Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Mutli-Time-Frame Heikin Ashi

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
8 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   mr smilie

Wie man an meinem letzten Thema sehen kann experimentiere ich gerade mit Multi-Time-Frame. Im Internet gefunden und für gut befunden. Es scheint recht gut zu funktionieren. Man sollte nicht zu gierig werden, es reicht um am Tag einige Pipes abzustauben.

 

Gehandelt wird im 4H Chart. Mehrere Time-Frames erhöhen die Wahrscheinlichkeit auf einen Gewinntrade. Die besten kombi ist 4H - 1D - 1W. Eine weitere Kombi die in Ordnung ist sind H1 - H4 - 1D, hängt aber vom Handesstil ab.

 

Als Indikatoren habe ich 2 Bar´s zusammengesucht (Heikin Ashi und Heikin Ashi Smoothed) , dazu der EMA 200.

 

Buy wenn alle Punkte grün und der Preis liegt deutlich über dem EMA 200

Sell wenn alle Punkte rot und der Preis liegt deutlich unter dem EMA 200

 

Man könnte wie in meinem letzten Thema die Regel einführen, Signal überspringen wenn EMA 200 innerhalb dem Bereich zwischen letzten bestätigten Hoch und Tief bzw. Widerstand und Unterstützung.

 

Als SL bzw. TP verwendet das System den Trailing-Stop auf Basis des 2-3x ATR.

 

KEIN HANDEL WENN DIE REGELN NICHT ERFÜLLT SIND!

 

Auch hier sollte nicht Blind bzw. rein mechanisch gehandelt werden. Die Charts sollten mit den eigenen Augen durchgeschaut werden. Die Indikatoren umfassen noch einen vierten Time-Frame. Nach dem System muss dieser nicht unbedingt beachtet werden.

 

Bilder folgen.

 

(Quelle: 

Please Login or Register to see this Hidden Content

Dateianhang


Bearbeitet von mr smilie, 08 February 2019 - 12:12 Uhr,


  #2
OFFLINE   Krelian99

Na dann los, lass mal sehen.


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #3
OFFLINE   mr smilie

Ich denke das System ist nicht perfekt. Es eignet sich aber gut für Einsteiger. Was haltet ihr davon? Verbesserungsvorschläge?

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  25.28K   0 Anzahl Downloads

 



  #4
OFFLINE   mr smilie

Ich habe die letzten Tage viel rumprobiert, dabei ist mir ein kleiner Bounce aufgefallen. Eine Konfiguration mit einem kleinen Rainbow, aber ohne Heikin Ashi Smoothed.

 

- Timeframe 1h (EUR/USD)

- Der Regebenbogen muss voll aufgefächert sein

- Der Kurs muss dem entsprechend über oder unter dem Rainbow sein

- Die zwei MA sollten auch in der richtigen Richtung unterwegs sein

- Eine oder mehrere Kerzen berühren mit dem Docht den Rainbow oder schließen darin, optimal im blauen Bereich.

- Jetzt warten wir auf einen Pfeil des Heikin Ashi MTF.

- Die Pfeil-Kerze ist nur gültig wenn rot/grün mit Pfeil hoch/runter zusammen passt.

- Da wir den Pfeil erst mit einer geschlossenen Kerze bekommen gehen wir einen Trade ein mit der nächsten Kerze nach dem Pfeil in Pfeilrichtung.

 

Es wird so einiges an Unfug ausgefiltert. Einige gute aber noch mehr schlechte Trades werden möglicher Weise ausgefiltert wenn man nur die Pfeil-Kerzen als gültiges Signal nimmt, die selbst nicht im Regenbogen schließen oder den selbigen mit dem Docht berühren (könnte aber auch auf den zweiten Blick Unfug sein).

 

Will mal einer drüber schauen? Der Entsprechende Indikator ist im ersten Post enthalten. habe seit 21.12.18 23 Gewinner und 9 Verlierer (sofern ich mich nicht verzählt habe). Wenn man mit dem Ziel zwischen 20-30 Pips ran geht könnten es noch mehr Gewinner werden. Was haltet ihr vom Trailing? Wie konfiguriert man das Trailing optimal und fehlerfrei? 

Dateianhang

  • Angehängte Datei  1.png   28.18K   1 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  2.png   24.86K   1 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  3.png   33.25K   1 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  4.png   31.26K   1 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  Ping.tpl   27.29K   4 Anzahl Downloads

Bearbeitet von mr smilie, 21 February 2019 - 13:22 Uhr,

  • TECANA gefällt das

  #5
OFFLINE   Krelian99

Ich fand das eigentlich immer ganz schön.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  98.25K   2 Anzahl Downloads

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  6.29K   2 Anzahl Downloads


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #6
OFFLINE   Gonzo

:welldone:



  #7
OFFLINE   BoostTrader

Hi.

Da hänge ich mich mal ran. Sehr interessant!

 

Was genau meinst Du mit diesem Satz:

"- Die Pfeil-Kerze ist nur gültig wenn rot/grün mit Pfeil hoch/runter zusammen passt."

 

Mich würde noch interessieren, welchen Rainbow Indikator und welche beiden MAs Du verwendest?

 

VG


Bearbeitet von BoostTrader, 05 March 2019 - 20:54 Uhr,


  #8
OFFLINE   Krelian99

Rainbow heißt, dass da 10-20 EMAs im Abstand von 3-5 abgebildet sind, also EMA 20, 24, 28, 32, 36 usw. Du kannst natürlich auch andere MAs nehmen. Pfeil-Kerze gültig soll heißen, alle tfs vom HA 4tf sind auf rot oder grün. Wenn der Preis dann dazu passend über oder unter dem Rainbow zurück in Trendrichtung abprallt (also nach einem Rücksetzer) Peng, gehst du in den Markt. Ein Rainbow muss es aber gar nicht sein. Zwei drei EMAs (z.B. EMA50 und 20 oder 12) reichen auch schon.


Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #9
OFFLINE   BoostTrader

Danke für die ausführliche Erklärung. Ich habe die Strategie bei mir im MT4 mal nachgebildet und beobachte die nächsten Tage mal, welche Signale ich bekomme.

Ich werde es aber im 4Hr-Chart einsetzen, da ich nicht den ganzen Tag vorm Schirm sitzen und die Trades beobachten kann. Ich trade hauptsächlich im 4HR und Daily-Chart und suche genau dafür noch eine passende Strategie.





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer