Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Myfxbook - Quantitative Auswertung von Setups

- - - - - Diverse PRG. myfxbook

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
6 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Uzumaki

Moin,

 

 

ich werte seit kurzem meine Trades bei myfxbook aus und frage mich:

 

- kann man Setups (Breakouts, Pullbacks, Candlestick-Setups, etc.) quantitativ irgendwie bei myfxbook erfassen? Geht ja anscheinend nur

über Tags oder Kommentare. Hat da jemand Erfahrungen?


Bearbeitet von Uzumaki, 13 November 2018 - 09:36 Uhr,


  #2
OFFLINE   Hari

In this revised and expanded second edition of the bestselling

Encyclopedia of Chart Patterns, Thomas Bulkowski updates the classic with new performance statistics for both bull and bearmarkets and 23 new patterns,

 

Angehängte Datei  charles.PNG   265.3K   1 Anzahl Downloads

 

Ob das hilft ein myfxtool zu finden weiss ich nicht, es hilft jedoch 100% denjenigen, die sich damit beschäftigen wollen. 

 

 



  #3
OFFLINE   Hari

kann man Setups (Breakouts, Pullbacks, Candlestick-Setups, etc.) quantitativ irgendwie bei myfxbook erfassen? Geht ja anscheinend nur über Tags oder Kommentare.

 

wie sieht denn das aus ? kannst du mal einen screenshot machen von den tags und kommentaren, etc...wo ist der Link dazu..



  #4
OFFLINE   Krelian99

Ich versteh die Frage auch nicht so ganz. Ob MFxB von sich aus erkennen kann, welches Pattern du grad tradest?


  • Uzumaki gefällt das

Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #5
ONLINE   Netsrac

Hi Uzumaki,

wirklich gut filtern kannst Du deine Setups nur, wenn Du unterschiedliche Magics verwendest. Diese lassen sich dann filtern und auswerten. Dazu benötigst Du aber einen "Order-EA", dem du diese Magic dann (je nach Setup) mitgeben kannst. Per händischer Order ist keine Magic eingebbar (zumindest kenne ich keinen Weg). Alternativ ginge noch die Order per Script - auch hier kannst Du eine Magic mitgeben.
Letzte Option ohne EA, die mir noch einfällt: CSV-Export aus myfxbook und dann mit Excel filtern/auswerten (dann z.b. nach Kommentar). Aber Excel ist halt kein myfxbook.

Bearbeitet von Netsrac, 13 November 2018 - 15:21 Uhr,

  • Katakuja, Joachim108 und Uzumaki gefällt das

  #6
OFFLINE   traderdoc

Einer händischen Order kann man hilfsweise eine MagicNumber mitgeben, indem man in das Kommentarfeld diese "MagicNumber" eingibt und dann

halt über den Kommentar auswertet.

 

traderdoc


  • Uzumaki gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #7
OFFLINE   Uzumaki

wie sieht denn das aus ? kannst du mal einen screenshot machen von den tags und kommentaren, etc...wo ist der Link dazu..

 

 

Ich versteh die Frage auch nicht so ganz. Ob MFxB von sich aus erkennen kann, welches Pattern du grad tradest?

 

 

 

Genau Krelian. Ich möchte über myfxbook die Statistiken einzelner Setups auswerten können (nicht nur meiner Trades insgesamt)

 

 

Hi Uzumaki,

wirklich gut filtern kannst Du deine Setups nur, wenn Du unterschiedliche Magics verwendest. Diese lassen sich dann filtern und auswerten. Dazu benötigst Du aber einen "Order-EA", dem du diese Magic dann (je nach Setup) mitgeben kannst. Per händischer Order ist keine Magic eingebbar (zumindest kenne ich keinen Weg). Alternativ ginge noch die Order per Script - auch hier kannst Du eine Magic mitgeben.
Letzte Option ohne EA, die mir noch einfällt: CSV-Export aus myfxbook und dann mit Excel filtern/auswerten (dann z.b. nach Kommentar). Aber Excel ist halt kein myfxbook.

 

Vielen Dank! Per EA scheint das ja am meisten Sinn zu machen, dann werde ich mir das gleich mal als Aufgabe für 2019 notieren! Bis dahin werte ich die Setups weiter über Excel aus, das funktioniert bis dato ganz gut.





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: Diverse PRG., myfxbook

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer