Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

EA mit Erfolgsgarantie :-)

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
40 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   reteid2226

Ich würde euch gerne eine Service für EA Codierung anbieten...ab 1.10 werde ich starten....

Mir schwebt so was wie "Erfolgsgarantie" abgespeckt vor...quasi aus Quecksilver Gold machen...

:-*:-*:-*  

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Details: Profile auf FF und Details folgen....

:O::o::O:  

lg von der Isar aus dem EA Wunderland...

?????????

Praktisch alle EA Anfang August angesetzt...

 

R


  • Magic gefällt das

  #2
OFFLINE   alexf82

deinen "Service" in allen Ehren, aber wer mit solchen Thesen / Versprechen rum wirft, der sollte vielleicht erstmal einen profitablen EA zur Verfügung stellen, der dies untermauert und nicht nur einen x-beliebigen Screenshot. Zudem bei deinem Screen die Konten 11, 12 ein Minus haben und 14 kurz davor!?

 

und was meinst du mit "Erfolgsgarantie? Ich geb dir ne strategie, die vielleicht mist ist und du machst sie für mich mit einem EA profitabel? :)


  • asfranz gefällt das

  #3
OFFLINE   reteid2226



deinen "Service" in allen Ehren, aber wer mit solchen Thesen / Versprechen rum wirft, der sollte vielleicht erstmal einen profitablen EA zur Verfügung stellen, der dies untermauert und nicht nur einen x-beliebigen Screenshot.

So was nennt man in den Board heutzutage "Leecher"

Zudem bei deinem Screen die Konten 11, 12 ein Minus haben und 14 kurz davor!?

Boh eh...tatsächlich...und auf dem besten nur 400% in einem Monat....ok....komme bei 100% wieder!

und was meinst du mit "Erfolgsgarantie? Ich geb dir ne strategie, die vielleicht mist ist und du machst sie für mich mit einem EA profitabel? :)

So ähnlich...aber du willst ja erst unbedingt einen EA kostenlos und bist sowieso an meiner Qualität nicht interessiert!

Please Login or Register to see this Hidden Content

Bitte drauf achten: hier habe alle EAs bis auf zwei rote Zahlen...können also nicht gut sein!

 



  #4
OFFLINE   alexf82

sorry, aber du bist nun doch schon länger dabei um zu wissen, dass ein EA, der 4 Wochen oder 3 Monate läuft, gleich 0,0 aussagekraft hat!! Ich kann dir auch einen EA coden, der in einem Monat mehrere 100% macht, aber was bringt mir das, wenn er nur 4-6 Monate durch hält und danach das Konto schrottet?

 

Ich habe hier x EA liegen, die fast ALLE gewinn machen, ne zeitlang, vielleicht mehrere Monate ... und dann schrotten sie alle doch irgendwann das Konto!

Ein BT mit 99,9% über mehrere Jahre, dass hat zumindest schon mal einigermaßen realtitätsnahe aussagekraft ... eine ECHTE Laufzeit von zig Monaten / Jahren, hat echte aussagekraft.

ein bildchen mit ein paar schönen grünen %, von gerade mal 4 wochen, 0,0 aussagekraft!

 

und wer sagt, dass ich alles umsonst haben möchte!? hab ich das mit einer silbe erwähnt!?

 

Aber nochmal: wer mit solchen großspurigen ankündigungen um sich wirft, muss auch vernünftige, realitätsnahe und aussagekräftige "beweise" dafür liefern!


Bearbeitet von alexf82, 29 August 2019 - 20:07 Uhr,


  #5
OFFLINE   -ixbone-

Ich fasse mal zusammen:

Wäre er so gut und 110% sicher, braucht er weder für andere EA's schreiben, noch sich Gedanken über seine finanzielle Zukunft machen.

Das kommt mir so vor wie die Buchschreiber Voigt, Schäfer? und der Dritte? Wer es nicht kann schreibt ein Buch, gibt Seminare etc., denn wie bereits erwähnt, er braucht uns nicht wenn seine EA's der HG sind, also warum sich extra Arbeit und Support aufhalsen, das was die Coderei einbringt, übertrifft er zig-mal mit seinen x-hunderfachen Monatsgewinn!

 

xxx226- Freund der Sonne, du mögest doch bitte in 6 Monaten die Investor Passwörter und die ganze History bereithalten, dann wird sicher deine oder andere eine Blick riskieren, ohne fundamentalen Nachweis, bist du nur einer unter vielen die Sekundärgeschäfte (Buch, Seminar, etc.) machen möchten.

 

PS: Die Statistik läßt mich definitiv kein Fass Whiskey aufmachen, da kühlt nicht einmal der Schampus! Das reicht für eine Packung Tiefkühl Lasagne von Aldi :)


Bearbeitet von -ixbone-, 29 August 2019 - 21:42 Uhr,


  #6
OFFLINE   traderdoc

Gut, der @Alex hat das alles diplomatischer ausgedrückt als ich in meinen bereits gelöschten Posts.

Dem gibt es eigentlich nicht viel mehr hinzuzusetzen. Hier tauchten bereits viele EAs auf, die wahnsinnig viele grüne Pips erzeugten.

Die Nagelproben laufen aber immer erst dann, wenn der EA auch über einen längeren Zeitraum konsistent Im guten Plus liegt.

 

"und bist sowieso an meiner Qualität nicht interessiert!"

 

Quo probare esset!

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #7
OFFLINE   Netsrac

@alex,doc,ixbone: Einfach ignorieren ging nicht? So isses halt wie im Fernsehen: die Großmäuler kriegen die meiste Aufmerksamkeit.
  • asfranz gefällt das

Hilfreiche Tools für den diskretionären Handel findest Du auf meiner MQL5-Seite


  #8
ONLINE   TECANA

Ja, die gute alte Fabrik lebt wie seit Jahren, always a good place for KRITIKER ? hahaha

 

Bedenkenträger, Skeptiker, aber keine Trader ?

 

Wo sind sie geblieben?

 

Träume begraben, an der Pforte abgegeben.....

 

Keiner fragt WIE ?

 

Dann mußte halt als "Rechthaber" mit leben, und das bis zum bitteren Ende, es nicht versucht zu haben.

 

NEVER GIVE UP!

 

Tecana


Mein Trading wird von Tag zu Tag besser und besser.........

  #9
OFFLINE   traderdoc

"Details: Profile auf FF und Details folgen...."

 

Schon wieder ne Woche her - nix passiert.

Da kann man schon Bedenken haben und Skepsis walten lassen.

Aber wir können auch noch warten, haben ja alle Zeit der Welt.

Es bleibt spannnnnnend.

 

traderdoc


  • reteid2226 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #10
OFFLINE   reteid2226

"Details: Profile auf FF und Details folgen...."

 

Schon wieder ne Woche her - nix passiert.

Da kann man schon Bedenken haben und Skepsis walten lassen.

Aber wir können auch noch warten, haben ja alle Zeit der Welt.

Es bleibt spannnnnnend.

 

traderdoc

Doch....

- meine TEs sind gestiegen....

- meine Frameworks sind weiterentwickelt worden

- in München gabs viel gutes Wetter mit tollem Isar Feeling

- einige haben hier geschrieben, sie wollen noch 6 Monate mal warten, und schauen ob mein bester TE 1000% oder 2000% erreicht hat

- der Thread ist gesperrt und wieder entsperrt worden

- ein Ungeduldiger hat geschrieben, dass eine Woche nix passiert ist(Was sollte passiert sein? Es gab noch keine "Aufträge"!!!)

Ja es bleibt spannend...z. B. ob nach dem ganzen negativen blablabla(Was man leider hier vom Board und von etlichen Personen mal kennt) endlich mal kommt:

"Ich finde dein Angebot toll nicht nur EAs zu schreiben, sondern auch auf allen 28 WPaaren zu optimieren und dem Trader zur Verfügung zu stellen! Bitte poste doch mal Details wie du dir das vorstellst!"...

Boh eh...das wäre ja in Deutschland, wo alles immer erst mal negativ aufgenommen und interpretiert wird....fast eine Revolution....

@ Netsrac: "Igonieren"...Ja gute Idee...hier gibt es so viele EA Programmierer und noch mehr gute EAs...starke Leistung...du bist "The FX Brain"!

@ibone: "Wer es nicht kann schreibt ein Buch, gibt Seminare etc., denn wie bereits erwähnt, er braucht uns nicht wenn seine EA's der HG sind, also warum sich extra Arbeit und Support aufhalsen, das was die Coderei einbringt, übertrifft er zig-mal mit seinen x-hunderfachen Monatsgewinn!"

Ja tolle Idee iBone...warum soll ich mich hier mit 0 Interessenten unterhalten...ich lasse einfach meine EAs laufen...und mache nur Requests, die ich später selbst brauchen kann.....

Damit ist das Angebot vorzeitig beendet...

TraderDoc kann wieder ruhig schlafen, weil er alle EAs codieren kann und die anderen können sich auf andere Threads stürzen....

Nichts desto trotz werde ich ein paar Infos hier posten...für alle die die 6 Monate gewartet hätten!


  • pals10001 und TECANA gefällt das

  #11
OFFLINE   traderdoc

Schau mal - ich habe extra nochmal Deine eigene Zeile:

 

"Details: Profile auf FF und Details folgen...."

 

zitiert, damit nix schiefgeht. Und selbst dann geht es schief. Das ist doch schräg.

Dann zitiere ich mich mal selbst:

 

"Schon wieder ne Woche her - nix passiert.!"

 

Und dabei wollte ich logischerweise nicht wissen, wie das Wetter war etc. sondern:

Wo bleiben die Profile und v.a. wo bleiben die Details?

 

Das ist doch die große Frage.

 

traderdoc

 

PS. Ich konnte auch vorher super schlafen, nur wird mir demnächst das Schmunzeln beim Einschlafen fehlen.


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #12
OFFLINE   reteid2226

Schau mal - ich habe extra nochmal Deine eigene Zeile:

 

"Details: Profile auf FF und Details folgen...."

 

zitiert, damit nix schiefgeht. Und selbst dann geht es schief. Das ist doch schräg.

Dann zitiere ich mich mal selbst:

 

"Schon wieder ne Woche her - nix passiert.!"

 

Und dabei wollte ich logischerweise nicht wissen, wie das Wetter war etc. sondern:

Wo bleiben die Profile und v.a. wo bleiben die Details?

 

Das ist doch die große Frage.

 

traderdoc

 

PS. Ich konnte auch vorher super schlafen, nur wird mir demnächst das Schmunzeln beim Einschlafen fehlen.

Wie du bereits oben gelesen haben solltest, kann ich mir damit 6 Monate Zeit lassen...vorher sind ja die Werte nicht valide...also warum Mühe machen?

cu vielleicht in 6 Monaten...



  #13
OFFLINE   traderdoc

Wie du bereits oben gelesen haben solltest, kann ich mir damit 6 Monate Zeit lassen...vorher sind ja die Werte nicht valide...also warum Mühe machen?

cu vielleicht in 6 Monaten...

 

Ok, dann also doch wie immer, noname.

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #14
OFFLINE   reteid2226



Ok, dann also doch wie immer, noname.

 

traderdoc

Sehr aussagekräftig....wie immer :w00t:

Und bei mir ist alles wie immer...natürlich top:O:

So sieht es bei mir aus: Die Strategie wird isuell(links) entwickelt und rechts die Trades vom EA verifiziert...so eazy...

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  185.14K   0 Anzahl Downloads

O:)

O:)



  #15
ONLINE   TECANA

Damit ist das Angebot vorzeitig beendet... TraderDoc kann wieder ruhig schlafen, weil er alle EAs codieren kann und die anderen können sich auf andere Threads stürzen.... Nichts desto trotz werde ich ein paar Infos hier posten...für alle die die 6 Monate gewartet hätten!

 

 

 

Hi, sag mal bitte, ob Du einen Bericht abgeben kannst, wie das allgemeine Verhalten im englischen Forum gegenüber der dt. Fabrik ist, falls es da was Auffälliges zu berichten gäbe.

 

Ansonsten machen wir vl. bald mal wieder einen echt guten Thread auf , z. B. wie man "grüne Pips" produziert; das wäre ja nicht mal ne´echte Herausforderung, oder!?

 

Gute Nacht FF!


  • reteid2226 gefällt das
Mein Trading wird von Tag zu Tag besser und besser.........

  #16
OFFLINE   reteid2226

Hi, sag mal bitte, ob Du einen Bericht abgeben kannst, wie das allgemeine Verhalten im englischen Forum gegenüber der dt. Fabrik ist, falls es da was Auffälliges zu berichten gäbe.

 

Ansonsten machen wir vl. bald mal wieder einen echt guten Thread auf , z. B. wie man "grüne Pips" produziert; das wäre ja nicht mal ne´echte Herausforderung, oder!?

 

Gute Nacht FF!

Normalerweise: Begeisterung wenn es um das Kodieren von EAs geht...hier: Typisch deutsch: Man sieht nur die negativen Seiten...

Und wie man eine Strategy als Nicht-Koder toll entwickeln kann hat Chris im FF gezeigt:

Please Login or Register to see this Hidden Content

Nonrepaint Indikatoren und Papiertest....das kann JEDER!



  #17
OFFLINE   Netsrac

Hi reteid,

 

mein oben geschriebenes "ignorieren" bezog sich auf die Tatsache, dass es offenbar für manche schwierig ist, etwas einfach zu beobachten ohne seinen Senf dazugeben zu müssen. Es ist leider oft zu beobachten, dass etwas kaputt geschrieben wird, ohne es erst einmal "laufen zu lassen". Offensichtlich hast Du das ein wenig missverstanden.

 

Dass ich persönlich Deine Art zu schreiben und Dich zu präsentieren als "großmäulig" empfinde, musst Du entweder akzeptieren oder halt "ignorieren". ;-)

 

(Ich kann übrigens den Aufwand und das Können, welches hinter dem Programmieren von EAs steckt, sehr gut nachvollziehen. Das wird oft als billige Nebentätigkeit abgetan. Ich habe Achtung vor jedem, der etwas in dieser Richtung zusammenbringt.)


Hilfreiche Tools für den diskretionären Handel findest Du auf meiner MQL5-Seite


  #18
OFFLINE   pals10001

Ich find´s gut, dass es hier weiter geht. Vielleicht kommt ja was Gutes bei raus. An die englischsprachigen Foren können sich einige hier mal ne Scheibe abschneiden. da wird so was mit viel Begeisterung mehr Begeisterung aufgenommen. 



  #19
OFFLINE   -ixbone-

An die englischsprachigen Foren können sich einige hier mal ne Scheibe abschneiden. da wird so was mit viel Begeisterung mehr Begeisterung aufgenommen.

Echt? Entweder ist mein English so mies und erkenne einen Unterton in english sprachigen Foren den es überhaupt nicht gibt?

Eigenlich geht es hier nicht einmal um das Thema selbst, das wäre schon OK, aber die Vortragungsweise ist sehr höflich ausgedrückt "vollmundig" ohne eines nachvollziehbaren Nachweises (vermeide extra den Begriff "Beweis")

Auch da könnte man darüber hinweg sehen, wie bereits angemerkt, sehen wir uns in 6 Monaten wieder, dann gibt es eine History, welche auch im vollem Umfang von mir eingefordert wurde!

 

Und natürlich muß sich der HG-Coder (Selbsteinschätzung laut Thread subject) schon gefallen lassen, das nachgefragt wird warum er sich die Arbeit fürs Coden und Support macht da er ja doch mit dem Eigenhandel, bzw. Vermietung, Verkauf ganz sicher mehr Geld verdienen wird als die paar Coder Aufträge die pro Jahr realisiert werden, Sorry aber wenn man etwas zu coden hat geht man zum Schmied und nicht zum Schmiedl (österr. Sprichwort bedeutet man geht zum Profi und nicht zum Unbekannten/Azubi/Halbprofi.

 

Also würde ich was zum coden haben, würde ich sicher traderdoc beauftragen. Warum? Weil ich den Thread Ersteller nicht kenne und nicht eine einzige Code Zeile gelesen habe, von traderdoc gibt es tausende Code Zeilen als Referenz und Entscheidungsgrundlage! Aber ich bin nicht die Zielgruppe da ich coden kann.


Bearbeitet von -ixbone-, 04 September 2019 - 14:18 Uhr,


  #20
OFFLINE   pals10001

Echt? Entweder ist mein English so mies und erkenne einen Unterton in english sprachigen Foren den es überhaupt nicht gibt?

Eigenlich geht es hier nicht einmal um das Thema selbst, das wäre schon OK, aber die Vortragungsweise ist sehr höflich ausgedrückt "vollmundig" ohne eines nachvollziehbaren Nachweises (vermeide extra den Begriff "Beweis")

Auch da könnte man darüber hinweg sehen, wie bereits angemerkt, sehen wir uns in 6 Monaten wieder, dann gibt es eine History, welche auch im vollem Umfang von mir eingefordert wurde!

 

Und natürlich muß sich der HG-Coder (Selbsteinschätzung laut Thread subject) schon gefallen lassen, das nachgefragt wird warum er sich die Arbeit fürs Coden und Support macht da er ja doch mit dem Eigenhandel, bzw. Vermietung, Verkauf ganz sicher mehr Geld verdienen wird als die paar Coder Aufträge die pro Jahr realisiert werden, Sorry aber wenn man etwas zu coden hat geht man zum Schmied und nicht zum Schmiedl (österr. Sprichwort bedeutet man geht zum Profi und nicht zum Unbekannten/Azubi/Halbprofi.

 

Also würde ich was zum coden haben, würde ich sicher traderdoc beauftragen. Warum? Weil ich den Thread Ersteller nicht kenne und nicht eine einzige Code Zeile gelesen habe, von traderdoc gibt es tausende Code Zeilen als Referenz und Entscheidungsgrundlage! Aber ich bin nicht die Zielgruppe da ich coden kann.

Na es kommt sicherlich drauf an in welchen Foren man Unterwegs ist.







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer