Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Ist das das "Aus" für den CFD-Handel?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
349 Antworten zu diesem Thema

  #341
OFFLINE   Katakuja

Meine Güte, Eiern die rumm sobald sobald man Sie nach der Nachtschusspflicht fragt.

Alle! Auch Activtrades, 'damals'. Schwammige antworten und irgendwie hat man das Gefühl

mhh, da kommt noch was was er nicht sagt.

 

Habe gerade mit IC Markets gechattet, Staatsakt. Wurde sogar weitergeleitet.

Zumindest nehmen Sie EUler an und es gibt keine Nachpflicht. Anscheinend.

 

Ok, der nächste.

 

 

Kata


Bearbeitet von Katakuja, Gestern, 19:55 Uhr,


  #342
OFFLINE   CashDigger

und es gibt keine Nachpflicht

Das stimmt glaube ich nicht. Haben die das gesagt?



  #343
OFFLINE   CashDigger

Nach meiner Logik hat ein echter ECN immer Nachschusspflicht, muss er sogar. Genauso wie bei Futures. Da die ESMA Broker gezwungen sind auf die Nachschusspflicht zu verzichten kann es dort eigentlich keinen echten ECN mehr geben.

Zum Beispiel Admiral Prime war vor nicht so langer Zeit noch ECN mit Tier-1 Liquiditätsgebern. Wenn man aktuell guckt ist Admiral Prime inzwischen STP. Das Risiko wird irgendwo immer verrechnet :)


Bearbeitet von CashDigger, Gestern, 21:47 Uhr,


  #344
OFFLINE   Krelian99

Meine Güte, Eiern die rumm sobald sobald man Sie nach der Nachtschusspflicht fragt.

Alle! Auch Activtrades, 'damals'. Schwammige antworten und irgendwie hat man das Gefühl

mhh, da kommt noch was was er nicht sagt.

 

Habe gerade mit IC Markets gechattet, Staatsakt. Wurde sogar weitergeleitet.

Zumindest nehmen Sie EUler an und es gibt keine Nachpflicht. Anscheinend.

 

Ok, der nächste.

 

 

Kata

Please Login or Register to see this Hidden Content

Da steht weiter unten auch nochmal, dass es sehr wahrscheinlich Nachschusspflicht gibt, da reele Marktbedingungen.

 

...Da die ESMA Broker gezwungen sind auf die Nachschusspflicht zu verzichten kann es dort eigentlich keinen echten ECN mehr geben...
Wie machen das aber FxPro UK, Pepperstone UK und einige andere Broker in der EU mit ihren cTrader-Konten? cTrader ist ja eine ECN-Plattform, der Broker kann da nichts zwischen dir und dem Markt rumfummeln, und trotzdem gibt es keine Nachschußpflicht. Also FX-CFDs mit DMA, oder wie?

Sieh Veränderungen als Change: "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit." Carl Josef »Necko« Neckermann. (1912 - 1992)


  #345
OFFLINE   CashDigger

In dem Sinne gibt es ja kein Markt sondern nur ein Liquiditätsnetzwerk an das man bei ECN angebunden wird. Die Londoner Broker haben soweit ich weiß meist ein Pool von 10-14 Banken.

Mit cTrader kenne ich mich nicht so aus aber MT5 hat genauso "Level II Pricing Market Depth" und ist auch eine ECN Plattform. Der Broker hat ja den dezentralen Pool und nicht die Software daher liegt es am Ende schon immer am Broker was für Daten und was für Ausführungen kommen bzw liegt es an seinem individuellen Liquiditätsnetzwerk. In UK ist die FCA Regulierung von daher bei den genannten nichts so böses zu erwarten.

 

Damals beim Fall FXCM LTD waren es gefälschte Liquiditätsanbieter die sie benutzt haben.

 

Meine Aussage, dass es kein "echtes ECN" mehr geben kann, ist natürlich eine Unterstellung, aber aus Sicht des Brokers ist der Verzicht der Nachschusspflicht ein Risiko was wie bei einer Versicherung irgendwo bezahlt wird. Der Black Swan ist daher für die mit eingerechnet da bin ich mir ziemlich sicher. Wer garantiert denn, dass man im Liquiditätsnetzwerk nicht den zweitbesten statt den besten Preis bekommt oder der Preis zu spät kommt oder usw...

Wer bei dem Thema den Aluhut aufzieht (zurecht) sollte lieber Futures traden.

 

Ich denke sowieso die Angst vor der Nachschusspflicht ist ein bisschen übertrieben, wer ein seriöses MM hat wird es nicht hart treffen. Zum Beispiel der Black Swan am 15. Januar 2015 hat im EURUSD etwa 200 Pip Schwankung gemacht, vor ein paar Tagen hatten wir 250 Pip am 14.6.2018 ohne SNB. Wer ein Paar mit CHF getradet hat ist auch irgendwie selbst schuld gewesen, die Broker haben ja sogar vorher die Margin angepasst da handelt man das Zeug einfach nicht.

 

Kann mir gut vorstellen, dass Broker mit Nachschusspflicht langfristig sogar günstiger kommen, gute Idee kommt bei mir auf die todo-liste mal langfristig tracken.

 

C$D



  #346
OFFLINE   *michael*

also ich bin ein fan von chf wp's. aber eigentlich mag ich alle pairs die am tag >200 pips schwanken, da ist einfach viel drinnen in gegensatz zum öden üblichen hin-und-her. 5 trades bei großer volatilität und das monat ist in trockenen tüchern. danach geht um die butter aufs brot, mit reduziertem risiko natürlich.

meine lieblinge derzeit:

-cadchf (buy, range, butter aus brot)

-gbpchf (buy, überverkauft)

-gbpjpy (buy, überverkauft)

-usdchf (sell,überkauft)

-usdcad (sell,überkauft)

-usdjpy (sell, wird mitgerissen)

natürlich braucht es da schon ein wenig mehr geld am konto als üblich, die esma regeln zerren da heftig an der margin.

 

*michael*

 

ps: wie es aussieht wechseln viele trader offshore, australien, neuseeland etc. der geldabzug dürfte wohl schon zu spüren sein, selbst habe ich nur mehr ein mickriges konto mit 1k (no open orders) bei activtrades, das bleibt vorerst, abwarten was die esma noch bringt.

pps: und wenn es nervig wird steig ich halt wieder auf optionen* um, aber nur non eu optionen*, denn die kann man jederzeit verkaufen (in the money), bei eu optionen* muss man es bis zum ende aussitzen-mich wundert das die börse stuttgart überhaupt noch existiert-das zwangsweise halten müssen ist ein echtes no-go, ausser es hat sich was geändert, ist schon einige jahre her das ich eu optionen gehandelt habe.



  #347
OFFLINE   winter

ESMA Made Brokers Reveal their Losing Stats.

 

Durch die ESMA-mussten die Broker ihre "losing" Statistiken preisgeben.
 
Jüngste ESMA-Vorschriften zwangen Broker dazu, die Verluststatistiken ihrer Händler zu veröffentlichen.
Die Ergebnisse sind sehr interessant und in einigen Fällen überraschend.
Möchten Sie wissen, welcher Broker für ihre Händler am vorteilhaftesten war und wer sie am meisten verlieren ließ?
 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 
die grafiken sind wirklich sehr interessant und JA; es gibt profitable Trader und Social Trading funktioniert auch...
 
sollte man gesehen haben...

Bearbeitet von winter, Heute, 13:44 Uhr,


  #348
OFFLINE   *michael*

@winter

"In an extensive effort, the Finance Magnates Intelligence department has collected a set of data which provides valuable insight into the dealings of several brokerage companies."

"The Finance Magnates Intelligence Department included a total of 30 brokers in its sample."

 

du glaubst also das die broker interne statistiken an eine online zeitung redaktion weitergeben? wobei bei finance magnates intelligence dep. musste ich schon herzlich lachen.

es ist nicht glaubwürdig das einer 36% und der andere 14% winner hat! denke da wird wohl crossmarketing betrieben, wer brav werbung schaltet....wie bei allen zeitungen

....bei nur 14% winner wäre der broker steinreich, da er ohne bedenken gegen die trader wetten kann. aka das haus gewinnt immer!

es ist sinnbefreit das die mehrzahl der guten, profitablen trader sich bei den ersten 5 einnisten....

...wie das intelligence dep. an die daten wirklich gekommen sind oder welche daten wie zeiträume, lots, haltezeit usw. es sind, bleibt dem intelligence dep, sein geheimnis.

 

"collected a set of data" bedeutet für mich ganz klar das sie selbst trader gefragt haben und keine daten von brokern bekommen haben! wahrscheinlich ihre email-abo kunden wurden befragt.

 

*michael*

 

ps: dieses finance magnates fällt mir schon zum 2ten mal unangenehm mit faktenlosen artikeln auf! ist wohl die online finanz bild zeitung....



  #349
OFFLINE   winter

Ich stelle es nur zur Verfűgung...regt ja zum Nachdenken an, oder ?

In welche Richtung auch immer...

  #350
OFFLINE   *michael*

alles gut!

dein huldigungsfaktor war irgendwie sehr hoch :)

die grafiken sind wirklich sehr interessant und JA; es gibt profitable Trader und Social Trading funktioniert auch...




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer