Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Forex4Charity - was ist davon zu halten?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
247 Antworten zu diesem Thema

  #241
OFFLINE   TheRisen

:w00t:

 

das sieht die örtliche Kripo zum Glück etwas anders. Das Millionenerbe resultiert immer in nem Besuch der Staatsanwaltschaft, schon deshalb weil die Banken auffällige Bewegungen automatisiert aussortieren und melden (verpflichtet sind zu melden)



  #242
OFFLINE   kamü

 

 

GBP wird weiter nach unten laufen: Zuerst müssen die Tiefs aus den Jahren 2016 und 2017 durchbrochen werden. Danach muss es der Masse vermittelt werden, dass der GBP weiter abwärts laufen wird, dass die Masse sich Short positioniert. Erst dann sehen wir eine große Korrektur bzw. Trendänderung.

 

Kurzfristig könnte ich mir beim GBPUSD eine Erholung bis 1.22167 (38,2%) vorstellen.

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  11.59K   2 Anzahl Downloads


  • Allexus gefällt das

  #243
OFFLINE   Allexus

Kurzfristig könnte ich mir beim GBPUSD eine Erholung bis 1.22167 (38,2%) vorstellen.

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Für F4C Community, welche mehrfach in GBP positioniert sind, ist diese kurzfristige Bewegung keine Lösung aus dem DD zu entkommen.



  #244
OFFLINE   kamü

Für F4C Community, welche mehrfach in GBP positioniert sind, ist diese kurzfristige Bewegung keine Lösung aus dem DD zu entkommen.

Was wäre denn die Lösung???



  #245
OFFLINE   Scusi

das sieht die örtliche Kripo zum Glück etwas anders. Das Millionenerbe resultiert immer in nem Besuch der Staatsanwaltschaft, schon deshalb weil die Banken auffällige Bewegungen automatisiert aussortieren und melden (verpflichtet sind zu melden)

 

dann benutze doch ausländsche banken die dir ein privates konto anbieten und benutze kein öffentliches konto. und schon kann der prinz die kohle rüberschieben ;)


Trade what you see, NOT what you think.


  #246
OFFLINE   Allexus

Was wäre denn die Lösung???

 

Bist du Mitglied bei F4C?

 

Das kann man nicht so einfach sagen. Über Futureoptionen zb. "Hedgen". Da muss man aber von vorne mehrere Konten haben.


Bearbeitet von Allexus, 03 August 2019 - 15:23 Uhr,


  #247
OFFLINE   kamü

Bist du Mitglied bei F4C?

 

Das kann man nicht so einfach sagen. Über Futureoptionen zb. "Hedgen". Da muss man aber von vorne mehrere Konten haben.

Nein ich bin kein Mitglied von F4C. Und wenn ich eines wäre, würde ich Positionen nicht einfach übernehmen.

Ich weis, dass die sich auch an Anfänger gewand haben mit dem Motto nur ein par Minuten am Tag...

Ich handle schon lange Jahre selbst, bin aber an Neuem immer Interessiert. War auch bei @Winter dabei, aber wie gesagt:

Anregungen kann man sich ja holen, aber handeln muss man schon selbst-


  • Allexus gefällt das

  #248
OFFLINE   kamü

Für F4C Community, welche mehrfach in GBP positioniert sind, ist diese kurzfristige Bewegung keine Lösung aus dem DD zu entkommen.

Da hast Du wohl Recht. Kurzfristiges Handeln bringt haupsächlich Geld in die Kassen der Provider.

-Der GBPUSD muss wohl tatsächlich erst zum Low ca. 1.1986.0 Das hast Du sehr gut erkannt!







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer