Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Best Traders - "Social Trading"

- - - - - social trading Performance Copy trades

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
31 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   *michael*

Und als Hinweis: Der Thread heisst 

Best Traders - "Social Trading"

und nicht, wie verlege ich ein Buch oder warum soll ein Mensch, der gerne Wissen weitergibt ( mit oder ohne Steuern ) nicht tun dürfen was er für richtig hält.

Also wollen wir uns daran halten, und den Thread nicht unnötig aufpumpen mit nicht relevanten Dingen. 

Danke!

 

ich habe auch nicht dir geantwortet sondern pals10001!

 

aber du könntest ja den angedrohten ignore button drücken das wird vielleicht dein selbstwertgefühl steigern wenn du mich ignorieren kannst.

 

*michael*



  #22
OFFLINE   Krelian99

Nein, heute oder bald heißt dein Verleger Amazon und der bezahlt nach gelesenen Seiten. Durchblättern dürfte auch schon zählen. Das bedeutet aber, du schreibst ein gutes Erstlings-Buch, fixt die Leute an und dann schreibst du nur noch um Seiten zu füllen. Läuft das trotzdem noch, lässt du andere die Seiten füllen (in der Ukraine, China oder Indien schreiben sie dir akademische Abschlussarbeiten gegen Geld, da wären seichte Bücher auch kein Thema), packst deinen Namen drauf und gut ist. Qualität? Egal, hauptsache viele Seiten voll - also was Herr Voigt schon immer gemacht hat. 


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #23
OFFLINE   *michael*

Nein, heute oder bald heißt dein Verleger Amazon und der bezahlt nach gelesenen Seiten. Durchblättern dürfte auch schon zählen. Das bedeutet aber, du schreibst ein gutes Erstlings-Buch, fixt die Leute an und dann schreibst du nur noch um Seiten zu füllen. Läuft das trotzdem noch, lässt du andere die Seiten füllen (in der Ukraine, China oder Indien schreiben sie dir akademische Abschlussarbeiten gegen Geld, da wären seichte Bücher auch kein Thema), packst deinen Namen drauf und gut ist. Qualität? Egal, hauptsache viele Seiten voll - also was Herr Voigt schon immer gemacht hat. 

ja so wird es wohl kommen, die gewinne werden gering sein. der voigt hinweis ist richtig treffend...einer der nicht traden kann schreibt halt ein buch.

 

*michael*


Bearbeitet von *michael*, 30 October 2018 - 22:01 Uhr,


  #24
OFFLINE   Hari

"Kommentarlos" sozusagen

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  116.85K   0 Anzahl Downloads

Für einsame "profitable" Trader nur das Beste.

Sowas nennt man Selbstschutz.
Gut, das es diesen Button hier gibt.

  #25
OFFLINE   Hari

Um diesen Thread mit seiner ursprünglichen Intention weiterzuführen, habe ich mich heute auf die Suche nach weiterem gemacht. 
 
Es geht ja darum, die Besten Trader - Social Trading - zu finden. 
 
Lassen Sie die Besten für Ihr Geld arbeiten!
Investieren Sie in wikifolio-Zertifikate und holen Sie sich die Performance von privaten und professionellen Tradern ins eigene Depot.

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Was mir hier nicht gefällt, ist, dass man in Zertifikate investiert. Wie die meisten wissen, verdienen die Bank mit den Zertifikaten immer noch am meisten. 

Stichwort: Ausgabekurs, etc. 

 

Nichtsdestotrotz hier die 3 scheinbar Besten der Plattform:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  17.11K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  14.83K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  14.88K   0 Anzahl Downloads

 

Wie immer stellt sich die Frage, ob jemand hier Erfahrung damit gemacht hat, und/oder ob jemand hier aktiv dabei ist usw. 

 

Ist dieser Thread nützlich, oder kann man ihn schliessen, da uninteressant ?

 

 

 


  • pals10001 gefällt das

  #26
OFFLINE   Krelian99

Nee, Wikifolio ist nicht uninteressant. Wer mal sein eigenes verbrieftes Zertifikat haben möchte, das andere an der Börse kaufen können, darf sich gerne anmelden und profitabel traden/anlegen. Jeder blutige Anfänger kann sich versuchen. Ist zumindest ein Trading-Aspekt.


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #27
OFFLINE   Hari

Bei meiner Suche in meinen alten Bookmarks bin ich auf das hier gestossen.

 

FX Junction - World's Largest Open Social Trading Network
LEARN - SHARE - FOLLOW - AUTOCOPY
 

 

Nur so ne Idee : kann man sich nicht mit denen zusammenschliessen....das grösste deutsche FX portal ( Forexfabrik ) und FX Junction


Bearbeitet von Hari, 05 November 2018 - 11:28 Uhr,


  #28
OFFLINE   Krelian99

Von denen hab ich noch nie was gehört. Gut, muss auch nix heißen. Wie meinst du das aber mit zusammenschließen? Wir sind ein Forum und das ist eine internationale Social Trading Platform aka wolrds biggest FX network something something. Das sind zwei völlig andere Schuhe - also rein theoretisch. Ich seh höchstens Potential, dass da welche ein Testkonto aufmachen und demomässig sich ausprobieren und Stammtisch-like über ihre Trades philosophieren in einem Thread. Also abseits des Wettkampf-Dingens hier bei uns.


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #29
OFFLINE   Hari

Na ja, wenn wir hier schon Contest und so weiter haben, dann könnten doch die Trader dort ihre Signale des Contest mitanbieten. Wenn dann jemand wie ikatoni und alle anderen Gewinner hier mit den Ergebnissen Follower ziehen, dann klingelt es doch in der Kasse der FF und so...

 

der Gedanke ist noch nicht ganz ausgereift, aber sicherlich einfach umzusetzen, oder bin ich da auf dem falschen Dampfer ?

 

kommt mir jetzt bitte keiner mit rechtlichem Sch...ß und so weiter...juristisch bla bla bla...

 

machen, gewinnen, follower abgreifen, geld sammeln und ab geht die Missi

 

oder sowas

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

ausserdem: Keep your current broker, simply link your MT4 or account!

 

@*michael* aufgeht´s 


Bearbeitet von Hari, 05 November 2018 - 12:01 Uhr,


  #30
OFFLINE   Krelian99

Den Wettkämpfern müsste die Fabrik dann dort folgen, ja. Rechtlich gibt's da nichts zu bedenken. 'Perdono' müsste ein paar Spenden oder eigenes Geld abzwacken - da liegt schon eher die Crux im Gemüse - rechtlich ist FX in der Nähe zu Glücksspiel einzuordnen und Spenden dafür aufs Spiel zu setzen - etwas heikel. Unser eins kann das nur recht sein, aber du weisst nie was für Idioten mitlesen - Abmahnanwälte oder andere Trittbrettfahrer. Oder die Trader spenden einen Teil der "Gebühren" der Folger.


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #31
OFFLINE   Hari

Oder die Trader spenden einen Teil der "Gebühren" der Folger.

 

here we go...das war der Gedanke, denn normalerweise gibt es 50% hier bei fx junction, wenn ich es richtig verstanden habe sind es 70% commission

 

also könnte derjenige die 20% als spende hier abgeben...simple and easy

 

ausserdem gibt es für jeden referral U$ 5 aufs tradingkonto zum traden ...1 Konto - sagen wir xx referrals aus der FF und dann haben wir ein konto mit xx Dollar und losgehts ...müsste man nochmal genau checken, aber so sollte/kannes laufen...


Bearbeitet von Hari, 05 November 2018 - 12:22 Uhr,


  #32
OFFLINE   Krelian99

Ja, 70% Kommi für neue, 50% für den älteren Networkerino Traderino. Müssen die Junx mal eine Umfrage starten, ob das erwünscht ist bei den Contestanten und den Copyranten.


  • Hari gefällt das

Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer