Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

THV-System

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
829 Antworten zu diesem Thema

  #141
OFFLINE   Columbus26

Schau dir doch bitte mal im THV das Divergenztrading an. Unter Einbeziehung des Trix 1.2 ist die Quote recht gut.
Trade sofort eingehen, wenn sich der Divergenzpfeil gebildet hat. Trade sofort schliessen, wenn der Trix die Farbe wechselt. Ausschlaggebend ist wirklich nur die bestätigte Divergenz. Sämtlichen weiteren Indikationen des THV-Systems bleiben dann ohne Berücksichtigung.

  #142
OFFLINE   bretlee

Hi Columbus26,

das mit dem THV Divergence Trading finde ich sehr interessant.
Wo kann ich das nachlesen ?:-\

Vielen Dank im voraus
Best Regards

bretlee
Solange man daran arbeitet, kann es etwas werden.

Wenn man nicht daran arbeitet, wird es mit Sicherheit NICHTS !

  #143
OFFLINE   Columbus26

Hallo BredLee!

Sobald ich mehr an Zeit habe, werde ich mal was für das THV-System ins Forum stellen.
Aber eigentlich kein Problem. In dasTemplate müsste nur der Trix 1.2- dieser unterstützt die Divergenzlinien - und in dem TzPivot 3.5 ebenfalls die Divergenzindikation aktiviert werden. Dann ergänzen sich die Divergenzlinien.....
Aber bitte nur auf der Demo traden, damit man hier ein Gefühl bekommt...und ganz wichtig. Wenn der Fast-Trix die Farbe ändert, sofort den Trade beenden.
  • bretlee gefällt das

  #144
OFFLINE   base

Habe vorhin den Trade gehabt habe ihn nicht genommen da mir die genaue Regel nicht klar war
M1 hatte ein Einstigssignal alles grün über Coral über Wolke gecrosst usw.
DenR1 als ziel benutzt so war mein paln doch als ich auf den m5 schaute waren zwar beide Trixes grün also hätte man den normalerweise genommen den Trade doch waren sie im overboght bereich außerdem haben die sich gar nicht wider gecrosst ? Hätte man den nehemn können oder solte man möglichst nur auch beim crossen vom m5 den Trade nehemen ??

Ist gbp usd rote lienie zeigt einstigsmöglichkeit

Dateianhang

  • Angehängte Datei  xd.gif   348.99K   326 Anzahl Downloads

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #145
OFFLINE   Harushi68

@base:

Also, ich für meinen Teil hätte eher überlegt, ob ich nicht den Ausbruch über die Pivot-Linie bereits gehandelt hätte. Zu dem Zeitpunkt, als Du die Linie eingezeichnet hast hätte ich den Deal nicht mehr gemacht, weil sich der Kursverlauf bereits sehr weit im Extrembereich befunden hat.

Hättest Du den Deal gemacht, wäre das aus Sichtweise von THV eine alternative Variante gewesen, welche besagt, das man auch einsteigen kann, wenn beide Trix über der Null-Linie sind, die gleiche Farbe haben und aufwärts gerichtet sind. Nur wie gesagt, wenn das bereits soweit im Extrembereich passiert, lasse ich es lieber. Aber das hängt halt davon ab, wie jeder Trader selbst dazu steht und Risiko eingehen will.



  #146
OFFLINE   base

Ok vielen dank dafür ich werde dan mal in Zukunft ein wenig mehr auf die Bereiche aufpassen und den trade bei Pivot Ausbruch habe ich leider verpasst.Woher wüsstest du das er da überhaupt durchbricht nur wegen der thv signale?
Ich habe manchmal trads die haben auch alles Signale prallen dan aber ab und manche wie der brechen schön durch.
Hab gelesen das wen das Volum ansteigt kann man eher davon ausgehen das er durchbricht gibt es da noch Alternativen und um ein zuverlässigeres Signal zu erhalten?
Wie erkennst du eigentlich solche Flat Zeiten wen es zwar ein Signal gibt aber gleich wider zurückkommt weil der Markt kaum in Bewegung ist da habe ich oft Probleme und einige fehltrads.Meine damit nartürlcih nicht 1 Uhr morgens wen nix los ist sondern wen der Markt sideway geht und mal hier und da kurz ausbrich woher weiß ich das er es nun ernst meint?

Grüße Base gleich gibt es erstmal was zu essen hoffe du hast heute wider Glück mit der kantine :)
Ein schönes Schnitzel jetzt:)

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #147
OFFLINE   Harushi68

@base:

Ja, Danke! Die Kantine hatte heute nichts brauchbares. War raus, eine Pizza essen;D

Das er durch die Pivot-Linie bricht, das kann man vorher nicht sagen oder sehen. Das sieht man dann spontan am Kursverlauf, wenn es passiert. Dann heisst es schnell sein und hoffen, das der Broker keine Rückfrage bzgl. des Preises stellt.... Ansonsten ist das eine Sache des Auges und ein wenig Erfahrung, zu sehen, ob sich der Kurs innerhalb einer kleinen Range bewegt. Ansonsten: Wenn der ATR bei EUR-USD unter/um 20 ist dann lasse ich es. Und je mehr Indikatoren in die Kursrichtung zeigen, um so besser und um so größer halt die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs. Auch spielen Nachrichten eine Rolle...

Hellseher sind wir leider nicht, und das Risiko, das der Ausbruch fehlschlägt oder trotz gutem Signal garnicht stattfindet und wieder in sich zusammenbricht ist leider immer gegeben.... Mit geht es da manchmal nicht anders... besonders wenn Verfallstag ist so wie heute oder Zeitnah andere wichtige Nachrichten kommen..

Ein leckeres Schnitzen wünsch ich denn:welldone: :beer:

  #148
OFFLINE   base

Ok danke für die Antwort das möglichst alles in eine richtung schauen sollte :) nun dan packe ich mir mal alle 100 indis rauf um male trenlienien und so weiter dan wird das schon stimment :)
Nein im ernst schade das man im forex handel nicht hellsehen kann wen ich es doch schaffe sag ich bescheid das mit dem Atr vergass ich ganz danke dafür nochmal(der gilt aber nur für den m5 zeitraum das mit 20 auf dem m1 habe ich solch ein wert nie erreicht)?.Habe irgendwo im großen orginal thread jemanden gesehn der noch zusätzlich den Stoch. ini benutzt ich suche das nochmal raus und sag bescheid irgendwo zwsichen Seite 900-1000 war das da gibt es wider was zu tun für WE:o
Pizze ist auch nciht schlecht hauptsache es schmeckte dir ich machte mir aber doch leberkese ( hoffe scribt man so ) :D
War schön lecker mit der braunen souce.Sry wollte niemanden hunger machen.
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #149
OFFLINE   Harushi68

@base:

Ja, schau mal nach dem Stochastik... Ich hab das auch gesehen, aber ich bin mir nicht so ganz sicher, wie der Stochastik-Indikator uns bei der Signalerkennung behilflich sein könnte... Das sollte man mal beobachten und ausprobieren... Ja, beim ATR gehe ich immer vom M5 Chart aus. Für M1 oder M15 gelten dann andere Werte, das ist richtig.

Glück Auf!

8)


  #150
OFFLINE   Harushi68

Wichtige Korrektur!!!

Unter bestimmten Konfigurationen im Zusammenhang mit dem Dashboard 4.03 und/oder dem Indikator "THV4 Trix V1.2" kann es zu Problemen im Zusammenhang mit dem Indikator "THV4 Coral T@H" kommen. Dieses Problem äussert sich darin, das man unter dem Register "Experten" unterhalb des Terminal-Fensters im MT4 Fehlermeldungen bekommt "Cannot Open file (....) thv4coralT@H.ex4".

Das Problem konnte noch nicht weiter eingegrenzt oder seine spezielle Ursache festgestellt werden. Es wird vermutet, das es aus einem Programmierfehler beim Zugriff auf diesen Indikator herrührt. Der im THV-System mitgelieferte Indikator "THV 4 CoralT@H" hat zwischen "Coral" und "T@H" zwei Leerschritte. Offenbar ist darin das Problem zu suchen.

Um hier Abhilfe zu schaffen, können die beiden in der Anlage beigefügten, am Namen geänderten Indikatoren, in den "Indicators" Ordner ZUSÄTZLICH!! einkopiert werden. Nach einem Neustart des MT4 müsste der Fehler dann beseitigt sein und die Fehlermeldungen erscheinen nicht ständig. Stattdessen können in der Liste der im Template verwendeten Indikatoren alle drei T@H-Indikatoren auftauchen. Ein Indiz, das sie irgendwie verwendet werden. Diese müssten ggfs. dann noch so angepasst werden, das nicht ständig der "Coral-Cross" Alarm erscheint. Der einzige Parameter ist dazu auf "false" zu stellen.

Ich hoffe, dieser kleine "Workaround" ist kurzfristig hilfreich... Betrifft aber nur die Anwender, die im "Experten"-Register die fragliche Fehlermeldung bekommen!


Dateianhang


  • giggi gefällt das

  #151
OFFLINE   mtbf40

Hallo,

im THV Trix V1.2 gibt es keine Möglichkeit meht das Intro auszuschalten!!?? Wo kann man denn jetzt das Intro ausschalten?

  #152
OFFLINE   Harushi68

@mtbf40:

Also ich hatte keinen Stress mit dem Trix 1.2 und einem Intro...

Bei 1.0 gibt es das, das ist richtig. Das ist der Eintrag "Intro - true/false" als letzter Eintrag. Trix 1.2 wird nicht automatisch in das Template "1thv4 mtf" integriert, nur weil man den Trix 1.2 in den "Indicators" Ordner kopiert... Man muss dazu den Trix 1.0 manuell vom Template entfernen und dann den 1.2 draufsetzen. Der erscheint dann natürlich gemäß der Reihenfolge unterhalb der Histo-Bänder. Will man das "richtig" haben, dann muss sich das alles in der richtigen Reihenfolge neu aufbauen, also: Trix 1.0 entfernen, ersten mtf und zweiten mtf entfernen, cloud mtf entfernen, dann Trix 1.2 einfügen, ersten mtf und zweiten mtf einfügen, cloud mtf einfügen) Den Rest dann halt so konfigurieren, wie man es braucht.

Ich hab mal ein ganz grob vorkonfiguriertes Template drangehängt. Es entspricht dem "1thv mtf", allerdings mit Trix 1.2 und ohne die "Stratman Mini-Charts"....

Glück Auf!

8)

Dateianhang



  #153
OFFLINE   base

Hi haru wie läufts hoffe dir geht es gut und kanns gut pips abräumen:welldone:
Wo ist den nun ein unterschied bei den trixes?
Wie läuft es bei dir auf dem m5 ? ich konnte heute nicht viel erwischen leider aber gestern war ein verdammt guter tag wen nur alle so wären :)
Heute morgen ein verpsst als ich gerade widerkam über 43 pips:o auf dem m1 mit m5 unterstüzung da kamen mir echt nur die tränen :)
Leider muss ich auch eien schlecht Nachricht überbringen ich habe noch kein Mittel gefunden wie man nun herausfinden soll ob R linien durchbrechen werden oder nicht
Das mit dem stoch hilft twar ein wenig ist aber für eine andere Methode gedacht in Thv
Es gibt manche die den farbenwechsel des fast trixes und das crossen des stoch. benutzen als Einstieg aber dies nur auf dem m15
Man weiß aber wen die stoch gecrosst hat und dan die normalen regeln von Thv kommen und der stoch noch nciht wider am zurückcrossen ist so ist der trend noch activ.so inetrpretiere ich den für den m1 und m5.
Aber leider habe ich die wunderwaffe dafür noch nicht gefunden beleibe aber auf der suche8)
Und wie läuft das dashbord ?
Habe einen gesehen der tradet noalerweise m1 mit m5 unterstüzung wie von mir beschrieben wie ich das ja auch mache doch hat der nebenbei noch ein kleines fenster mit m15 m30 h1 TF.die fenster sind auber und in die zeichnet er trendlinien S und R und fib.
hast davon mal geört ich persönlich fande das bisschen viel wozu ich komme super mit den linein auf dem chart aus.hast mal probiert mit dem ganzen einzsichenn ob das hilft?
ach und muss ich eigentlich bei den linien wie pivots S und R noch mienen gmt vom broker und mir angeben oder spielt das keien Rolle?
sry für die vielen Fragen

Viele Grüße Base

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #154
OFFLINE   Harushi68

@base:

Jepp base... Mal läufts gut, mal weniger gut, wie das im Leben des Traders halt so ist:) Da freue ich mich, wenn THV dir reichlich Pips geschenkt hat!

Ich habe mir schon sowas gedacht, das Stochastik nicht so wirklich hilfreich sein könnte... Aber M15.. da dümpelt man ja im Zweifel recht lange auf der Position herum.. Das ist nicht so mein Ding. Aber immerhin auch eine Variante für jene, die es gern was gemütlicher haben denke ich. M5 kommt mir da eher entgegen. Ich bevorzuge aber eher den Deal möglichst nah an den Regeln der "wahren Lehre" von THV wie Du ja weisst ;-)

Ich habe nur den M5-Hauptchart offen. Der Zustand der wichtigsten Indikationen auf den anderen Zeitebenen ergibt sich ja teilweise aus den Histo-Bändern und in meinem Fall ja aus dem Dashboard, das ist daher schon eine Hilfe, um die Übersichtlichkeit etwas zu erhöhen.

Ich habe mich noch nicht sooo eingehend mit dem TzPivot 3.5 beschäftigt, aber beim übertragen der Listen und Anleitung ins Deutsche ist mir aufgefallen, das man da wohl auch Einstellungen vornehmen kann, um S/R Linien von anderen Zeitebenen mit einzublenden. Aber ich habe nicht wirklich die Zeit, jede Version ausgiebig zu testen, das ist das Problem.. Aber wenn Du auch so damit zurecht kommst ist das doch auch oki würde ich mal sagen.

Die Zeit des Brokers... Bei dem Pivot richtet sich das danach, für welchen Zeitraum Du die Linien berechnet haben willst. Gibst Du dort "2" ein, für Deutschland werden die Werte ab 0:00 Uhr deutscher Zeit berechnet. Die Standardvorgabe ist da wohl "0", also für England, Börsenöffnung London. Ich denke mal, das ist allgemein Üblich und ich hab da nichts dran verändert. Was die ganzen Zeiteinstellungen angeht, da gibt es ja auch Diskussionen ohne Ende in diversen Foren. Also da bin ich selber ratlos. Deswegen hab ich mal den Standard so gelassen.

Ansonsten hast Du Dich ja wohl mit Deiner Methode, das THV zu traden gut eingelebt und Du scheinst damit ganz gut klarzukommen und Pips abzuräumen, oder wie sieht das so bei Dir aus damit? Kannst ja mal einen kleinen Zwischenbericht geben wenn Du magst.:$$$:

So, ich hoffe, ich hab nu nix übersehen an Fragen.. Ansonsten: Frag einfach!;D

Glück Auf!

8)



  #155
OFFLINE   base

Aso ok dan änder ich da mal nix mit der Zeit lass im großen Forum da hat jemand was sgefummelt und gleich waren wider alle unsicher wo habe ich? wo ist mein broker usw.
Aber dan behalte ich das mal bei.

Nun zum Thv allgemein ist ein super System ist gibt nicht das Problem das es zu wenig Einstigssignale gibt sodner das man die erstma rausfiltern muss
Nun hört sich anch arbeit an ist aber ist rech easy.
Also ich trade ja hauptsächlich m1 mit m5 unetrstüzung gucke dort meist aber nur in welcher Farbe der fast trix ist und wie das chartbild allgemein so ist.Ist gerade die ganze zeit nur hin und her mit 10 pips abstand oder gibt es da rcihtig schönen bögen.
Habe aber auch angefange wie du Haru den m5 zu tarden m15 unterstüzung wie obenbeschriben mit dem fats trix.
So kann mn schonal viele falschen rausfiltern.dan kommt nartürlich hinzu ob S oder R linien open oder irgendwelche pivots im Weg sind wen ja also weniger als 8-10 pips gehe ich nicht in tarde rein weil manchmal schon vorher drehen und das kann gefährlich werden wen man dan nciht schnell reagiert ist die pos. schnell im minus.oder man beutzt die bei der eichweite als Ziel
Außerdem benutze was ich aber erst siet kurzer Zeit amche mehrere Paare um auf denen zu schauen wo deren S und R linein z.b sind-wen mir also der eur usd ein long anzeigt aber bal in der nähe vom gbp usd ein widerstand ist so gehe ich ncih hinein weil der eur usd dan vom gbp usd runtergezogen wird ohen nun eien sichtbaren punkt von R getroffen zu haben.
Außerdem habe ich meistens dan 4 verschieden einstige zur auswahl da öfters es vorkommt das ich beid jedem paar selben Einstig ahbe und kann mir das beste dan aussuchen wo es nach meiner Meinung anch gut passt.Benutze eur/usdgbp/usd aud/usd und eur/jpy.
Habe unten ein beispiel was ich meine.Bei dem eur jpy waren + - 8 pips drin und bei aud usd nur 3 aber auch in den beiden anderen pairen hatten wir die selbe Richtug des Chartes außerdem war ja der fast trix bei beiden rot auf dem m5

So und zu den Ergebnissen muss sagen das ich immernoch öfters falsche Signale treffe aber ich bin damit sehr vorsichtig wen mir irgendwas nicht gefällt gehe ich nicht herein.
verpasse leider dan auch den ein oder anderen aber da kommt dan Erfahrung ins spiel das man einfach sieht ob rein oder raus.
also zum Fazit kann man sagen super Methode doch amn brauch einiges an Erfahrung.Habe aber bald Ferien da werde ich hoffentlich mal richtig durchsatrten können
Ich finde perösnlich das London die beste zeit ist nur leider bin ich dan kaum zuhause:'(
Ich persönlcih denek aber wen amn ein paar trads gemacht hat und nciht in jeden reigeht sonder wirklich sagt nur so sonst nciht dan wird man wohl es schaffen jede börsen zeit ob nachts Asien oder london oder new york sicherlich 3-5 trads machen können manchaml meh manchaml weniger und davon wohl meist mehr gewinnen also sollte es mit eie wenig Erfahrung möglich sein jeden tag was Positives herauszubekommen.Ich schaffe dan an guten Tage (nicht aus ergebniss sonderna uf meien dauer des tradings bezogen) 3 trads und meist 2 von den gut 1 falsch.1 mal pro woche gehe ich mit eienm minus raus aber auch das kommt vor also weiter dran bleiben und sich auf die Zukunft Konzentrieren.
Würde uch empfelen ein Tagebuh anzulegen und von jedem tard Foto amchen und kurz dazuschriebn warum rein.An Wochenden kann man dan ganz in ruhe diese durchgehen und analysieren was falsch war.Hat mir bis heute immer gut geholfen.Außerdem immer wider lustig sich anzugucken was man falsch gemacht hat weil man es heute au eienr anderen perspektive sieht.Da kann man sich manchmal echt nur für die strin klatschen:D


Außerdem muss ich sagen das in den letzten Tagen mir eur/usd sehr unattraktiv wirkt da sind alle R uns S und die gazen pivots alle so nah beieinander
habe aber noch 3 andere :)


also weiterhin euch viel Spaß mit thv und viele grüße Base

Dateianhang

  • Angehängte Datei  x1d.gif   38.94K   287 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  x2d.gif   36.52K   287 Anzahl Downloads

Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #156
OFFLINE   helme

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit kurzem auch mit dieser Strategie und werde hier nun auch meine Erfahrungen mitteilen.

Wie sieht es denn aus, hat jemand Bock die Strategie zusammen über Skype live zu handeln?

Ich hatte hier heute einen Demo-Trade,bin aber auch schon mit +10 Pips wieder raus.
Hätte warten sollen bis TRIX dreht

Dateianhang

  • Angehängte Datei  THV.jpg   83.66K   252 Anzahl Downloads


  #157
OFFLINE   base

Glückwunsch zu deinen 10 pips:welldone:
Wonach handelst du und welche TF ?
Hätte lust mit Skyp mit jemanden zu chatten hast eine Pm von mir.
Wer zu spät in einen Kursaufschwung investiert,
bezahlt die Kursgewinne der anderen.

  #158
OFFLINE   Harushi68

Dann willkommen hier, helme!:welldone:
Wir freuen uns über jeden, der hier seine Erahrungen und Anregungen mit uns teilen mag.

@alle:
Es gibt eine weitere Korrektur zu dem Fehlverhalten des Systems. Der Indikator "THV4 CoralT@H" hat in der derzeitigen Version die Einstellung, das ein Signal generiert wird, wenn der Kursverlauf die Coral-Linie kreuzt. Dieses Signal ist sehr lästig und nicht wirklich von Wert fürs traden, kurz: Es nervt! Man kann das aus irgendwelchen Gründen auch nicht auf "false" setzen, es springt immer wieder zurück bzw. das Signal wird trotzdem erzeugt, auch wenn es auf "false" steht.

Offenbar wurde da wohl im Wege des "Alert EA" eine angepasste Version irgendwann in das System einkopiert. Die alte, Originale Version des Indikators "THV4 CoralT@H" hat keine Parametereinstellungen und erzeugt folglich auch kein lästiges Signal.

Wer sich also von dem "PA Cross Coral" Signal belästigt und genervt fühlt, kopiere bitte die anhängenden Dateien in den "Indicators" Ordner und überschreibe damit die vorhandenen. Die Funktion des "Alert EA" oder anderer wird damit nicht beeinträchtigt.

Glück Auf!

8)

Dateianhang



  #159
OFFLINE   Harushi68

Kleiner Nachtrag...

hab offenbar den mit dem EINEN Leerschritt zweimal dabei... Wir brauchen ja noch einen mit ZWEI Leerschritten. Das hat irgendwas damit zu tun, das der Originale ZWEI Leerschritte hat, bei späteren Programmierungen aber offenbar gerade deswegen Fehlzugriffe entstanden sind, weil diese Leerschritte nicht berücksichtigt oder übersehen worden sind...

Und noch ein Wort zu "THV4 Trix v1.2"... Es gibt einen Unterschied zur Version 1.0. Dieser Unterschied ist nur unwesentlich, aber vielleicht gefällt das dem Einen oder Anderen hier.... Die letzten beiden Parameter sind hier von Bedeutung. Werden diese auf "false" gestellt, dann verschwindet nämlich dieser schwarze senkrechte Bereich am rechten Rand! Dieser verdeckt dann nicht mehr z.B. das Panel des Alert 20a.....

So, und hier (hoffentlich!) der richtige.... Sorry...

Dateianhang



  #160
OFFLINE   Harushi68

Sorry....

Aber irgendwie haut der mir hier beim Hochladen ins Forum den 2. Leerschritt weg.... Also das ganze denn zum dritten mal... Aller guten Dinge sind drei oder so.... Als ZIP!!

Sorry für die Umständliche Aktion damit.

Dateianhang





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer