Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Überkaufte Euro // COT Report

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
19 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Corazu

Im EUR/USD sehen wir seit einigen Monaten eine "überhitzte Situation".

 

Extrempositionierung der NonCommercial seit dem 03.05.2017. Trotzdem hat der Euro neue Hochs später gemacht. 

Mittlerweile ist auch der Open Interest in einer extrem Situation. Langfristig sehe ich den Euro "abstürzen".

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  111.59K   2 Anzahl Downloads

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  40.52K   1 Anzahl Downloads

 

- Corazu



  #2
OFFLINE   winter

Historisch gesehen ist die Position der Commerical Hedgers ( also den relevanten Spielern) bemerkenswerter....Noch nie in den letzten 18 Jahren mussten diese soviele Positionen "auf sich" nehmen. Das mag durchaus noch ne Weile gut gehen, aber irgendwann werden die abladen....

 

Möglicherweise, wenn der Kurs an die blaue Trendlinie andockt....Da ist noch Platz in diese Richtung.

 

Da nun auch bekannt ist, dass die die EZB möglicherweise ihre Zinsen (2019 ? ) anheben wird oder man zumindest davon spricht ( Weidmann ) sollten sich dann die Erwartungen dahingehend entladen...buy the rumor, sell the fact....passen würde das zeitlich mit der Projektion auf die Trendlinie hin...

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  329.86K   2 Anzahl Downloads

 

Wem es aufgefallen habe ich hier genau die Gegenposition zum ersten Eingangspost hier untersucht....

 

Eine interessante Beobachtung auf beiden Positionen....Jedenfalls sind die Grünen (Commercial Hedgers), die das Spiel vorgeben....

 

Die Europäische Zentralbank will möglicherweise schon bald ihre Kommunikation anpassen und die Märkte an eine straffere Geldpolitik gewöhnen, wie aus den Protokollen der Dezember-Sitzung hervorgeht. Der Euro legt zu.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Bearbeitet von winter, 16 April 2018 - 14:06 Uhr,

  • Corazu gefällt das

  #3
OFFLINE   Hari

 

Da ich sehe, dass dies gerade jemand liest.

 

So macht man das !


Bearbeitet von Hari, 01 November 2018 - 12:13 Uhr,


  #4
OFFLINE   ohleclaire

und woher bezieht er seine Daten der Reports? Sehe da keinen Link dafür. Danke



  #5
OFFLINE   Hari

und woher bezieht er seine Daten der Reports? Sehe da keinen Link dafür. Danke

 

würde man da nicht etwas netter und vollständiger fragen, wenn man schon was will.

 

Nach dem Motto: hallo hari, tolles video :-) aber sag mal, wo kriegt man denn diese Daten usw. ( ganz normal halt )

 

Das ist mir ein bisschen zusehr hingeschmissen.

Tut mir leid, da werden dann andere drauf antworten müssen. 

Nicht das ich sie dir nicht geben oder zeigen will, aber ich denke du weisst was ich meine, oder ?

 

Frag dich doch einfach, ob du darauf Antwort geben würdest. Oder kennen wir uns?

 

Hinweis: man beachte das Symbol. 

Gruss und sein mir nicht böse, aber das stösst mir einfach auf. 

 

Note: da muss ich echt noch einen nachschieben.

So sprach man oder spricht man mit seinen Untertanen. Woher bezieht "er" seine Daten? Davon sind wir aber weit entfernt, oder?

 

Im übrigen hab ich das Video hier nur eingestellt und nicht erstellt. Dennoch gilt obiges. 


Bearbeitet von Hari, 02 November 2018 - 06:46 Uhr,


  #6
OFFLINE   ohleclaire

würde man da nicht etwas netter und vollständiger fragen, wenn man schon was will.

 

Nach dem Motto: hallo hari, tolles video :-) aber sag mal, wo kriegt man denn diese Daten usw. ( ganz normal halt )

 

Das ist mir ein bisschen zusehr hingeschmissen.

Tut mir leid, da werden dann andere drauf antworten müssen. 

Nicht das ich sie dir nicht geben oder zeigen will, aber ich denke du weisst was ich meine, oder ?

 

Frag dich doch einfach, ob du darauf Antwort geben würdest. Oder kennen wir uns?

 

Hinweis: man beachte das Symbol. 

Gruss und sein mir nicht böse, aber das stösst mir einfach auf. 

 

Note: da muss ich echt noch einen nachschieben.

So sprach man oder spricht man mit seinen Untertanen. Woher bezieht "er" seine Daten? Davon sind wir aber weit entfernt, oder?

 

Im übrigen hab ich das Video hier nur eingestellt und nicht erstellt. Dennoch gilt obiges. 

Lieber Hari (besser so? ;)). Ich denke, da hast Du mich wohl falsch verstanden. Das "ER" bezog sich eben auf den Ersteller des Videos, weil das eben nicht Du warst, wie Du oben schon geschrieben hast. Davon ging ich auch aus und das "ER" bezog sich eben auf den Ersteller.
Ich verstehe ja, wenn Du hier etwas nervös auf manche Texte reagierst, doch mit Deiner Emotion bezüglich meiner Frage, bei der ich in keinster Weise unhöflich sein wollte, regst Du Dich unnötig beim Falschen auf :D
Ausserdem hatteich mich in vorne rein bedankt.

Aber wieso soll ich mich überhaut rechtfertigen? Vielleicht weil hier ein paar emotionslose Wortevon mir falsch aufgefasst wurden. Text liest sich je nach Stimmung des Lesers in die eine oder andere Richtung und bietet immer Platz für so einige Interpretation. Doch hatte ich wohl zu einem falschen Zeitpunkt gefragt. Das ist schade aber nun nicht mehr änderbar.

Bis irgendwann vielleicht.

P.S.: Du kannst ja mal die Verantwortlichen hier fragen, ob ich unhöflich und oder "herabschauend auf Untertanen" schreibe, aber vielleicht bin ich ja respektlos und ein Sire ;)... :Whistle:



  #7
OFFLINE   Hari

@ohleclaire - alle gut.

 

Ich reagiere nur "nervös oder gereizt" und zwar grundsätzlich auf die Kommunikation (wie sie heute allerorten teilweise praktiziert wird) der heutigen Zeit. 

Vielleicht bin ich da zu traditionell verhaftet, aber ich denke wir wissen von was ich rede. 

 

Nun denn, Thema beendet. Find ich gut, dass du darauf geantwortet hast. 

 

Der Link: 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Bei Fragen oder Hilfestellung gerne jederzeit.

 

Gruss Hari



  #8
OFFLINE   ohleclaire

Danke Dir :). Werde ich mir angucken und bei Fragen gerne auf Dich zurück kommen (Y)


Bearbeitet von ohleclaire, 05 November 2018 - 11:17 Uhr,


  #9
OFFLINE   Hari

Um diese Sache hier - für mich - fortzuführen habe ich mir heute zur Veranschaulichung den EURUSD ins Gedächtnis gerufen. 

 

Hier kann man ebenfalls lehrbuchmässig das Verhalten der relevanten Spieler betrachten. Um keine Zeit zu verschwenden kommen wir gleich zur Sache :-)

 

Wie man im 1. Bild sehen kann spielen die beiden Gruppen sehr harmonisch zusammen.

 

Auch hier ist, wie beim obigen Beispiel des GBPUSD. das Timing beider Gruppen doch erstaunlich, oder ?

Ich habe das nur an "einer" Markierung festgemacht. Alleine das Auge kann hier auf Anhieb mehrere solcher "Zufälle" entdecken. 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  149.33K   2 Anzahl Downloads

 

Wenn man also dem Zufall folgen kann, dann ist die aktuelle Lage des EURUSD sicherlich noch interessanter. Wer seine Zeit "verschwenden" will, der wird entdecken, dass wir vor 2 Wochen nahezu exakt die gleiche Konstellation (charttechnisch) beim o.g. Paar - Cable - hatten. 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  73.65K   1 Anzahl Downloads

 

Im folgenden Schaubild sind die Positionen der für mich interessanten Gruppen in einer anderen Darstellung erfasst. Ich habe diese markiert, um sie dann im letzten Bild besser identifizeren zu können.

 

Es sind nur die letzten beiden Wochen hier dargestellt.

Das sollte aber reichen, um die Harmonie und Einigkeit der beiden Gruppen (Dealer/Leveraged Funds) darzustellen. 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  110.05K   1 Anzahl Downloads

 

Was in jedem Fall bemerkenswert ist, dass sich die Dealer mit ihrem Spreading massiv gerade absichern (+87,9%). Sind sie sich nicht sicher, ob der Euro unter die 61.8% Fibo stürzt oder ob Sie ihn aufhalten können ? 

 

Damit man das klarer sieht hier der Zoom auf die aktuelle Situation.

Wenn dieser Trend anhält und die Unterstützung nicht standhält, dann haben einige ein Problem.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  160.31K   1 Anzahl Downloads

Mein Eindruck hier: Sie wissen es gerade selber nicht was Sache ist. Dennoch perfekte Kooperation, würde ich sagen.

 

Das wird oder werden noch 3 spannende Wochen auch im Hinblick auf den Contest hier in der Forexfabrik. 

 

Gruss euer @hari von der Seitenlinie.

 

Um diesen kleinen Exkurs mit den Worten eines deutschen "Dichters und Denkers aus der Historie" zu beenden, möchte ich folgendes hier von diesem Mann zum Besten geben.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  7.32K   1 Anzahl Downloads


Bearbeitet von Hari, 11 November 2018 - 09:19 Uhr,


  #10
OFFLINE   Hari

Ich stelle es mal hier mit rein, da EURUSD
 
Die Ausgangssituation vom Wochenende - siehe oben.
 
Der Bruch hat ja stattgefunden.
 
Ich will eigentlich nur 2 Dinge zeigen, dazu habe ich den H1 aufgezogen. Siehe auch den Thread Contest Nov 2018 mit Alex und seinem EA...
 
1. Einen perfekten Measured Move (100%) wie es so schön in der TA heisst. 
 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  18.1K   2 Anzahl Downloads
 
Wegen der übersichtlichkeit habe ich das nun nachfolgende Fibo im obigen Chart weggelassen. 
 
2. Der Rücklauf nach dem Bruch der Unterstützung auf das FIBO 38.2% - aber schon punktgenau...da sind Profis am Werk..
 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  17.39K   1 Anzahl Downloads
 
Ganz gleich was man angewendet hat, beides hat zusammen perfekt funktioniert, wenn man die Werkzeuge richtig einsetzt. Vorher nicht nachher, wohlgemerkt. 
 
[Fibo RT und Fibo Ex]

Bearbeitet von Hari, Gestern, 13:14 Uhr,


  #11
OFFLINE   Hari

@Forexlooser - kannst gern mal den gefällt mir button drücken, wenn du schon immer hier mitliest...danke...hoffentlich erscheint das nicht auf deinem Blog , als Blogger


Bearbeitet von Hari, Gestern, 13:21 Uhr,


  #12
ONLINE   Forexlooser

@Hari,leider gefällt mir nicht alles was ich lese. Positiv ist aber das du hier was schreibst.


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #13
OFFLINE   Hari

@Hari,leider gefällt mir nicht alles was ich lese. Positiv ist aber das du hier was schreibst.


.. Und was gefällt dir nicht?...
Gruss

  #14
ONLINE   Forexlooser

Für mich ist das deuten von Zahlen und Daten ein Blick in eine Glaskugel. Wenn man sich damit beschäftigen will, gut. Aber ist nicht so mein Fall.


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #15
OFFLINE   Hari

Ja, des einen Glück...des anderen Leid...oder wie immer der Spruch heisst...

Was ist dein Fall?

Bearbeitet von Hari, Gestern, 15:49 Uhr,


  #16
ONLINE   Forexlooser

Kannst ja mal in meine Themen Markttechnik II und Markphasen vs. Einstiegssignal reinschauen.

So handel ich immer noch.


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #17
ONLINE   Forexlooser

Beispiel : Aktuell Long im Euro. Einstieg in der Korrektur im 1h Chart.

 Wohlwissend das der Anstieg im 1h Chart nur die Korrektur des Abwärtstrend des Tageschart ist.

Dateianhang


  • Hari gefällt das
Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #18
OFFLINE   Hari

Kannst ja mal in meine Themen Markttechnik II und Markphasen vs. Einstiegssignal reinschauen.
So handel ich immer noch.

Hab es gesucht aber hier nicht gefunden... Link?
Guck ich gerne... Danke

  #19
ONLINE   Forexlooser

Posi auch schon wieder geschlossen. Das reicht für heute.Das Verlinken kann ich nicht. Ist aber auf der 2. Seite von Forex-Strategie.

Dateianhang


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #20
OFFLINE   Hari

Yup, dann verlink ich das Mal...

Please Login or Register to see this Hidden Content



What a Move..🤣😎

Bearbeitet von Hari, Gestern, 16:17 Uhr,

  • Forexlooser gefällt das





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer