Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

XAU/USD

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
98 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   FX-trader

hallo alle
ich brauche eure hilfe bitte posten sie preis von gold um diese zeit 28.07.0823:22 .

bei mir hat stop ausgelöst um diese zeit auf die Kurs 927,15

Danke
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #2
OFFLINE   Divecall

Hoffe das hilft dir weiter...

Dateianhang

  • Angehängte Datei  Gold1.jpg   196,34K   400 Anzahl Downloads

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #3
OFFLINE   fx@watch

Hallo an alle Charttechniker im Forum.

Obwohl in diesem Thema (wie es mir aktuell angezeigt wird) seit 120 Tagen nicht mehr geschrieben wurde, entschied ich mich doch kein neues Thema zu eröffnen und einfach das Ganze zum Thema Gold hier sammeln lassen. Sollte es doch anders gewünscht sein, bitte ich um Nachsicht und entsprechende Rückmeldung.::)

Jetzt zu meiner Frage.
Ich habe unten einen aktuellen XAU/USD - Chart angehängt.
Meiner Meinung nach ist hier eine SKS Formation zu identifizieren. Was meint ihr?
Falls ihr der selben Meinung seid, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir auch die entsprechenden Kursmarken, welche mit dem Durchbruch der Nackenlinie generiert wurden, erreichen?:-\

fx@watch

Dateianhang


Wie wird man zum Spekulanten? Wie ein unschuldiges Mädchen zu dem ältesten Beruf der Menschheit kommt. Man fängt an aus Neugierde, dann macht man es aus Spaß und zum Schluss für das Geld. - Kostolany

  #4
OFFLINE   DaBuschi

Ich hatte gestern erst irgendwo eine Analyse gesehen, die genau darauf basiert. Dabei waren die Kursziele gar nicht mehr so weit entfernt. Allerdings ist es in meinen Augen aktuell fast zu spät darauf zu spekulieren.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #5
OFFLINE   FX-trader

Meiner Meinung nach ist hier eine SKS Formation zu identifizieren. Was meint ihr?


Aus meine sicht wahr das keine SKS Formationda die vorausetzungen nicht erfültsind (Abwärts Trend und dann bildung SKS Formation)

Unten sind zwei bilder angehängt die meine analüse entsprechen Bild 1 Tages Chart Bild 2 Wochen Chart und mögliche ziel für 2010 falss den kurs des hoch von 2009 überschreitet.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  XAU-1.jpg   45,56K   204 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  XAU-2.jpg   45,95K   198 Anzahl Downloads

Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #6
OFFLINE   TbT

@ fxtrader

die sks formation soll doch auch als konsolidierung vorkommen können,
was diesem fall entspräche ... bis jetzt wäre man ja nicht schlecht damit
gefahren...
Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #7
OFFLINE   fx@watch

Ausgehend von der Annahme, dass dies eine SKS - Formation ist (siehe Bild oben) und die mit dem Bruch der angeblichen Nackenlinie generierten Kursziele noch nicht abgearbeitet wurden, bin ich heute eine Position bei XAU/USD eingegangen. Mit einem engen Stop, sodass es ein guter Trade werden könnte. Ziel 1300. Einstieg bei 1128,09. Stop 1109,90.Mal schauen....

fx@watch
Wie wird man zum Spekulanten? Wie ein unschuldiges Mädchen zu dem ältesten Beruf der Menschheit kommt. Man fängt an aus Neugierde, dann macht man es aus Spaß und zum Schluss für das Geld. - Kostolany

  #8
OFFLINE   DaBuschi

Meiner Meinung nach ist hier eine SKS Formation zu identifizieren. Was meint ihr?


Aus meine sicht wahr das keine SKS Formationda die vorausetzungen nicht erfültsind (Abwärts Trend und dann bildung SKS Formation)

Unten sind zwei bilder angehängt die meine analüse entsprechen Bild 1 Tages Chart Bild 2 Wochen Chart und mögliche ziel für 2010 falss den kurs des hoch von 2009 überschreitet.


Nach Deiner Definition würden sich nie (inverse) SKS bilden, weil man immer ein Zeitfenster höher zoomen kann und dann bildet sich die vermeintliche SKS immer irgendwo im Chart aus und nie am Ende eines Trends. Deshalb ist die SKS für mich durchaus gültig.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #9
OFFLINE   fx@watch

Dieser Trade ging daneben. Bin ausgestoppt worden. Schade...
Wie wird man zum Spekulanten? Wie ein unschuldiges Mädchen zu dem ältesten Beruf der Menschheit kommt. Man fängt an aus Neugierde, dann macht man es aus Spaß und zum Schluss für das Geld. - Kostolany

  #10
OFFLINE   nightyhawk

So, hier wurden heute die 1.400 Punkte geknackt.... wohin geht der Goldkurs? Ich denke noch um einiges weiter... speziell wenn man das hier liest:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Da möchte R. Zoellick, seines Zeichens Weltbank-Chef, doch tatsächlich das die Währungen sich wieder am Goldpreis orientieren. Was auf den ersten Blick ganz vernünftig klingt -kein bernan..billiges Geld, was die Märkte überschwemmt- kann auf den zweiten Blick aber niemals gut gehen. Die seit 1973 aufgegebene Goldpreisbindung würden eine immense Konkurrenz um das physisch begrenzt vorhandene Gold hervorrufen... jedes Land müsste bestrebt sein, eine drohende Deflation aufzuhalten --> der dritte Weltkrieg wäre ein Krieg um das GOLD!
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #11
OFFLINE   blindfish

is doch egal um welchen rohstoff:-X

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

 

mini.jpg


  #12
OFFLINE   fx@watch

halte weiterhin meine positionen... zunächst mal bis 1600 usd
Wie wird man zum Spekulanten? Wie ein unschuldiges Mädchen zu dem ältesten Beruf der Menschheit kommt. Man fängt an aus Neugierde, dann macht man es aus Spaß und zum Schluss für das Geld. - Kostolany

  #13
OFFLINE   nightyhawk

Der DepotBlog verkündet das vorerstige Ende der Gold-Rally, nachdem der HEADLINE-Indicator zugeschlagen hat!

Link:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Chleudere den Purchen zu Poden!

  #14
OFFLINE   Movement

Der DepotBlog verkündet das vorerstige Ende der Gold-Rally, nachdem der HEADLINE-Indicator zugeschlagen hat!

Link:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Der Burner!
Eingefügtes Bild

  #15
OFFLINE   FX-trader

So, hier wurden heute die 1.400 Punkte geknackt.... wohin geht der Goldkurs? Ich denke noch um einiges weiter.


Für gold gibst eigentlich eine sichere einfache strategi , immer Long ,mann muss nur die konto göße beachten um margin call zu vermeiden.

Normale weise wird gold immer steigen früh oder später.
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #16
OFFLINE   TbT


So, hier wurden heute die 1.400 Punkte geknackt.... wohin geht der Goldkurs? Ich denke noch um einiges weiter.


Für gold gibst eigentlich eine sichere einfache strategi , immer Long ,mann muss nur die konto göße beachten um margin call zu vermeiden.

Normale weise wird gold immer steigen früh oder später.


also dafuer dass man da drauf keine zinsen bekommt is das in manchen zeiten
wie die zwanzig jahre vor dem jetzigen anstieg sicher nicht die beste anlageform
... da frisst dir die inflation so einiges weg hm?
... also is sicher genausooft gut zu verkaufen wie zu kaufen
  • DaBuschi gefällt das
Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #17
OFFLINE   elmcceen

Ich denke ich habe eine Art Regelmäßigkeit in XAUUSD gefunden.
Zu erst einmal will ich aber sagen das sich das THV System auch sehr schön mit Gold traden lässt. Ich nutze es auf dem 5M Timeframe. Das gute beim Gold ist das es kaum Phasen gibt in denen der Kurs nur fällt oder steigt. Das klingt sicherlich für einige hier wieder sehr unglaubwürdig und gewagt jedoch bin ich der festen Überzeugung und Meinung das sich XAUUSD auch ohne SL seehr gut traden lässt. Ich stehe kurz vor meiner Depotverdopplung.
ABER nun zu der Regelmäßigkeit die ich anfangs angesprochen habe:
Ich habe es heute er zufällig mitbekommen und gleich mal ein paar Tage zurück getestet.
Also Gold bewegt sich vormittags meist ruhig bevor es gegen den Mittag hin immer stärker den Trend vorgibt. Das kuriose jetzt ist das ab 15-17 Uhr der Kurs anfängt gewaltig zu drehen und Richtung Eröffnung des Tages um 0.00 Uhr zurückkehrt.
In Pips gesprochen bewegen wir uns hier in der Regel zwischen 700 - 1500 Pips die mit einer großen Wahrscheinlichkeit erreicht werden. Warum sollte man sich dies also nicht zu nutzen machen?

Ich würde es toll finden eine Art Diskussion darüber zu starten. Vielleicht bekommen wir ja gemeinsam einen Handelsanstaz mit festen SL Werten und guten Einstiegen.

Eine Art manuelles Handelssystem von Usern für User.

Ich für meinen Teil werde das auf alle Fälle weiterhin beobachten und mir meine Gedanken machen.

Happy Pips für alle ;)
  • MasterBO gefällt das
Eingefügtes Bild

  #18
Detreda

Hi elmcceen, kannst du deine Beobachtung an Charts festmachen? Für meinen Geschmack sind Gold und auch Silber extrem manipulierte Märkte - weil im Prinzip doch recht illiquide. Was mich nicht davon abhält, auf zwei Zockerkonten gerade mit Silber zu spielen. Wenngleich ich da immer wieder einen, zwei oder auch drei zwischen die Zähne kriege...

  #19
OFFLINE   elmcceen

Kann es morgen mal versuchen bildtechnisch aufzunehmen. Bin gerade nicht am trading Rechner!
Ich hab bis jetzt noch keinen auf den Deckel gekriegt ;) mit Gold zumindest. Währungspaare habe ich schon seit Monaten nicht mehr angefasst. Vielleicht später mal wieder wenn ich mein Kapital wieder habe :)
Ich denke ich werde versuchen eine Tagesstrategie mit Gold herauszufinden um diese auf dem 100 Dollar geschenkten UWC Brokerkonto live zu testen. Schau mir das morgen alles mal genauer an!
Eingefügtes Bild

  #20
OFFLINE   Katakuja

Ich denke ich werde versuchen eine Tagesstrategie mit Gold herauszufinden um diese auf dem 100 Dollar geschenkten UWC Brokerkonto live zu testen. Schau mir das morgen alles mal genauer an!


mh, gute Idee.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer