Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Strategietester 2.0

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
4 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   baerliner

Ahoi,

 

da ich gerade am basteln und rum spielen bin, probiere ich immer mal ein paar Indikatoren in einem Chart aus. Was ich bisher mache ist, einen interessanten Indikator einzeln im Strategietester laufen zu lassen um zu sehen, ob er repaintet oder nicht. Einzeln geht es auch. Aber ich würde gern ein ganzes Template testen. Es ist kein EA, sondern nur verschiedene Indikatoren mit diversen Einstellungsmöglichkeiten.

 

Mir schwebt etwas wie ein Strategietester 2.0 vor. Erst soll er alles schön berechnen und dafür auch seine Zeit bekommen und dann möchte ich mir gern das Ergebnis anschauen, quasi wie in einem Video. Geschwindigkeit mal schneller mal langsamer stellen. .-) Und wenn man dann noch so etwas wie die Optimierungsfunktion hätte indem er verschiedene Einstellung ausprobiert, wäre das perfekt.

 

Sicher kann der aktuelle Strategietester schon eine Menge. aber eben leider keine ganzen Templates. Außerdem kann ick die Geschwindigkeit nicht regeln. Mal rast das Teil sehr schnell durch, mal öde langsam. Kann auch sein, dass ich es falsch benutze. Wen da jemand eine gute Beschreibung über die Einstellungsmöglichkeiten des bordeigenen Strategietesters hat, wäre ich sehr dankbar, denn damit verwende ich aktuell die meiste Zeit. :-) Je mehr Komfort ich da habe, desto besser. Gibt sicher auch diverse Addons oder separate Programme, die so etwas besser machen. Nur fehlt mir da der Durchblick um zu wissen, was davon was taugt und was nicht. :-(

 

Merci

 

Heiko


Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #2
OFFLINE   €urix

Ahoi @baerliner

 

Der Strategietester ist umfangreicher als man zuerst glauben mag, wie sehr kannst du z.B. hier erkunden: 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Nach den Backtests ist aber unbedingt ein mindestens 3 monatiger, oder 100-200 Trades Forwardtest auf Demo nötig um einigermaßen sicher zu gehen, bevor man das ins Livetrading übernimmt.


KLICK MICH und MICH und wenns leicht geht MICH AUCH NOCH :Whistle:


Da will man Putzen, stolpert aber so ungünstig, dass man plötzlich zugedeckt im Bett liegt. Da kann man echt nichts machen


  #3
OFFLINE   baerliner

Von Livebetrieb kann noch lange keine Rede sein. Ick will ja nur gucken nich anfassen. :-)

 

20 Jahre Backtest, vorher geht da gar nix. Bin ein Schwitzer, darum möchte ich mir das ganze ja auch durchrechnen lassen um es dann im Schnelldurchlauf anzeigen zu lassen. So rattert das Teil durch und entweder haste uffjepasst oder musst es noch einmal machen. Und man kann eben kein ganzes Template verwenden, was ich sehr schade finde. Schaue mir nachher mal das Youtube Video an. Vielleicht mache ich einfach noch was falsch, :-)


Bunt ist das Dasein und granatenstark.


  #4
OFFLINE   €urix

Templates kann man ganz einfach im Strategietester verwenden.

Du öffnest den Strategietester suchst dir einen EA im visuellen Mode aus der nix macht, wenn sich der Chart öffnet stoppst du den Strategietester, klickst mit der rechten Maustaste auf das Chart und öffnest dein vorher gespeichertes Template. Fertig. Dann kannst den ST wieder laufen lassen.

 

Der Link oben führt zu mehreren Videos.

 

Hab schnell ein Video gemacht


  • asfranz gefällt das

KLICK MICH und MICH und wenns leicht geht MICH AUCH NOCH :Whistle:


Da will man Putzen, stolpert aber so ungünstig, dass man plötzlich zugedeckt im Bett liegt. Da kann man echt nichts machen


  #5
OFFLINE   fatlemming

Du öffnest den Strategietester suchst dir einen EA im visuellen Mode aus der nix macht, wenn sich der Chart öffnet stoppst du den Strategietester, klickst mit der rechten Maustaste auf das Chart und öffnest dein vorher gespeichertes Template. Fertig. Dann kannst den ST wieder laufen lassen.

 

Oder besser und schneller

 

Wenn im Strategietester der Visueller Modus aktiviert ist und das Währungspaar mit allen Indikatoren angezeigt werden soll:

- Template vorher als "Tester" speichern.

Neues Währungspaar

- Template vorher als "Default" speichern

Beim Debugging

- Template vorher als "Debug" speichern

 

viel Spaß

fatlemming


  • €urix gefällt das

André Kostolany:„Ich kann Ihnen nicht sagen, wie man schnell reich wird; ich kann Ihnen aber sagen, wie man schnell arm wird: indem man nämlich versucht, schnell reich zu werden.“

                                                                                      

                                                                                                                                 

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer