Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

THV-System

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
829 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   1822036

man ist ja immer bisschen skeptisch bei exe dateien, aber damit geht alles:)

ist der THV CavelManager v1.41 ein EA oder was macht er?


  #22
OFFLINE   base

Tut mir leid das ich mich erst heute melde hatte aber in den letzten tagen recihlich schulisch zu tun.

Nun ich persönlich fing mit den Grundregeln an aber mit jedem trade der gut oder schief läuft lerne ich dazu was zum beispiel support und wiederstandsebenen angeht wan ist das ein falsches signal z.b hatte vorhin das setup dasim eur/usd das setup ganz danach aussah das er steigt doch auf dem gbp usd fiel er was dan wenige minuten später auch auf dem eur usd passierte.so was lernt man einafch und wie cobraforex ja schon meinte sollte man mindestens 3 monate sich mit dem system beschäftigen und gewinne erzieheln bis man sagn kann ich denke ich weiß worum es geht
also zusammengefasst ich gehe immer noch nach den gleichen regeln trix crossen und selbe farbe und über der wolke bei long bei short unter der wolke funktoniert mal gut mal schlecht ist eben erfahrungs sache.
wartest du (ich hoffe ich darf dich dutzen darf sonst sag bescheid) bis die trix auch noch die null lienie crossen ??

wie lange tradest du schon mit thv??
Danke nochmal für die Dateien.benutzt du die punkte eigentlich immer oder nur so als mitanzeichen und woher berechnen sich die eigentlich??



Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #23
OFFLINE   base

Wie ich das nun verstanden habe ist der cave maneger ein Ea mit dem kann man seine order verwalten er kann zum beispiel deine order in verschiedenen stufen herausnehmen.
Ich habe mal die anleitung des Ea mit angehängt ist das orginal deshalb auf english.

Was den Thv Ea angeht nun den gibt es aber kann ich nix zu der Performance sagen.Ich habe in mal mit Anleitung unten angehängt wollte mich auch mal über die nächsten Wochen damit ein wenig beschäftigen doch muss ich sagen das ich bis dahin von Ea immer entäuscht wurde was deren Performance anging außerdem bin ich lieber selbst am computer und lerne was beim tarden anstatt das von einer maschine machen zu lassen aber wen er funtonieren sollte wäre das schon cool.

Zum orginall Thread wo der veröffentlich wurde geht es hier lang.Da kann man sich dan sicherlich noch ein paar Erfahrungen einhohlen:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Dateianhang


Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #24
OFFLINE   Harushi68

@1822036:
Da hast Du recht mit dem EXE-Dateien, aber diese ist harmlos. Nur schade, das die Templates da nicht eingearbeitet worden sind von den THV-Leuten... Ja, der Cavemanager ist ein EA, der direkt in die Metatrader-Install nach "experts" gehört. Er muss aber noch entsprechend individuell konfiguriert werden. Er macht eeeeigentlich nix;D ... Zumindest solange nicht, bis man nach den Regeln des THV-Systems einen Trade manuell ausgelöst hat. Dann übernimmt der Cavemanager den Deal und betreut ihn praktisch weiter gemäß den ganzen Einstellungen. Aber dazu kann evtl. Columbus26 mehr zu sagen. Ich selbst habe mich noch nicht eingehender damit beschäftigen können.

@base:
Ist kein Problem, ich habe auch nicht immer sooo viel Zeit, mich fortwährend hier herumzutreiben8) und mit dem Duzen is auch kein Problem. Ich achte bei meiner Trade-Wahl stets auf die Histo-Bänder unten dran. Hat sich für mich sehr bewährt. Ich gehe grundsätzlich keinen Trade ein, wenn das Cloud-Histo (ganz unten, die zwei Reihen) uneinheitlich gefärbt ist. Ist die Indikation des Trix Long, die Punkte dort aber nicht grün, gibt es keinen Trade. Ebenso gibt es keinen Trade, wenn im oberen MTF-Histo nicht mindestens drei Punkte in Trendrichtung deuten (Long = Grün, Short = Rot, Flat = Gelb). Ob der Trix die Null-Linie auch kreuzt... Das hängt davon ab, ob die Bewegungsdynamik ausreicht. Wenn der ATR, der links im Info-Kästchen angezeigt wird, nicht auf bzw. über 20 ist, verkneife ich mir in der Regel den Deal.

Mit THV bin ich schon... lass überlegen.... 4 Monate, vielleicht auch länger zu gange. War ziemlich schwierig sich erstmal in die Install, Einrichtung und Konfiguration einzuarbeiten und das Regelwerk. Hab ja nix gefunden, was auf Deutsch war. Von daher... Aber ich lerne auch immer noch. Und wie das bei jedem System so ist.... Miese Trades hat man immer dabei, das ist halt so beim Traden:D

So, als Anhang gibts nu noch einen eilig gepinselten Schnelleinstieg in die Grundeinrichtung!

Glück Auf!

Haru.

Dateianhang



  #25
OFFLINE   Harushi68

@base:
Vorsicht!!! Der THV-EA ist eine gefährliche Sache! Ich habe mich selbst schonmal damit beschäftigt. Seine Konfiguration ist sehr umständlich, der Einstieg hat meisst ganz gut hingehauen, aber der Ausstieg kann nicht eindeutig definiert werden.

Die aktuellste Version des THV EA ist die Version 1.0. Die Version 0.8 ist ausgelaufen und veraltet. Dazwischen gibt es noch die Version 0.9, die aber momentan ebenfalls out-of-Date ist. Aus einigen Einträgen im Ursprungsforum geht nach meiner Lesart (Hausgebrauchs-Englisch in Verbindung mit Übersetzungssoftware) hervor, das die Entwicklung des EA vom THV-Team eingestellt wurde, weil es keine brauchbare Performance gebracht hat und der Aufwand für die Programmierung wohl zu extrem geworden wäre....

Ich hab Dir den EA 1.0 mal hier beigefügt. Wenn Du Dich näher damit beschäftigen magst, immer gern:welldone: Ich wünsche Dir viel Erfolg und wir alle hier sind auf Deine Erfahrungen gespannt!

Glück Auf!

Haru.

Dateianhang



  #26
OFFLINE   base

Tut mir leid das ich die ältere Version hochgeladen habe wusste nach dem Thread den ich glesen habe nix von dem neuen Ea.Hätte spaß mal daran zu gucken wan der reingeht wan raus und warum er nicht funktoniert.Werde ihn auch bald mal laufen lassen und dan über seine Macken mal aufklären.:) Dauert aber noch ein bischen habe aber bald Ferien da wird dan ausgibig getestet.:)

Danke nochmal für die Thv 4 Version habe das früher mit den Punkten unten nie versatnden scheint aber doch sehr wichtig zu sein. :) Deshalb ging der trade vorhin schief::)

Wollte mal fragen vielleicht weiß das jemand warum Thv 4 noch so wenig heruntergeladen wurde im Gegensatz zu Thv v 3 ist Thv 4 einfach noch so neu oder hat der irgendwelche Nachteile im gegensatz zu V3.Konnte keine erkennen was z.b das system anbau allgemein angeht.
Wo ist überhaubt der gute alte Rsi Indicator von V3 hin??



Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #27
OFFLINE   fuzzycontrol

Ich hatte mich vor längerer Zeit mal mit dem THV beschäftigt und versucht auf Demo Erfahrung zu sammeln. Damals war ich aber noch zu unerfahren um die vielen Fehlsignale herauszufilten. Als dann THV 4 rauskam hab ich's dann erstmal sein lassen. Erstens war mir das als Anfänger alles noch zu schwierig und zweitens hatte Version 4 zu viel Systemlast erzeugt, so dass die Signale teilweise zu spät kamen und man damit nicht mehr traden konnte.
Aber jetzt mit nem deutschsprchigen Forum und etwas mehr Erfahrung werd ich vielleicht nochmal einsteigen

  #28
OFFLINE   Harushi68

@base:

Na macht doch nix, wir haben es ja bekannt gemacht, das es nen neuen EA gibt und den auch hier bereitgestellt. Da sind wir denn hier mal alle gespannt auf Deine Erfahrungen mit dem EA und dem System als solches. Wann der EA tätig wird und Trades macht, das hängt von seineer seeeehr umfangreichen Konfiguration ab. Den kannst Du so einstellen, wie Du die Trades gerne hättest. Ja, die MTF-Histogramme sind zumindest für mich eine große Hilfe, eine Entscheidung zu treffen, wie ich schon geschrieben hatte. THV 3 oder THV 4... Das ist Sache der persönlichen Vorlieben mancher Trader. Im Ursprungsforum ist die Gemeinde diesbezüglich auch ein wenig gespalten. Viele entwickeln auch ihren eigenen Stil und andere Trading-Varianten, da das System wohl sehr variabel ist in dieser Hinsicht. Die kombination mit der klassischen Chart-Analyse ist dort auch sehr beliebt. Du vermisst den RSI?? Hab ihn Dir mal hier drangehängt..... Wenn Du besondere Fragen zu einem Trade hast, stell ruhig einen Screenshot rein, wir schaun dann mal, was da gut oder nicht so gut gelaufen sein könnte.


@fuzzycontrol:

Dann willkommen hier und ich wünsche Dir viel Erfolg beim Neueinstieg in das THV-System. Ja, THV 3 ohne weitere Hilfsmittel, nur mit dem Trix, da gehört wohl schon etwas mehr Trading-Erfahrung zu.... Die neue Version 4 (is eigentlich soooo neu auch nich, gibts im englischen Forum schon länger) mit den MTF-Histo-Bändern ist da doch eher geeignet. Aber sie erzeugt nach wie vor viel Systemlast. Mit einem Celeron, Pentium oder so und 1GB RAM kommt man da nicht so wirklich mit durch die Tür. Besonders dann nicht, wenn man mehr als einen Chart geöffnet haben will. Mit Cavemanager und Alert dazu wirds dann schon verdammt eng... Aber ein Versuch ists auf jeden Fall wert.

Glück Auf!

Haru.

Dateianhang



  #29
OFFLINE   knittel

ich hatte dieses system vor ca einem halben jahr mal kurz getestet und dabei wohl die falschen templates verwendet.
jedenfalls war mein eindruck der, das wenn es ein handelssignal gab dieses so spät generiert wurde das die bewegung nicht mehr ausreichte um einen gewinn mit um 1R zu erzielen.
wäre also schön harushi wenn du mal dafür sorgen könntest das man sich alles so einbasteln kann wie du es auf deinem mt hast.
wie sind deine bisherigen ergebnisse? wieviel R gewinn über welchen zeitraum mit welchem dd?
noch ein tip zur cpu auslastung. einfach die anzahl der bars im chart reduzieren.
>>>extras>>>optionen>>>diagramme--balken max im chart--500 sollten reichen.
  • Netagent gefällt das
nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #30
OFFLINE   knittel

jetzt habe ich nochmal alles neu installiert und trotzdem sieht bei mir alles anders aus.
vielleicht siehst du mal nach ob ich die richtigen indikatoren habe und ladest dein template hier mal hoch.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  image5.png   10.56K   401 Anzahl Downloads

nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #31
OFFLINE   Harushi68

@knittel:

Nun, ob das Handelssignal früh oder spät erscheint, darüber lässt sich immer trefflich unterschiedlicher Meinung sein. THV ist eher geeignet, einige Pips abzugreifen, weniger jedoch für üppige abräumen von 100-pip-Phasen.. Ausser der Trix wechselt erst dann. Das richtet sich ganz nach der Inidikation. Eine Variante, die im Ursprungs-Forum noch verwendet wird, um frühe Einstiege zu bekommen ist, das nicht gewartet wird bis der Kursverlauf ober-/unterhalb Coral angelangt, sondern schon wenn die Cloud gekreuzt wurde. Wäre aber mit größerem Risiko verbunden sagen die Leute vom THV-Team. Ich handel die Signale des 5min-chart. Je nach Marktlage ergeben sich so 1 bis 2 Möglichkeiten am Tag, an einigen Tagen aber leider auch nicht.

Performance... Ja. Du siehst am Screenshot, das ich den Indikator "Stratman_MiniChart_v12" rausgeschmissen habe. Der soll laut THV-Team auch Performance fressen. Ich brauche keine Mini-Charts da an dem Seitenstreifen. Statt dessen habe ich den "THV FerruFX_Multi_Info" da reingestellt.

Wenn alles richtig im MT4 eingebunden ist, müssten alle Indikatoren vorhanden sein.... insbesondere das Template "1 thv4 mtf" müsste eigentlich direkt vom start weg alles soweit anzeigen, auch das 2. MTF-Histo-Band. Bei dem kann in den Einstellungen noch dere Parameter "autotimeframe" auf "true" gestellt werden. Im THV4 Trix Indikator kann der Parameter "Basic_Info" auf "false" gestellt werden, um die Ansicht neben dem Trix zu erweitern so wie bei meinem Screenshot zu sehen.

Sooo, um hier meine Indikatoren-Liste... Achja, die Linien... Ich hab im Trix die Divergenz-Parameter alle aktiviert und ausserdem den Trix v1.0 gegen den Trix v1.2 ausgetauscht, der in der Update-ZIP drin ist.



Dateianhang



  #32
OFFLINE   knittel

aus irgendeinem grunde fehlt mir der ferrufx multi, könntest du den evtl. ins forum stellen?
da mein englisch schlecht ist konnte ich im original thread auch nicht viel lesen, mit google übersetzung erhält man ja nur kauderwelsch.
also mir ist die richtige reihenfolge der signale nicht klar, es passiert ja das trix bereits gecrossed hat und coral, cloud und mtf signal erst dann später folgen, wie ist das dann zu bewerten?

nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #33
OFFLINE   Harushi68

@knittel:

oh, dann hast Du sicher aus der THV 4-ZIP die Optionalen Indikatoren nicht in den MT4 kopiert. Da müsste der FerruFX eigentlich dabei sein. Aber ich häng ihn zur Sicherheit nochmal dran.

Du hast recht, das mit dem Trix passiert. Daher ist es eine weitere Variation auf die mal im Ursprungs-Forum eingegangen wurde: Trix hat gekreuzt. Erst später passt auch die restliche Indikation auf die Regel. Dann gilt: ist der Trix über die Null-Linie gestiegen und haben beide Trix-Linien die gleiche Farbe kann man den Deal versuchen. Darf halt nur keine Widerstand-/Support-/Pivot-Linie in Reichweite sein für die nächsten 10-20 Pips. Und: Es sollte kein Trade ausgelöst werden, wenn der Trix bereits im Extrembereich liegt (Oversold/Overbought).

Ich bin selber noch in der "Anlernphase" und muss das alles erst noch in Ruhe anschauen und austesten. Allein das herumschlagen mit dem ganzen englischen Text kostet schon immer Zeit und is ziemlich mühsam...







  #34
OFFLINE   Harushi68

Hoppla... Datei vergessen. Da isse.

Dateianhang


  • knittel gefällt das

  #35
OFFLINE   base

Schön das du es nochmal versuchen willst Fuzzycontrol
Würde mich über deine Rückmeldung freuen.Hoffe das aber die Anfangs Fragen geklärt werden konnten sonst frag bitte nach.

Harushi68 Bei den Punkten kann man das Mittler prinizpel weglassen ?Oder sollte ,wen man ihn lässt , bei dem wie bei dem anderen mit 4 punkten alle 4 grün sein bei long oder reichen 3 ?
Für short das 3 bezeihungsweise 4Punkte rot versteht sich.


Freundliche Grüße Base


Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #36
OFFLINE   knittel

kann man dieses signal als gültig bezeichnen?

Dateianhang

  • Angehängte Datei  eu.gif   47.28K   391 Anzahl Downloads

nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #37
OFFLINE   base

Klar warum nicht warum zu dem Zeitpukt zwar nur 3 Lichter an auf Rot aber sonst stimmten ja alle Regeln zu.
Hab das gerade auch getradet bin dan aber ein wenig zu früh raus.
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #38
OFFLINE   Harushi68

Im Prinzip sind alle Regel-Parameter erfüllt. Das Risiko konnte man bei einem ATR von 40 eingehen, da genug Dynamik zu erwarten war.

Ich selbst hätte das wahrscheinlich nicht gehandelt, da der Trix unmittelbar am Oversold Bereich war. Ich handhabe das sehr konservativ womöglich zu sehr... Für mutige Trader war das sicher eine Möglichkeit und die hat ja auch hingehauen!

Ich für meinen Teil bin mir nämlich nicht genau sicher, inwieweit man die Extrembereiche des Trix (Overbought/Oversold) gewichten sollte bei der Entscheidung einen Trade einzugehen. Aber hier wart Ihr mutig und es hat geklappt! Short ist derzeit eh eine gute Idee:D





  #39
OFFLINE   knittel

hätte dann bis zum regulären ausstiegssignal 65 pips gebracht.
um diesen trade wirklich von der wertigkeit beurteilen zu können müßte man wissen wo der sl gewesen wäre um zu errechnen um welchen factor der gewinn höher gewesen wäre als der mögliche verlust ( gewinn in R vielfachen )

Dateianhang

  • Angehängte Datei  eu.gif   49.53K   391 Anzahl Downloads

nach john f. kennedy hat sich kein amerikanischer president mehr getraut sich in die politik einzumischen

  #40
OFFLINE   base

Ich benutze persönlich immer so 10-15 Pips kommt aber nartürlcih immer auf die Situation an.Aber ich denke das die Rate schon sehr hoch wäre in dem Fall da normale Trads ja mindestens mit 1:1 was Sl und Tp angeht gemacht werden und normalerweise kreigt man so 10-15 vielleicht auch mal mer bei guten Signalen rein.

Und Short gehen stimmt ist zurzeit sehr gut aber eur/usd knackte gestern 1.30 und Gbp Usd steht vor 1.50 das wird noch spannend.
Doch was mir noch mehr sorgen macht als Grichenland welches wohl teilweise daran schuld ist und die Verschuldung anderer Eu Länder ist die krise mit den Geschäftsimmobilien die kommen wird wen nämlich die Preise weiter so fallen werden für Immobielein werden die Banken das bald nicht mehr ausgleichen können und dan kann das wider was werden aber das ist ein anderes thema.;) Wer hätte Interresse darüber ein bischen zu reden wen jemand ein Thread zu dem Thema eröffnet möchte ich wäre dabei.Dan kann man sich ein bischen mal Austauschen
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer