Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

>>>25. ForexFabrik Jubiläums-Contest September 2018<<<

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
42 Antworten zu diesem Thema

  #41
ONLINE   appel

 

 

@appel

Ich glaube nicht das @Ikatoni dich meint.

 

Na das wäre schön. Wie gesagt ich kenne den EA, welcher übringends mehrfach unter verschiedenen Namen veröffentlicht wurde, alleine diese Tatsache macht einen da schon misstrauisch. Ich hab ihn damals auch ganz anders getestet als Ikatoni in höheren Tf´s. Für so kleine TF sah der in Backtests schon super aus aber genau da braucht man wirklichen jeden Tick um Realbedingungen nachzuahmen wegen enger Sl und enger buy/sell stops, deswegen erst gar nicht ernst genommen. Ob Pkt 15 hier zutrifft kann ich wie erwähnt nicht sagen vertraue da Ikatoni seiner Ehrlichkeit wenn er es denn auch mal live testet.

 

@ Michael: Du kannst mit deiner Einschätzung recht haben. Heisst ja nicht umsonst 90% der Retailer verlieren beim Handel, ABER was soll diese Statistik denn genau aussagen. 90% verlieren ok, aber diese werden nicht immer und immer wieder weiter Kapital reinpumpen, wohingegen die Gewinnenden 10% ihr Geld vermehren und dementsprechend ihre Positionen größer werden etc. So eine Statistik sagt doch einfach gar nichts aus! Und zu deinem Fall: Wenn du 100 Lots setzt hat dein Broker ohne einen Finger zu rühren schonmal etwa 500€ Komission + dem Gewinn aus dem Spread, verstehe da jetzt immer noch nicht warum dich die Broker hassen sollten, ist nicht böse gemeint.

Fazit: a) Die Broker lieben dich?! :P

        b) Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast :D


ForexFabrik Sieger des FreeStyle Contests (JULY16)

  #42
OFFLINE   €urix

Habe den EA von @Ikatoni am Freitag bekommen und mit dem Strategietester festgestellt, das die Logik dahinter leicht nachzuvollziehen ist und keine Ausschließungskriterien feststellbar sind. 


  • Ikatoni, appel und foreXbengel gefällt das

KLICK MICH und MICH und wenns leicht geht MICH AUCH NOCH :Whistle:


Da will man Putzen, stolpert aber so ungünstig, dass man plötzlich zugedeckt im Bett liegt. Da kann man echt nichts machen


  #43
OFFLINE   *michael*

wohingegen die Gewinnenden 10% ihr Geld vermehren und dementsprechend ihre Positionen größer werden etc. So eine Statistik sagt doch einfach gar nichts aus! Und zu deinem Fall: Wenn du 100 Lots setzt hat dein Broker ohne einen Finger zu rühren schonmal etwa 500€ Komission

 

nö: logischerweise schöpft man gewinne von risiko reichen märkten ab um sie im weniger heftigen und sicheren märkten wie immos, hedge fonds etc. zu investieren.

niemand der ahnung von finanzwirtschaft hat, läßt seine gewinne in volatilen, risiko reichen märkten! diversifikation ist das stichwort!

einfachstes beispiel: gehalt aufs giro bei bank A, monatlicher abbucher summe X auf sparbuch bei bank B (mal die derzeitigen zinsen unbeachtet) = diversifikation

 

100Lot? ich nicht! ich multipliziere von meinem signalkonto die lots je nach lage und wp x 100!

mein live signalkonto läuft mit 0.01, einstiege kopiere ich auf die livkonten, also habe ich max 1 lot am start.

 

*michael*

 

zwischen 1-2k zusätzlich im monat, je nach jahreszeit reichen mir völlig zu meiner soldatenrente, da braucht man keine 100 lots und auch kein 500k konto


Bearbeitet von *michael*, 19 September 2018 - 16:20 Uhr,

  • appel gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer