Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Woran scheitern Anfänger beim nachtraden von Strategien?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
26 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   sten

nunja, mit vielem aber nicht mit allem hier gesagten geh ich dacor...um erfolgreich zu traden muss man nicht wissen wie jeder indikator bis ins kleinste detail berechnet wird (ich geh davon aus, das die wenigsten hier n mathestudium hinter sich gebracht haben und auch bei mir hats nur zur geistewissenschaft gereicht), trotzdem weis ich welcher "meiner" indis was in welcher situation wann tun wird...auch halte ich die KISS idee für blödsin - mehr noch, für die absolute verdummung - schwierige probleme können nicht mit einfachen ideen gelöst werden (nicht bei ner steuerreform, gesundheitsreform und eben auch nicht beim traden von wärhungen...) KISS dient meiner erfahurung nach einfach nur den faulen als ausrede für unkenntnis (ausnahmen gibts immer, ich will hier niemanden mit der aussage angreifen)...

grüße und noch nen schönen 2ten advent euch

sten (auch im ff als sten vertreten...)

  #22
OFFLINE   Katakuja

Und dieser Beitrag ist der 500. in diesem Forum....WOW!!!

Danke dafür.
;)


Bump.

Kannte den Thread gar nicht, sah nur das sich ein GAST Ihn anschaut.

500 Beiträge.. So so.. Lang ist es her..
Finde der ist interessant genug um Ihn mal zu bumpen..

  #23
Amateur

Wirklich ein sehr interessanter Thread. Sollte eine Pflichtlektüre für jeden Einsteiger werden.
Ich habe zu Beginn leider selber viel zu viel Zeit in das nachtraden von auf den ersten Blick so erfolgreichen Strategien verschwendet und habe mich oft gefragt "Warum funktioniert es nur bei mir nicht".
Im nachhinein hatte ich wahrscheinlich auch zuwenig Geduld. Jede Strategie hat Phasen, in denen sie nicht oder nur schlecht funktioniert. Wenn ich aber als "Neuling" eine als unfehlbar angepriesene Strategie ausprobiere und direkt ein Dutzend Verlierer fabriziere, dann bin ich von Selbstzweifeln erschüttert und schmeiße das Handtuch.



  #24
OFFLINE   CashDigger

Das Hauptziel von Anfängern sollte nicht Erfolg oder Geld sein, sondern "Stay in Business". Strategien nachzutraden geht oft schief weil die Strategie nur Teil des Tradens ist. Intuitives Traden steht unbewusst an der Tagesordnung auch wenn man selber denkt man tradet eine Strategie ist es in echt immer erst der Trader der diese profitabel macht.
  • ChaoZZ gefällt das

  #25
Aleksandra

Wenn man Probleme hat eine Strategie zu kopieren sollte man sich überlegen ob diese zu dem eigenem Handelsstil passt.
Fühlt man sich bei einer Methode nicht wohl wird man zwangsläufig gegen Regeln verstoßen und somit das Resultat verfälschen.
Das führt dann meistens zu einem geerdeten Konto!

  #26
OFFLINE   Katakuja

Wenn man Probleme hat eine Strategie zu kopieren sollte man sich überlegen ob diese zu dem eigenem Handelsstil passt.
Fühlt man sich bei einer Methode nicht wohl wird man zwangsläufig gegen Regeln verstoßen und somit das Resultat verfälschen.
Das führt dann meistens zu einem geerdeten Konto!


Ja das stimmt.


Andererseits, hätten unsere Großeltern nach dem Krieg so gedacht... he he

Und mein Vater hat fast 40 Jahre was gemacht was.., und da bin ich mir sicher,
nicht zu seinen 'Tradingstil' gepasst hat, he he he..
Jetzt in Rente verplempert er sein Geld in den Umbau von den 3 Herrenhäusern in denen er nie so lange wohnen wird wie er dafür gearbeitet hat. Aber es macht Ihm Spaß..

Manchmal muss man durch was durch. Zähne zusammenbeißen und es machen.
Dieses "Den trading Stil finden wo zu dir passt" ist ne romantische Vorstellung für Hobby trader
die nen festen Job haben oder Leute die ewig suchen werden.. Und meistens kommt es von hier..

Ich habe nen 'Rosa Iro weil das meine Persönlichkeit unterstreicht! und ich einzigartig bin..

Blaaahh ! Spätestens auf dem Klo merkt man wie gewöhnlich und reproduzierbar man ist.
Und die Zeit begrenzt ist.

Kenne Leute aus Serbien und China, die stehen morgens um 3 auf oder setzten sich noch vor dem Rechner nach nem 12 Stunden Tag um paar € zu verdienen. Und sind froh darüber das dass geht.
Erzähl mal denen was von passendem trading Stil.

War jetzt auf keinen Fall ein Persönlicher Angriff, gerade als Neu hier,
aber war ne gute Vorlage um das mal zu sagen.. Für alle..

Hab Ihn ja nicht umsonst gebumpt..
Wichtiger Thread finde ich..

Und so viele Leute haben immer noch kein Plan was Sie wirklich wollen..











  • Ralf_H gefällt das

  #27
Aleksandra

Manchmal muss man durch was durch. Zähne zusammenbeißen und es machen.
Dieses "Den trading Stil finden wo zu dir passt" ist ne romantische Vorstellung für Hobby trader
die nen festen Job haben oder Leute die ewig suchen werden.. Und meistens kommt es von hier..


Please Login or Register to see this Hidden Content


Mir ist durchaus bewusst dass das Leben kein Ponyhof ist und man sich auch mal durchbeißen muss.

  • Katakuja gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer