Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

4H-Bollinger Band Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
69 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   forexfreak

Was sind die Ausstiege?
Viele Trader konzentrieren sich nur auf perfekten Entries, die eigentlich irrelevant sind.

Ich habe schon länger Zeit BB probiert. Bei seitwärts kann man dort wunderbar traden, aber bei Trend sicher nicht. Wie Forexler geschrieben hab, dass man viel Erfahrung und Fingerspitzengefühle braucht.

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #42
ONLINE   DaBuschi

Was sind die Ausstiege?


Man, Du willst ja aber auch alles wissen;D

Wie wär´s mit Markttechnik - Handel der Bewegung, also Trailingstop unter Berücksichtigung von Innenstäben. Nichts anderes ist der Ausbruch aus einer Range.

Countertrend braucht dann sicherlich andere Ansätze.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #43
UP49

@DaBuschi
Na da möchte ich auch gleich noch was wissen :)

Wenn Oberes BB - Unteres BB < ATR(62)x3 dann Handel des Ausbruchs
Wenn Oberes BB - Unteres BB > ATR(62)x6 dann Handel bei Berührung der BB-Grenzen Countertrend


Klingt interessant, den Ansatz verstehe ich, glaube ich ;)... Ein 62er ATR ist aber nur fiktiv oder?

Kannst Du mir den Zusammenhang BB <> ATR erklären, ist die Differenz von BBHI-BBLOW = 1 x ATR ? Die Deviation der BB spielt doch da mit rein oder irre ich da?

Es wäre nett, wenn Du das nochmal genauer erläutern könntest, danke vorab ;).

Warum nicht gleich einen Durchschnitt der letzten z.B. 20 ATR oder BB bilden und dadurch den Ausbruch triggern?

Ich glaub ich bau dazu mal einen Indikator ;)


  #44
OFFLINE   DaBuschi

Klingt interessant, den Ansatz verstehe ich, glaube ich ;)... Ein 62er ATR ist aber nur fiktiv oder?


Richtig, der Wert 62 ist nur fiktiv. Ich hab ihn von der Fibo-Zahl 61,8 abgeleitet. Da es keine 61,8 Perioden gibt, hab ich einfach aufgerundet.

Kannst Du mir den Zusammenhang BB <> ATR erklären, ist die Differenz von BBHI-BBLOW = 1 x ATR ? Die Deviation der BB spielt doch da mit rein oder irre ich da?


Gibt es einen Zusammenhang zwischen BB und ATR? Zumindest keinen direkten.

Während die BB sich zusammenziehen, wenn der Kurs seitwärts läuft, muss der ATR nicht unbedingt fallen.

Für die BB ist also eher relevant, welche Spannweite eine gewisse Anzahl an Kursstäben hatte, also die Differenz zwischen dem höchsten Hoch und dem tiefsten Tief der letzten X-Bars.

Der ATR ist lediglich die Summe der Handelsspannen von X Kursstäben geteilt durch X, also faktisch die durchschnittliche Handelsspanne pro Kursstab der letzten X Kursstäbe.

Läuft der Kurs also seitwärts, zieht sich das BB zusammen, weil der Abstand zwischen dem Höchst- und Tiefstkurs der letzten X-Kursstäbe zunehmend abnimmt. Der ATR kann zur gleichen Zeit aber stabil bleiben.

Einfaches Beispiel - jeder Kursstab der letzten 20 Kursstäbe hat 20 Pips. Der ATR ist also 20. Jetzt kann es sein, dass der Markt immer 2 Kursstäbe steigt, dann dreht und wieder zwei Kurrstäbe fällt. Das ergibt sehr vereinfacht dargestellt eine Range von 40 Pips. Fällt der Kurs aber 20 Kursstäbe in Folge, wo jeder Kursstab 20 Pips Spanne hat und immer am Hoch öffnet und am Tief schließt, haben wir immer noch einen ATR von 20, aber vom höchsten zum tiefsten Punkt eine Spanne von 400 Pips.

Das ist natürlich stark vereinfach, zeigt aber dass der ATR nicht steigen muss, wenn sich die BB ausdehnen. In der Regel tut er das, aber nicht mit der selben Intensität wie das BB.

Schauen wir hierzu Bild 1 an.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  177K   96 Anzahl Downloads


Die BB dehnen sich extrem aus, während der ATR eher seitwärts läuft. Ich habe sowohl für ATR als auch für BB eine Periodizität von 62 gewählt. Also immer die 62 letzten Kursstäbe werden für die Berechnung herangezogen.

Jetzt schauen wir mal auf Bild zwei - genau genommen auf das extra Fenster, dass die Preisangaben beinhaltet.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  140.26K   94 Anzahl Downloads


Die Spanne zwischen oberem und unterem BB sind hier 228 Pips (1.4531 - 1.4303). Der ATR liegt bei 59 Pips. Beim Blick auf den Chart kann man also davon ausgehen, dass man von einem Seitwärtsmarkt sprechen kann, wenn 4x ATR > UpperBB - LowerBB ---> 236 > 228.

Ein Ausbruch aus den BB kann nun gehandelt werden.

Ich hab mal mit 2 Kreisen markiert, wo der EA handeln könnte. Potentieller Longausbruch als Fake und dann den Ausbruch auf der Shortseite. Wie gesagt, das ist nur der Einstieg. Ausstieg ist wieder ne eigene Geschichte. Aber ein Blick auf den Chart verrät, dass man evtl. die BB-Mitte +/- 10 Pips als Ausstieg nutzen könnte (siehe Vierecke). Der Short wäre immer noch am Leben.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  177.69K   92 Anzahl Downloads


Das ist quasi der Teil des Trendhandels.

Jetzt Countertrend. Als der Kurs wieder ins BB eintritt, haben wir eine Spanne vom oberen zum unteren BB von 1,053 Pips (1.4658 - 1.3605) während der ATR bei 66 Pips liegt. Ein Verhältnis von 15.95 : 1, knapp das vierfache vom Verhältnis, wo die BB kontrahiert waren.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  144.19K   34 Anzahl Downloads


Hier könnte man also beim Wiedereintritt Long handeln und den SL unters letzte Low setzen. Als floating SL kann man auch die BB-Grenze nehmen - hier also das Lower Band. Wenn sich der Kurs jetzt beruhigt und sich die Bänder zusammenziehen, würde man so den SL immer näher heranziehen.

Dies ist aber nur in diesem Beispiel so.

Nach einem kurzen Blick auf diesen Chart heißt das also:

Ausbruchshandel wenn ATR(62)*4 > UpperBB - LowerBB mit Initial SL MiddleBB +/-10 (also vom Kurs aus betrachtet hinter die Mittellinie legen)

Countertrendhandel wenn ATR(62)*15 < UpperBB - LowerBB mit Initial SL Lower Band (Long) oder Upper Band (Short).

Wie gesagt, handel ich nicht mit Indikatoren und werd jetzt auch nicht damit anfangen, aber wenn man weiß, was manche Indis machen, kann man sich da schon was zusammenbasteln. Obs funzt, weiß ich net, aber viel Spaß beim Tüfteln.

Übrigens zeigt sich hier, dass so ein moving average als SL nicht so geeignet ist. Der Kurs ist vom Low knapp 400 Pips gestiegen. Also Sonderausstieg für den Trendhandel kann quasi auch genommen werden, dass Kursstäbe komplett außerhalb der BB sind. Hier kann man von Übertreibungen ausgehen und die sind immer gut für ne Gewinnmitnahme.

Aber auch der ATR kann als Trailing-SL herhalten. Hier wird oft 3xATR genannt. Periodizität wieder wie man will. Da kann jeder selbst basteln.

Ich denke, die BB sind eine gute Hilfe für all diejenigen, die mit bloßem Auge nicht erkennen, wenn ein Markt seitwärts läuft und sich eine Staudruckzone aufbaut, wo ein entsprechend starker Ausbruch wahrscheinlich ist.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #45
UP49

WOW!!!

Das nenne ich doch mal eine Erklärung ;)!

Vielen Dank dafür, während Du geschrieben hast, habe ich das mal versucht umzusetzen. Hat leider bissl gedauert, musste noch etwas essen;D.

Also anbei findet Ihr den Indikator, ich habe alle Parameter als extern gesetzt so das man nicht im MQL Code wühlen muss, trotzdem wäre es nett, wenn mal jemand drüber gucken könnte ob das so passt.

Über die Inputs könnt Ihr die Perioden, Deviation, Multiplikatoren usw. anpassen, teilweise gehts, schaut mal rein.

Freue mich über weitere Anregungen ;)

Dateianhang

  • Angehängte Datei  BBATR.mq4   3.49K   9 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  bb3.jpg   70.29K   30 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  BBATR.ex4   4.88K   8 Anzahl Downloads

  • fxdaytrader gefällt das

  #46
ONLINE   DaBuschi

WOW!!!

Das nenne ich doch mal eine Erklärung ;)!


Wenn Dir ein Beitrag gefällt, dann kann man dies mit dem Danke-Knopf öffentlich machen. Das animiert den Schreiber zu weiteren Höchstleistungen - außer @forexler - der mag das gar nicht ;D
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #47
UP49

Aber gerne doch, wollte ich vorhin schon tun, bin aber durch mein Gewusel wieder davon abgekommen:-"...

Hast Du Dir den "Indikator" mal angeschaut, stimmt der MQL Code?

Wie gesagt die Parameter kannst Du auch bequem von außen ändern um zu probieren.

Ich teste gerade ein wenig und ich muss sagen es sieht teilweise echt gut aus,ich sehe viele Treffer, müsste man sich wirklich mal genauer ansehen glaube ich ;)....


  #48
OFFLINE   DaBuschi

Das überlass ich anderen. Ich handle nicht auf dem MT4 und kenn mich mit MQL auch net so wirklich aus. Aber es finden sich bestimmt interessierte User hier im Forum.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #49
ONLINE   fxdaytrader

Also anbei findet Ihr den Indikator, ich habe alle Parameter als extern gesetzt so das man nicht im MQL Code wühlen muss, trotzdem wäre es nett, wenn mal jemand drüber gucken könnte ob das so passt.


Dazu würden wir die mql4-Datei benötigen.
;)
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #50
OFFLINE   forexler

hast du einen neuen broker dabuschi? nach marketindex sieht das chart ja nicht aus


  #51
ONLINE   DaBuschi

hast du einen neuen broker dabuschi? nach marketindex sieht das chart ja nicht aus


Nö. Aber mein Charting mach ich immer auf tradesignal. Da hab ich ne größere Historie und bessere Zeichenwerkzeuge. Da machts einfach mehr Spaß. Wenn man schon beim Traden keinen Spaß haben darf, dann wenigstens bei der Nutzung einer anständigen Chartsoftware ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #52
UP49

@fxdaytrader

Schau mal in dem Beitrag über dem Bild, hatte Bild und die ex4 nachträglich hochgeladen, die mq4 Datei ist dort mit drin ;).
  • fxdaytrader gefällt das

  #53
OFFLINE   forexler

@dabuschi, wie machst du das bei tradesignal? 30 tage trial oder kann man die irgendwie als bezahlverison verwenden?


  #54
OFFLINE   DaBuschi

@dabuschi, wie machst du das bei tradesignal? 30 tage trial oder kann man die irgendwie als bezahlverison verwenden?


Ich hab die PC-Variante für 50€ im Monat. Da sind die Forex-Kurse schon dabei
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #55
ONLINE   forexler

und die futures kurse? muss man die dazukaufen?


  #56
OFFLINE   DaBuschi

Yup. Nur Forex ist im Preis drin. Überlege aber, den Ninja-Trader zu nutzen, wenn ich Futures handle. Aber bis dahin ist noch ein bisserl Zeit
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #57
OFFLINE   forexler

den hab ich auch schon überlegt, mir fehlt aber noch ein vernünftiger broker dazu, kennst einen?
handle ja bei marketindex, das geht ja recht gut


  #58
ONLINE   blindfish

letztendlich kommt man bei futures um ib nicht rum; z.zt. mache ich auch bei marktindex und den chart/datenfeed von esignal!

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

mini.jpg


  #59
OFFLINE   DaBuschi

letztendlich kommt man bei futures um ib nicht rum


So isses. Interactive Broker wird dann mein Broker sein
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #60
ONLINE   forexfreak

Was bedeutet Futures genau? Habe oft gehört. Die Zukunft voraussehen, wohin der Kurs bewegt?

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer