Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Ea`s für Forex Tester 3 umprogramieren

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
40 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   pals10001

Man man mna, so viel blödes Gedöns hab ich schon lange nicht mehr erlebt in einem Forum. Wenn das Euer Anspruch für ein Forum für Trader sein soll, dann kann ich den ganzen Laden hier fern bleiben und brauch auch nichts mehr zu spenden.@ Traderdoc, Du fragst ernsthaft, zu was ein Wechsel der Timeframes bei einem Test gut sein soll? ??? Sagt Dir derBegriff Multitimeframeanalyse was? Anscheinend nicht. Natürlich macht man so was nicht beim Backtest eines Ea´s. Aber bei einer Strategie schon.

@ Eurix, dass ist mir schon klar, dass ein Test auf nem Livekonto besser ist als ein Backtest. Aber ich fühle mich wohler, wenn ich einen EA mit 99% Datenqualität vorher backtesten konnte, als mit 25.

Und was den Forextester betrifft: ihr lasst Euch da über ne Software aus, die Ihr in keinster Weise kennt. Es ist schon nen Unterschied, ob ich im absolut unbrauchbarem MT4 Tester ne Strategie testen will, wo ich im schnellsten Geschwindigkeitslevel nen Signal verpasse, da er da zu schnell ist, und eine Stufe kleiner gestellt ich Angst haben muss einzuschlafen, da er dann total lahmt. Im Forex Tester kann ich candle für Candle zurück oder vor Spulen, wie ich es gerade brauch.


  • marty gefällt das

  #22
OFFLINE   MANDL2007

Mensch pals ... cool down Mann ! Ist schon klar, biste halt ein emotionaler Mensch ... OK, gut so !

 

Aber gleich so wütend brauchste doch nu nich sinn.

 

Nur so ... gibt es vielleicht irgend nen Weg (Beispiele ?). um die Überlegenheit der Software die Du vorschlägst zu zeigen ?

 

Just my2 Cents.  


"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #23
OFFLINE   traderdoc

... @ Traderdoc, Du fragst ernsthaft, zu was ein Wechsel der Timeframes bei einem Test gut sein soll? ??? Sagt Dir derBegriff Multitimeframeanalyse was? Anscheinend nicht. Natürlich macht man so was nicht beim Backtest eines Ea´s. Aber bei einer Strategie schon.

@ Eurix, dass ist mir schon klar, dass ein Test auf nem Livekonto besser ist als ein Backtest. Aber ich fühle mich wohler, wenn ich einen EA mit 99% Datenqualität vorher backtesten konnte, als mit 25.

Und was den Forextester betrifft: ihr lasst Euch da über ne Software aus, die Ihr in keinster Weise kennt. Es ist schon nen Unterschied, ob ich im absolut unbrauchbarem MT4 Tester ne Strategie testen will, wo ich im schnellsten Geschwindigkeitslevel nen Signal verpasse, da er da zu schnell ist, und eine Stufe kleiner gestellt ich Angst haben muss einzuschlafen, da er dann total lahmt. Im Forex Tester kann ich candle für Candle zurück oder vor Spulen, wie ich es gerade brauch.

 

Du siehst an dem Verlauf des Threads:

1. Es kann Dir keiner die Frage bisher beantworten.

2. Weil 1. der Fall ist, wurde versucht, über Fragen, herauszufinden, in welcher Art und Weise eine Umprogrammierung notwendig ist

3. Wurde versucht durch Fragen herauszufinden, ob dann das umgeschriebene Programm ohne wiederholte Änderungen auf dem MT4 läuft

4. Ob die auf dem Forex Tester 3 erzeilten Ergebnisse überhaupt mit denen des MT4-EA auf einem Live-Konto vergleichbar wären. Wenn nicht

wäre auch dieser Test auf dem Forex Tester 3 für die Katz.

 

Die Erfahrung hat uns hier mehrfach gelehrt, dass die Kommunikation des TE in dieser Art und Weise, den Thread genau in diese Richtung abgleiten lässt.

Und ich frage mich immer wieder, warum man einen Thread erstellt und dann entweder keine entsprechenden vollständigen zweckdienlichen Antworten

geben will oder kann? Die Richtung war nach dem Post #5 klar vorgegeben. Auf die entscheidenden Fragen 2. und 3. des Post #4 gab es bisher keine Antwort.

Nur die sind verfahrensentscheidend.

 

Ich bin gern bereit, noch einmal auf Los zu gehen, dann aber ein ordentlicher Verlauf.

Gehe mal einfach davon aus, dass auch ich eine Multitimeframe-Analyse kenne und bereits mehrere EAs dafür programmiert habe.

Worin besteht aber denn der Unterschied bei Dir zwischen einem EA und einer Strategie?

 

So unbrauchbar ist der Strategietester im MT4 gar nicht. Das kommt natürlich auch darauf an wie exzessiv man und was überhaupt testen will.

Zur Beruhigung aller derer Nerven, die wie Deine, durch die hohe Geschwindigkeit der Schieberegler-Stellung 32 überstrapaziert wurden,

seien diese drei kleinen Codezeile hilfreich, die Geschwindigkeit bei Stellung 32 individuell zu regulieren: (Man könnte die sogar zu einer Zeile eindampfen!)

 

if (IsTesting() && IsVisualMode()) {

 for (int ct = 0; ct <= TesterDelay; ct++) {}
}

 

traderdoc


  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #24
OFFLINE   pals10001

Das ist es ja. Ich wollte nur wissen. ob jemand weiß, wie ich einen EA oder Indikator für den Forex Trader formatieren kann. Und keine Diskussion über Eignung oder Uneignung von Backtest. Und auch nicht über den Forex Tester. (Und der ist gut. Find ich zumindestens) Darüber können wir gerne in einem anderen Thread diskutieren.

 

Forex Tester bietet Ihnen eine Reihe von Funktionen:
 
Testen Sie manuelle und automatische Handelssysteme;
Testen Sie mehrere Währungen gleichzeitig;
Testen Sie mehrere Zeitrahmen gleichzeitig.
Schnell und präzise;
Handel mit historischen Daten wie in Echtzeit;
Beginnen Sie mit dem Testen von jedem Datum in der Historie;
Speichern Sie die Projekte und beginnen Sie später erneut an dem Punkt, an dem Sie das letzte Mal gestoppt haben.
Pause / Zurückspulen Zeit;
Stellen Sie jede bequeme Geschwindigkeit der Zeit ein;
Langfristige Strategien schnell testen;
Testen Sie kurzfristige und sogar Scalping-Strategien auf Tick-Daten;
Erweiterte Statistikfunktionen / Statistiken in Excel exportieren;
Verwenden Sie einen der beliebtesten Indikatoren.
Große Auswahl an grafischen Werkzeugen.
Und viele andere Funktionen, mit denen Sie Ihre Handelsstrategie schnell und bequem meistern können.
 
Das dürfte alle Fragen beantworten. 
 
Ich wünsche Euch allen noch nen schönen Sonntag und Entschuldigung wegen der letzten Post. Aber ich war echt ein bissl angepisst.

  • marty gefällt das

  #25
OFFLINE   marty

Wertfreier Kommentar von mir, aber irgendwie schreiben immer Leute mit, die es bis heute nicht geschafft haben auch nur einen Cent durch eigenes traden zu verdienen. Das finde ich irgendwie befremdlich in einem Forex/ Trading Forum.

mini.jpg


  #26
OFFLINE   traderdoc

Hallo @pals10001,

danke erst einmal für die erklärenden Worte zum Tester 3, nur tut es mir unendlich Leid,
dass bei den Antworten keine dabei war, die die beiden erwähnten letzten Fragen in Post #4
beantwortet hätten.
Damit gebe ich meine Bemühungen auf, auch in Hinsicht, dass der @marty sich jetzt
nicht wieder ungebührend doll aufregen muss.

Viel Erfolg mit dem Tester 3.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #27
OFFLINE   Griddy

Das Teil ist ein externer Tester, nicht so umfangreich wie StrategyQuant, aber für die Zielgruppe, die auf der Website definiert wird, anscheinend ok.

Wichtig!!! Eine Strategie ist kein EA!!!! Die Seite ist im übrigen typisch amerikanische Anpreisung, will meinen "free bedeutet nicht kostenlos and automatisch bedeutet nicht EA"...

Man kann wohl eine "automatisierte Strategie" (was immer das heißen mag) erzeugen, aber keinen fertigen

Please Login or Register to see this Hidden Content

So kann man z.B. Indikatoren, Zeitrahmen und Währungen für Tests festlegen, die dann mit Tick- oder 1min-Daten ablaufen, das ist alles bequemer und einfacher als im originalen MT4.

Ich persönlich teste Strategien lieber mit selbst erstellten Eas in entsprechend konfigurierten MT4s und vielleicht dann nochmal mit StrategyQuant. Wenn Tick-Daten fällig werden, zahle ich die gerne extra...

Griddy


  • marty und pals10001 gefällt das

  #28
OFFLINE   traderdoc

Sorry, evtl. interessiert das auch andere User:

Was ist denn nun eine Strategie und was ist ein EA?
Und stellt nicht jeder EA auch eine Strategie dar bzw.
Ist es nicht erst durch einen EA möglich, eine Strategie
in bares Geld umzusetzen?

Fragen über Fragen! Evtl. existieren hier wieder die bekannten Definitionsunterschiede,
die eine Kommunikation manchmal so quer gestalten.
Danke im Voraus.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #29
OFFLINE   Griddy

Zum Thema Erstellen und Umsetzen einer Strategie findet man im Netz haufenweise Literatur. Die Strategie für einen EA wäre z.B. "MAFast>MASlow&&RSI>50--->Buy".

Die Programmierung eines EAs setzt dann so eine Strategie um. Finden muss diese natürlich der Trader. Wenn die Strategie gut ist, der EA richtig programmiert und der Programmierer nicht nur programmieren kann, sondern auch noch etwas von den Mechanismen des jeweiligen Marktes versteht, dann ist also alles gut.

 

StrategyQuant oder Tester 3 sind primär Werkzeuge für die Strategie-Findung.

 

Wenn man sich mal umschaut, gibt es schon einige Trader, die Geld verdienen, auch ohne EAs zu nutzen... Oder machst Du Dir durch die Auftrags-Programmierung die Strategie Deiner Kunden zu eigen?

Griddy


  • pals10001 gefällt das

  #30
OFFLINE   traderdoc

Was nutzt dem Trader diese nackige Strategie: MAFast>MASlow&&RSI>50?
Das ist maximal eine Signalfindung, worauf der diskretionäre Trader eine Order absetzen könnte.
Und dann?
Ok bei einem Gegensignal könnte er dann wieder die Order schließen. Ja, wenn es denn so einfach ginge,
dann bräuchte ich nicht tagtäglich EAs im Auftrag programmieren, die in den seltensten Fällen so einfach
gestrickt sind. Der Umfang der Auftragswünsche signalisiert mir, dass solche oder ähnliche Signalgebungen
als Basis oder eine der Basismöglichkeiten fungieren, aber damit noch lange kein EA steht, der auch Geldverdienen
kann.

Daher mein Einwurf in meinem vorherigen Post. Und diejenigen Trader, die keinen physischen EA benutzen,
benutzen im Endeffekt trotzdem einen EA, auch wenn er nicht als Computerprogramm vorliegt, sondern
nur als Gedanken- und Handelsprogramm auf neuronaler Seite. Keinem wird eine nackige Strategie nutzen.
Sie bildet eine fundierte Grundlage - außer Frage.

Um auf Deine Frage zu antworten, nein, ich mache mir die Strategien hinter den Auftrags-EAs nicht zu eigen,
komme aber nicht daran vorbei, von der einen oder anderen Strategie zu lernen - evtl. auch ein Vorteil.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #31
OFFLINE   Griddy

Lieber traderdoc,

 

hab mir gedacht, dass das Beispiel für Dich der Grund zu Einhaken sein wird...

In dem Thread geht es um die Eingangsfrage zum "Tester 3".Und ganz ehrlich: Ich glaube nicht, daß Du wirklich verstanden hast, worum es bei Strategiefindungs-Analysen geht.

 

Glaube einfach, diese Teile finden Strategien, an die selbst Du in Deinen kühnsten Träumen nicht denken würdest. Aber zumindest kennst Du jetzt den Unterschied zwischen Strategie und EA.

 

Griddy


  • marty gefällt das

  #32
OFFLINE   traderdoc

Die Eingangsfrage ist doch schon längst abgehakt.
Danke, für die trotzdem unnötige Aufklärung. Es ging ja auch nicht um einfache oder ausgefallene
Strategien, die dann eh keiner traden würde. Das ist so wie mit der Mode. Da laufen
Modelle auf dem Laufsteg, die irgendwelche crazy Klamotten tragen von solchen
ausgeflippten Designer, die dieselben Namen tragen könnten wie die beiden "Strategiemachienen",
die im Endeffekt auch keiner tragen würde. Aber sieht erstmal crazy aus. Nutzt aber eigentlich keinem.

Nun ja, was mich an der ganzen Sache hier ja eigentlich nur interessiert hatte, war die Beantwortung
der beiden letzten Fragen des Post #4 gewesen.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #33
OFFLINE   marty

Gefällt mir hier, und es gefällt mir das es anderen auch so geht.
Ich erinnere an meinen Post weiter oben bzw. an den Spruch "einfach mal die Fr... halten wenn ich nichts zu sagen habe"

@griddy
Die Diskussion bringt nix außer gestresste Nerven, es gibt Leute mit denen man reden kann und es gibt halt andere Leute. Schau dir die Big Bang Theory an, dann weißt du was ich meine.

Bearbeitet von marty, 06 March 2018 - 17:30 Uhr,

mini.jpg


  #34
OFFLINE   traderdoc

Bei "einfach mal die Fr... halten, wenn ich nichts zu sagen habe" zählen mit Sicherheit die Posts #25 und #33 dazu.

 

Und wenn man Fragen oder Inhalte nicht versteht, hat man die Möglichkeit seinerseits per Nachfrage nach einer Aufklärung zu suchen.

Man kann jedoch auch die Fragen einfach ignorieren, das wäre dann einfach nur ein schlechter Kommunikationsstil.

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #35
OFFLINE   marty

Eben nicht mein Freund, du quatscht hier seit Jahren die Leute zu, wie oft hatten wir diese Diskussion schon? Jemand stellt Fragen und du kommst mit Gegenfragen da du anscheinend nichts verstehst.
Was willst du hier? Kannst du traden? Nö, anscheinend nicht. In einem Fußballforum schreibe ich auch nichts wenn ich noch nie einen Ball getreten habe.
Hier stellen auch Newbies Fragen, das soll auch so sein, aber durch solche Leute wie dich vergeht es den meisten. Die letzten Wochen war hier nichts los, warum?
Du kannst vielleicht Programmieren, aber das war es auch schon, anscheinend versteht dich keiner bzw. verstehst du keinen, was macht man in dem Fall? Fresse halten wär was.
Die Fragestellung im ersten Post war vollkommen klar, hat jeder kapiert bis auf einen, und wer war das?

Ich mag dieses Forum aber wie schon oft gesagt und bei unserer Privatfehde schon mehrmals angeboten, zeig was du kannst oder halt dich bitte bitte zurück und tu der Menschheit den gefallen und nerv sie nicht.
  • Griddy gefällt das

mini.jpg


  #36
OFFLINE   traderdoc

Deine Posts gleiten schon manchmal ins Amüsante ab, die mir tatsächlich ein Schmunzeln abringen.

Aber so isser nun mal, der @marty.

Gut falls es doch noch Antworten auf die entsprechenden Fragen gibt, dann würde ich mich und auch andere freuen, darüber zu lesen.

Und wenn Dich meine Kommunikation aus reinem Unverständnis nervt, dann verallgemeinere das doch nicht auch noch, sondern schreibe mir per PN und

verschone alle mit diesen rumwetternden, inhaltsleeren Posts.

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #37
OFFLINE   Griddy

Hi marty

Du hast natürlich Recht! Allerdings frage ich mich, treten Schreiber Diskussionen nur an, um präsent zu sein und anderen Leuten "helfen" zu können? Wobei er sicher ein guter 2. Weg Programmierer ist. Wie ich seine Threads so einschätzen hat er, wenn überhaupt, was mit ...-oge (Psychologe, Pädagoge, usw.) studiert. Allerdings sollte er dafür im Umgang mit Menschen besser sein..

Griddy


  • marty gefällt das

  #38
OFFLINE   ejzj1

... Jemand stellt Fragen und du kommst mit Gegenfragen da du anscheinend nichts verstehst. ...

Hallo marty,

was ist denn schlecht daran? Wenn ich auf eine Frage eine Antwort gebe, sollte ich doch die Frage / das Problem verstanden haben. Und wenn nicht, halte ich mich geschlossen oder frage nach.

Eddy



  #39
OFFLINE   marty

Hallo marty,

was ist denn schlecht daran? Wenn ich auf eine Frage eine Antwort gebe, sollte ich doch die Frage / das Problem verstanden haben. Und wenn nicht, halte ich mich geschlossen oder frage nach.

Eddy

 

Es geht um die generelle Diskussion eines bestimmten Members hier, diese Person habe ich leider sowas von gefressen (sagt man in Bayern), und das zieht sich schon Jahre hin. Manchmal muss ich es halt wieder raushauen und der Person sagen. Aber ist schon wieder gut, es gibt halt immer so Menschen mit denen es nicht funktioniert. 

Sorry Eddy, hatte nichts mit Dir zu tun.


mini.jpg


  #40
OFFLINE   MANDL2007

@Griddy: Nö - Du er is kein "-oge" sonder ein "-iker"  :rofl:

 

So - nu biste verwirrt :w00t:


Bearbeitet von MANDL2007, 06 March 2018 - 20:36 Uhr,

"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer