Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

THV-System

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
829 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   base

THV-System
Ich wollte mal das THV System vorstellen.Getradet habe ich damit seit 3 Tagen

daher kann ich noch nich allzu viel an persönlicher Rückmeldung geben doch bis

jetzt funktoniert das richtig gut.

Das system kam eigentlich von einem älteren erfahrenden Trader sein Name war

Turhovach.
Das System aber selbst wurde von einem Trader namens Cobraforex neu aufgelegt

und bearbeitet er postete dan dieses System bei Forex Factory

Please Login or Register to see this Hidden Content



Nun das System ist auf Metatrader Basis.Der Timeframe der am besten ist ist

nach aussagen des THV Teams 1Min obwohl der sehr schnell ist und da geht es

meist nur um kleien pips.Bei dem Timeframe sollte man sehr viele Erfahrugen schon haben.Oder 5Min der von mir persönlich auch bevorzugt ist.

Nun zu den Regeln ich will sie möglichst simpel erklären war nie ein Freund

der vielen Worte.

Einstieg sowohl in Long als auch Short Trades.
Wen: Sich die Candels unter der Ichimoku wolke befinden bei Short bei

Long müssen sie drüber sein.
Außerdem muss der grüne Strich (untem im bild gekenzeichnet) dieNullmarke überschreiten bei Long bei Short unterstreiten.

Einen Trade beenden sollte man wen man entweder an eine Wiederstandslinie

rankommt oder sich der Hull in der farbe verändert (untem in Bild

gekenzeichnet)

Nun mehr gibt es nicht an Regeln was z.b Stopp Loss angeht das muss man selbst

entscheiden gemäß seines eigenens Money mangement Planes.



Und nochmal zum lernen de systems

Please Login or Register to see this Hidden Content



Werden viele Grundlagen allgemein für Forex wiederholt aber in Lesson 4 und 5 wird ausführlich noch einmal visuell das System erklärt.

Hoffe konnte es soweit erklären ohne das viele Fragen offen geblieben sind.
Wünsche viel spaß mit dem system:)

Das Sytem ist zu groß für Anhang deshalb hier der Link

Please Login or Register to see this Hidden Content




Dateianhang

  • Angehängte Datei  gf.gif   29.91K   2098 Anzahl Downloads

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #2
OFFLINE   Harushi68

Hallo allerseits,

ja, ich kenne das System und trade damit seit einiger Zeit. Bin gewissermaßen noch in der "Anlernphase". Das System ist ausgesprochen gut was die Erfolgsquote betrifft und auch aufgrund des überaus einfachen Regelwerks leicht anzuwenden.

Das System wird von den Programmierern des THV-Teams kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Link zu dubiosen Download-Portalen erübrigt sich daher. Alles was dafür benötigt wird, findet sich auf den Seiten des englischsprachigen Forex-Factory-Forums.

Der Thread dort ist mittlerweile überaus groß geworden, sein komplettes Studium lohnt sich auf jeden Fall. Dazu möchte ich zunächst folgende Links hier zur Kenntnis geben:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Dies ist der Link zum Original THV-Forex-Factory Forum. THV gibt es mittlerweile in der Version 4 und diese steht zum Download an Ende des 1. Eintrags bereit. Es gibt in diesem Forum viele Hilfen, Links, Erklärungen und Dateiupdates für das System.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Dies ist das Forum von Stratman, der das THV-Dashboard und einige andere Ergänzende Indikatoren stellt. Dort gibt es ebenfalls Hilfen, Updates und Erklärungen des Systems. Stratman verlinkt dort zu YouTube-Videos die das System und einige Trading-Varianten damit erklären.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Dies ist die persönliche Webseite des Users Stratman.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Dies ist die Webseite von Cobraforex, leider nicht unbedingt auf dem aktuellen Stand.

Das Ganze ist leider in Englisch, deswegen tut es meiner Meinung nach dringend not, ein deutsches Forum anzustarten, so wie dies hier nun geschehen ist.

Allen, die THV anwenden weiterhin viel Erfolg damit! Bis demnächst!

8)





  • Divecall gefällt das

  #3
OFFLINE   Columbus26

Harushi68 kann nur in vollem Umfange zugestimmt werden.
Das System hat zwar einfach, hat sehr klare Regeln, aber oft kommt es noch auf ein paar Kleinigkeiten an.
Empfehlenswert ist für das System noch das Dashboard. Leider kostenpfichtig. Dann wäre noch der Cave-Manager und das Alert-System 1.7 interessant.
Nach meiner Erfahrung funktioniert das System sehr gut auf 15 Min u. 5 Minuten Basis. Wenn der Trade läuft, wird auf der 1Minuten Zeitebene getradet. Sobald der TRIX seine Farbe ändert, wird der Trade beendet.
Wäre ebenfalls sehr daran interessiert, das dieses Forum noch ausgebaut wird.

  #4
OFFLINE   base

Danke noch mal für die Link Aufführung und Wilkommen im forum Harushi68:welldone:

Ich wollte nochmal was zum Sl Tp und den Pairs sagen
Was den Stop loss angeht habe ich glernt das der so bei 10 Pips im 5min Time frame ligen sollte so wird der meist beim Ausschwenken und wider einfangen und Korigieren des Kurses nicht getroffen aber in Notfall wen man den Trader nicht schon früher stopt weil man merkt das er total das Gegenteil machte sind 10 pips ok.
Zum Take profit habe ich gelernt das bei kleinen Signalen auf dem 5 Min Time frame immer so 8-9 Pips drin sind man sollte diese dan auch lieber nehmen wen es aber noch weiter geht kann man immer mal nochmehr mitnehmen.Es gibt nartütrlich immer die Signal die 30 pips eingebracht hätten doch lieber kleine Gewinne sichern als auf große späkulieren.

Was die Pairs angeht nun habe ich in meiner Probezeit bis heute Eur/Usd Gbp/Usd und Eur/Jpy erfolgreich gehandelt schlechte Erfahrungen machte ich in letzter Zeit im Eur/Chf
Was ich aber nicht bestätigen kann was aber nach aussage von Cobraforex auch noch sehr gut fuktonieren soll sind die Aud paare.

Viel spaß mit Thv und wünsch allen viele pips:)
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #5
OFFLINE   Columbus26

Vielleicht eine kleine Hilfe bzgl. Stopp Loss p.,
Anbei der neueste Alert-Manager - Version 1.7 - welcher mit dem THV-System arbeitet.

Dateianhang



  #6
OFFLINE   Harushi68

Danke base!;) und Danke an Columbus26 für die Bereitstellung des neuesten Alert v17.

Wie ich schon sagte, ist das THV-System sehr Englisch-lastig, was nicht unbedingt so meine Sache ist. Für den Hausgebrauch verstehe ich das soweit und mühe mich ansonsten mittels Übersetzungsprogrammen da durch. Haut aber soweit hin. Trotzdem ist ein deutsches Forum sicher nicht schlecht.

Doch zunächst einmal zu meinen Erfahrungen, Ergebnissen und Problemchen damit. Zunächst muss ich anmerken, das es durchaus von Vorteil ist, tiefgreifendere Kenntnisse des Metatrader 4 zu besitzen. Ein bisschen PC-Freak sollte man aber auch sein und wissen, welche Ordner welchem Zweck dienen um die THV-Komponenten entsprechend einbinden zu können.

Im Ursprungsforum gibt es im ersten Thread direkt am Ende des ersten Posts die Möglichkeit, drei Dateien zu Downloaden. Ich verlinke die hier nochmals am Ende meiner Auslassungen mit einem Direktlink. Ich hoffe das funktioniert soweit.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das es hilfreich ist, dies alles in den MT4 einzubinden, da spätere Ergänzungen auch auf Indikatioren der Version 3 zurückgreifen können. Ausserdem ist das System softwaremässig so am komplettesten.

Ich habe Version THV 3 in den Metatrader eingebunden. Dann Version THV 4, dann die "Manuals and Optionals". Besonders THV bringt zahlreiche Templates mit. Fürs Trading ist das Template "1 thv 4 mtf" die erste Wahl.

Mittlerweile gibt es, über die ungeheuer vielen Posts im Ursprungsforum verteilt, einige Änderungen und aktualisierungen zu diesem Basispaket. Ich werde in den nächsten Tagen mal diese Neuerungen zusammenstellen und hier hochladen.

Zum Trading mit dem System gibt es mehrere verschieden Varianten, die teilweise nur geringfügig voneinander abweichen. Die Hauptvariante ist diese:

Einstieg:
Kursverlauf befindet sich oberhalb von Coral und oberhalb der Ichimoku-Cloud - Nur Long-Trades!!
Kursverlauf befindet sich unterhalb von Coral und unterhalb der Cloud - Nur Short-Trades!!
Der Trix kreuzt in beiden Fällen auf bzw. möglichst nahe der Null-Linie und beide Trix haben die gleiche Farbe. Grün = Long, Rot = Short.

Exit:
Der Fast-Trix ändert die Farbe oder der Kursverlauf erreicht eine charttechnisch relevante Linie.

Gehandelt wird, und das wurde intensiver vom THV-Team getestet, auf 1min. und 5min. Chart und hier spezielle auf EUR-USD und GBP-USD.
Während Marktbeeinflussender News wird nicht gehandelt. Insbesondere nicht bei Zinsraten, Non-Farm-Payrolls usw.

Soweit erstmal und hier die Direktlinks zum Ursprungs-Forum:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Version THV 3

Please Login or Register to see this Hidden Content


Version THV 4

Please Login or Register to see this Hidden Content


Manuals and Optionals




  • giggi und Tiffy666 gefällt das

  #7
OFFLINE   Harushi68

@base:

Ja, ich kann die Probleme mit EUR-CHF da bestätigen. THV ist eher dafür konstruiert, mal schnell eine Kursbewegung abzugreifen. Dafür bewegt sich EUR-CHF aber zu mühsam und man hat da immer so eine lange "Leidenszeit" bis der Kurs endlich mal in die Gewinnzone kommt... EUR-JPY geht eigentlich ganz gut damit. Beim auslösen einer Order setze ich so etwa 15pips SL. Nach einer Gelegenheit für einen Trade schaue ich erst, wenn das Info-Panel einen ATR-Wert ab 20 Aufwärts zeigt. Sonst erscheint mir die Bewegungsdynamik zu gering und ich habe da wieder so eine "Leidenszeit"...
  • pronto gefällt das

  #8
OFFLINE   giggi

Hi Harushi68

Währungspaare mit einer gewissen "Leidenszeit", wie Du es nennst, kenne ich auch.
Ich handle gern das Paar EUR/GBP, das auch nicht dafür bekannt ist, regelmäßig große
Freundensprünge zu machen. Hast Du mit diesem Paar Erfahrung im THV oder stufst
Du es auch als nicht geeignet ein?

Für Überraschungen sorgt dieses Paar allerdings oftmals bei entsprechenden News.;D


Tschüß giggi

  #9
OFFLINE   Harushi68

Hallo giggi,

mit EUR-GBP habe ich mich noch nicht näher beschäftigt in dieser Hinsicht. Ich bin noch in der "Eingewöhnungsphase" mit THV und konzentriere mich da eher auf EUR-USD und GBP-USD mit einem kleinen Seitenblick zu EUR-JPY und AUD-USD um mich da nicht zu verzetteln. Ich trade derzeit auch nur kleine Positionen mit nicht so hohem Pip-Wert um das Risiko gering zu halten. Daher kann ich persönlich leider nichts dazu sagen.... Du kannst es ja aber mal auf einem Demo-Account selbst ausprobieren;)

Laut THV-Team im Ursprungs-Forum soll THV eine Erfolgsquote von 70% bis 80% erreichen können. Es gibt im Durchschnitt so 1 bis 2 Signale am Tag....

Glück Auf!

Haru.





  #10
OFFLINE   giggi

Hi Harushi68

da kannst Du sicher sein, daß ich diese Strategie testen werde.
Hört sich nicht nur gut an, sondern wird von Dir gut und übersichtlich präsentiert,
was mir persönlich sehr gefällt. Ich bin nun gespannt, wie Du die Strategie
weiterhin erklärst und diesen Thread mit Leben füllst.

Vielleicht sogar mit Base gemeinsam. Eine wechselseitige Bereicherung würde
dem Projekt einen großen Schub geben. Du weiß ja: Gemeinsam sind wir stark!:welldone:


Tschüß giggi

  #11
OFFLINE   Harushi68

@giggi...

... Ich danke Dir für die Blümelchen und werde mich bemühen. Wie ich schon schrieb, bin ich dabei ein kleines Update zusammenzustellen um es hier reinzustellen. Da sind einige Indikatoren geändert worden (nicht von mir! Vom THV-Team.)Wie gesagt, das System ist nicht von mir, aber auf jeden Fall einer näheren Betrachtung wert. Auch und vor allem weil es wohl noch nicht so den Weg in den deutschsprachigen Bereich geschafft hat.

Es ist nur sehr schade, das die Dateigröße für Uploads so gering ist. Einige Dateien benötigen da doch etwas mehr. Da bemühe ich mich grade.. Vielleicht sowas wie ein Mediadaten-Upload/Download-Dienst... sowas ähnliches wie Rapidshare... Möglichst aber kostenlos. Für Tipps in dieser Hinsicht wäre ich dankbar...


  #12
OFFLINE   Columbus26

Schon mal vorab noch ein kleines Hilfsmittel für das THV-System.
Nennt sich Cave-Manager und arbeitet auch eng mit der Strategie zusammen.

Dateianhang


  • Harushi68 gefällt das

  #13
OFFLINE   base

Ich würde es mit Rapidshare hochladen dort kostenlos Collectors Account erstellen das fragen sie nachdem du die Datei hochgeladen hast.
Ja stimmt schon das es in deutschsparachigen Foren noch nicht so bekannt ist und von welcher aktuellen Version sprichst du?
Ich benutze ohne zusätzliche Indokatoren Thv 3 und bin volkommen zufrieden.
Würde mich trotzallem zur übersicht über die Zusammenfassung freuen :)

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #14
OFFLINE   Harushi68

Sooo, hier wie versprochen die zusätzlichen bzw. geänderten Indikatoren. Sollten bereits gleichnamige Indikatoren im Metatrader vorhanden sein, können die mit den Neuen hier überschrieben werden. Insbesondere weise ich auf "THV4 Trix V1.2.ex4" hin. Der wurde so angepasst, das nunmehr auch Divergenzlinien eingezeichnet werden. Der kann anstelle des Standardmässigen THV4 Trix verwendet werden. Dann wäre erstmal soweit alles vollständig.

@base:
Das Template aus der Version THV 4, "1 thv4 mtf.tpl" hat noch zusätzlich zum Trix Indikator drei "Punktbänder". Sie zeigen den Zustand des Trix auf verschiedenen anderen Zeitebenen an. Für mich ist das ausgesprochen hilfreich, diese Indikationen als weitere Bestätigung heranzuziehen. Das mit Rapidshare schau ich mir mal an, danke! Diese Sachen habe ich mal so in dieser ZIP-Datei zusammengestellt. Die hab ich im Original-Forum eingesammelt. Ich denke, so erhöht das die Übersichtlichkeit. Wie ist denn eigentlich so Deine Ausbeute? Wie gehst Du mit dem System vor? Nach der Grundregel oder hast Du irgendeine Abwandlung oder eigene Variation?

@Columbus26:
Ich sehe, Du hast Dich auch schon näher damit beschäftigt und schonmal den Cavemanager und den Alert bemüht. Danke dafür!

Glück Auf!



Dateianhang



  #15
OFFLINE   Harushi68

Beispiel für einen möglichen Trade auf EUR-USD:

Kursverlauf befindet sich unterhalb von Coral. Kursverlauf befindet sich auch unterhalb der Wolke. Der Trix hat leicht oberhalb der Null-Linie gekreuzt und er hat die selbe Farbe (Rot!).

Die dünne, kurze graue Line im Chart bezeichnet das Stunden-Tief. Erste Station des Trades. Trix ändert aber nicht die Farbe! Die grüne, gestrichelte Linie ist MS1. Zweite Station des Trades. Weiterhin einwandfreie Indikation. Die violette, gestrichelte Linie ist der Level der Tageseröffnung. Nächste Station des Trades wäre dann die dickere graue Linie, das 4-Stunden-Tief. Hier ist der Trix bereits im überverkauften Bereich. Also vorsicht!! Und in jedem Falle: Sobald der Trix die Farbe wechselt, raus aus dem Deal.

Im Screenshot sind unten die drei "Punktbänder" erkennbar, die "Trix-Histogramme". Meiner Meinung nach wäre der mittlere durchaus entbehrlich. Ich selbst richtige mich vor allem nach dem unteren. Dort sollten zum Einstieg beide Punkte die gleiche Farbe erreicht haben. Im oberen Histogramm sollten alle 4 Punkte die gleiche Farbe haben. Im Idealfalle. Zumindest aber drei Punkte.

So, erster Bildanhang... Ich hoffe, es klappt alles und es ist was zu sehen..:-"


Dateianhang


  • LazyMoisi gefällt das

  #16
OFFLINE   Harushi68

Ein Trade, der sich auf EUR-USD heute am Vormittag ergeben hatte:

Der Kursverlauf befindet sich unterhalb Corel, unterhalb der Wolke und der Trix hat auf der Null-Linie gekreuzt und zeigt die gleiche Farbe. Der Trade wurde eingegangen bei 1.3149. Dabei war zu beachten, das sich der Kursverlauf unterhalb von S1 (grüne, druchgezogene Linie) befindet und auch unterhalb der gestrichelten Linie (Yesterday Low).

Der Trade wurde beendet bei 1.3133, kurz Unterhalb von MS2 zu einem Zeitpunkt, als der Trix die Farbe gewechselt hat. So, wie es die Regel vorsieht. +16 Pips.

THV ist eher für die kurzen und flotten Aktionen geeignet. Nur muss ich eherlicherweise gestehen, das ich noch nicht so unbedingt den Nerv habe, den Deal auch bis zum Ende mitzumachen, sondern neige eher dazu auszusteigen, sobald das Kursgeschehen ein wenig stagniert und sich wieder in die Gegenrichtung absetzt.

Aber auch hier ist zu beachten: Das Cloud-Histogramm, also das untere Punktband muss in Trendrichtung weisen und mindestens 3 von 4 Dots im ersten MTF-Histogramm müssen in Trendrichtung weisen.

Dateianhang



  #17
OFFLINE   1822036

hiHarushi68, ich bekomme das mit dem "Mäusekino" im unteren chartteil mit dem Template 1thv 4mtf irgendwie nicht hin, hast Du ein Anderes oder fehlen noch Indikatoren da drin, vielleicht kannst Deins mal kompl. mit den dazugehörigen Indikatoren hier reinlegen.

danke,
Gruß Peter

Dateianhang

  • Angehängte Datei  thv.gif   18.52K   474 Anzahl Downloads


  #18
OFFLINE   Harushi68

Hallo, 1822036....

Auf Seite 1 dieses Threads, Antwort Nr. 5, im unteren Bereich sind die Download-Links.

Wenn Du THV 3 in den MT4 einbindest (da braucht man die Dateien nur in die entsprechenden Ordner kopieren....), dann den THV 4 (EXE-Datei installieren, Optional Indicators und Templates in die entsprechenden Ordner kopieren) und den Inhalt der Update-Datei drüberkopierst in die entsprechenden Ordner der MT4-Installation, sind alle Indikatoren im System und vollständig.

Das Template "1 thv4 mtf" baut sich dann entsprechend auf, wie das auf meinen Screenshots zu sehen ist.

Ersatzweise kannst Du denn auch die Indikatoren manuell beifügen. Im MT4-Ordner "Angepasste Indikatoren" müssten sich, wenn THV 3 und THV 4 und der rest entsprechend einkopiert und installiert wurden, folgende befinden:

THV 4 Trix V1.0
THV 4 Trix V1.2 (Wahlweise V1.0 oder V1.2, wenn Du auf Divergenzlinien Wert legst)
THV 4 Trix MTF
THV 4 Trix Cloud

Aber Deine Frage erinnert mich daran, das ich mal eine Ausführliche Installationsanleitung schreiben sollte...:-[
Werde ich so bald als möglich nachholen... Nebst einer vorbereiteten Ordnerstruktur zum Einkopieren in den Metatrader. Gute Idee, Danke!

Glück Auf!

Haru.


  • LazyMoisi gefällt das

  #19
OFFLINE   1822036

ja danke, die Installation der exe Datei hatte ich bisher nicht gemacht, aber wenn das Tool notwendig ist werde ich das mal noch machen;)

  #20
OFFLINE   Harushi68

Immer Gern!;)

Jepp, die Datei "THV V4 FINAL.exe" erledigt all das - zumindest teilweise - was man bei THV 3 noch manuell erledigen musste. Es kopiert sämtliche benötigten Indikatoren usw. in die Ordnerstruktur des MT4. Nur die Templates muss man halt noch manuell rüberziehen....

Wie gesagt... Schnellanleitung ist in Arbeit...

Viel Erfolg!


  • 1822036 gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer