dem ATR gemessen jetzt nicht der Brüller, ab Mai 2014 gabs dann den Kursrutsch. Die Vola heute ist ja auch nicht berauschend, also erschließt sich mir nicht warum die beiden Jahre rote Ergebnisse lieferten. Ein Test von 2006 bis 2012 wäre zum Abgleich nicht schlecht gewesen, da war die Vola auch von niedrig bis sehr hoch. Na ja kann man nix machen. Danke für den Backtest @marty.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  165.52K   4 Anzahl Downloads

 


  • marty gefällt das

KLICK MICH und MICH und wenns leicht geht MICH AUCH NOCH :Whistle:


Da will man Putzen, stolpert aber so ungünstig, dass man plötzlich zugedeckt im Bett liegt. Da kann man echt nichts machen


  #13
OFFLINE   marty

Vielleicht schaffe ich es doch noch mit den zehn Jahren, hab jetzt was auf die zweite Platte verschoben. Wir werden sehen.
  • €urix gefällt das

mini.jpg


  #14
OFFLINE   marty

Nach drei Tagen Männergrippe mal wieder ein Lebenszeichen von mir.

 

Neben den beiden bisher erwähnten Strategien gibt es noch eine dritte, diese wird im 1Hour Timeframe gehandelt und nennt sich 1 Hour Breakout und steigt nach folgenden Kriterien ein:

 

SIGNAL LOGIC:
BUY: If candle Close is 0-400 pips above EMA 100 and above price 23-25 hours ago, less than 450 pips above price 12 hours ago, less than 650 pips above price 48 hours ago, 39-62 pips above EMA3, and maximum 2-bar bullish move up to 170 pips.

 

SELL: If candle Close is 0-400 pips below EMA 100 and below price 23-25 hours ago, less than 450 pips below price 12 hours ago, less than 650 pips below price 48 hours ago, 39-62 pips below EMA3, and maximum 2-bar bearish move up to 190 pips.

 

Auf was für ausgefallene Ideen manche kommen.

 

Dieser EA hat mehrere Setfiles für verschiedene Paare, aber als erstes habe ich mir im 5-Jahres Backtest natürlich den GBP/JPY angesehen.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  283.53K   6 Anzahl Downloads

 

Mit 1603 Euros ist der Gewinn von den drei Strategien zwar der niedrigste, aber bis auf 2014 war jedes Jahr positiv.

 

Dann habe ich die drei genannten Strategien für den GBP/JPY zu einem Portfolio gemischt und dabei folgende Auswertung erhalten:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  280.53K   4 Anzahl Downloads

 

Dieses Portfolio beinhaltet nur die konservativsten Einstellungen mit 4 Cycles und das beste Jahr war ganz klar 2016 mit einem Gewinn von 3126 Euro. Anfangsbetrag waren 1000 Euro und der maximale DD lag dann bei 56,67%

 

Als nächstes werde ich die anderen WP testen und dem Portfolio hinzufügen, da ich wohl auch mal wieder in ein neues VPS investieren muss versuche ich mich danach an den 10 Jahrestests der Strategie, der Platz sollte dann hoffentlich reichen.

 

Bisher gab es zwei Trades auf dem Demoaccount, der 30M Consolidation EA hat folgenden Trade gemacht:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  46.38K   4 Anzahl Downloads

 

Das brachte dem Account einen Gewinn von 99,8 Pips. 

Ein zweiter Trade ist im M15 Timeframe eröffnet worden und läuft noch, aktuell 210 Pips im Plus

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  229.24K   4 Anzahl Downloads

 


  • €urix gefällt das

mini.jpg


  #15
OFFLINE   marty

Guten Abend, hier das neueste Update zu den Roulette EAs. Bei einem 1000 Euro Account würden wir jetzt 2,04% im Plus liegen.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  262.4K   7 Anzahl Downloads

 

Bei den Trades haben wir mittlerweile drei abgeschlossene, zwei mal im 15M Timeframe, hier wird dann nach den zwei TPs der nächste mit 0,06 Lots eröffnet. Beim 30M Consolidation EA gab es mit 0,02 Lots einen SL.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  199.62K   4 Anzahl Downloads

 

Bisher eigentlich recht solide, ich werde weiter berichten.


  • asfranz gefällt das

mini.jpg


  #16
OFFLINE   marty

Keine weiteren updates hier, bin komplett aus aus den Journalen.
  • Katakuja und asfranz gefällt das

mini.jpg


  #17
OFFLINE   asfranz

Was los @marty, muss ich mir Sorgen machen?


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #18
OFFLINE   marty

Was los @marty, muss ich mir Sorgen machen?

 

Hallo Franz, alles gut, hab etwas emotional reagiert. 

 

 

Und wieder ein Update zum Account, gestern gab es zwei Take Profits, der 15M EA hat seinen dritten TP geschafft, damit fehlt noch ein TP um den 4 TP Cycle abzuschließen, die Lots waren 0,02 - 0,04 und 0,06, der hoffentlich letzte TP wird jetzt also mit 0,08 Lots gestartet.

Dann hat auch der 1 Hour Breakout EA seinen ersten TP geschafft.

Bei einem 1000 Euro Account wäre es jetzt ein Gewinn von 10,43%.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  660.31K   4 Anzahl Downloads

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  592.89K   2 Anzahl Downloads


  • pals10001 und asfranz gefällt das

mini.jpg


  #19
OFFLINE   asfranz

Mach weiter so!

Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #20
OFFLINE   marty

Und wieder ein Update, gestern gab es den vierten TP in Folge beim 15M EA, das heißt dieser Cycle ist abgeschlossen und der nächste Trade beginnt wieder Beo 0,02 Lots.

 

Der 1000 Euro Demo Account liegt jetzt bei einem Plus von 16,26% und der DD liegt bei 2,23%

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  526.96K   3 Anzahl Downloads

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  572.29K   2 Anzahl Downloads

 

 


  • €urix, pals10001 und easyrider gefällt das

mini.jpg




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer