Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

9h Breakout

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
48 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   nasap


Ne, sind beide nich aufzufinden...


Da alle paar Minuten zwischengespeichert wird, sollten die Beiträge aber noch vorhanden sein und zwar als Entwürfe. Schau mal in deinem Profil nach!


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  41,56K   127 Anzahl Downloads



lg nasap
  • fxdaytrader und Jeffray gefällt das

  #42
OFFLINE   Jeffray

Sorry für die Verspätung :)

Nachtrag zu Freitag, 20.12.2013:

Leider konnte ich aufgrund von etwas Weihnachtsstress auch nur die Japaner Paare öffnen...

Ergebnis:
4 Verlierer mit zusammen -135 Pips. Dem stehen 6 Gewinner mit insgesamt 99 Pips gegenüber.
Somit also ein Verlust von 36 Pips...

Jetzt ist erstmal Pause und im Januar gehts weiter :)

Allen ein schönes Fest und gutes rutschen !!!
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #43
OFFLINE   Jeffray

Da alle paar Minuten zwischengespeichert wird, sollten die Beiträge aber noch vorhanden sein und zwar als Entwürfe. Schau mal in deinem Profil nach!
[attach=1]


lg nasap


@nasap,
DANKE, du Genie;D

Habe ihn doch glatt gefunden, wie man sieht !!!

Gibt glatt eine riesen Bonus Empfehlung:welldone:
  • fxdaytrader gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #44
OFFLINE   Jeffray

So langsam geht es hier weiter ;)

Habe mir über die Feiertage mal Gedanken gemacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich gerne unsere Progger hier ansprechen möchte, ob nicht einer Lust hat die Strategie hier in einen EA zu verwandeln...
@ fxdaytrader, evtl Lust einen Code zu schreiben, bei einem Bier mit nem kurzen Himbergeist???;D
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #45
OFFLINE   Jeffray

Keiner Lust von den Proggern hier ??;D

Dann werde ich wohl oder übel in die EA Sektion wandern und euch da anhauen müssen:P
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #46
OFFLINE   FXRunner

Hallo Zusammen,

ich finde diese Idee auch total gut. Habe mal per Hand einige WP und Comm. zurück betrachtet und war erstaunt. Ok, stimmt, das CRV ist schlecht (beim 13er Fib.), aber bei einem höhren Kapitaleinsatz ist das doch schön, oder?

Ich habe nun in einem der vorherigen Postings einen Indi gefunden, welcher automatisch eine vertikale Linie auf eine zu wählende Stundenkerze setzt. Das finde ich total klasse, da ich a) nix prgrammieren kann und b) beim prüfen per Hand echt viel zu tun ist. Aber nicht nur beim Backtesten, auch beim ausprobieren während der Handelstage käme man doch voll ins schmitzen. Fibo setzen, Pendins setzen.

Daher meine Frage (Ich möchte übrigens nicht dem neuen Thread schaden (

Please Login or Register to see this Hidden Content

), einen passenden EA fände ich auch voll klasse), vielleicht gibts dazu noch eine Ergänzung. Und zwar ein Indi, welcher die Fibos auch automatisch setzen könnte. Einmal fürs backtesten und für den Handel.

Könnte das einer von euch recht einfach erstellen oder ist das zu umfangreich?

Vielen Dank und beste Grüße,

FXRunner

Ich arbeite an meiner 2. Million.

Die 1. Million hat nicht geklappt.


  #47
OFFLINE   Jeffray

Es sei gesagt, umso mehr du dein Kapital setzt umso höher können auch deine Verluste sein ;)

Ich habe gemerkt, es gibt Tage, da kann man mehr als 100 Pips abgreifen (je nachdem wie viele WPs ich handel). Aber bei der gleichen Anzahl an WPs kann es auch sein, dass
ich doppelt so viele Pips minus einfahre...
Daher entstand meine Idee einen EA für diese Strategie bauen zu lassen, damit es auf dauer etwas einfacher ist diese Strategie zu testen.
Da es schon sehr mühsam ist, jeden Morgen rund 30 Orders in den Markt zu legen:P

Bezüglich des Fibo Indis müsstest du dich wahrscheinlich mal in den Indikatoren Thread wechseln und dort nach ihm fragen... Vllt. haben die jungs ja Interesse und schrauben dir recht schnell einen zusammen ;)
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #48
OFFLINE   nightyhawk

Einen ORB per EA zu handeln verbietet sich meiner Meinung nach von selbst. Dir gehen zuviel Nuancen in den Trades verloren.

Manuell vs. Automatic
- du willst deine Orders setzen und siehst in den Morgenstunden ein Gemetzel an den Devisenmärkten -> Vorsicht (der EA kann das nicht erkennen)
- beim SL/TP justieren merkst du irgendwann, dass deine RRR von 2:1.5 ja toll ist - aber in der Masse deiner Trades hättest du mehr rausholen können -> auch diese Erkenntnis kann ein EA nicht liefern
- du sammelst einfach Screentime, die unabhängig von DIESEM System Gold wert sein kann
  • nip0r gefällt das
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #49
OFFLINE   Roti

Einen ORB per EA zu handeln verbietet sich meiner Meinung nach von selbst. Dir gehen zuviel Nuancen in den Trades verloren.

Manuell vs. Automatic
- du willst deine Orders setzen und siehst in den Morgenstunden ein Gemetzel an den Devisenmärkten -> Vorsicht (der EA kann das nicht erkennen)
- beim SL/TP justieren merkst du irgendwann, dass deine RRR von 2:1.5 ja toll ist - aber in der Masse deiner Trades hättest du mehr rausholen können -> auch diese Erkenntnis kann ein EA nicht liefern
- du sammelst einfach Screentime, die unabhängig von DIESEM System Gold wert sein kann



Hallo,

grundsätzlich hast Du hier schon recht, doch ich mach es trotzdem via EA vollautomatisch oder zumindest teilautomatisch. Wer kann den schon jeden Tag und Jahr für Jahr seine Emotionen voll kontrollieren und hat die Energie jeden Tag über Jahre hinweg nahezu fehlerfrei die jeweilige (Day)Trading Situation zu bewerten und für sich zu nutzen, auch mit großen Summen??
Klar, eine Maschine kann nie diebeste Performance herausholen, viele Dinge die dir als Mensch mit Intuition und viel Erfahrung klar sind lassen sich gar nicht oder sehr sehr schwer proggen. Jedoch könnte ich auch deine Argumente komplett gegenteilig als Vorteile eines Systems darstellen;)

Mir geht es nicht ums Recht haben, ich suche keinen Streit sondern möchte die ganzen Fallstricke von subjektiv,emotional beeinflussten Handeln an den Märkten als mögliche oder gar ständige und anfällige Fehlerquelle dargestellt wissen. Zudem kommt noch hinzu, mit unausweichlichen Verlust/Verlustserien deiner Methode, ab gewissen Summen (Kontogröße)schlicht die "Nerven" zu behalten, viele sind hier schon gescheitert und genau das zeichnet den BreakOut-EA bzw. andere EA aus, konstant und ohne Emotionen durchzuhandeln. Man kann jedoch auch zwei Kontos haben, eines fürs System und eines für das manuelle traden, hab ich:D

Interessant wenn man berufstätig ist, ansonsten könnte man Intraday nur schwer teilnehmen bzw. Screentime sammeln ...

Viel Erfolg.
Beste Grüße

Roti



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer