Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Common Reporting Standard

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
21 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Katakuja

Und abschließend.

 

Jetzt mal ehrlich. Ich finde es sogar gut. Wegen mir kann das voll automatisiert ablaufen

und ich bekomme dann nur ne Rechnung vom Finanzamt mit ner Fall ID die ich dann nur

in meine Steuererklärung einfügen muss.

 

Machen musste man das so oder so. Schließlich lebt man nicht auf ner Insel. (Zumindest nicht alle von Uns ;) )

 

Wird wahrscheinlich so nicht laufen und noch stressiger werden das ganze aber immerhin.

Habe das schon vor Jahren erwartet und mich gewundert das Sie das nicht schon längst so

machen (Die Pfeifen)

 

Ich zucke gerade nur mit den Schultern. Ich bin der letzte der gerne die Privatsphäre aufgibt

aber auf was ich mich da eingelassen habe war mir schon klar als ich eine Kopie meines

Reisepasses mit der aktuellen Meldebestätigung habe abschicken mussten. Von dem her.

 

(Nachtrag: Ich habe nach dem ich es mitbekommen habe das ich den Reisepass etc.. 2 Wochen

lang überlegt, willst du das wirklich machen, es stand auch auf der Kippe, hab glaube ich sogar

Fieber deswegen bekommen war für mich ne mentale Vergewaltigung sich darauf einzulassen

aber dann entweder oder. Willst du mitmachen oder nicht ? Für mich ist das keine Überraschung,

nur mal wieder der Beweis wie langsam die Mühlen mahlen.. Wer hat wirklich was anderes erwartet ?? )

 

Abschließend kann man nur anmerken. Wem es nicht gefällt kann entweder mit dem Traden

aufhören oder sein Glück bei (bis jetzt) unbeliebten unreguliertem Brokern sein Glück versuchen.

Die Dritte Möglichkeit wäre viel zu stressig.

 

 

ps.

 

 

Gegen diese wird verstoßen und zwar aus niederem Recht heraus, was illegal ist. Das ist schon ein schweres Verbrechen, aber bei weitem nicht alles.

 

Ja! Das ist die Wirklichkeit und das wird sich nie ändern. Höchstens perfider werden.

 

Immerhin ist es besser geworden als zur der Zeit als du friedlich im Wald vor dich hin gelebt hast bis die Römer mal kurz zu dir herüber

kamen, oder das Prime Noctum noch galt oder als du gesagt hast Du glaubst nicht an Gott und am nächsten Tag wurde schon das Holz gestapelt.

 

Und ich sage jetzt nicht wie manche Idioten, "Ich habe nichts zu verstecken also ist es mir egal.."

Ich habe sehr viel zu verstecken aber wegen dem mache ich mir keinen Stress jetzt. Ich mache

bei einer verwerflichen Sache mit und wenn es ein Teil "Des Abkommens" ist, nen Teilwenn auch

unberechtigter weise wieder was abzugeben ist dann ist es halt so.

 

Ich werde einen Scheis tun und von nem guten Broker zu irgendeinem Schmu Broker zu wechseln,

bloß weil er noch nicht in der Maschine ist.

 

Wenn man schon widerstand leisten will, dann muss man das Subtiler machen. Erst mal selber mächtig und unabhängig werden und

dann mit dem Verdientem Geld die Leute die sich das als Lebensaufgabe gemacht haben finanziell unterstützen und die Sache laufen

lassen. Oder man geht gleich in den Wald sammelt Beeren und trink den Tau.

 

Lerne von den Führern. Ist alles schon da. Zb. Stichwort NGOs.

 

Zb. Ich spende seit Jahren immer wiedermal wenn auch nicht viel an Vereine die sich mit der "Kurden Frage" beschäftigen.

Einfach so weil es mich stört, Sie die Aufgabe übernommen haben dagegen was zu tun und was soll ich sonst machen.

 

Könnte auch sonst wo spenden aber habe mir das ausgesucht. Bei Uns heißt es "Geld bohrt wo kein Bohrer durchkommt"

 

 

 

Lg,

 

Kata.



  #22
OFFLINE   Katakuja

Apropos spenden. Ab und zu gehe ich in die Kirche. Finde es interessant..

Altes Gemäuer, ne Kerze hier, da 'fromme'...

 

Jedenfalls, erinnerte ich mich gerade an die Ansprache des Pfarrers Anfang der 90er Jahre.

 

"Liebe Gemeinde Mitglieder, vielen Dank für Eure Großzügigen spenden.

Leider muss ich aber auch anmerken das Kampfmesser, Nachtsichtgeräte

und ähnliches nicht zu den Dingen gehören die Wir Uns unter den benötigten

Sachspenden vorgestellt haben.."

 

 

he he he

 

:Whistle:

 

Hat er gesagt..


Bearbeitet von Katakuja, 07 March 2018 - 17:29 Uhr,






0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer