Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

MT5-EA: Gleiche Voraussetzungen - unterschiedliche Ergebnisse

- - - - - MT5 EA

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
9 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Andreas

Hallo liebe Forummitglieder,

 

ich habe ein rätselhaftes Problem und bitte um Hilfe:

 

Ich lasse einen EA auf MT5-Basis programmieren. Ich habe zwei Notebooks, einer mit XP und der andere mit Win7.

 

Wir testen mit den selben Voraussetzungen über den Strategietester eine Anwendung bei welcher mehrere Positionen eröffnet werden über das selbe Brokerkonto und den selben Einstellungen, selbe MT5-Version.

 

Bei ihm wird alles nach Plan geöffnet und bei mir werden nicht alle Positionen geöffnet. Er hat mich schon per Teamviewer besucht und wir haben es bei mir getestet und er hat die Logs etc. beobachtet und sah den Unterschied. Auch hat er bei sich mit zwei anderen PC’s einer mit Win 7 und der andere mit Win 10 über den Strategietester getestet und es läuft ohne Probleme. Bei mir gibt es auch mit Echtdaten das Problem, daß keine analoge Eröffnungen nach Programmierung stattfinden.

 

Nun wir verstehen beide die Ursache nicht und er meint, das er sowas noch nie gesehen hat. Er ist am Ende seines Lateins. Die letzte Hoffnung ist, daß jemand im Forum helfen kann.

 

Hat bitte ggf. ein Insider/Experte Ideen, was die Ursache ist?

 

Freue mich mit Dank vorab über jeden Hinweis,

 

Andreas 



  #2
OFFLINE   ping

Hi Andreas,

 

vergleicht doch mal, ob ihr beide mit denselben Historiedaten arbeitet.

 

ciao ping


8(| In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders!  8(|    8(| ¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı  *_* ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI  8(|

  #3
OFFLINE   traderdoc

Laufen bei Dir noch weitere EAs, die evtl. Globale Variablen erzeugen und löschen?

Wie groß sind denn die Unterschiede und wie machen die sich bemerkbar.

 

An den Stellen, wo die Unterschiede auftreten, sollte der Progger mal im Code ein paar Print-Funktionen,

mit der Ausgabe sinnvoller Werte, einfügen, dann müsste doch die Ursache eruierbar sein.

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #4
OFFLINE   Andreas

Danke ping und Traderdoc:

 

Der Coder sitzt in Russland und wir sind der Ansicht, daß da unterschiedliche Daten je nach Region/Land von metaquotes eingespielt werden. Er hatte mal einen ähnlichen Fall, für einen Japaner einen EA programmiert und dort in Japan gab es Probleme und bei ihm selbst lief er reibunglos.

Vermute mal das ist bei metaquotes sicherlich bekannt und wenn sie ggf. die Daten gleichschalten, dann gibt es auf einer Seite Probleme und deshalb wird das nicht gemacht. Vielleicht liege ich da auch falsch und daneben.

 

Ich werde mal Eure Hinweise weitergeben und falls ich eine Erklärung haben werde diese mitteilen.

 

Viele Grüße

Andreas


  • €urix gefällt das

  #5
OFFLINE   Andreas

Nachtrag: 

 

Laufen bei Dir noch weitere EAs, die evtl. Globale Variablen erzeugen und löschen?

Mein EA beinhaltet einige Strategien wobei nur eine jeweils läuft und  bei den Tests und mit Live-Daten sind keine anderen EA’s gelaufen.

 

Wie groß sind denn die Unterschiede und wie machen die sich bemerkbar. 

Die Unterschiede sind, daß ein Grid mit z.B 3 Counter sell stop und 3 C buy stop bereitgestellt werden und nach dem Öffnen noch eine Position umplaziert wird und die verschwindet dann ganz bei mir. Beim Coder sehe ich läuft die Umsetzung der Positionen ohne Probleme. Er hat alle 6 Positionen und ich nur 5 und ich habe ein Punkteloch in meinem Grid.

 

Der Hinweis mit den historischen Daten, daß habe ich dem Coder gestern auch schon vorgeschlagen, gute Idee.

Und das mit den Globale Variablen und das mit den Print-Funktionen werde ich gleich weitergeben.



  #6
OFFLINE   Krelian99

Du gucken hier:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #7
OFFLINE   CashDigger

Hallo Andreas,

 

Wird denn mit simulierten Ticks oder echten Ticks getestet?

 

Ich würde nicht mit den Daten von Metaquotes (dieses voreingestellte Demokonto über Metaquotes) die Tests machen sondern mit Daten eines Brokers.

 

Erst vor Kurzem hab ich ein paar Jahre genau dieser Daten geprüft, knapp 3 Millionen Bars und 234 Millionen Ticks auf bestimmte Fehlern überprüft und hab etwa 3000 Fehler gefunden.

Die Daten von Brokern sind besser aber auch nicht Fehlerfrei. Am besten bei der Nutzung einer neuer Datenquelle auch das Terminal frisch installieren.

 

Noch eine Anmerkung zu den globalen Variablen. Die globalen Variablen werden bei MT5 im Tester unabhängig vom Terminal also im Test-Agenten emuliert. Alle Operationen mit globalen Variablen finden außerhalb des Terminals statt, daher sollten von dieser Seite keine Effekte auftreten da keine Beziehung zu den globalen Variablen des Terminals besteht.

 

C$D



  #8
OFFLINE   Blizzard

Ich habe zwei Notebooks, einer mit XP und der andere mit Win7.

Fangen wir bei den Basics an, warum ist bei dir noch WinXP im Einsatz??? 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Er hat mich schon per Teamviewer besucht und wir haben es bei mir getestet und er hat die Logs etc. beobachtet und sah den Unterschied.

 

was hat er gesehen und von was für einem Unterschied reden wir ?

 

Du hast leider wenig Futter gegeben, ein bisschen mehr wäre hilfreich! (z.B. Hedge / non Hedge Konto, MT5 Version, was macht der EA, vielleicht Source code, usw.) 



  #9
OFFLINE   Andreas

Einige Antworten zu Euren Fragen:

 

Links: Wir eilen Sie zu warnen, dass am 1.Oktober 2017 das Unternehmen MetaQuotes, welches die MT4 und MT5 Handelsplattformen entwickelt und unterstützt, stellt die Unterstützung  für Windows XP, Windows 2003 und Windows Vista ein.

Ich will nicht unbedingt Win10. Damit soll es zuviel Überwachung geben und mein XP läuft ist nur fürs Trading und momentan habe ich 5.00 build 1755 die aktuellste Version

UND mir wäre es am Liebsten ich hätte keine Updates, weil eben habe ich durch Testen herausgefunden, daß eine frühere MT5-Version keine Probleme macht und deshalb die Frage: Wo bitte stelle ich die Updates MT5 dauerhaft aus? Sollte ich dann doch mal updaten wollen, dann kann ich davor mal etwas testen.

 

was hat er gesehen und von was für einem Unterschied reden wir ?

Diese Frage habe ich zuvor schon beantwortet. Der Coder schreibt:

It makes no sense to look for a reason at our level. This is a terminal bug, so the MQ should understand and to decide it.

 

Du hast leider wenig Futter gegeben, ein bisschen mehr wäre hilfreich! (z.B. Hedge / non Hedge Konto, MT5 Version, was macht der EA, vielleicht Source code, usw.) 

Hedge Konto Build 1755, der EA macht diverses, um was es geht in meiner Nachricht 18:48. Source Code gebe ich keinen raus, außer jemand hat Lust an einer wirklichen Zusammenarbeit im Team aktiv zu werden und ich denke mal einige gute Ansätze hat der EA.  

 

Wird denn mit simulierten Ticks oder echten Ticks getestet?

Mit Ticks vom Broker Live, Demo und Strategietester



  #10
OFFLINE   Andreas

PS: Test mit einer komplexeren Strategie haben die letzten Tage gezeigt. daß das Problem momentan nicht mehr besteht ... 

Grüße Andreas





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer