Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Peganuss System

* * * - - 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
517 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   Peganuss

Nein, im Urlaub habe ich nicht getradet. Ich war übrigens in Portugal an der Algarve und habe in der Sonne gelegen.
Im Video stelle ich lediglich die Tradingmöglichkeiten der letzten beiden Wochen dar und stelle euch einen Signal-Indikator vor, den ein Member eines anderen Forums programmiert hat und allen Interessenten kostenlos zur Verfügung stellt.
Also weiterhin viel Spass mit meiner Strategie und viel erfolg in der kommenden Woche.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Gruß Peganuss


 


  #42
OFFLINE   Divecall

Na Du machst ja sogar im Video Werbung für andere Foren....Das hab ich ja noch nicht erlebt... :o o_O

;D

Habe Swingman (ist auch hier Mitglied) angeschrieben, mit der Bitte den Indikator auch hier zu veröffentlichen.

Algarve...WOW. Zeige doch mal wie schön es dort ist, am besten

Please Login or Register to see this Hidden Content


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #43
OFFLINE   SwingMan

...den Indikator auch hier zu veröffentlichen.

Es freut mich dass es Interesse für den kleinen Indikator gibt, man kann damit manche Auswertungen machen...

- Für grobe statistische Auswertungen kann man den Tradinganfang eingeben, oder wenn der Input leer ist, wird die erste Kerze im Chart berücksichtigt.

- Bei den vertikalen Linien wird die Uhrzeit eingetragen
- Für Testzwecke kann man unterschiedliche Signal-Uhrzeiten eingeben (Bemerkung: für EURUSD bleibt 08:00 als beste Uhrzeit...)

- Für Brokers mit unterschiedlichen GMTs, kann man den 8:00 Uhr Candle anpassen.
- Für Brokers mit 5 Digits und variablen Spread (Alpari z.B.) kann man für Auswertungen manuell einen Spread in Punkte eingeben.

- Die Alerts sollten jetzt richtig funktionieren.

Bemerkung für Dojis: ein Candle wird als Long berücksichtigt wenn OC sich in der oberen Hälfte der Candle befinden, und als Short in der unteren Hälfte.
.

Dateianhang



  #44
OFFLINE   SwingMan

Wer Interesse hat die Uhrzeiten für unterschiedliche Paare auszuwerten, hier ein Indikator der Bar Ranges für jede Stunde.
Der Indikator ist sehr geheim(...) und stammt nicht von mir.
.

Dateianhang



  #45
OFFLINE   1822036

danke SwingMan das Du ihn hier auch reingestellt hast, wäre vielleicht ganz schön wenn man eine Option im Input einstellen könnte wo man die Infos ausblenden oder anzeigen kann.
Wie es aussieht macht er auch Signale nach 8Uhr also immer?


Es freut mich dass es Interesse für den kleinen Indikator gibt, man kann damit manche Auswertungen machen...



  #46
OFFLINE   SwingMan

...eine Option im Input wo man die Infos ausblenden oder anzeigen kann.
...wie es aussieht macht er auch Signale nach 8Uhr also immer?


- In der Version 3 habe ich unbeabsichtigt einen kleinen Fehler eingebaut, und die letzten bunten Kreise wurden nicht mehr angezeigt. Hoffentlich läuft jetzt korrekt.

- Es gibt jetzt den Schalter für die Infoanzeige.

Was ich vergessen habe zu erwähnen ist dass im Ordner ".../files" eine Statistik der +- Signale als .csv File geschrieben wird.
Wer das System traden möchte, kann sich Gedanken über eine Progression machen, und anhand der Signale im Excel das testen. Empfehlenswert wäre in diesem Fall gleiche SL- und TP-Werte zu nehmen.

------------------------------------------------------------------
- Die Frage mit den Signalen verstehe ich nicht. Signal (Pfeile) gibt es nur um 8:00 Uhr. Entrys (kreise) kann es um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:00 Uhr usw. geben

Dateianhang


  • kubuss gefällt das

  #47
OFFLINE   1822036

vielen Dank für die schnellen Änderungen

mit den Signalen meinte ich, also z.B. das 8Uhr Signal war angezeigt und ging z.B. in den TP Heute, dann kam jedoch 13Uhr nochmal ein Entrysignal zum Einstiegswert von 1.3361 also wie auf der 10Uhr Kerze oder hab ich da was falsch verstanden, es wurden jedoch keine Punkte oder Pfeile angezeigt

es dürfte doch sicher nicht so sehr kompliziert sein die Signalwerte zum starten eines EA zu verwenden, da könnte man mal den Tester strapazieren?

danke Gruß
Peter

- Die Frage mit den Signalen verstehe ich nicht. Signal (Pfeile) gibt es nur um 8:00 Uhr. Entrys (kreise) kann es um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 12:00 Uhr usw. geben



  #48
OFFLINE   SwingMan

...mit den Signalen meinte ich, also z.B. das 8Uhr Signal war angezeigt und ging z.B. in den TP Heute, dann kam jedoch 13Uhr nochmal ein Entrysignal zum Einstiegswert von 1.3361 also wie auf der 10Uhr Kerze oder hab ich da was falsch verstanden, es wurden jedoch keine Punkte oder Pfeile angezeigt

es dürfte doch sicher nicht so sehr kompliziert sein die Signalwerte zum starten eines EA zu verwenden, da könnte man mal den Tester strapazieren?


- Das war der Fehler mit falschen Signalen, darum die Version 4. Hoffentlich sind jetzt die Signale in Ordnung, und man kann nur live ihre "Richtigkeit" feststellen, weil sie historisch in Ordnung sind. Ich muss das auch verfolgen.

- Für grobe Auswertungen kann man mit dem Indikator verschiedene Parametereinstellungen (SL, TP, Uhrzeit, ) testen.
Um einen EA zu schreiben müsste man vielleicht noch einiges basteln, und das kann nur Peganuss als Autor machen, ich bin nur Anfänger... Weil die Regeln einfach sind, kann man die Performance des Systems auch anhand der Statistiken einschätzen. Um lanfristig profitabel traden zu können, scheint mir dass das System noch ein paar Regeln für die Lotgröße braucht.

Wenn es Feedback gibt, und ein paar Auswertungen/Kommentare gibt, dann kann man zum nächsten (EA) Schritt gehen, kein Problem.

  #49
OFFLINE   giggi

und das kann nur Peganuss als Autor machen, ich bin nur Anfänger...



Hi SwingMan

hahaha...:rofl:

Ich lese schon den ganzen Tag interessiert Deine Beiträge hier.
Jetzt möchte ich mich doch noch zu Wort melden, weil ich etwas
sehr Lustiges bei Dir gelesen habe.

Als Anfänger kann man Dich nicht bezeichnen, denn seit Jahren
lese ich Beitäge von Dir in den unterschiedlichsten Foren.
Du meintest sicherlich Anfänger im programmieren, oder?
Alles andere würde ich Dir nicht abnehmen.

Übrigens vielen Dank für die Indikatoren. Und danke für den Spaß.
Soetwas wird in der Fabrik immer sofort belohnt. Ein Punkt für Dich.:welldone:
Beehre uns bitte bald wieder.


Tschüß giggi

  #50
OFFLINE   Divecall

Unser liebes Mitglied Swingman ist ALLES ( :fox:)- nur kein Anfänger....

erst recht nicht im programmieren, einige sehr bemerkenswerte Indikatoren (u.a. Magicgirl-Dashboard) stammen von Ihm !

Er kann nur gemeint haben, er ist anfänger im Peganuss-System (oder hier in der Fabrik, aufgrund der -leider- geringen Anzahl an Beiträgen... :-")


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #51
OFFLINE   Peganuss

Erst einmal ein großes Dankeschön an SwingMan für seine Mühen. Einen EA dazu kann und werde ich nicht programmieren und ich glaube auch nicht, dass es Sinn macht die Strategie vollautomatisch zu handeln. Die Entscheidung, den Trade einzugehen oder nicht, liegt immer beim Trader selbst. Das kann man sich nicht von einem Roboter abnehmen lassen. Sinnvoller ist es mit zwei (oder mehr Positionen) zu handeln und nach 20 Pip Gewinn die zweite Position im Gewinn abgesichert weiter laufen zu lassen. Auch weise ich nochmals auf die gleitenden Durchschnitte hin. In unmittelbarer Nähe ist Vorsicht geboten wenn es darum geht den Trade auch bei gültigen Signal einzugehen.

Gruß Peganuss

 


  #52
OFFLINE   Divecall

Erst einmal ein großes Dankeschön an SwingMan für seine Mühen


Ja. Danke im Namen Aller ! Super Sache machst Du (nun) auch hier:rofl:

Einen EA dazu kann und werde ich nicht programmieren und ich glaube auch nicht, dass es Sinn macht die Strategie vollautomatisch zu handeln. Die Entscheidung, den Trade einzugehen oder nicht, liegt immer beim Trader selbst.


Sehr weise gesprochen. Solange es sich nicht um Korrelations-Trading oder ein Grid oder eine Range-Situation handelt, denke ich das auch.:welldone:

Aber ich laß mich da auch gerne eines besseren belehren....
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #53
OFFLINE   SwingMan

Er kann nur gemeint haben, er ist anfänger im Peganuss-System (oder hier in der Fabrik, aufgrund der -leider- geringen Anzahl an Beiträgen... :-")

- Danke, so ist es. Wenn ich die Beiträge von "Strategen", "Meistern" und anderen Würdensträger lese, fühle ich mich als Anfänger, und das ist gut so...

- @giggi - Mit dem Programmieren liegst Du schief. Ich weiss nicht ob Du so alt bist, als die 40 Jahre seitdem ich programmiere... Aber es macht mir Spaß Beiträge von Dir zu lesen, weil mein Kosename in meiner Familie und alten Freundenskreis Gigi ist...

- @Peganuss hat Recht zu warnen auf Anhieb einen EA zu programmieren, und der erste Schritt ist immer Analysen zu machen. Ich selber habe leider nicht die Zeit dafür, aber wenn jemand das macht und vernünftige Parametereinstellungen vorschlägt, kann man probieren.
Auf dem ersten Blick hat die Idee von @Peganuss Potential, und man kann immer eine Variante automatisieren und eine andere manuell traden.
Weil das System in Prinzip mit einem Pattern-Signal arbeitet, kann man z.B. mit MAE/MFE (Maximum Adverse Excursion, Maximum Favorable Excursion) nach Sweeney die SLs/TPs ermitteln.

Wenn man mehrere Devisenpaare traden würde, kann man anhand der Korrelationen (siehe mataf.net, oder Bild unten...) die stark korrelierten Paare ausschliessen.
Hier poste ich einen kleinen Indikator für so etwas, und man kann die Werte mit mataf-Werten vergleichen. Ich kenne einige Indikatoren die die Korrelations-Berechnungen falsch machen. Es ist mir auch passiert dass ich das in einem verbreiteten EA bemerkt habe, der Autor meinte aber dass wenn der EA mit den falschen Werten gut funktioniert, möchte er nichts über die richtige Berechnung wissen...
.


Dateianhang



  #54
OFFLINE   Divecall

Autsch !

- Danke, so ist es. Wenn ich die Beiträge von "Strategen", "Meistern" und anderen Würdensträger lese, fühle ich mich als Anfänger, und das ist gut so...


Das tut weh zu lesen. :O:

Die "Würdenträger" wurden von mir eingeführt, ohne das ich mir Gedanken gemacht habe.
Tut mir leid, das wir Deinen Ansprüchen nicht genügen. Das ganze ist auf meinen Mist gewachsen, denn eine andere Unterteilung ist mir (damals) nicht eingefallen.

Vielleicht könntest Du darüber hinwegsehen, und uns einfach nur mit Deinen Beiträgen bereichern. Wäre eine tolle Geste von Dir !

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #55
OFFLINE   Luedi

Die "Würdenträger" wurden von mir eingeführt, ohne das ich mir Gedanken gemacht habe.

Ist zwar off-topic aber ich fühle mich auch nicht wohl, wenn bei mir als Untertitel "Forex Meister" steht Plaudertaschhe oder so ähnlich wäre Passen aber zum Forex-Meister hab ich noch einen seeeeeehr weiten Weg - Wenn ich's überhaupt jemals schaffe.

Nur mal zum Nachdenken.
Aber bessere Bezeichnungen für die Levels fallen mit aktuell auch nicht ein.

Wäre vieleicht ein Thema für eine Umfrage oder so...

Luedi


heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #56
OFFLINE   Peter

Da hat wohl Luedi 100% recht. Und es sollten alle, die ihre Erfolge auf einem Demokonto feiern, (so wie ich) überhaupt keine Titel bekommen.
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #57
OFFLINE   giggi

- Danke, so ist es. Wenn ich die Beiträge von "Strategen", "Meistern" und anderen Würdensträger lese, fühle ich mich als Anfänger, und das ist gut so...

- @giggi - Mit dem Programmieren liegst Du schief. Ich weiss nicht ob Du so alt bist, als die 40 Jahre seitdem ich programmiere... Aber es macht mir Spaß Beiträge von Dir zu lesen, weil mein Kosename in meiner Familie und alten Freundenskreis Gigi ist...



Hi SwingMan

es bereitet auch mir sehr viel Vergnügen Deine Beiträge zu lesen.
Sie sind spritzig und stecken voller Witz. Mein Kompliment dafür!
Es erfüllt mich mit Stolz, daß Du meinen Beiträgen Aufmerksamkeit schenkst.

Du hast natürlich Recht, gute Leute erkennt man weder am Prädikat, noch am Counter.
Man erkennt sie ausschließlich am Interesse und Engagement das sie zeigen.

Anfangs störte mich diese Klassifizierung auch. Besonders das Prädikat Forex-Meister.
Es war mir so peinlich, ich hätte es am liebsten abgeklebt. Das gelang mir leider nicht.

Ich konnte Nichts, war Nichts und wusste Nichts.

Aber wie soll man etwas lernen, ohne sich mit Anderen auszutauschen. Geht nicht.

Also schreiben, schreiben, schreiben...
...und plötzlich beginnt der Counter wie wild zu rasen und man hat seinen Meister in der Tasche.

So schnell kann das manchmal gehen, anders als im richtigen Leben.

Ich werde weiterhin viel schreiben. Gerade weil es so viel Spaß macht und ich
dadurch immer wieder viele gute Leute kennen lernen darf. Wie jetzt auch Dich.

Und der Counter läuft sich heiß und macht auch bei 4000 nicht halt.
Sag jetzt aber nicht Schnattertasche zu mir.

Das wir beide zudem noch den gleichen Namen tragen, ist für mich Verpflichtung und
lässt mich vom Würdenträger zum Bürdenträger mutieren. Hoffentlich breche ich unter
dieser Last nicht zusammen.


Tschüß giggi

  #58
OFFLINE   Divecall

lässt mich vom Würdenträger zum Bürdenträger mutieren.


Mhh...um ehrlich zu sein, habe ich den Einteilungen nie besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Wird wohl Zeit dafür !

Damit wir dieses Thema -diesen Strategie Thread- nicht weiter "verwässern" habe ich ein neues Thema im Board "Forexfabrik - Allgemein" geschaffen (Hättet ihr auch machen können - wenn etwas nicht passt, immer raus mit der Sprache. Es ist nicht "mein" Forum - Nein, es gehört EUCH !)

Ab jetzt Bitte wieder nur Beiträge zum Thema.

Please Login or Register to see this Hidden Content

gehts weiter zur Beitragzählung-Diskussion.

:welldone:
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #59
OFFLINE   SwingMan

Nur ganz kurz über die Bezeichnungen: sie sind völlig in Ordnung, ein bisschen Spaß muss sein... Früher in einem privaten Forum habe ich viel bescheuertere Bezeichnungen benutzt. Mitglieder mit über 2000 Beiträge schieden automatisch aus, weil sie zu viel an der Börse verdient haben und inzwischen ein sorgloses Rentnerleben auf die Balearen verbringen...

Was das Peganuss System betrifft:
- Ich habe vor in der nächsten Zeit einen EA zu programmiern und laufen zu lassen, weil für mich schwierig ist am Bildschirm die Signale zu verfolgen und die Order einzugeben.
- Es ist lediglich eine alternative Möglichkeit sich für manuelles oder automatisches Trading zu entscheiden. Aus diesem Grund aber, bitte ich Peganuss und Divecall zu entscheiden ob man diesen EA hier oder in einem neuen Thread besprechen soll.

- Zu seiner Zeit hatte Odelys in einem Forum das nette Logo "geben und nehmen" gehabt. In diesem Sinn muss man wie ich bereits geschrieben habe, einige Auswertungen mit dem vorhandenen Indikator machen um mehrere Paare traden zu können, Parameter testen usw. Selbstverständlich könnte ich das auch machen, die Verantwortung wäre aber zu groß nur allein Peganuss-Idee zu veralgemeinern...

  #60
OFFLINE   PriNova

Hallo Swingman,

vielen Dank für den Testindikators des Peganuss Systems.

Ich habe jetzt ein bisschen mit den einstellungen gespielt und bin mir nicht sicher, wie genau der Peganuss Signaler funktioniert. Beispiel:

Jeder Tag wird einzeln ausgewertet, wie ich das verstanden habe. Wenn ich also am Tag x1 ein Signal erhalte und ich den SL sehr weit weg wähle, wird dann die Position zum nächsten Tag geschlossen und berechnet oder bleibt diese solange offen. Oder fällt die Berechnung unter den Tisch dex Tages x1 und eine neue Berechnung am Tagx2 mit neuem Signal beginnt?

Weil ich habe jetzt mal einen SL von 500Pip genommen und einen TP von 50Pip. Damit bekomme ich für einen Zeitraum von genau einem Jahr 100% Trefferquote. mit 591 Pips im Monat durchschnitt. Ich glaube, dass ein Signal am Tag x1 am Tag x2 unter den Tisch fällt.

Vielen Dank im Vorraus

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer