Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

THV-System

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
829 Antworten zu diesem Thema

  #821
OFFLINE   tomi79

Da hast du vollkommen recht, vor der forexfabrik habe ich schon ein paar Trades mit dem THV abgesetzt :) . Bei mit hat der Payoff - Ratio nicht gepasst. Der eine oder andere wird schon profitabel mit dem thv handeln aber für mich ist das nichts



  #822
OFFLINE   Scusi

ich hatte mir das damals auch angeschaut, kam jedoch nicht wirklich auf die minimale payoff ratio von 1,5 die für ein ordentliches risikomanagement erforderlich ist. alles unter 1,5 ist für die tonne weil ich keine lust habe nur wegen einer systembedingt schlechten payoff an den positionsgrößen zu schrauben um ein akzeptables risk-profil hinzubekommen.


Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #823
OFFLINE   tomi79

hallo Scusi,

also scheint meine Statistik nicht zu lügen:) wenn es bei dir ähnlich ausschaut 



  #824
OFFLINE   marty

Ich hatte es auch mal auf dem Schirm, Problem war der 15M TF. Das hat nicht zu meinem Tag gepasst.


mini.jpg


  #825
OFFLINE   MANDL2007

@tomi79: So, und nun sag mir nur noch wie Du rausbekommst, wann dieser verdammte Markt im Range und wann er im verdammtem Trend ist ! Dann kann's los gehen mit der ersten Million ! 


Bearbeitet von MANDL2007, 24 March 2016 - 15:58 Uhr,

"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #826
OFFLINE   Scusi

jo mag sein das einige das entweder hinbekommen oder aber ihre risikostatistik ignorieren oder auch gar nicht kennen, was leider häufig der fall ist. aber die werden auch nicht lange traden, dann ist es nur eine frage der zeit :-

viele haben das thv über einen ganzen zeitraum erfolgreich gehandelt und waren dann plötzlich weg. daher würde ich einfach vermuten das unsere risikoanalysen diesbezüglich schon irgendwie hinkommen. für mich stimmen bei dem system einfach die grundlagen nicht und damit war es dann halt aus dem rennen.


Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #827
OFFLINE   Scusi

wann dieser verdammte Markt im Range und wann er im verdammtem Trend ist ! Dann kann's los gehen mit der ersten Million !

 

das lässt sich bei chaotischen systemen nur für vergangenheit und gegenwart feststellen, aber nicht mal für 5 sekunden in die zukunft hinein.

entweder man akzeptiert das oder man verliert unterm strich geld. immer.


Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #828
OFFLINE   justme762

Hallo,

 

ich möchte mal bitte wissen, ob es aktuell jemanden gibt, der nach dem THV-System tradet, mit dem ich mich autauschen könnte, bitte?

 

LG

Ela



  #829
OFFLINE   Krelian99

Nein, und ich kann dir nur raten, die Finger von sowas zu lassen. Das ist eine typische FF.com-Strategie, wo ein paar geklaute Indikatoren zufällig und ohne Synergie zueinander zusammengewürfelt wurden. Sieht rückwärts einfach aus, vorwärts wirst du damit nichts reißen, weil es auf Aussehen getrimmt ist, nicht auf Effektivität. Du tradest ins Blinde hinein. Was kommt wohl raus, wenn man als Anfänger in etwas das blind macht? Weil die Jünger verzweifelt sind, schmeißen sie noch ein paar repainter wie Halftrend oder COG drauf oder Harmonic Patterns, wovon sie aber auch keine Ahnung haben und das Ding ist völlig für die Katz. Lernen kann man hier nichts, man verschwendet nur seine Zeit.

 

Für den Ersteller funktioniert es vielleicht, so gut wie nie für den, der es kopiert. Du musst deinen eigenen Stil, Strategie und System finden. Wenn du liest, dass es nur für EURUSD oder GBPJPY ist, lauf so schnell du kannst. Das kann nur BS sein. Suche Ansätze, die immer und überall funktionieren. Fang am besten mit Divergenzen an, such dir ein schnelles Filter und das Ganze mit einem R:R von 1:2 oder 1:3. Du kannst bei über 1:2 den SL hierhin nachziehen und/oder die Hälfte der Position schließen, wenn es passt. Das ist ein simples set-and-forget-Scalpen und du kannst weiter lernen, aber schonmal Geld verdienen.


  • justme762 und asfranz gefällt das

Das ist das Wesen jeder Kunst. Alles auf das Wesentliche reduzieren: die perfekte Form.


  #830
OFFLINE   justme762

Nein, und ich kann dir nur raten, die Finger von sowas zu lassen. Das ist eine typische FF.com-Strategie, wo ein paar geklaute Indikatoren zufällig und ohne Synergie zueinander zusammengewürfelt wurden. Sieht rückwärts einfach aus, vorwärts wirst du damit nichts reißen, weil es auf Aussehen getrimmt ist, nicht auf Effektivität. Du tradest ins Blinde hinein. Was kommt wohl raus, wenn man als Anfänger in etwas das blind macht? Weil die Jünger verzweifelt sind, schmeißen sie noch ein paar repainter wie Halftrend oder COG drauf oder Harmonic Patterns, wovon sie aber auch keine Ahnung haben und das Ding ist völlig für die Katz. Lernen kann man hier nichts, man verschwendet nur seine Zeit.

 

Für den Ersteller funktioniert es vielleicht, so gut wie nie für den, der es kopiert. Du musst deinen eigenen Stil, Strategie und System finden. Wenn du liest, dass es nur für EURUSD oder GBPJPY ist, lauf so schnell du kannst. Das kann nur BS sein. Suche Ansätze, die immer und überall funktionieren. Fang am besten mit Divergenzen an, such dir ein schnelles Filter und das Ganze mit einem R:R von 1:2 oder 1:3. Du kannst bei über 1:2 den SL hierhin nachziehen und/oder die Hälfte der Position schließen, wenn es passt. Das ist ein simples set-and-forget-Scalpen und du kannst weiter lernen, aber schonmal Geld verdienen.

 

Ganz herzlichen Dank für Deinen Rat!

 

So ein "simples set-and-forget-Scalping-System, das überall funktioniert, das such ich noch! ;-)

 

Divergenzen handle ich auf höheren Timeframes, das funktioniert überwiegend gut!

 

Weil ich aber nur kleine Konten habe, wäre so ein Scalping-System gut, das ich immer dann anwenden könnte, wenn ich etwas mehr Zeit habe. Da sind die Stopps dann kleiner und die Positionen können dann größer sein, wäre etwas effektiver für mich ...





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer