Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Risiko-/Tradüberwachung per EA

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
3 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   baerliner

Moinsen,

 

ich habe schon mal ein paar Suchen gestartet. Einzelne EAs auch gefunden und irgend wie können die zwar immer einen Teil meiner Idee umsetzen, aber eben leider nicht alles.

 

Also ich möchte gern in 1-2 Wochen auf einem VPS mit meiner Trading Idee "live" gehen. Kleines Konto ist eingerichtet und eingezahlt. Lauffähig ist es auch, hat also die letzten Tage schon alles geklappt. Mit dem Tradekopier EA hab ich die Signale schön auf mehrere Demokonten verteilt und bin also dabei, die Sache über einen längeren Zeitraum zu testen.

 

Jetzt bin ick aber so ein Schwitzer, der überall nur Verschwörungen wittert und gegen alles erdenkliche gewappnet sein will. Ich möchte gern einen 2. Server bei einem anderen Anbieter an einem anderen Standort mieten, wo ein EA nur meine offenen Trades überwacht und controllt und dann einschreitet, wenn es einen möglichen Verlust gibt. Ich habe meinen Handels EA so eingestellt, dass er zwar in Excel die Limite überwacht und bei Erreichen bestimmter Limite die Trades einzeln schließen kann, aber eben keinen SL und TP direkt in die Order eingibt, *Spasson* weil ick befürchte, dass mein Broker sich an meinen Minilots bereichern will und mich dann gnadenlos ausstoppt. *Spassoff* Nein ich denke da einfach nur an so etwas simples wie einen Stromausfall oder das gerade mein eigentlicher VPS mal ausfällt oder aktualisiert. Für solch einen Fall wäre es doch nett, wenn dann ein EA an anderer Stelle einspringt und im Bedarfsfall reagieren könnte.

 

Was ich gefunden habe waren EAs, die einen offenen Trade schließen, wenn dieser einen Drawdown von X% erreichen, was ich auch gefunden habe, war ein EA, der das ganze Konto überprüft und wenn dieses einen Gesamtdrawdown von X% aufweist alle Trades schließt, also unabhängig davon ob es Gewinne sind oder Verluste. Ich möchte aber gern einen EA haben, wo ich alles zusammen einstellen/hinterlegen kann und auch einen festen Trailingstopp und TP eingebe, der halt nur dann zieht, wenn mein Trading VPS ausfällt und dessen Limite nicht schon vorher reagiert haben. Gewinner Trades sollen laufen (es sei denn TP oder Trailingstopp wird erreicht) und Verlusttrades sollen bei Drawdown von X% einzeln geschlossen werden. Wenn der EA auch noch mehr kann um so besser, aber diese Funktionen wären schon mal Klasse. Mir ist aber noch nix gescheites über den Weg gelaufen, wo ich sagen möchte "Jupp das ist es".

 

Benutzt jemand so einen EA? Wenn ja, wo finde ich ihn? Bin auch bereit dieses käuflich zu erwerben, wenn es im Rahmen bleibt. Also nicht zwingend Freeware. Oder mir gibt einer einen Tipp, mit welchen Zauberworten ich da bei Google suchen kann. Bei mir kam da nur Murx raus und Moneymanagement war nicht wirklich das, was suche. Da waren ann EAs bei, die Lotsize und Limite berechnet haben und dann Trades nachträglich automatisch angepasst haben. So etwas meinte ich nicht, denn ich will weder die Lotsize ermitteln noch Limite im Nachgang an den Broker senden.

 

Mille Gracias und einen schönen Abend euch allen. Hoffentlich gibt's heute noch ein schönes Spiel.


Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #2
OFFLINE   nasap

Oder mir gibt einer einen Tipp, mit welchen Zauberworten ich da bei Google suchen kann.

 

Mir fallen da zwei EAs ein, die evtl. passen koennten:

 

1. Multi purpose trade manager EA

2. MYFX Trade Manager

 

lg nasap



  #3
OFFLINE   CashDigger

Ist zwar alles möglich aber relativ kompliziert.

 

aber eben keinen SL und TP direkt in die Order eingibt,

 

Würde ich aber machen, denn eigentlich reicht es einfach beim Öffnen der Orders einen SL mitzuschicken und alles ist save auch beim Stromausfall. Dieser SL muss ja NICHT der Echte sein, mach einfach ein zusätzlichen Abstand zu deinem hidden-Excel-SL sodass der Broker-SL nicht vor dem hidden-Excel-SL ausgelöst werden kann. Damit hat man die Schurkenbrokerparanoia befriedigt und spart sich ein Haufen Arbeit :welldone:

C$D



  #4
OFFLINE   baerliner

Moin moin,

 

also die beiden Programme bin ich gerade am anschauen. Hab auch noch 2 weitere gefunden, welche ich dann hier mit rein stelle, resp. sage, wo man die findet. Leider ist das eine davon zu teuer. Kann ick mir erst leisten, wenn ick meine erste Million habe. :-)

 

Das mit den 2 Limits hab ich auch schon überlegt. Werde ich mal testen, wie das mit meinem Excel geht. So langsam wird es a bissi unübersichtlich. :-) Aber immerhin läufts noch. Wenn ich die wirren Ideen hätte programmieren lassen wollen, hätte ick det sicher nicht zum Laufen gebracht.


Bunt ist das Dasein und granatenstark.




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer