Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

4h Channel Breakout

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
7 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Xaron

Hallo allerseits,

ich möchte hier ein absolut simples (und profitables) System vorstellen, das ich auch live handle - meine Trades stelle ich dann hier vor.

Es geht um eine simple Breakout-Strategie.

Regeln

1. Man nehme das Hoch und Tief der 4H Kerze, die um 8:00 beginnt und um 12:00 endet (deutscher Zeit).

2. Über das Hoch kommt eine Stop-Buy unter das Tief eine Stop-Sell Order, wobei ich 1-2 Pips Spread "Luft" geben.

Take profit: (High-Low)/2.5
Stop loss: (High-Low)/2.5

Nehmen wir als Beispiel den 15.Juli 08 im EUR/USD:
Die 4H Kerze (von 08:00-12:00) hatte ein Hoch von 1.6038 und ein Tief von 1.5925.

Also platzieren wir eine Stop-Buy Order bei 1.6043 (1 Pip über dem Hoch + 2 Pips Spread) und eine Stop-Sell Order bei 1.5924 (1 Pip unter dem Tief) um 12:00, wo die 4H Kerze endet.

Take profit: (High-Low)/2.5 = (1.6043-1.5924)/2.5 = 47 Pips
Stop loss: 47 pips

Beide Orders haben den gleichen TP und SL und bleiben im Markt bis zum nächsten Tag um 12:00. Dann werden noch eventuelle offene Orders gelöscht und die neuen Orders gesetzt.

Das ist alles. :)

Aktuell handle ich das für:
AUD/USD, USD/JPY, EUR/USD, USD/CAD

Risiko pro Trade: 1%

Gruß - Xaron
Eingefügtes Bild

  #2
OFFLINE   matsf

Wie schon per PN mitgeteilt:
Ein herzliches Willkommen hier, Xaron.

Du wirst mit Sicherheit eine Bereicherung für dieses Forum sein !
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #3
OFFLINE   Xaron

Hoho... Danke! Wir werden sehen. ;)

Gruß - Xaron
Eingefügtes Bild

  #4
OFFLINE   Xaron

Kleine Änderung: Ich hab die TP/SL-Werte leicht vergrößert: (High-Low)/2.5
Hab das erste Posting editiert.

Aktuell teste ich gerade, ob es sich lohnt, die Position zu splitten und die zweite Hälfte einfach mal laufen lässt...

Gruß - Xaron
Eingefügtes Bild

  #5
OFFLINE   DaBuschi

Aktuell teste ich gerade, ob es sich lohnt, die Position zu splitten und die zweite Hälfte einfach mal laufen lässt...


Generell interessantes System. Wie planst Du die zweite Hälfte zu schließen?

Grüße
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #6
Haari

Hallo erst mal.

Du sagst, dass System ist profitabel? Wie lange hast du das getestet? Kannst Du mal irgendwelche Angaben zur Performance machen?:)

Das System scheint meinem eigenen Ansatz recht ähnlich zu sein. Allerdings bin ich letzten Monat damit schwer baden gegangen. Im Moment versuche ich Teile deiner Strategie in meine einzubauen, bzw. die Probleme meiner eigenen Strategie durch neue Ideen auszumerzen.

Welche Erfahrungen hast du mit der Wahl von SL/TP gemacht? Wenn ich Deine Postings richtig verstehe, dann hattest Du auch erst größere SL/TP Werte. Im Moment denke ich darüber nach die Werte relativ klein zu wählen um mehr kurze Sprünge mitnehmen zu können. Damit gehen einem aber die wirklich großen Kursbewegungen durch die Lappen.

Gruß
Haari


  #7
OFFLINE   Systemtrader

Hi,

Ich hab mir mal den Spaß gemacht und einen kleinen Test durchgeführt. Nach den oben genannten Regeln sieht es aber nicht gut aus.
Mich würde interessieren wie du darauf gekommen bis das dieses System funktioniert?
Hier im Bild sieht man das Ergebiss auf EUR/USD, mit 1 Lot und noch ohne Kom und Slippage- nicht gerade schön .

Dateianhang



  #8
OFFLINE   Divecall

Guter Einstand !

Ich hoffe nur, das Xaron hier in diesem Forum noch einmal einschlägt, denn das letzte mal das er hier war, war vor 21 (!) Tagen.... :'(

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer