Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

THV-System

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
829 Antworten zu diesem Thema

  #181
OFFLINE   base

Kann nix zum m5 und der signal ausbeutung sagen doch stimmt es das ich vor ein paar monaten einiges mehr bekommen habe.
Ich handel Thv nur auf dem m1.Wie ich das mache und wonach genau erläuter ich in den nächsten Tagen nochmal ausführlich.
Ich bekomme mit den 4 pairs Eur/Usd Gbp/Usd Eur/JpyUnd Aud/Usd.Meist so 2-4 Trads hin in 4-5 stunden kommt aber satrk auf den Markt an manchmal mehr manchmal weniger.
+- erwische ich dan auf den zwischen 5- 15 pips kommt drauf an wo der nächste Widersatnd liegt.Auf dem Eur Usd sind es aber meist unter 10 pips.
Wie genau ich aber handel werde ich nochmal beschrieben habe heute nicht mehr genug Zeit um da ausführlich zu werden kommt aber noch in nächster Zeit
Wilkommen im Forum und in dem Thread schön das er dir ein wenig geholfen hat.

Viele grüße Base

Kleiner Nachtrag von eienm trade den ich leider nich bekommen habe weil ich schlief aber so stelel ich mir das dan vor 26pip - spread 23 pips und bei eienm Sl von 6-7 :)
Sowas passier in ein paar stunden 5-6 mindestens einmal man muss nur Aufmerksam dabei sein
So ein gab es noch um 6 uhr morgens und um 8:30 +- bis jetzt aber elider noch kiener dieser sorte nur ein Ausbruch den ich aber nicht nahm weil ich kein wiedersatnd in der nähe hätte und dahe rnich ganz genau wusste wohin der will aber wie ich handel erkläre ich in den nächsten Tagen nochmal
Also bis dahin und viele Spaß und Viele Pips noch :)

Dateianhang

  • Angehängte Datei  2d.gif   40.17K   311 Anzahl Downloads

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #182
OFFLINE   pronto

denn Cable Handel ich im 15m mit festem SL 15 pip,TP 25 pip
heute waren zwei Einstiege
um 8:30 short
um 11 uhr long
ich achte nur auf Trix, beide müssen die gleiche Farbe haben bevor sie sich kreuzen

weil ich ein eher ungeduldiger bin(deswegen brauche ich auch einen fester Sl und TP),
steige ich bereits ein wenn Trix Bänder sich berühren und gleiche Farbe haben,
meist geht gut :)
Sehr hilfreich finde ich den Trix Alarm, so verringern sich fehl Trads
die bei mir passieren, durch langes warten, ungeduldiges klicken ;D und sitzen vorm PC ;D



  #183
OFFLINE   base

Wir verstehen uns :) ich habe früher auch den M1 gewählt weil ich es nicht abkonnte solange vor dem Pc zu sitzen.Doch habe ich bemerkt das ich im M1 auch nicht immer viel mehr Trads mache sind auch so 3-4 in ein paar Stunden das ist ja die immer wieder angesprochende Diszeplin und Konztentration beim trading.Aber so langsam kriege ich die Kurve läuft immer besser das ich wirklich ein paar Stunden am Pc sitzen kann ohne mich groß Ablenken zu lassen ist halt wie in den meisten Fällen beim trading einfach übungssache.
Was hast du für Erfahrungen gemacht mit Overbought undOversold.Vielleicht kannst du dazu was sagen.
Ich handel m1 mit m5 unterstüzung nun sehe ich ein Trade auf dem M1 alles gut gecrosst und dort nicht im Overbought oder Sold bereich doch auf dem M5 idt der Trix ganz kurz davor die Linie in den Bereich zu durchbrechen bezihungsweise liegt schon drauf.Wurde hier schonmal angesprochen doch manchmal gibt es trozallem was abzuräumen und manchmal hilft es doch nicht zu machen was denkst du kann man dan noch ein machen oder nicht ? Ich machte gerade noch ein so das der m5 gerade auf der lienie lag und holte noch 9 pips raus da kam mir wieder die Frage auf.

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #184
OFFLINE   Harushi68

@pronto:
Die Indikation um 11.00 Uhr war ja auch o.k., allerdings hättest Du dann ja die Coral-Linie nicht beachtet sondern nur das Kreuzen der Wolke beachtet, sehe ich das richtig? Wie siehst Du denn die Coral-Linie? Als Bestätigung? Wichtigen Teil der Indikation oder meinst Du, die kann ignoriert werden, wenn der Rest stimmt und wie ist mit der Methode auf 15M so Deine Erfolgsquote? Ein SL von 15 Pips erscheint mir etwas wenig bei der Bewegungsdynamik vom GBP, vor allem denn auf 15M??

Ich frage deshalb... Im Originalforum handeln auch welche auf 15M, haben sich dazu aber nicht breiter geäussert und ich habe mich noch nicht so sehr damit beschäftigt. Bin halt auch was ungeduldig:-" und da liegt mir die 5M-Zeitebene mehr... Nur im Moment ist die Signalausbeute ziemlich dürftig finde ich... Der Markt mag nicht so recht was geben derzeit...

Glück Auf!

8)

  #185
OFFLINE   knittel

ich stelle einen indikator zur verfügung der die mögliche positionsgröße automatisch kalkuliert in abhängigkeit von gewähltem risk, stoploss und kontogröße.

möge der markt mit euch sein
knittel

Dateianhang


  • pronto und Harushi68 gefällt das
nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #186
OFFLINE   pronto

Dankeknittel!
so einen Indikator habe ich dringend gebraucht!
vorbei mit dem Ausrechnen am Taschenrechner :welldone:

auf Cablein 15m achte ich nur auf Trix Kreuzung in gleicher Farbe, alles andere egal
so handel ich den Cable seit ca 1 Monat
es ist wohl noch zu früh sagen "es läuft";)
mit Sl 15 pip + spreadTP 25 pip...

mir ist es wichtig TP deutlich größer zu haben als SL

wie stellt ihr den SL und TP ein?

"Der Markt mag nicht so recht was geben derzeit..."

seit wann seit ihr am Forex?
war es mal anders?




trix cross
pronto :)

  #187
OFFLINE   base

Heute am mittag (wir haben es genau 00:00 :) ) werde ich meien große Zusammenfasssung schreiben unf möglichst alles aufführen was ich gelernt habe was man in Worte fassen kann.
aber ich will mal deien Frage jetzt schon kurz beantworten.
Ich habe einen notfall sl von 10 immer drin egal wa spassiert der ist dabei und wen eien positon bis dahin läuft ist sie weg falls man mal die gier raushängen lässt hat man das imemrnoch.Passierte mir aber noch nie.Beende meien tards meist wen sie max. 6 pips im minussin inkl. Spread.Tp fällt mal so aus mal so habe kein gfesten da ich manchmal schon mit +3 als beispiel rausgehe weil ich merke das der trade nicht so gut war wan anderes mit +7 und machmal mit +12 habe aber auch schon +21 geschaft kommt halt darauf an ob eien trendlienei oder R punkt in der nähe ist baer ich enhem wen es auf die amrke zugeht meist bei +10 raus weil ich gemerkt ahbe das meistens die trads soweit gehen dan drehen.
Im forex bin ich seit ein paar monaten.Aber das recht intensiv viel zeit stecke ich herein ob WE oder unter der Woche oder Ferien.
war das mal anders ? versteh die farge nicht ganz bezeihungsweise worauf sie nun bezogen ist.
Sagen wir mal soviel angefangen vor ein paar monaten glaube 4 oder 5 sind nun.Anfangs anch dem ultimativen system gesucht hatte damls schon thv auf meien Charts doch habe dort nie viel beachtung reingesteckt wollte einfach eins ahben das ganz einfach sagt jetzt lond und jetzt shrot weil sich irgenwas crosst.Da war ich bei thv damsl ja total falsch.merkte dan aber das lles sontige schwachsinn ist sucht mir also ein paar bekannte große raus z.b Sonic r und noch irgendein mir fällt der Name nur nicht ein.
Problem war aberdas die meist auf den TF m5 + waren wasmir persönlcih nicht so passte daher kam ich zu thv weil man dies auch sehr gut auf dem M1 benutzen kann.Wollte eigentlich m1 handeln weil ich dachte das ich nach 1-2 stunden meine pips zusammenbekomme jetzt brauche icha ber auch mit thv auf m1 4-5 stunden um einiges Einzufahren ligt aber auch daran das ich verdammt vorsichtig handel und sobald mir dan irgendwa snicht passt wars das für micht mit dem tarde.man könnte sicherlich aggresiver handel doch hat man dan eien große drawdown gefahr wens mal richtig schlecht läuft aber so bin ich zufrieden kriege in den paar stunden meist so 20 -25 pips locker (lcoker meien ich nciht ganz einafch abzuräumen sondern einafch wie viel meist drin sind ) hin wen ich nicht ein Trade total verhauen habe.Aber bei dem Sl von mir und ich riskiere immer so 1,5 -2% ist das finde ich eine gute Leistung.
Das habe ich vom Pokern mitgenommen das Anfänger meist viel zuviele Trads machen (im Poker halt zu viele Händespielen)dardcuh unnötige riesiken eingehen und deshalb verlieren.

Man da wollte ich kurz antwrten und schreib ein halben Roman.
Wen ich so nur auf mein Sl und TP und meien winration und einen kleien teil meiner Aubeute beschreibe wird das heuet Mittag ein neuer rekord an Post länge :) werde versuchen aber kompakt zu bleieben.
So wünsche euch eien gute nacht oder wen ihr schon schlaft schöne Träume ich gehe mich nun erstmal für Asien stärken :)

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #188
OFFLINE   forex35

"Der Markt mag nicht so recht was geben derzeit..."
seit wann seit ihr am Forex?
war es mal anders?

Es klingt vielleicht etwas profan und abgedroschen,und es ist wie so oft in meinen Beiträgen etwas offtopic,aber ich persönlich bin der Meinung,daß der Markt jedem das gibt,was er verdient.
Wer gut ist,wird in allen Marktsituationen Geld verdienen.
Und wer noch kein Geld verdient,der muss wohl noch ein wenig an sich selbst arbeiten :)

Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #189
OFFLINE   Harushi68

@pronto:
Dann entnehme ich Deinen Ausführungen, das es Dir auch ganz egal ist, WO der Trix kreuzt? Berücksichtigst Du also auch nicht den Overbought/Oversold Bereich des Trix? Wie ist es denn bisher so gelaufen bei Deinen versuchen? Ich nehme an, es schaut ganz gut aus und ist ausbaufähig? SL nehme ich 20 pips. 15 erschienen mir ein wenig eng und beim Ausstieg richte ich mich nach der THV-Regel... Raus, wenn der Trix die Farbe ändert. Aber Plan B, TP 20 zu setzen und den Deal denn trotzdem weiter laufen zu lassen hilft in manchen Fällen dann auch noch zum Erfolg. Das ist auch Gefühlssache, je nachdem wie sich der Kursverlauf grad entwickelt.

@base:
Ohja, wir sind gespannt auf Deine Ausarbeitung und Deine bisherigen Erfahrungen und wie Du den Trade einstielst und auf was genau Du dabei so achtest.... Der Markt ist halt unberechenbar.. und nuuuur die Ruhe!;) Sei froh, wenn Du nur 4 bis 5 Stunden brauchst. Sorgfältig muss man schon sein beim Abklickern der Order... Aber Du machst das schon!:welldone:

@forex35:
Nun, ich meinte das in der Hinsicht auf das Marktgeschehen in Relation auf das THV-System. Mit dem THV-System beschäftige ich mich inzwischen so seit 8-10 Monaten. In der Anfangsphase lief das irgendwie besser, da noch längere Trendphasen gegeben waren. Der Markt ist seitdem volatiler geworden und versagt dem THV teilweise seine Gunst. Das mag vielleicht der "Finanzkrise" geschuldet sein oder was auch immer.... Auch ausserhalb des THV-Systems kann man wohl sagen, das z.B. vor 2 Jahren noch weitaus bessere und stabilere Trendphasen vorhanden waren als derzeit. Das mag nun mein persönlicher Eindruck sein..... Aber der Markt wandelt sich und ist halt immer unterschiedlich.




  #190
OFFLINE   base

Wollte mal kurz status meldung bringen ich lege mich für ein paar stunden aufs ohr nach der tubulanten asien zeit Konnte nur 7 pips insgesamt mitnhemen 1 fehltrade und 2 akzeptable positive :( .Aber dazu später mehr ich habe schon ein wenig angefangen mit dem Text da teilweise eht nix los war aber der brauch noch ein wenig.aber ich habe mit vorgenommen den heute mittag posten zu können.
Hoffe das er euch gefallen wird und das icheuch weiterhelfen kann.

Viel grüße Base
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #191
OFFLINE   base

So doch ein wenig früher asl gedacht habe es doch noch fertig gemacht den was weg ist ist weg:) viel spaß euch damit hoffe kann weiterhelfen und bei Fragen bitte immer her Damit


Ich möchte mal versuchen euch meine art des thv Tradings näher zu bringen.es hat mich viel zeit und Überlegungen gekostet es einerseits möglichst komplex zu halten doch aber noch kompakt zu halten.
Besonders schwierig ist es aber oder war es für mich meine Gedanken aufs Papier zu bringen.
Ich handle nach thv seitknappen 2 Monaten jetzt und wen ich was gelernt habe das es eine sehr profitable Methode sein kann.Kann sage ich aus dem Grund das es viele eigengedanken und Erfahrung mit dem System brauch.auf eng. Screen time auf Deutsch hört sich die Übersetzung echt dumm an deshalb nenne ich die mal nicht aber ihr wisst ja was gemeint ist.
Also an dieser stelle möchte ich sagen das Manchen die sich einen schnellen Profit den erhoffen ohne große Arbeit sind hier falsch.Die aber Ein wenig Zeit in die Methode reinstecken die werden auch ein Gewissen Profit erarbeiten können.
Also wollen wir mal anfangen ich amche den Anfang mal stichwortartig zur besseren Übersicht und dann meine Art beschrieb ich dann im Text

TF:1M mit einem 5M daneben auch mit dem thv 4 Mtf Drauf
Pairs:Eur / Usd , Gbp / Usd , Eur / Jpy , Aud / Usd
Handeslzeiten:Ab 1 Uhr morgens bis 21 Uhr abends gibt immer was abzuräumen manchmal noch eineStunde länger kommt drauf an wie viel noch los ist in NY und dem Rest des Landes.

Geändert werden muss nur noch bei der 2. mtf reihe mit den 4 Lichtern (Die in der Mitte) muss man mit Rechtsklick ins Menü und dann den Autotimeframe von false auf true stellen.

So nun zu Meiner Art
Ich Handel wie oben schon gesagt auf dem m1 mit der m5 Unterstützung
Es müssen sich bei meiner Art die trixes Crossen und das möglichst bei der Nulllinie und während sie sich crossen sollten alle Mtf in derselben Farbe sein sprich grün für Long Rot für Short.
Ich steige nicht ein wen der trix sich gecrosst hat dann wider auf einem teil (dem Fast Trix) grün wird und dann wider rot wird und dann alle Mtf zwar auf dem richtigen Zustand sind.
Wen der cross passiert und in dem Moment auch alle Mtf die richtige Farbe haben aber genau nun davor ein widerstand liegt gehe ich trotz allem in den trade dar der wiedersatnd dann meist gebrochen wird.
Was auch ganz wichtig ist das der m5 fast trix dieselbe Farbe hat wie die Richtung in der der Trade auf dem m1 gehen soll.
Wen nun aber ein widerstand weiter weg ist und dann die oben beschrieben Situation eintritt das sich trix crost usw. Dan nimmt man den Widerstand als Ziel und geht nicht davon aus das er gebrochen wird.manchmal passiert das nach einer Korrektur aber ich würde lieber sicher die pips parken anstatt auf ein paar weiter zu spekulieren.wen zwar ein Widerstand in der nähe istaber der weiter als 10 pips weg ist sollte man den nicht als ziel nehmen sondern einfach +- 6-7 pips mitnehmen und raus egal wie die Lage gerade ist habe oft erlebt das Kurz vor dem Widerstand gedreht wird dann lieber die pips schon sicher haben.
Bei Fehltrades Beziehungsweise wen ich merke das ich zwar ein wenig im plus bin aber ich bin mir doch nicht so sicher sofort raus besser ein paar pips im plus oder zumindest den spread wider drin anstatt ins minus zu gehen.Doch was ich auch gelernt habe das man manchmal einfach geduld haben muss.
Wenn man nun ein Beispiel hat das man als ziel eine Linie irgendwo hat und auf halben weg dahin merkt man knickt der trade ein wenig ein ist zwar noch im plus aber irgendwie bewegt sich ncix nach unten und oben dann würde ich jedem empfehlen rauszu gehen man kann natürlich auch drin bleiben aber das kommt dann drauf an wie viel Risiko man eingehen will.
Doch man muss immerdaran denken wo der Markt hin will wen man also ein Widerstand sieht muss man sich vorstellen das viele dahin wollen dementsprechend kann man amnchmal trads auch laufen lassen auch wen sie ein wenig hoch und runter Phasen haben.
Was Außerdem sehr gut ist wen auf dem m5 das selbe passiert das heißt sich auch der trix crosst möglichst bei er Nulllinie und das auch dort bei mtf möglichst alles die richtige Farbe hat.Das kommt leider nicht immer vor aber wen umso besser sonst reicht es das der Fast trix die richtige Farbe hat.
Nun Hört sich sicherlich kompliziert und viel an doch habe ich damit guten Erfolg.
Da kommen wir ja schon zu Nächsten Thema Zur Ausbeute
Ich will mal soviel dazu sagen man landet bei guten befolgen der Regeln meist bei plus so war es bei mir bis jetzt ist zwar leicht gesagt aber doch manchmal recht schwierig.
Es gibt auch mit der Art fehl Trades es ist nun mal nix perfekt aber wen man die gut beenden kann kann man durch ein positiven meist wider das minus reinholhen.Ich weiß das man sicherlich so einiges dadurch verpasst an trades und pips doch lieber tag für tag richtig und hoffentlich auch im + liegen anstatt das es mal so und so ist weil man dann große drawdowns hätte.
Ich erwische meist so 3-4 in ein paar stunden heute waren es in der Asien leider nur 3 in 7 stunden einer war davon Fehler und die anderen beiden waren nicht so die pipkanller aber ich bin positiv raus und das ist was für mich zählt.
Ich hoffe mal so alles aufgeführt zu haben ich hänge noch ein paar Bilder an dann kann ich euch das mal veranschaulichen was ich meine wann man nicht rein soll und wann schon

1Bild. Long Eur/Jpy wie man sieht knickte es ein wenig nach meinem Einstieg ein um 1 -2 pips da aber noch alle Regeln gegeben sind Blieb man drin es ist halt nur eine Korrektur aber das sind dann solche momnete wo es um Konzentration Erfahrung und Disziplin geht.Zumindets ist der für mich gut gegenagen das war einer von heute morgen

2Bild.Ein short Beispiel ist zwar ein wenig Risiko volelr da der mtf schon vorher ganz rot ist.

3. zeigt zwei Fehltrdes bei ersten einstieg kann man sehr gut erkenne was ich oben beschrieben habe das sich nicht der trix crossen soll dann auf dem weg die Farbe ändern soll und dann erst ein Einstiegsignal gibt.
Bei 2 sieht man sehr gut das man wirklich auf den trix cross warten soll und auch dann nicht einfach drauf loss ordern sonder erstmal gucken wie der markt sich verhält.

Bild 4 neu angehängt war einer den ich gerade verpasst habe weil ich geschrieben habe. Was man bei dem gut sieht man soll seien gewinne gleich mitnehmen.wären +- 5-6pips gewesen. Aber leider nicht erwischt

Dateianhang

  • Angehängte Datei  3d.gif   363.38K   241 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  4d.gif   367.76K   227 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  5d.gif   29.19K   223 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  6d.gif   30.3K   58 Anzahl Downloads

  • knittel und Harushi68 gefällt das
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #192
OFFLINE   Harushi68

@base:
Ja, ganz toll!! Vielen Dank für deine ausführliche Auslassung...:welldone: :welldone:

Ich werde mir das am Wochenende mal ganz in Ruhe durchlesen und Dich dann fragen, wenn ich was zum fragen finde;D

Bis dahin erstmal und ein schönes Wochenende!

Glück Auf!

8)

  #193
OFFLINE   base

Vielen dank für dein lob hoffe es wird dir gefallen am We werde ich auch mal den link den du mir gegeben hast durcharbeiten danke für den nochmal scheint wirklich was dahinter zu stecken.
Ich werde nochmal in ein paar stunden alle trades des tages hier reinstellen um einfach zu zeiegn wan und warum rein oder raus denka das es am besten hilft.
Wen ich mich nicht täusche benutzt auch Helme teil dieser Methode wie von mir beschrieben wäre cool wen du dich nochmal dazuäußern könntest :)

wünsche euch viele verbelieben pips und ein schönes WE


Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #194
OFFLINE   knittel

kleiner tipp von mir base,
da du wie ich vermute 2 bildschirme verwendest wäre es doch sehr schade soviel platz am oberen rand zu verschwenden.
du kannst alle symbolleisten nebeneinander anordnen, einfach die symbolleisten ganz links am rand anfassen und in die obere reihe anordnen.
außerdem wäre es sinnvoll den mt4 nochmals zu installieren in ein anderes verzeichniss.
dann selben login für diesen verwenden.
du kannst dann das terminal in dem anderen mt4 schließen und hast auch da mehr platz.

gruß
knittel
  • base gefällt das
nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #195
OFFLINE   base

Super danke für den tipp.Wen wir schon bei thema platzsparen sind wo kann man dieses Fenster (untem im Bild gekenzeichnet ) enfernenen?

Dateianhang

  • Angehängte Datei  7d.gif   32.13K   60 Anzahl Downloads

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #196
OFFLINE   Harushi68

@base:
Entferne zunächst mal den Indikator "stratman_minichart", dann bleibt zwar noch ein schwarzer balken dort, aber die performance des systems wird leicht verbessert. Verwendest Du dann den Trix v1.2, dann kannst Du in den Parametern die letzten beiden auf "false" stellen. Dann ist das weg....

8)
  • base gefällt das

  #197
OFFLINE   base

Wollte mal ein kelienes Update geben ich sprach mit Cobraforex im großen Forum und der sagtemir das er sich noch über dem m5 PA anguckt aus dem Grunde wen z.b nun auf dem M1 der trade dreht aber noch auf dem M5 und dan auchinsbesondere auf M15 M30 usw. es trotzallem in die richtung geht bleibt er im trade bis zu Profit oder bis er mehr Pips machen konnt.Ich habe diese methde noch nicht ausprobiert sowohl wegen platzmangels auf dem Bildschrim und wenig Zeit aber wen jemand Lust hätte oder jemand was darüber weiß.
Hat jemand gestern asien getradet war anfangs total tumult habe 2 fehltrad gemacht hinterinader bei dem ein die divergenz otal nicht gesehen und bei dem ging auf dem m5 alle 10 so ein divergenz pfeil runter außerdem wehcslte andauertn die farbe usw. also alles in allen hätte mand en vermeiden können.ging gerad eonlien und sah den und hatte dan aber narütlich keien Zeit>:(.
Dan noch ein fehler erwisch wollte was mit dem Widereinstieg ausprobieren werde das mal bald zusammenfassen aber bis jetzt noch kein gute Mittel gefunden.
Dan aber inerhalb von 3 stunden 2x 10 pips abräumen können;D
Da war die Nacht gerrette aber ab da an nix mehr erwischt.
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #198
OFFLINE   CobraForex

Nur 14 Seiten, ich werde mich da mal durchlesen. :)





  #199
OFFLINE   CobraForex

*
BELIEBT

Fertig.

Nun erst mal Glückwünsche das Ihr keine Indicatoren Schlacht gemacht habt wie das so schön üblich ist im FF.

Man brauch wirklich nicht mehr als V3, der V4 war mehr für absolute Neulinge gedacht, deswegen die vielen Warnungen und Geläute.

Was mich erstaunt ist das recht wenig über die Divergence gesprochen wird, das ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Trix.

Doch das Allerwichtigste wurde nie angesprochen, der 15M Analysis Chart. Dazu sollte auch noch ein extra Chart auf 4H erstellt werden der historische Hochs und Tiefs anzeigt, dies sind extrem gute Grenzbereiche die fast immer zu einigen schnellen und sicheren (wenn man überhaupt über Sicherheit im FX sprechen kann) Pips führen.

Ich glaube wir sollten das zur gegebenen Zeit noch eimal klarstellen.


  • Divecall, Babylon, MANDL2007 und 2 anderen gefällt das

  #200
OFFLINE   Movement

Was mich erstaunt ist das recht wenig über die Divergence gesprochen wird, das ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Trix.


Ist damit einfach ein kegelförmiger Verlauf innerhalb einer TF gemeint?
Falls ja kann ich nur sagen, dass das (meiner Meinung nach) die absolut interessantestens Punkte aller Systeme sind, die den Breakout handeln, da hier "sichere" Pips "garantiert" sind.

Falls nicht, bitte ich um Erläuterung;)
Eingefügtes Bild



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer