Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Forex Explosion

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
5 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   1822036

Seit ein paar Wochen ist ein abgewandelter EA unter Forex Explosion kostenlos verfügbar. Ist so ähnlich wie der Nanni nur man kann auch einzelnen Level schließen ohne das alles schließt, find ich ganz vorteilhaft, geht auch mit sell und buy rein, läuft z.Zt. auf 2 Paaren und man muß sich eine Brokerkonto über den Admin anmelden und bekommt dann die darauf verifizierten EAs. Sieht schon mal nicht schlecht aus der Test seit ein paar Tagen. Werde mal Näheres berichten. Hier kann man sich auch anmelden:

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #2
OFFLINE   1822036

So, habe ihn etwas betrachtet:
FeX dürfte im Prinzip wie der Nanningbob arbeiten, allerdings eben im Hedgemodus. Vorteile hat das sicher in Seitwärtsbewegungen, man braucht aber eben genügend Margin um ggf. die 10 oder mehr Level bis zu einem Rücksetzer zu halten. Wo ich noch Zweifel habe ist der SL, das ist scheinbar nur ein "fake" und es ist wohl gar keiner wirksam.
Gut ist, alle Levels schließen beim erreichen des TP sofort, wo es ja beim Nani meist Verzögerungen gibt, die ja bei höheren Levels manchmal das Ganze ins Minus drücken. Im Prinzip kann man wohl den Nani bei Levelabstand 5 ... 6 und TP 10...15 mit einem Multi so bei 1.4 im Hedgemodus genau so einsetzen. Festgestellt habe ich das scheinbar keine scripte mehr aufs chart wirken, z.B. wenn man alles schließen möchte.Vorteilhaft, man kann Level zwischendurch schließen, die anderen bleiben stehen und geschlossen werden nachgekauft, auch nicht schlecht.
Die haben scheinbar auch eine Laufzeitbegrenzung, wenn ich das richtig sehe: int CheckEAAllowed()

Wenn man mit Kontogrößen bei 25.000 arbeitet wird der immer TOPErgebnisse bringen, wer wird den aber auf einem solchen Konto real laufen lassen, nimmt man aber eins mit 2000 wird es reichlich knapp bei 2 Paaren mit einem MC! und unter 2000 braucht man gar nicht anfangen. Mal so ein 100er Konto probieren könnt ihr gleich die Kohle zu mir senden!8)

  #3
OFFLINE   1822036

Nach gut einer Woche Betrieb mal wieder eine kurze Info. Man sieht, was aus einem 2000er Konto geworden ist, was zu erwarten war und das mit 0.01 Startlot.
Positiv, in der Programmierung auf alle Fälle das immer bei einem neuen Level alle TPs der anderen auch nachgezogen werden und somit allle sofort schließen. (Das im Nani drin wäre sehr schön)
Negativ, absolut kein SL wirksam obwohl einstellbar!
Durch die "Hedgefunktion" entfernt sich SELL und BUY immer mehr, wie man z.B. beim EUR_USD und dessen mächtiger Welle diese Woche sieht, hat man wohl wenig Chancen wieder in den Gewinn zu kommen, es sei denn das Konto ist wirklich riesig!
Ist wohl eine Abwandlung des FXPROMaker wie mir scheint.
Nicht so schön ist, das der Konstrukteur weder im Forum noch auf mails reagiert.

Dateianhang



  #4
OFFLINE   1822036

Es gibt nun ein Update, wie ich so sehen kann mit einer Trailingfunktion, sonst kann ich auf den ersten Blick, bis auf ein paar zusätzliche Einstellmöglichkeiten, noch nichts erkennen.

  #5
OFFLINE   Kassandra

Ich hab den Forexexplosion nun ein paar Tage auf dem Demo laufen. Läuft auch ganz gut soweit.
Allerdings ändert der öfter mal die Lot-Größe einzelner Positionen. Eigentlich ist er auf 0.01 eingestellt und sollte auch nur die nehmen, aber ich hab auch welche mit bis zu 0.07.
Und jetzt sogar eine Pos. mit 0.10!

Geht das noch jemandem so?

  #6
OFFLINE   1822036

das ist schon korrekt das die Größe verändert wird, je nach Faktor, in der Grundeinstellung ist der bei 1,381, der EA arbeitet nach dem Martingale Prinzip

Ich hab den Forexexplosion nun ein paar Tage auf dem Demo laufen. Läuft auch ganz gut soweit.
Allerdings ändert der öfter mal die Lot-Größe einzelner Positionen. Eigentlich ist er auf 0.01 eingestellt und sollte auch nur die nehmen, aber ich hab auch welche mit bis zu 0.07.
Und jetzt sogar eine Pos. mit 0.10!

Geht das noch jemandem so?





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer